Zuletzt gespielt

Matthew1990 schrieb:

Diablo III: Eternal Collection

General: 99% erreicht

Dann dürfte es ja rechtzeitig zum Release von D2 resurrected fertig werden!   



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Zwei sehr gegensätzliche Game-Pass-Spiele:

SkateBIRD

Das Spiel wurde soweit ich weiß mehrmals verschoben und war jahrelang in Entwicklung, und das finale Produkt spielt sich trotzdem wie eine frühe Alpha. Neversoft hat in THPS vor 22 Jahren eine präzisere Steuerung hinbekommen, was bemerkenswert ist, da es damals noch keine Analogsticks gab. In SkateBIRD ist es hingegen fast unmöglich, Grind Rails zu treffen. Die Physik ist ebenfalls kaputt und ich bin in 20 Minuten vier mal in der Levelarchitektur stecken geblieben.

Der Soundtrack ist bemerkenswert... der OST besteht aus Jazz-Lounge-Musik, über die von einem Vorlesebot gesprochene Wikipedia-Artikel über Vögel als Lyrics drübergelegt wurden. Über Collectibles kann man lizensierte Musikstücke von linksradikalen Ska-Punk-Bands freischalten, denn wo kämen wir schließlich hin, wenn sich ein Videospiel über Skateboard fahrende Vögel nicht an politischem Aktivismus beteiligen würde.

Wenn die Steuerung funktionieren und die Spielzeit nicht durch Suchaufgaben gestreckt würde, könnte man die Kampagne vermutlich in 60 bis 90 Minuten durchspielen. Es gibt fünf Locations, von denen zumindest die erste sehr klein ist.

SkateBIRD ist technisch und spielerisch auf dem Niveau eines über Werbeeinblendungen finanzierten Handyspiels und eines der schlechtesten Konsolenspiele, das ich jemals gespielt habe.

Flynn: Son of Crimson

Wunderschön gemachter 2D-Platformer. Die Pixelgrafik ist nicht sonderlich detailliert und man hat sicherlich auch schon Besseres in diesem Stil gesehen, aber zusammen mit dem Soundtrack hat mich die audiovisuelle Präsentation trotzdem sehr schnell abgeholt. 

Das Spiel ist kein Metroidvania, sondern hat eine klassische Weltkarte zur Levelauswahl, was ich extrem erfrischend fand. Wann sieht man sowas heutzutage noch? Spielerisch ist es bisher auch keine Offenbarung, aber das Grundgerüst passt auf jeden Fall und vermeidet Spielmechaniken, die den Anspruch auf den absoluten Nullpunkt reduzieren würden (solange man sie nicht über das obligatorische Accessibility-Menü aktiviert) und man darf von Anfang an auf Hard spielen. Letztendlich dürfte es zwar durch die häufigen Checkpoints trotzdem sehr einfach bleiben, aber für das was das Spiel sein will, ist das okay. Meine Fortschrittsanzeige steht nach einer Stunde auf 10%, auch das ist okay.

Rein objektiv betrachtet ist Flynn in allen belangen guter Durchschnitt, aber trotzdem hat meine erste Anspiel-Session einen sehr positiven Ersteindruck hinterlassen. Wenn durch eine ansprechende Optik und einen schönen Soundtrack eine vereinnahmende Stimmung erzeugt wird, kann das bei mir schon sehr viel ausmachen, solange das Gameplay zumindest ein solides Fundament bildet.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
4  

Gut, dass es dir auch so ergangen ist! Ich habe bei SkateBird schon an mir gezweifelt ob ich zu blöd bin, um die Steuerung zu kapieren! 

Schade eigentlich, das Konzept finde ich ganz witzig und hätte es gerne länger gespielt. 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
3  

TEplTIMG_20211104_210948.jpg

Ich muss sagen, dass die drei Start-Autos mich nicht wirklich überzeugen. 

Läuft aber super auf der alten OneX und sieht klasse aus. Geringfügig besser als FH4, allerdings habe ich den Verdacht, dass die Partikeleffekte reduziert sind, es staubt nämlich verdächtig wenig, wenn man durch den Dreck rast. 

Aber da ich zu 98% eh aus der Cockpitperspektive fahre, fällt das kaum auf. 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
5  

Final Fantasy VII The First Soldier: Nachdem ich es nun mal vernünftig spielen konnte, kann ich ja auch mal meinen sachlichen Eindruck teilen ^^ Also, das Spiel ist objektiv nicht gut, macht aber trotzdem Spaß. Die Lobbies sind massiv mit Bots aufgestockt, die kaum Gegenwehr leisten, was vielleicht ein notwendiges Übel ist. Auseinandersetzungen mit menschlichen Spielern verliere ich gefühlt zu 90%, aber kurioserweise hatte ich gestern in zwei Matches zwei Mal in Folge den Gesamtsieg   Vielleicht kam irgendein Algorithmus zu dem Schluss dass ich nach knapp 50 Matches jetzt auch endlich mal gewinnen muss, damit ich nicht die Lust verliere, und hat mich in eine Lobby mit 74 etwas besser spielenden Bots gepackt...

Das Spielprinzip funktioniert für mich wirklich gut und ich habe bisher noch jeden Tag Bock darauf, das Spiel einzuschalten und meine Dailies zu machen. Leider war es im Westen eine Totgeburt, es gab praktisch kein Interesse an dem Spiel und die Wenigen die ihm eine Chance gegeben haben wurden abgeschreckt, weil es auf vielen älteren Geräten wie Arsch läuft. Dragon Quest of the Stars durfte im Westen seinen ersten Geburtstag nicht feiern, und das Wissen dass FF7TFS eh in ein paar Monaten wieder abgeschaltet wird ist für mich die größte Motivationsbremse.

Revived Witch: Je weniger ich dazu sage, desto besser ^^ Es ist ein Auto Battler, d.h. man wählt die Instanz aus die die Charaktere bestreiten sollen, wie oft sie absoviert werden soll, lässt es ein paar Minuten lang laufen, kommt wieder und holt sich seinen Loot ab. In der Hauptstory gibt es auch kleinere Maps, die man erforschen kann, findet man dort alle Schatztruhen, gibt es einen Bonus. Audiovisuell ist es wirklich schön gemacht, aber ich frage mich echt, warum ich das spiele xD


Without women, men would just sit around and play video games all day.
1  

Xenoblade Chronicles 2

Spiele in letzter Zeit mal wieder den 2. Durchgang weiter. Bin mit meiner Gruppe im Durchschnitt Level 92 und im Kapitel 10. Zurzeit vervollständige ich die Harmonieringe bei meinen Klingen. Sooo viel noch zu tun, aber es macht auch so viel Spass, das ich mich zum aufhören fast immer zwingen muss. Mir fehlen leider noch 5 Klingen oder so, habe gestern aber coolerweise KOS-MOS aus nem Standart Kernkristall ziehen können (was mich verblüfft hat, da man oft liest das sie mega selten sein soll und man fast nur mit seltenen und legendären ne chance auf sie hat). Ja, ich peile weiterhin die 100 % an, was ich bei Teil 1 und X leider nicht ganz durchgezogen habe. Ich denke gerade ernsthaft darüber nach mir nach Teil 2 die definitive edition von Teil 1 zu besorgen und da dann weiter zu machen. 

Aber bis dahin wird es noch ne Zeit dauern.


now playing: Xenoblade Chronicles 2 Xenoblade Chronicles Definitive Edition
4