• Pogo)

    Pogo

    Title
    Stammuser
    1772 Beiträge
    17.04.21, 15:35 Uhr
    #50907

    Diese Konami MGS und Silent Hill Gerüchte sind so bescheuert. Schon seit Jahren gibt's die und nie ist dabei was raus gekommen. Irgendwann konnte es auch mal aufhören bei den Leuten zu resonieren. 


  • Asinned)

    Asinned

    Title
    My Body Is Ready
    808 Beiträge
    17.04.21, 21:09 Uhr
    #50912

    Vor allem mit der Ausrichtung die Konami seit Jahren hat, kann das ja nur ne Cash Grab werden.

  • Pogo)

    Pogo

    Title
    Stammuser
    1772 Beiträge
    18.04.21, 13:56 Uhr
    #50915

    Asinned schrieb:

    Vor allem mit der Ausrichtung die Konami seit Jahren hat, kann das ja nur ne Cash Grab werden.

    Stimmt. 

    Es geht hier aber glaube ich eher um Lizenzierung der IPs. Konami ist gar nicht mehr imstande und willens viel Geld für Spiele Entwicklung auszugeben.

  • GF0P)

    GF0P

    Title
    F-Zero Weltmeister
    1538 Beiträge
    02.11.21, 15:18 Uhr
    #52097

    Über Cyberport & die Targo Bank ist heute Xbox All Access auch in Deutschland gestartet.

    Nach Auffassung von Microsoft ist dies ein Gamepass Ultimate Abo inkl. Series X oder S über 24 Monate.
    De facto ist es allerdings ein Bundle aus Konsole und 24 Monate Gamepass  mit erzwungener 0% Finanzierung über die Targo Bank.  
    Ich bin in der Tat überrascht, dass in "Ich kaufe mein Handy über den Vertrag! Egal ob es 60€ im Monat kostet!"-Deutschland offenbar dennoch eine Scheu gegenüber der klassischen Finanzierung gibt. Anders kann ich es mir nämlich nicht erklären, dass es trotz online schalten des Angebotes heute um 10:20 Uhr fünf Stunden später immer noch als "sofort verfügbar" gelistet ist.

    Rechnet man die Einzelpreise für Konsole, sowie den Standard-Abo-Preis von 12,99€ gegen spart man unterm Strich sogar ein paar Euro. Also ganz anders, als beim Klassischen Handyvertrag, wo man idR nur draufzahlt!

    Das gilt natürlich nur, wenn man sich nicht ohnehin schon 14 Jahre Gamepass für 17,80€ gesichert hat!

  • McClane)

    McClane

    Title
    Stammuser
    1505 Beiträge
    02.11.21, 16:21 Uhr
    #52098

    Ich habe mir 14 Jahre Gamepass für 17,80€ gesichert.

  • GF0P)

    GF0P

    Title
    F-Zero Weltmeister
    1538 Beiträge
    02.11.21, 17:48 Uhr
    #52099

    Du hast die Series X ja auch mit der PS5-Bank finanziert!   

    Für dich also eh uninteressant. 

  • McClane)

    McClane

    Title
    Stammuser
    1505 Beiträge
    02.11.21, 18:42 Uhr
    #52100

    Abseits davon lehne ich auch kreditfinanzierte Konsumgüter ab. Kann ja jeder handhaben wie er will, aber das ist eben eine Schuldenfalle.

    Was ich mir nicht ad hoc leisten kann, das spare ich an.

  • GF0P)

    GF0P

    Title
    F-Zero Weltmeister
    1538 Beiträge
    22.12.21, 20:45 Uhr
    #52373

    gestern Abend bin ich dazu gekommen, das gute Stück mal anzuschließen und einzurichten.

    Ich muss sagen, dass mich der Ersteindruck etwas ernüchtert zurückgelassen hat, wobei ich mich hier auf die Performance beim Start und das Dashboard beziehe.

    Letzteres sieht exakt so aus, wie auf der Xbox, wobei hier ja auch die gesicherten Einstellungen aus der alten Box übernommen werden. Es stellt sich also ein „wie immer“ Gefühl ein und nicht der Eindruck etwas wirklich Neues zu haben.

    Ersteres verbessert sich vielleicht noch nach den ersten Starts. Aber ich betreibe meine Konsolen grundsätzlich im Energiesparmodus, heißt der Gerät ist aus. Von der tollen Velocity-Architektur hätte ich jetzt erwartet, dass der „Kaltstart“  genau so flott ist, wie mein Laptop mit NVME-SSD.

    Der ist nach ca. 5 Sekunden einsatzbereit.

    Die Series X hat mich da weitaus länger mit dem weißen XBOX Schriftzug beglückt, bis dann der „Anmeldebildschirm“ erschien.

    Möglich, dass im Hintergrund noch Updates eingespielt wurden und sich das Tempo noch verbessert.


    Da die „echten“ Series-Titel wie FlightSim, Halo Infinite und Forza Horizon 5 mit jeweils > 100 GB etwas Installationszeit beanspruchen, hierzu gleich mehr, habe ich das vergleichsweise kleine Immortals Fenyx Rising als einzigen Titel angespielt.
    Auch hier fand ich die Ladezeit jetzt nicht eklatant kürzer, als auf der OneX mit USB 3.1 SATA-SSD, also auch ein Stück weit enttäuschend. Grafisch gibt der Titel aufgrund seines Stils natürlich nicht so viel Vergleichsstoff her, wie die drei oben genannten Titel.

    Auf jeden fall sind die Farben nochmals etwas knackiger, die Weitsicht ist deutlich klarer und die Texturen weisen mehr Details und vor allem Tiefenstrukturen auf. Zumindest in diesem Titel allerdings auch kein Gamechanger, der einem die Power der neuen Generation in die Fresse schlägt. Habe ich ehrlicherweise aber auch nicht erwartet, das ist schließlich einer der Frühesten Cross-Gen Titel, in diesem Fall sogar über drei Generationen, denn auch die Switch ist mit von der Partie.

    Nun zur Installation der drei 100GB+ Brocken. Hier scheint sich dann zum ersten Mal die neue Speichertechnologie auszuzeichnen, denn meine Internetleitung kommt endlich mal auf Tempo! 620 bis 700 Mbit kannte ich bisher nur vom Speedtest. Auf der OneX war spätestens bei 320 Ende, meist hat es sich so im unteren 200er Bereich eingependelt. 

    Richtig ans Spielen werde ich wohl erst nach den Feiertagen kommen. 

    Bis dahin und ein frohes Fest! 

  • Nintendofan)

    Nintendofan

    Title
    NplusX-Redakteur
    1260 Beiträge
    22.12.21, 22:47 Uhr
    #52374

    Cross-Gen-Titel sind was Ladezeiten angeht auch auf der PS5 oft nicht soo krass besser. Aber sobald die Spiele wirklich dafür optimiert wurden, siehe Miles Morales oder Ratchet & Clank, sieht man wie schnell das geht.

    Bei der Series S war ich aber schon öfter enttäuscht, weil es teils extrem auffiel wie schlecht das manchmal läuft. Beispiel The Medium, sogar ein Series S/X-exklusiver Titel. Wann immer man ein Item begutachtet hat, hat man eine Sekunde lang immer die Low-res-Textur gesehen, bis dann schließlich die Hi-res-Textur geladen wurde. Und das war jedes Mal so. War mir zuletzt bei Psychinauts  2 aufgefallen, jedoch nicht so extrem. 

  • prog4m3r)

    prog4m3r

    Title
    Stammuser
    2140 Beiträge
    22.12.21, 23:07 Uhr
    #52375

    Da ich an der normalen Xbox One S keine SSD betrieben habe, kann ich da nicht direkt vergleichen, aber die oft minutenlangen Ladezeiten von Yakuza 7: Like A Dragon waren mit der Series X einfach mal weg und man bekam nicht einmal die Ladeanimation zu sehen und die Draw Distance war so weit weg und deutlich feinstufiger, von daher gefiel mir das Upgrade damals schon mal grundsätzlich, auch wenn beim ersten Start tatsächlich nichts so wirkt, als hätte man eine neue Konsole gekauft.

    Auf den wirklichen Next Gen Titel der die neue Generation auch spielerisch einleutet, wartet man aber wohl noch mindestens bis Ende 2022...

  • GF0P)

    GF0P

    Title
    F-Zero Weltmeister
    1538 Beiträge
    10.01.22, 14:10 Uhr
    #52426

    Über den Urlaub habe ich nun einiges an Stunden gespielt.

    Während ich auf grafischer Seite noch nicht, weder durch FH5, noch Halo Infinite oder einen anderen X|S optimierten Titel (mit Ausnahme vielleicht des Flighsims) sprachlos zurückgelassen wurde, ist alleine das Tempo der Gesamthardware bestechend.

    Die letzten Tage habe ich mit der Kampange von Halo Infinite angefangen. Ja, die Grafik ist hübsch, aber nicht wegweisend. Hier wird sich die Krücke noch die letzte Generation mitzuschleppen leider negativ auswirken.
    Aber, was mich im wahrsten Sinne des Wortes weggeblasen hat ist der Sound. Was in Verbindung mit einigermaßen Ordentlichen Kopfhörern hier mit Dolby Atmos Headphone abgefeuert wird ist der Wahnsinn! Dadurch, dass die Gegner nicht einfach nur Ballern, sondern auch Drohungen und Verhöhnungen von sich geben, ist die "Ortung" der Feindesposition über die Sound extrem präzise möglich. Die Musik der Halo-Reihe ist ohnehin seit Teil 1 über jeden Zweifel erhaben!

    Aber der Waffensound! Wahnsinn! Jeder Schießprügel klingt für sich etwas anders. Aber wehe dem, der einen Scorpion-Tank bedient! Die Wucht der Explosionsgeschosse kommt hier beinahe fühlbar aus den Kopfhörern! 

  • GF0P)

    GF0P

    Title
    F-Zero Weltmeister
    1538 Beiträge
    15.01.22, 18:01 Uhr
    #52439

    A propos Sound und Kopfhörer. 

    Seit einigen Tagen habe ich seltsame Kratzgeräusche und musste das Headset bereits mehrfach neu koppeln:

    Microsoft bestätigt Sound Probleme mit Wireless Headsets

  • Hasan3434)

    Hasan3434

    Title
    Neuling
    1 Beiträge
    15.04.22, 10:32 Uhr
    #52898

    GF0P schrieb:

    A propos Sound und Kopfhörer. 

    Seit einigen Tagen habe ich seltsame Kratzgeräusche und musste das Headset bereits mehrfach neu koppeln:

    Microsoft bestätigt Sound Probleme mit Wireless Headsets


    Ich hatte dieses Problem auch. danke für das Teilen.