Super Smash Bros. for Wii U / Nintendo 3DS (Wii U / 3DS)

Die Engine - in diesem Kontext wie angesprochen - hat nichts mit "Port" zu tun. Eine Engine kann man im Zweifel anpassen. (WC3 und WoW haben die selbe) Splatoon 2 ist immer noch kein Port. Dann wäre Zelda OoS/OoA Ports von LA - sieht ja schließlich gleich aus und so. Auch das Tennis Spiel sieht nicht nach nem Port aus, hat es doch scheinbar sogar ein ganz neues System?

Die Bedeutung des Wortes wird verrenkt so wie es gerade gefällt damit : "POOOOORT OMFG" geschrien werden kann.Scheint ja in Mode gekommen zu sein.. disqualifiziert aber von der Diskussion.

Nebenbei ist die Bezeichnung "Enhanced Port" für diese Titel jawohl der Gipfel der Absurdität.
Nachschauen was Port bedeutet - danke Leute! =_='


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
1  

Naja das hat nicht nur mit der Grafik zu tun. Wenn die Movesets/Specials/timings (also nicht das Entwickler tool, sondern die Mechanik/Engine die dem Spiel eigen und für das Genre relevant ist) bei den alten Charakteren gleich bleiben, dann ist es halt ein Port mit einem Add-On getarnt. Quasi ein FiFa wo nur die Namen geupdatet wurden und aufsteiger aufgelistet werden.  - Ja man kann von einem komplett neuem Spiel sprechen, aber dann ist man Mitarbeiter in der PR Abteilung. :P

Es ist wie mit Total War Rome 2 und Attila. Beide teilen sich die selbe Engine. Bei Attila wurde noch ein wenig geschraubt und die Einheiten/Staaten entsprechend umgelabelt und Grenzen verschoben. Doch von einem wirklich neuem Titel war auch da keine Rede. Es war eher ein Stand-Alone Addon.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
1  

Um mich vor einer mega Enttäuschung zu schützen, halte ich mich erstmal mit meiner Euphorie zurück. Mal sehen, was genau aus dem Spiel wird und was uns präsentiert wird

1  

Es ist wahrscheinlich ein ganz neues Spiel. Es ist doch ganz eindeutig, dass sich jeder Vergleich mit Smash für die Wii U verbietet. Das entspräche nicht Nintendos Linie auf der Switch.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1  

Das erste Super Smash Bros. erschien 1999 für das N64; nur knapp 2 Jahre später ist mit Melee ein rundum erneuerter, genialer Nachfolger erschienen. Da der WiiU-Ableger jetzt auch demnächst 4 Jahre alt wird, wäre also prinzipiell genug Zeit für ein komplett neues Spiel gewesen, auch wenn noch an DLC gearbeitet wurde.

Ich denke aber auch, dass es sich ähnlich wie bei Splatoon 1 und Splatoon 2 verhalten wird. Schon ein eigenständiges Spiel und kein Port, aber man wird die Herkunft zum Vorgänger kaum leugnen können. Find ich aber ehrlich gesagt auch gar nicht so schlimm, das Grundgerüst des WiiU-Spiels war ja sehr gut. Einfach so einige neue Kämpfer, das Moveset etwas überabeiten, viele neue und alte Stages, die Grafik nochmal polieren und wieder einen coolen Story-Modus reinbringen. Und vor allem: den Online-Modus perfektionieren. Wenn Nintendo im September mit dem kostenpflichtigen Onlinedienst startet, brauchen die ein starkes Zugpferd und da Mario Kart und Splatoon schon draußen sind, kann das ja nur Smash Bros. sein. Ich hoffe die versauen den Online-Modus nicht, dann werd ich auch die 20€ für ein Jahr Online-Gaming gerne investieren.

Ich freu mich auf das Spiel.

3  

Wenn es eine Neuentwicklung wäre hätten sie auch explizit damit geworben dass es eine Neuentwicklung ist.

Da sie die Info bewusst zurückhalten, ist es logischerweise ein Port. So einfach.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
0  

Als ob das einen großartigen Unterschied macht, dass Teil Port oder Neuentwicklung zu nennen. Nörgler nennen es Port, um alles schlecht zu reden und Fans hypen es als neues Spiel. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

michi1894 schrieb:

Als ob das einen großartigen Unterschied macht, dass Teil Port oder Neuentwicklung zu nennen. Nörgler nennen es Port, um alles schlecht zu reden und Fans hypen es als neues Spiel. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. 

Nörgler nennen es Port, Fans nennen es Neuentwicklung, Nintendo nennt es "Deluxe"   


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
3  

Im Prinzip dürfte es Smash 4 Deluxe werden ja, vermutlich wird oberflächlich etwas überarbeitet, aber was in Smash 4 für 3DS/Wii enthalten war wird wahrscheinlich zu 90% auch in Smash "5" enthalten sein, inkl. der DLC Kämpfer... hoffe ich zumindest. Dazu halt noch die Inklinge, wenn wir Glück haben ein Story Mode und vllt. ein paar der alten Single Player Modi die ich so schmerzlich vermisst habe. Breath of the Wild Link bekommt womöglich einen eigenen neuen Charakter Slot und spielt sich anders als der klassische. Vllt. wird dafür auch der klassische Link raus genommen, obwohl ich es für unsinnig halte. Mit etwas Glück gibt es noch aufpolierte Grafik, ein paar angepasste Movesets und die Mii werden endlich gestrichen... alles im allem, das Grundgerüst zu verändern wäre jedoch vollkommener Unsinn, es wird auf Smash 4 aufbauen und sich wahrscheinlich sehr sehr sehr ähnlich spielen, daran besteht für mich eigentlich kein zweifel und das ist auch gut so, denn wer will ein zweites Brawl? Vllt. nimmt sich Nintendo auch zu Herzen der kompetitiven Szene noch mehr zu bieten und rückt spielerisch noch etwas näher an Melee?! Bisher kann man nur spekulieren, aber wenn Smash 4 Switch einem nicht bekannt vorkommt, weiß ich auch nicht mehr.


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Persönlich hoffe ich bei der Switch-Version um einen Zusammenschluss beider Versionen.
Das heißt, Modi und Arenen aus der WiiU- und 3DS-Version sind hier vertreten. Wobei Smash-Tour getrost rausgeschmissen werden kann.

Mal schauen, was in den nächsten Monaten noch ans Tageslicht kommt.

0  

Ich würde sagen, wir verschieben die Diskussion hier mal in den neuen Thread: https://nplusx.de/thread/404-super-smash-bros-switch

0