News, Ankündigungen etc.

Ich denke, Skepsis ist dennoch angebracht. Wäre ja nicht das erste Mal, dass ordentlich Geld in die Hand genommen wird für gute Entwickler und das Studio dann daran kaputtgeht.

Ich habe beschlossen, mir jetzt erstmals eine PS4 Pro zu kaufen und bei der neuen Generation erst später zuzuschlagen, wenn ich weiß, was es gibt. Bin auch gespannt, was da von Microsoft kommt.

0  

Microsofts Lineup interessiert mich eh nicht. Das werden eh nur Ballerspiele und Renngames. Es fehlen die epischen Kronen der Gaming-Schöpfung, JRPGs.


This is where we build our future.
1  

Noch warten crackdown 3, Ori und mindestens zwei Mal halo. Demnach ist die xbox noch nicht tot. Der gamepass ist auch eine feine Sache. Neues Futter sollte dennoch kommen, das sieht im Moment etwas mäßig aus. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Auf der aktuellen One denke ich wird nix mehr groß passieren.  Für die nächste Generation, sieht es aber schon so aus als würde sich Microsoft etwas breiter aufstellen.  Das hört man ja jetzt auch schon aus vielen Interviews heraus. Ich vermute mal, dass MS dann zur Ankündigung der nächsten Gen mit neuen IPs überraschen möchte.

0  

Bei den ganzen Ankäufen werden in den kommenden Jahren so einige Exklusivtitel kommen. Bei den Game Awards wird Obsidian zum Beispiel bereits ein neues RPG ankündigen. Ich mag exklusive Spiele zwar nicht, aber wenn Microsoft in der nächsten Gen so die klare Marktherrschaft Sonys beenden kann, sollte das für PlayStation-Besitzer auch eine gute Sache sein. Momentan muss Sony einfach nichts für Fans machen.


nibez is good for you
2  

Playstation Classic Review:


Gregor (Rocket Beans) Review des Geräts:


Skullator aus der Emulation/Hacking Scene sagt lohnt sich nicht zu hacken weil die Leistung der Konsole in Sachen Grafik / Prozessor Geschwindigkeit nicht ausreicht um PS1 Spiele gut zu emulieren: https://youtu.be/2q4MQHQER8w


Crash Team Racing (Remaster oder Remake oder Nachfolger) soll auf den GameAwards angekündigt werden: https://www.resetera.com/threads/rumor-crash-team-racing-announcement-at-the-game-awards.84986/


Metroid Prime Trilogy sowie the Last Story 2 sind aber bisher Fake.... Mal abwarten....


1  

Xbox Scarlet Gerüchte die wahr sein könnten:



2  

speedy-a schrieb:

Xbox Scarlet Gerüchte die wahr sein könnten:



Hört sich vielversprechend an. Vor allem eine günstige Variante, die auf Dienste wie gamepass und streaming setzt, wäre für mich persönlich interessant. Disc brauch ich nicht mehr. Sammeln kann ich alte Sachen. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
1  

Doppelpost, da anderes Thema... 

Goty award geht völlig verdient an god of war. Alles andere wäre kompletter Unfug gewesen. Und man kann sich an der Stelle das Sony gehate gerne sparen und spiele dieses Meisterwerk einfach selbst. 

Nett: mortal combat und crash racing für switch. Die große Überraschung blieb natürlich aus. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Ich find God of War auch mega. Ob es jetzt wirklich das beste Spel des Jahres ist...kA, dafür habe ich auch zu wenig gespielt in diesem Jahr. Aber es ist für mich zugleich mit die größte Überraschung in diesem Jahr, dass es so gut geworden ist - bei der ersten Ankündigung der neuen Stilrichtung hätte ich echt gewettet, dass die das Franchise an die Wand fahren. Jetzt freu ich mich auf den nächsten Teil.

1  

Sonys PS1 Classic wird schon zu Sonderaktionen in den USA verkauft und in Japan floppt sie ganz.

Finde im Moment auch eher das Microsoft weit besser aufgestellt ist als zur Xbox One und würde mich freuen wenn es dieses Mal kein Sony Alleingang wird.


1  

Lustig ist ja, dass man auf dem SNES Mini den gleichen Emulator zum Laufen kriegen kann und die Spiele besser laufen als auf der PS Classic^^

2  

Ich hab mich weggeschmissen:



See you Space Cowboy
2  

Die EU verklagt Nintendo weil man Eshop Spiele nicht zurückgeben kann....


2  

Ohne das Video gesehen zu haben, Vorbestellungen kann man doch glaube ich im Rahmen des Widerrufsrechts zurückgeben? Bei digitalen Medien finde ich es aber generell schwierig, da dann die Gefahr des Missbrauchs besteht. 

0  

Ja  aber trotzdem ist Nintendo mit allem Online noch nicht in der heutigen Zeit angekommen, bei Steam klappt das ja auch mitlerweile super und das auch nur weil die EU das durchgebracht hatte...

https://www.eurogamer.net/articles/2018-02-22-norway-says-nintendo-is-breaking-the-law-over-eshop-refund-policy

https://www.eurogamer.net/articles/2018-12-18-germany-will-take-nintendo-and-its-no-cancel-eshop-pre-order-policy-to-court


Würde mich nicht wundern wenn Microsoft groß auf der E3 2019 abräumt:



Sieht so aus als würden sie da die neue Konsolengeneration einläuten....


1  

Slighly Mad Studios arbeiten an einer Konsole? Mad Box


Mad Little Pixel über die neue Konsole: https://youtu.be/Nv1_1GxaSn0

In 4 bis 6 Wochen wollen die mehr verraten.

Basierent auf PC Tech die erst in 2 Jahren erscheint.

IGN News: 


1  

In den USA müssen zum 01.01.2019 die Text- und Sprach-Chat-Funktionen aller Videospiele auch für Menschen mit nahezu jeder denkbaren körperlichen Beeinträchtigung, also z.B. auch für Blinde, zugänglich sein. Außerdem müssen Menschen mit diesen Behinderungen in den Planungs- oder den Testprozess einbezogen werden. Bei Zuwiderhandlungen kann die Federal Communications Commission hohe Bußgelder verhängen.

https://igda-gasig.org/additional-information/cvaa/

Im Klartext bedeutet das, dass jeder Sprach-Chat automatisch generierte Untertitel und jeder Text-Chat einen Vorlesebot haben muss. EDIT: Wahrscheinlich reicht es, wenn sowohl ein Sprach-Chat als auch ein Voice-Chat unterstützt werden.

Mal abgesehen von der Sinnhaftigkeit dieses Gesetzes (was hat ein Blinder davon, wenn er die anderen Spieler eines Ego-Shooters hören kann?) ist es - wie alle Regelungen dieser Art - in erster Linie ein Hindernis für kleine Studios, die kein Budget haben um alle Technologien umzusetzen oder entsprechende Testgruppen zu engagieren. Somit wird es schwieriger Konkurrenzprodukte zu den etablierten Marken zu entwickeln.

Lustig finde ich in dem Zusammenhang dass Nintendo die Chat-Funktionen seiner Spiele in Smartphone-Apps ausgelagert hat. Vielleicht ist genau diese Regelung der Grund dafür?


And I know, yes I know, that all the little things are coming back to haunt you

They'll tear you down in the end, colliding with your dreams and burning all you stand for

0  

Dann werden Spiele entweder wieder mehr auf den Single Player setzen oder aber die Chatfunktion wird ebenfalls ausgelagert, wenn benötigt.

Was neue Konsolen betrifft - die Specs sind ja schön und gut, doch ich interessiere mich da natürlich viel mehr dafür was denn die Spiele zu bieten haben. Gameplay, Artstyle, Genre, diverse Design Entscheidungen um Story und Interaktion zu verbinden, usw. Wobei man eigentlich bereits alles hat und Spiele lediglich wieder mehr wie Spiele sein müssten, anstatt Filme sein zu wollen (die Entwicklung hin zu besserem Gameplay findet ja seit 1-2 Jahren statt).

0  

Derkomai schrieb:

Dann werden Spiele entweder wieder mehr auf den Single Player setzen […]

Ich hoffe es! Die mageren (bzw. hinter den Erwartungen zurückbleibenden) Verkaufszahlen von Fallout 76 & Battlefield V sowie des letzten CoD lassen mich hoffen, dass die Blase bald platzt. Zumal der Markt mit dem durch die Decke gegangenen Overwatch und dem Free 2 Start Platzhirschen Paladins und Fortnite nahezu gesättigt sein dürfte.

Ich hätte gerne wieder mehr Single-Player Produktionen ohne aufgezwungenen Multiplayer-Part und mit Blähstoffen vollgepackte Weltkarte. Das letzte Spielejahr mit Kingdom Come Deliverance, Tomb Raider, Assassins Creed Odyssee, Octopath und RDR 2 war da schon nicht schlecht, wobei gerade Tomb Raider und AC ein Paradebeispiel für Aufgeblasenheit bieten. Die Storys (naja, Tomb Rader..) können allerdings fesseln.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1