Nintendo 64

the_Metroid_one schrieb:

Weil mir der Beitrag jetzt wieder in Erinnerung gerufen wurde eine sehr kleine Geschichte bezüglich Acclaim und Turok, über dessen Untergang Belphegor sich ärgert und auch mit dem Gamecube verbindet. Der Untergang von Acclaim fing schon um Ende der 1990er. Acclaim wollte Videospiele auf Grundlage von Comics erschaffen. Vor allem ging es um Turok, Armorines und Shadowman, angeblich war auch Doctor Solar geplant, man kam aber sehr früh zur Erkenntniss, dass eine Videospielumsetzung nicht sinnvoll war.

Damals ging es schon mit Comics bergab, dies war aber nur der Anfang einer jahrelangen Flaute, die Acclaim finanziell sehr stark schadete. Man hatte auch mit Einnahmen durch die Comics gehofft, was aber eine reine doch die Verkaufszahlen waren eine Katastrophe.

Man hat dann tatsächlich versucht Spiele möglichst schnell zu veröffentlichen, doch konnte man damit keinen Erfolg verbuchen. Die Qualität wurde schlechter, die Verkaufszahlen brachen ein, die Einnahmen fielen, die Qualität wurde noch schlechter...

Aus diesen Circulus Vitiosus konnte sich Acclaim nicht befreien. Man hat die Comicsparte, ich glaube 2000, zwar endgültig aufgegeben,  dies hatte darauf keinerlei Einfluss.

Gewissermaßen wurde Acclaim durch Turok, Shadow Man und ähnlichem das Genick gebrochen.

So kam ich ja auch zu Fur Fighters. Turok 4 für PS 2 bei Weltbild für 59,99€ vorbestellt, und Fur Fighters gratis dazu. Und letzten Endes nach 50 Minuten nur noch Fur Fighters gezockt. Turok ist am nächsten Tag in den A&V gewandert.


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Hi Papa, kennst du die Dreamcast Version? Diese ist jedenfalls, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, wirklich gut, kam auch viel besser als die PC Version an. Laut Metacritic ist die DC Version um 16 Punkte besser (80|64). Eine PS2 hab ich nicht, ist Viggo's Revenge wirklich viel besser?


McClane ist Gott.
0  

DC habe ich nie gehabt. Ich werde mir mal die Disc kaufen und über Emu antesten. (Dann gibt es einen kompletten Spielebericht hier.) Ja, ja ja, Dino Crisis 3 wartet auch immer noch... Seit 15 Jahren. Was ist mit Gails Kind.... Seit dem Crash in dem Server Komplex.

Wird nach dem Umzug gekauft, und gezockt. Kompletter Spielebericht folgt. (Habe ich euch bei DC oder RE für GBC oder FF für PS 2 enttäuscht?)


Edit: @MetroidOne:

Die PC Version ist für den Ars... einzig die Konsolenversion von 2001 mit den World Trade Center Zwillingstürmen zählt. Wenn da nicht die anfälligen Discs wären...


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Ja, Für Fighters für die Dreamcast war echt gelungen.

Ansonsten war Dino Crisis GBC war für dich ja auch ein schwieriger Fall, ist bei unfertigen Spielen oft so.

Wolltest du dich nicht mal im letzten Sommer komplett in "Retrogamer" umbenennen?


McClane ist Gott.
1  

Ja, aber irgendwie geht das nicht. DC für GBC... Hast du die ISO?


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Tut mir leid, nein. Würde sie sofort weitergeben, wenn ich an sowas rankommen würde, ist aber nicht so einfach. Gilt aber für die meisten unfertigen Spiele. Dino Crisis für den Color wäre aber eh nur schwer spielbar gewesen, soll wohl zu maximal 65% fertig sein. Bei RE sah es ja noch anders aus.


McClane ist Gott.
0  

So, die Aufregung um das Mini-SNES (2017) haben wir ja jetzt überstanden und Nintendo wäre eigentlich schön blöd nächstes Jahr nicht direkt weiter zu machen, mit einem Mini-N64!

3Uhr morgens, der perfekte Zeitpunkt um sich über so etwas Gedanken zu machen grin.png

Zwar wären ein "Mini"-Gameboy/Gameboy Color bzw. Gameboy Advance mMn. auch Geräte die durchaus im Bereich des denkbaren wären UND falls inkl. eines HDMI Anschlusses wirklich etwas feines, aber ich denke bevor Nintendo in diese Richtung denkt, kommt nächstes Jahr erst einmal das "Nintendo Classics Mini: Nintendo 64" mit 15 Spielen und einem Controller für einen Preis von 79,99€ (weitere einzelne Controller wird man denke ich für 19,99€ bekommen können).

Ob Nintendo dann 2019 mit einem Mini-Gameboy weiter macht oder das Mini-NES neu auflegt wird - einen Mini-GCN mal als unrealistisch abtuend - werden wir sehen, hier soll es jetzt aber natürlich erst einmal nur um die Frage gehen...

WELCHE 15 SPIELE wünscht ihr euch auf dem Mini-N64?

Ich werde es an dieser Stelle einfach mal eine mMn. realistische Liste niederschreiben:
- Castlevania Legacy of Darkness
- Donkey Kong 64
- F-Zero X
- Kirby 64: The Crystal Shards
- The Legend of Zelda: Majora's Mask
- The Legend of Zelda: Ocarina of Time
- Mario Kart 64
- Mario Party
- Paper Mario
- Pokémon Stadium (2)
- Star Fox 64
- Super Mario 64
- Super Smash Bros.
- Turok 2: Seeds of Evil
- Yoshi's Story


Natürlich wird jetzt irgendjemand nach Wave Race schreien und Pokémon Snap ist auch sehr beliebt, zudem vermissen die Leute sicher Diddy Kong Racing [64] (welches aber sicher nicht drauf sein wird), dessen Rechte aber ebenso wie die der anderen Rare Titel nun bei Microsoft liegen, weshalb man auch kein Yokaa-Laylee erwarten darf stuck_out_tongue_winking_eye.png

Als extra Schmankerl alla Star Fox 2 würde ich mir übrigens das F-Zero X Expansion Kit wünschen!


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Kein Yooka- Laylee? Das wäre ein Schockstuck_out_tongue_winking_eye.png

Die Liste ist bis auf Yoshi's Story ganz gut, aber bitte, verschon mich davonsob.png

Der Titel ist doch bestenfalls mittelmaß. Dann lieber Donkey Kong 64 (von Rare) oder Star Wars: Rogue Squadron.


Ich denke schon, dass Rare Spiele mit eigenen Ips gehen, auch Diddy Kong Racing, schließlich gibt es für das Mini SNES ja auch DKC.


McClane ist Gott.
0  

Ich bin mir nicht sicher, ob sie wirklich das erste Mario Party reinnehmen würden, sondern eher den zweiten oder dritten nehmen. Der erste hatte ja damals noch diese Mini-Spiele, bei denen man ja den Joystick so schnell wie möglich rotieren musste. Da sollan ja angeblich sich die Leute ihre Handfläche wundgerieben haben. Würde mich von demher nicht wundern, falls sie deswegen lieber den zweiten oder driten Teil nehmen würden.


Blub
0  

Turok ist doch ne in 18er Titel, oder? Der wird nicht darauf sein.

Den bedarf an einer Gameboy Variante versteh ich nicht. Die waren damals schon sehr klein (die Mini Varianten) und zudem sollten sie die Spiele eher für die VC auf der Switch bringen, bzw. gibts auch noch den 3DS dafür.

N64 Spiele gibts nun nicht so viele, weswegen die Auswahl so oder sehr ähnlich aussehen wird, da gibts eigentlich nicht viel zu spekulieren. Beim SNES gibt halt noch so viele Titel mehr, die hätten drauf sein können.

Bestimmt wird man die Spielauswahl später auch erweitern können.


See you Space Cowboy
1  

40 Winks soll nun doch noch noch für die N64 Konsole erscheinen. Infogrames veröffentlichte damals nur die PS1 Version und strich aus unbekannten Gründen die N64 Fassung.

Da das Spiel fertig ist soll es nun über Kickstarter auf ein Modul gebracht werden:

https://www.kickstarter.com/projects/retrogames/40-winks-a-new-nintendo-64-game

3  

Zelda OoT Master Quest das Gamecube Spiel wurde von Hackern auf das N64 gebracht und gibts als Repro Modul (wohl sicher ohne Lizenz) aktuell auf Ebay usw.... Es soll verschiedene Versionen geben eine die schneller 60HZ und eine die angepasst ist.  Hier das Video zum Modul von Spielewelten:


Ist denke ich nur eine Frage der Zeit bis Nintendo das stoppt denn ist ja deren Spiel auch wenn sie das Modul nie selbst auf dem N64 rausbrachten. Legal gibts das aber als GameCube Spiel.


2