Zuletzt gespielt

Bist du storymäßig so weit, wie du gerade sein kannst? Ansonsten suche und sprich mit Dudes mit gelben Smileys über dem Kopf, die geben dir auch Community. Und teleportiere dich überall hin wo du schon warst und schau da nach, was es neues gibt.


This is where we build our future.
0  

Jepp ich bin sozusagen vor dem Ende der Story. Mein ansehen ist auf Stufe 5. Die Dudes mit dem gelben Kopf werden ja normalerweise auch in der Ansehen Liste gezeigt. Ist bei mir aber nicht so und ich war eigentlich auch so ziemlich überall wo es Leute gibt. Weiß nicht was ich übersehen haben soll.


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Zuletzt etwas Hollow Knight, Stardew Valley, Dragon's Dogma - Dark Arisen (XBox360) und Bomb Chicken. Für Mario Tennis war die Zeit zu knapp und auch Smash muss noch etwas warten. Da auch schon jemand hinter mir mit einer großen Zeitung ausholt, muss die Arbeit weitergehen.   

3  

RickGrimes schrieb:

Jepp ich bin sozusagen vor dem Ende der Story. Mein ansehen ist auf Stufe 5. Die Dudes mit dem gelben Kopf werden ja normalerweise auch in der Ansehen Liste gezeigt. Ist bei mir aber nicht so und ich war eigentlich auch so ziemlich überall wo es Leute gibt. Weiß nicht was ich übersehen haben soll.



Hast du denn alle bisher verfügbaren Sidies nicht nur angenommen, sondern auch abgeschlossen? Viele Sidies werden erst verfügbar, wenn gewisse andere fertig sind, weil sie teilweise aufeinander aufbauen. Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein, wenn du sonst überall warst   


This is where we build our future.
0  

Na klar. Wie gesagt: in der Ansehen Liste stehen 5 Personen, alle ohne Symbol und ich hab mich auch schon mit allen 5 Unterhalten. Offene Missionen sind definitiv nicht vorhanden. Ich könnte mir nur vorstellen das ich irgendwo ne Person mit nem Stern übern Namen übersehen habe, weiß halt nur nicht wo. Zurzeit mache ich halt Klingen Aufgaben, vielleicht treffe ich ja noch zufällig auf irgend etwas. Ansonsten bin ich auch ziemlich ratlos. Mir fehlt wohl noch ein geheimer Ort wo ich ein Item für die Steintafel finde, eins fehlt mir da nämlich noch. Kann mir aber nicht vorstellen das es daran liegt.


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Ne, daran kann es nicht liegen, ich hab alle Sidies gemacht und mir fehlte da noch mehr als eine Steintafel. Bin jetzt auch langsam überfragt   .


This is where we build our future.
0  

The Grand Tour - the Video Game

Eins gleich Vorweg: ich bin ohnehin ein Fan der Serie, sowie der alten Top Gear Staffeln mit Clarkson, Hammond und May. Wer mit den dreien und deren nicht so ganz salonfähigen Sprüchen wenig bis nichts anfangen kann, wird höchstwahrscheinlich auch dem Spiel nicht ganz so viel abgewinnen können.

Das Spiel bietet einem die aus der Serie bekannten Autos und Strecken und lässt einem diese Nachfahren. Testet Jeremy also bspw. in der Serie einen BMW M3 auf dem Eboladrome, darf man genau dieses Auto auf genau dieser Strecke fahren. Und auch nur dieses Auto und diese Strecke.

Im Kern handelt es sich somit um ein relativ einfach gestrickten Arcaderacer. Man bekommt ein Auto und eine Herausforderung vor die Nase gesetzt und kann sich in dieser Bronze, Silber oder Gold verdienen. Der Spieler hat recht wenige Wahlmöglichkeiten.

Die Herausforderungen sind klassisch Racer in Positionierung, Rundenzeiten, Driftstrecke oder Saubere Runde unterteilt. Wenig Überraschungen also von dieser Seite.

Die Autos und Strecken sind den bisherigen 3 Staffeln der Amazon Originals Serie entnommen. Da sich die aktuelle dritte Staffel aktuell jeden Freitag um eine Episode erweitert, wird analog hierzu auch das Spiel jede Woche um die entsprechenden Autos und Strecken.

Der Clou des Spiels ist jedoch, dass man nicht einfach die jeweilige Strecke und das entsprechende Auto aus einer bestimmten Episode der Serie auswählt und fährt. Nein, die komplette Folge wird als Video abgespielt. In einem zur Fernsehaufnahme passenden Kameraschwenk wird dann von Video auf Spiel umgeschaltet und es geht los. Hat man weniger Lust sich die drei älteren Herren anzusehen, lassen sich die Videosequenzen auch überspringen. Umgekehrt ist es aber auch möglich die komplette Serie ohne das Spiel zu schauen.

Zu einem fairen Preis erhält man also sowohl den kompletten "Staffelpass" als auch ein Spiel und kann die Serie somit völlig unabhängig eines Amazon-Prime-Abos schauen.

Das ganze ist technisch sauber umgesetzt. Die Videosequenzen könnten etwas höher aufgelöst sein, aber man hat hier wohl einen Kompromiss aus Videoqualität und Ladezeiten getroffen. Die Spielegrafik reißt einen nach Forza Horizon 4 nicht unbedingt vom Hocker, aber hässlich ist das Spiel nicht. In manchen Momenten ist es mir aber etwas zu hell. Dafür läuft es sauber und ohne Ruckler.

Die Autos sind schön modelliert und Details wie beim Bremsen aufklappende Luftbremsen sind schön umgesetzt.

Am meisten stört mich jedoch die fixe arcadetypische Kameraposition mit der Verfolgerkamera. Ich persönlich spiele Racer lieber aus der Cockpit-, Hauben- oder Stoßstangenperspektive.

Die Fahrphysik ist etwas gewöhnungsbedürftig. Auch hier lässt sich das Spiel bei Weitem nicht mit einem Forza oder GT vergleichen, aber das will es auch nicht. Allerdings reagieren einige der Boliden arg hyperaktiv auf Lenkbewegungen. Möglicherweise haben die Entwickler hier versucht so die in den Videoschnipseln angesprochene "Giftigkeit" eines Wagens abzubilden, aber ich fühle mich dann eher in die frühen 90er zurückversetzt, als die Autos in Rennspielen sich nicht über die Räder, sondern eine fiktive Mittelachse gedreht haben.

Andere Geschosse lassen sich auch bei Tempo 290 gut beherrschen. Also in Sachen Fahrphysik ein durchwachsenes Bild. 

Was man hier für 15€ an Inhalt geboten bekommt ist wirklich enorm! Alle drei Staffeln Grand Tour plus alle Autos und Strecken aus der Serie. Da kann man schon die eine oder andere Macke des Spiels verzeihen!



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
2  

Frisch begonnen: Dead Cells. Das Charakterdesign ist mal echt klasse. :D Soweit auch schön schwer und niemals gleich durch sich verändernde Level.

0  

@GF0P

Soweit ich weiß ist aber von der ersten Staffel nur die erste Folge dabei, und die zweite Staffel soll noch kürzer präsentiert werden. Außerdem ist es wohl schon zwei Mal vorgekommen dass es in einer neuen Folge der dritten Staffel hieß "sorry, ist noch nicht fertig" und man dann stattdessen einen Platzhalter spielen musste.

Generell ist das Feedback zu dem Spiel sehr gemischt, aber wenn es irgendwann mal wirklich fertig und irgendwo im Angebot ist, schaue ich sicherlich mal rein.


And I know, yes I know, that all the little things are coming back to haunt you

They'll tear you down in the end, colliding with your dreams and burning all you stand for

0  

The Binding of Isaac: Afterbirth+  

Nintendo Switch

17.02.2019

7xFsGtitle.jpg

Ich habe nun die 400 Spielstunden-Marke geknackt und habe das Spiel für mich noch immer nicht abgeschlossen.

Ich habe noch 18 offene Erfolge / Secrets, die im Groben daraus bestehen, mit allen Charakteren alle Bosse im Hardmode zu besiegen, alle Challenges abzuschließen, alle Items im Spiel zu finden und wenige Zusatzaufgaben. Eine komplette Liste meiner fehlenden Erfolge habe ich hier:

1. Defeat Mega Satan as Keeper
2. Defeat challenge #22
3. Beat challenge #24
4. Beat challenge #27
5. Unlock all of the secrets and endings, and collect every item in the game
6. Defeat The Lamb as Keeper
7. Earn all hard mode completion marks as Keeper
8. Defeat Mega Satan as every character
9. Defeat Delirium as Apollyon
10. Defeat Ultra Greedier as Apollyon
11. Defeat Hush as Apollyon
12. Defeat Mega Satan as Apollyon
13. Earn all Hard Mode Completion Marks as Apollyon
14. Defeat The Lamb in under 20 minutes
15. Defeat The Lamb without taking hearts, coins, and bombs
16. Beat challenge #34
17. Collect every item in the game, unlock all secrets and endings, and complete the Bestiary
18. Complete 30 Daily Runs


Fehlende Items:

Mega Blast
Eye of Greed
Hushy
Crooked Penny
Broken Modem


Challenges

Challenge #22: Speed!

Diese Challenge ist mit Abstand die schwerste Challenge, da man das Spiel ganz normal mit Isaac startet, jedoch bewegen sich Gegner und Isaac viel schneller. Der schwere Part ist jedoch der 16 Minuten Timer, der nach Ablauf der Zeit alle 10 Sekunden Schaden anrichtet.
Das Ziel ist es auf Ebene 8 Mom's Heart zu töten.

laA5M01_Speed.jpg

Challenge #24: Pay to Play

Diese Challenge beginnt Isaac mit 50 Coins. Dazu hat man noch zwei weitere Items: Money = Power erhöht den Schaden für jede Coin, die Isaac besitzt, und Sack of Pennies als Pet, das alle zwei Räume Geld fallen lässt. Ansonsten wurde die Challenge so modifiziert, dass Schaden zum Münzverlust führt und jede normale Tür durch eine Münztür ersetzt wurde.
Das Ziel ist es auf Ebene 9 Isaac zu töten.

4nkbP02_Pay_to_play.jpg

Challenge #27: Brains!

Diese Challenge startet mit ??? und kann nicht schießen. Als einzige Waffen hat man drei dieser grünen Gehirne, die bei Gegnerkontakt explodieren. Man kann zwar den Gegnern sehr viel Schaden anrichten, aber sie schaden einem auch selbst. Dazu dauert es eine Weile bis die Gehirne wieder respawnen.
Das Ziel ist es ??? zu töten. 

4QhNJ03_Brains.jpg

Challenge #34: Ultra Hard

Diese Challenge startet mit Isaac. Sie bringt ein enormes Handicap mit, denn es sind nicht nur alle Gegner Championmonster, sondern es wird keine Art von Herzen (rote, schwarze und Seelenherzen) erscheinen, wodurch man nur durch wenige Items Heilung bekommt. Dafür startet man sofort mit dem Schlüssen das Tor zu Mega Satan zu öffnen.
Das Ziel ist es Mega Satan zu töten.yELmk04_Ultra_Hard.jpg


Charaktere:

Keeper

pCm95lp_Keeper.jpg


Apollyon

bJ6yrApollyon.jpg


Mein Jahresvorsatz für 2019 das Spiel im nächsten Anlauf vom Stapel zu haben, ist hiermit gescheitert. Dafür bin ich jetzt fast am Ende und es verbleiben nur noch 18 Erfolge. Davon sind 9 Erfolge die Bosse mit den letzten beiden Charakteren auf Hard Mode zu schaffen. Dazu kommen noch die 30 täglichen Herausforderungen zu absolvieren. Sobald das geschafft ist, habe ich zu mindest alle Items frei gespielt. Wenn dies endlich geschafft ist, sind die letzten vier Challenges dran.

Die meiste Zeit hat bisher The Lost gefressen und Keeper ist ebenfalls ein Zeitfresser. Dazu kommt noch, dass Mega Satan und Delirium meist über Glück zu erreichen sind. 


"The creator lied to us." - Bendy (Bendy and the Ink Machine)
3  

Matthew1990 schrieb:

und Keeper ist ebenfalls ein Zeitfresser.


Hey.   

3  

Ys: Memories of Celceta (PSVita)
Nach Final Fantasy VI darf meine JRPG-Serie natürlich nicht abbrechen. Da ich gerade eh die Vita zur Hand hatte, habe ich mal gaaaaanz kuuuurz in Ys MoC reingeschaut, das ich mir vor einigen Wochen nach dem Beenden von Ys VIII gekauft hatte. Mit gaaaanz kuuuurz meine ich ca. 2,5h. Joa und jetzt zock ich das halt. Armes Xenogears, ich hab dich nicht vergessen, aber dein Gameplay ist manchmal echt zum Haare raufen   .

War der Anfang von Ys VIII noch extrem behäbig und lahm, nimmt Celceta schon nach wenigen Minuten an Fahrt auf. In diesem Abenteuer ist Adol mal ausnahmsweise kein Schiffbrüchiger, dafür hat er aber in dem gefährlichen, sagenumwobenen Wald von Celceta sein Gedächtnis verloren. Wie gut, dass gerade eine riesige Summe Gold für das Kartographieren des Waldes als Belohnung winkt - so kann Adol bei der Suche nach seinen Erinnerungen gleich ein wenig seinen Geldbeutel füllen. Und jede Menge erkunden, Monster vermöbeln und Jungfrauen in Nöten retten. Wie man das halt so macht in einem Ys.


This is where we build our future.
2