Story

Die Trailer des Summer Game Fest

Von Jeremiah David am 09.06.2022

Auf dem Summer Games Fest 2022 - dem inoffiziellen E3-Ersatz - gab es wie schon im letzten Jahr wieder Trailer über Trailer. Große Überraschungen suchte man vergeblich, das war aber auch schon im Vorfeld so kommuniziert worden.

Die wichtigsten Infos und Videos seht ihr hier in unserer Kurzzusammenfassung:

  • Den Anfang macht Capcoms Street Fighter 6, das sich in seiner neuen 3D-Engine präsentiert und damit hübscher denn je aussieht. Veröffentlicht wird es voraussichtlich 2023.

  • Weiter geht es mit Aliens: Dark Descent, das an den zweiten Film der Reihe angelehnt ist und euch alleine ein ganzes Team von Marines in der Top-Down-Perspektive steuern lässt. Auch dieser Titel erwartet euch erst im kommenden Jahr.

  • Mit dem Sci-Fi-Horrorspiel The Callisto Protocol bleibt es weiterhin futuristisch, gruselig und absolut nicht jugendfrei. Glen Schofield, der Game Designer hinter den "Dead Space"-Spielen zeichnet sich für das Gemetzel verantwortlich, das am 2. Dezember in die Läden kommt und auf dem PC und den PlayStation-Konsolen gespielt werden kann.

  • Modern Warfare 2 wird in einem ersten Gameplay-Trailer präsentiert. Sowohl Modern Warfare 2 als auch Warzone 2 laufen auf einer ganz neuen Engine.

  • Flashback 2 kommt im Winter 2022 für Konsolen und PC - rund 30 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Teils, und wird in einem ersten Teaser-Trailer gezeigt.
  • Witchfire vom polnischen Entwicklerstudio The Astronauts wurde schon vor einiger Zeit angekündigt. Jetzt gibt es neues Gameplay-Material von dem Spiel, das getrost mit Doom X Demon Souls beschrieben werden kann.

  • Als nächstes zeigt uns Moderator Geoff Keighley das Sci-Fi-Adventure Fort Solis. Das Spiel stammt von Indie-Entwickler Fallen Leaf und erscheint 2023 für den PC und die Konsolen. Der Entwickler ist unbekannt, selbiges gilt aber keineswegs für die Schauspieler/Synchronsprecher. Mit Troy Baker und Roger Clark ist hier echte Prominenz am Start. Beide kommen auch auf die Bühne und versprechen anspruchsvolle Abenteuerkost im Weltall.

  • Wir bleiben bei der Sci-Fi-Thematik: Routine ist ein First-Person-Horror-Adventure, das für den PC und die Xbox entwickelt wird.

  • Outriders: Worldslayer ist der erste große DLC für Outriders. Das Add-on führt die Hauptstory weiter und erweitert diese zudem um neue Skills, Rüstungen und Waffen.
  • In einem (sehr) kurzen Trailer werden verschiedene Spiele gezeigt, die demnächst auf der Switch erscheinen: Splatoon 3, Monster Hunter Rise: Sunbreak, Cuphead: The Delicious Last Course und Xenoblade Chronicles 3. Es folgt außerdem ein Trailer zu Fall Guys, das am 21. Juni free-to-play wird und dann erstmals auch auf die Switch kommt.
  • Weiter geht's im Programm: Das Echtzeit-Strategiespiel Stormgate wird von Frost Giant Studios entwickelt, das zum Teil aus Starcraft- und Warcraft-Veteranen besteht.

  • Nachfolgend gibt es gleich vier Weltpremieren. Neben den Indie-Titeln Highwater, American Arcadia und Goat Simulator 3 wird auch noch Marvel‘s Midnight Sun (Release: 7. Oktober) vorgestellt.

  • Als nächstes wird Cuphead: The Delicious Last Course gezeigt. Der DLC erscheint am 30. Juni 2022. Ein Clip präsentiert uns einen Bosskampf.
  • Neon White soll am 16. Juni 2022 für PC und Nintendo Switch veröffentlicht werden. Bei dem Spiel handelt es sich um einen eigenwilligen Shooter-Puzzle-Plattformer mit Anime-Charakteren.
  • Das Prügelspiel Midnight Fight Express wird von einem einzigen Mann namens Jacob Dzwinel entwickelt und erscheint am 23. August für den PC, Nintendo Switch, PS4 und Xbox One.

  • HoYoverse Honkai: Star Rail ist ein free-to-play Rollenspiel von den Machern von Genshin Impact.
  • Zenless Zone Zero ist derweil ein "urbanes" Fantasy-Rollenspiel für iOS und PC.
  • Der Pixel-Prügler Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder‘s Revenge erscheint am 16. Juni 2022 für alle Plattformen.
  • Das Strategiespiel Humankind kommt am 4. November auf die Konsolen von Sony und Microsoft.
  • Das Rollenspiel One Piece Odyssey erscheint noch in diesem Jahr für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X und PC. Einen genauen Veröffentlichungstermin wollte/konnte uns Geoff Keighley allerdings nicht nennen.

  • Soul Hackers 2, die Fortsetzung von Devil Summoner: Soul Hackers, erscheint am 26. August des aktuellen Jahres.
  • Etwa einen Monat früher erscheint Capcom Arcade 2nd Stadium. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von 32 verschiedener Arcade-Klassiker, die am 22. Juli 2022 erscheinen soll.
  • Metal Hellsingers wird in einem neuen Trailer präsentiert.
  • Mario Strikers Battle League Football und das Horror-Spiel The Quarry erscheinen beide morgen, am 10. Juni. Die Spiele bekommen kurze Trailer spendiert.
  • Weiter geht's mit Trailern zu einigen bereits bekannten Titeln: Das Shared-World-Survival-Game Nightingale, Warhammer 40.000: Darktide und Saints Row. Saints Row Bossfactory ist eine kostenlose Demo und steht ab sofort zum Download bereit.

  • Die Präsentation nähert sich langsam ihrem Ende. Drei Titel werden noch gezeigt: Der erste davon ist Layers of Fears. Das Horror-Spiel erscheint Anfang 2023 für PS5, PS4, Xbox One und Xbox Series X.

  • Gotham Knights wird am 25.10.2022 veröffentlicht und heute in einem neuen Trailer gezeigt.

  • Die "ganz große Überraschung" zum Ende der Show wurde bereits am Nachmittag geleakt und wäre auch ohne den Leak dank diverser Gerüchte keine wirkliche Überraschung gewesen: The Last of Us Part 1 kommt als Remake auf die PlayStation 5 und den PC. Naughty Dog’s Neil Druckmann verrät außerdem, dass der nächste Titel des Studios ein reines Multiplayer-Spiel in der trostlosen Welt von The Last of Us sein wird.

Quelle: YouTube

Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Jetzt registrieren
2 Kommentare:
2null3)
2null3
Am 10.06. um 11:32
Es fanden sich diverse nette Spiele zwischen den ganzen Sci-Fi-Horror-Titeln, die da in Reihe ausgepackt wurden. Aber am meisten angesprochen hat mich am Ende das kleine "Highwater".
Tobsen)
Tobsen
Am 11.06. um 10:08
Die Highlights waren Soul Hackers 2 und Tlou Part 1. Ich bin sehr sicher, dass beide sehr geil werden.