Filme!

Hier können wir alles zu alten, aktuellen oder kommenden Filme schreiben. Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? Welchen Film wollt ihr unbedingt gucken? Braucht ihr Filmvorschläge? Egal ob kurz oder lang oder überlang, 3D oder HDR oder HFR. Hier ist der Platz dafür!


Ich hab zuletzt 7 cajas gesehen, auf deutsch nennen sie den Night Market - Tödliche Fracht . Weil die deutschen eben mindestens einen Untertitel brauchen. Warum nicht gleich 7 cajas - Night Market - Tödliche Fracht ? Mehr Untertitel = mehr Spaß!

http://www.imdb.com/title/tt2333598/

Wie auch immer. Das ist ein kleiner, aber sehr feiner Paraguayischer Actionfilm aus dem Jahre 2012. Es geht um einen 17 jährigen Jungen, der fasziniert ist von TV und Film, aber selbst, wie alle um ihn herum, bettelarm sind. Er und seine Familie arbeiten auf einem Markt auf dem es alles zu kaufen gibt inkl. illegaler Sachen. Er selbst schiebt Kisten hin und her und bekommt einen sehr lukrativen Job angeboten. Er muss nur 7 Kisten spazieren fahren und dann an einem noch unbekannten Ort abliefern.


Ein wirklich toller Film, den ich längere Zeit auf meiner Watchlist hatte und jetzt endlich gucken konnte. Er hat mich sehr positiv überrascht zurück gelassen,d enn er war weitaus besser als gedacht. Generell mag ich südamerikanische Filme nicht allzu sehr, da sie oftmals einfach zu schwermütig sind. Dieser ist es jedoch nicht zu sehr. Es ist ein kleiner Abenteuer/Actionfilm mit sehr düsteren Hintergrund, aber auch sehr leichten Momenten. Besonders heraus sticht die Cinematografie mit einigen schönen Bildern, die Charakterintentionen, die allesamt gut und nachvollziehbar sind guter Action die Spannend ist. Auch die eine oder andere Überraschung ist mit dabei. Einfach ein super toller kleiner Film!


See you Space Cowboy
0  

Komme gerade aus dem Media Markt und habe mir das hier geschossen...

Die wo mich kennen Wissen was nun kommt....


1 Tag vor dem Offiziellen Release


"The Show Must Go On..., NplusX"
1  

Wario schrieb:

Komme gerade aus dem Media Markt und habe mir das hier geschossen...

Die wo mich kennen Wissen was nun kommt....


Viel Spaß mit Super Natural.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Ken schrieb:

Wario schrieb:

Komme gerade aus dem Media Markt und habe mir das hier geschossen...

Die wo mich kennen Wissen was nun kommt....


Viel Spaß mit Super Natural.

SN... Da war doch was... Mh...

*Den Blick hoch zum Schrank wendet*



"The Show Must Go On..., NplusX"
0  

Und heute für EUR 14,99 im Müller die StarWars BluRay geholt. Im TV schon auch ein toller Film.


Einzig das Nichtveröffentlichen der 3D Version kotzt mich richtig an, das grenzt schon an Unverschämtheit da jetzt jeder den normalen Film kauft und die Heinis dann in 6 Monaten die 3D hinterher.


#$€&% ¥


umgeSWITCHt.
0  

Ich hab zuletzt Der Hobbit geschaut.

Gleich vorweg: den Hype um die HdR Trilogie konnte ich nie ganz verstehen. Gute Filme, klasse Effekte, aber sonst?

Nun, durch Sherlock habe ich Martin Freeman liebgewonnen und sa jch grad erst das Buch nach 1992 wieder mal gelesen hatte...

Ich mach es kurz, der Film ist schon lang genug:

6 von 10 pelzigen Füßen

Wieso? Ich kann es gar nicht genau sagen. Der Film ist lang, aber nicht langatmig, wie bspw. dieerste Hälfte vom ersten HdR. Effekte, Musik, Charaktere, Schauspieler alles gut, aber was fehlt?

Ich finde er hat keine Seele. 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  



SO EIN DRISS!! Jaa Lach du nur, du Dämliches Pelzvieh!!! Liebesode an Hasi folgt wenn anständige Signaturen möglich sind.
0  

Vader schrieb:



Oh bitte Väda, der Witz ist älter als du


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Ich hab´s erst heute geschickt bekommen


SO EIN DRISS!! Jaa Lach du nur, du Dämliches Pelzvieh!!! Liebesode an Hasi folgt wenn anständige Signaturen möglich sind.
0  

Vader schrieb:

Ich hab´s erst heute geschickt bekommen



Ich vergaß... alte Leute sind nicht auf 9gag, memebase und co. unterwegs, die schicken sich gegenseitig alte Witze per WhatsApp


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Whats App? What's that? 

Die neuesten Funpics kommen immer über ICQ rein! 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1  
Letzter gesehener Film: Gods of Egypt.
Sneak Previews können entweder total super sein oder einem 2 Stunden seines Lebens rauben.
Diesmal war es der zweite Fall. Am besten zu vergleichen ist dieser Film mit Kampf der Titanen und Co. Man lässt sich von ganz hübschen Bildern berieseln. Durch die Verwandlungen der Götter in humanoide Blechtiere wirkt der Film ungewollt trashig. Man kann ihn gucken aber ebenso gut mit seiner Zeit was besseres anfangen. 



prog4m3r schrieb:


Ich vergaß... alte Leute sind nicht auf 9gag, memebase und co. unterwegs, die schicken sich gegenseitig alte Witze per WhatsApp

Auf diesen Seiten finden sich ja auch nur noch Typen die ihr eigenes Unvermögen mit anderen Menschen klar zu kommen zelebrieren und sich dabei gegenseitig Beileid bekunden, weil sie ja allesamt unter sozialen Angststörungen leiden. Ziemlich verstörend dass es ein regelrechtes Statussymbol darstellt je weniger Freunde und bemitleidenswerter man ist. Dabei fühlen sie sich als Teil einer großen Gemeinschaft. Und das spiegelt sich nun mal nicht nur in den Kommentaren wieder sondern auch in den Beiträgen. Was da an "Persönlichkeiten" heranwächst kann man direkt in die nächste Biotonne verfrachten. 

Kann man es jemanden verübeln da einen Bogen drum zu machen? 



Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

AOL Messenger?


See you Space Cowboy
0  

Hab grad Cap Murica 3 geschaut. In 3D und so.

War ein richtig geiler Film (wenn man auf den Marvel Kram abfährt). 


This is where we build our future.
0  

Bin jetzt gerade beim Abspann von:

STAR WARS

"ERWACHEN DER MACHT"


Bin nun wieder total gehypt von dem Film und werde in mir noch öfters Ansehen..

Freu mich jetzt schon drauf das im DEZ 2017 die nächste Episode im Kino anläuft...

Möge die Macht mit uns sein das der Regisseur einen guten Job macht..


"The Show Must Go On..., NplusX"
0  

Ich bin immer noch ziemlich Zwiegespalten, was den Film anbelangt. Einerseits war er unterhaltsam, andererseits scheißt er auf sehr vieles, was in der alten Trilogie passiert und vor allem auf die Fanlieblinge. Han Solo? Hat seine Beziehung total verhauen und ist jetzt wieder voll der Herumlungerer, zudem hat er und Lea in der Erziehung des Bengels absolut versagt. Zudem wird Han einfach mal vom Bengel umgebracht. Yeah, das wollten wir sehen! Dann natürlich der große Skywalker - ein Versager. Hat versucht Lehrlinge auszubilden und hat, so wie es angedeutet wird so sehr versagt, dass viele starben. Auch hier war wohl der Bengel wieder dabei.

Aber es musste auch so geschehen, weil die alten Charaktere nun mal ein Teil der neuen Trilogie sein mussten. Sie auszulassen wäre töricht. Aber eine neue Trilogie braucht auch neue Konfrontationen und neue Konflikte. Wenn man es plump ausdrücken wollte, könnte man sagen, dass Fans Jahrzehnte lang darauf warteten um dann Han Solo sterben zu sehen und alle liebgewonnene Helden Versager geworden sind.

Ein anderer Punkt ist die einfach zu hanebüchene Story. Jedi Mädchen hat nach nie ein Schwert in der Hand, aber gewinnt gegen Bengel, der Jahrelange Ausbildung hinter sich hat, aber darf ihn nicht töten, weil ja noch Story mit ihm erzählt werden muss. Also spaltet sich mal eben die Erde während des Duells, warum auch nicht, erscheint plausibel, passiert häufiger während Duellen, dass sich haargenau zwischen den Duelanten ein Spalt auftut. Wo liegt Skywalkers Schwert? Im Keller? Hier? Wow, wie praktisch!. Etc.


Wie gesagt, unterhaltsamer Blödsinn. Niemals mehr als ne 7,0.

Bte. Auf die neuen Filme freue ich mich trotzdem


See you Space Cowboy
0  

All deine Fragen werden übrigens mit der Backstory beantwortet. Rey hat nämlich wohl vorher schonmal eine Ausbildung gehabt (sie benutzt "Form V" gegen Kylo und es ist eindeutig darauf hingewiesen, dass die "Force" (und ein Teil der Force von Anakin) noch am Schwert haftet und sich Rey aussucht und sie "leitet", und Kylo ist ein Trottel, der seine Kampfausbildung abgebrochen hat und (achtung, Spoiler)

Lord Snoke, der telepathische Kräfte besitzt, hat Kylo seit seiner Kindheit mit seinen Kräften gehirngewaschen, sodass er so zerrüttet wurde wie er nun ist und Kylo hat anscheinend die Jedi Jünglinge getötet und Luke musste sich zurückziehen (sicherlich war Kylo nicht alleine) und suchte nach einem Jedi Tempel.
.


Allerdings muss man dem Film anlasten, dass er nicht wenigstens etwas von der Backstory erzählt und dadurch Fragen offen lässt. Die werden mit Sicherheit in Episode 8 beantwortet werden.

Ach ja, das war eine Eisplatte, die sich auftat. Das Schwert hat sie geschmolzen.

0  

Derkomai schrieb:

"Force" (und ein Teil der Force von Anakin) noch am Schwert haftet und sich Rey aussucht und sie "leitet".
Denke nur ich gerade an Nanomachines?


Derkomai schrieb:

Ach ja, das war eine Eisplatte, die sich auftat. Das Schwert hat sie geschmolzen.

Verdammt, das passiert mir auch immer.


Ist ja schon interessant, dass du das mit der Backstory erwähnst. Aber es ist nun mal ein Film und wenn der die Backstory nicht erzählt, dann macht er in meinen Augen was falsch. Und etwas mit der Force zu erklären ist genauso gut wie Kojimas Allheilmittel, die Nanomachines.


See you Space Cowboy
0  

Wie die Force funktioniert ist aber durchweg erklärt. Leider lassen da die Filme (verglichen zu allem was es an Material gibt) zu wünschen übrig. Das ist auch soweit meine Kritik an den Filmen die ich lediglich deshalb sehr mag, weil ich mehr über die Backstories weiß.

0  

Derkomai schrieb:

Wie die Force funktioniert ist aber durchweg erklärt.


Ja, das waren doch diese Nanomachines ähnlichen Lebewesen, oder? Hab vergessen wie die hießen, wurden aber in Ep. 1 erwähnt.


See you Space Cowboy
0