Game Boy

Du könntest mit einem gezielten Schlag Kreise machen, falls sie dir besser gefallen.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

TomParis schrieb:


Gibt es irgendwas, was man gegen die "Linien" im gameboy display machen kann oder ist dann das Display kompott?


Sowas?



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
2  

GF0P schrieb:

TomParis schrieb:


Gibt es irgendwas, was man gegen die "Linien" im gameboy display machen kann oder ist dann das Display kompott?


Sowas?



thumbsup.png Genau das, danke schön.


umgeSWITCHt.
0  

So, ich habe mich endlich dazu durchgerungen da es doch sehr viel Text geworden ist.

Nun ist es also endlich fertig.

fyKYw1.jpg

 

Als Erstes ein Ganz großes Danke an JoWe, ohne seinen Einsatz wäre das Bildchen nicht möglich gewesen. Ca. 6 Stunden Arbeit und 58,95€ ärmer habe ich es nun auf die Plattform für die es immer gedacht war gebracht.

 

Für alle die durch mich auf die Idee gekommen sind: Elektrotechnische Grundkenntnisse, Zeit, Nerven und Handwerkliches Geschick sind zwingend notwendig.

 

Aber erst mal zu den Basisgegenständen:

  1. Die Modulplatine. Wer auch immer diese Dinger produziert, hat zugriff auf eine Menge sauteurer Maschinen. Die Leiterbahnen sind komplett aus Kupfer und 100% gerade gezogen. Die Anschlüsse sind wie bei den Original Nintendo Modulen vergoldet. Das ist schon ein etwas aufwändiges Verfahren. Die verbauten Komponenten sind ebenfalls nicht die billigsten was auf dem Markt ist. Und die Verarbeitung der Komponenten ist ebenfalls kein Laienwerk. Jedes Teil ist exakt verlötet worden. Einzig an der Batterie wurde gespart. Das Billigste No-Name Ding wurde da eingesetzt. Aber sie macht was sie soll.

QM3jQ3.jpgp5yEF2.jpgDas Gehäuse vom Smartmodul wirkt es etwas billig. Überhaupt nicht zu der Platine passend. Genauso wie der Sticker. Ob so was in der Qualität mittlerweile ohne Druckguss machbar ist wage ich zu bezweifeln.

HNC784.jpg


 

Ich habe mir kurz bevor ich mit der Arbeit begonnen habe ein 2. Smartmodul gekauft, dazu aber später mehr.

 

Als erstes habe ich die Spieledatei auf dieses Modul gebracht. Dazu musste ich beide Speicherbänke durchformatieren. 2x 5:45 Min. für je 4 MB.

Dann Testlauf im Gameboy. Als nächstes ein altes GBC Spiel welches noch ein sehr gut erhaltenes Gehäuse hat aufgeschraubt. Dort musste ich dann an der Unterschale Links und Rechts die Nopsis die die Platine fixieren mit einem sehr scharfen Messer heraustrennen.

 4hajP20160706_214641.jpg

Als nächstes ging es an die Oberschale. Dort musste als erstes der alte Sticker runter. Mit Terpentinersatz (Der Kunststoff der GBC Module kann das ab) waren die Klebereste überhaupt kein Problem. Als nächstes musste ein Stück der Oberen linken Ecke weg. Auch dies habe ich mit einem sehr scharfen Messer weggeschnitzt.

cD3Zq20160706_223512.jpg

Somit war die Hülle fertig.

Nun geht es an die Platine. Hier muss das Innenloch ca. 1 mm größer gebohrt werden. Das ist sehr heikel, und nichts für Grobmotoriker. Bohrmaschine oder Akkuschrauber haben hier nichts zu suchen! Das muss mit einer aufgeklappten Schere oder einem Bohrer in feinster Handarbeit geschehen. Als nächstes muss die Speicherbatterie ausgelötet werden die ist mit ihrer Halterung zu Dick. Da braucht Ihr eine zum Einlöten. (Wie in den Original Ninty Modulen) Aber das ist ja kein Problem, da die Dinger praktisch ewig halten. Zu guter letzt muss auch der USB Anschluss dran glauben. Hier ist äußerste Vorsicht geboten. Denn hierbei kann man sehr viel verkehrt machen. Am besten erst die Seiten entlöten, und dann die 4 feinen Anschlüsse auf einmal. Die dicht angrenzenden Wiederstände dürfen nicht zu lange der Hitze ausgesetzt werden. Danach unbedingt am besten mit einer Lupe kontrollieren ob die Anschlüsse alle frei sind, und sich keine Verbindungen ergeben haben.

 

Endlich: Der Zusammenbau Nun kommt der Leichteste Teil der Übung. Einfach Platine in die Unterschale, Oberschale draufschieben, verschrauben, fertig.

 

Zu guter Letzt noch das Bildchen ausdrucken (in Maximalster Qualität) ausschneiden, und mit einem Lösungsmittelfreiem Kleber anbringen. Damit das Bild bei Bedarf noch gewechselt werden kann. (Ihr werdet merken, das die Farbe allergisch auf  Feuchtigkeit insbesondere Schweißpfoten reagiert.)

 

Ich hoffe es hat euch Unterhalten, und wenn Ihr wollt, ich hätte noch andere „Nerdprojekte“ im Petto.


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
9  

So ein Aufwand und dann sind die Ecken deines Bildchens nicht abgerundet... du machst mich fertig see_no_evil.png


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Löte mir mal bitte eine 128 micro-SD in ein Vita-Speicherkartengehäusen. Ich stelle beide Komponenten und einen Kasten Herforder als Entlohnung in Aussicht! smiley.png


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
1  

Das wird glaube ich nichts Tobsen, als ich die PSP Adapter entdeckt habe, habe ich ja nachgefragt ob es diese nicht auch für die PSVita gäbe, was nicht der Fall war. Grund dürfte sein, das die Karten ähnlich der Xbox360 Festplatten entsprechend formatiert sein müssen und ich glaube nicht das du dieses Problem mit einem Lötkolben lösen kannst joy.png

Ganz im ernst, Sony hat sich damit aber auch verdammt nochmal ins eigene Bein geschossen, die Vita an sich ist wie schon die PSP verdammt sexy Hardware, aber allein weil diese Speicherkarten in ausreichender Größe schon fast so teuer sind wie das Gerät werde ich mir nie eine kaufen expressionless.png


"Nintendo I've come to bargain"
0  

prog4m3r schrieb:

So ein Aufwand und dann sind die Ecken deines Bildchens nicht abgerundet... du machst mich fertig see_no_evil.png

Da stehe ich vor dem selben Problem wie bei der Kirby 2 Rettung. (Siehe Wiiux) ich habe leider keinen Zugriff auf einen Drucker der auch Wasserfeste Ausdrucke machen kann. Und die Bildchen öfter mal gewechselt werden müssen spare ich mir das Abrunden der Ecken.

Weil dies mit Speziellem Papier über ein Siebdruck Verfahren gemacht wird. (Aus dem Selben Papier werden auch die Booklets von CDS, DVD Cover etc. Hergestellt.)


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Also erstmal Ganz großes Sorry wegen des Doppelposts. Aber nun sind schon wieder 2 Wochen rum, und hier war nix los.5fqv120160724_222741.jpg

Na...

0hyDl20160724_222755.jpg

was haltet ihr...

pjjJZ20160724_222812.jpg

denn davon?

Dies ist nun 20 Jahre nach dem beginn der Hochzeit des Grauen Riesen meine Antwort auf diese extrem miesen Raubkopien die es in Osteuropa ab mitte der 90`er Jahre zu kaufen gab.

HqYm81.jpg

Nichtmal den Schriftzug konnten sie kopieren. Selten haben die Module auf Anhieb in den Gameboy gepasst. Aber bei 10 DM (5,97€) konnte man nicht meckern, und hat Mutti`s Nagelfeile zweckentfremdet. Produziert wurden die Teile zum größten Teil in den nach der Wende stillgelegten Polnischen & Slowakischen Elektronik Fabriken. Die ursprünglich Tonbandgeräte, Radios und Kassettenrecorder hergestellt hatten. Die Infrastruktur war ja also vorhanden.

Nun aber zurück zu meinem letzten Projekt: Das Flashmodul in seiner "Richtigen" Hülle.

Zur Zeit ist immer noch RE Prototype drauf. Ich suche noch eines meiner Lieblingsspiele:

DQ3xMimages.jpgcDCr2images_(1).jpg  mnsIsimages_(2).jpg

Sorry das die Bilder so winzig sind. Unseen 64 wird mittlerweile vom IE und von Chrome nicht mehr geladen, auch wenn ich versuche sie dazu zu zwingen. Über die Bildersuche geht es noch, aber dann sind die Jpeg`s so groß wie es Belphe immer macht.


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Ich bezweifle irgendwie, dass du da was finden wirst... ist das nicht nur eine Demo gewesen, welche letztendlich in RE Gaiden aufgegangen ist?


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Also über Firefox funktioniert unseen64 wunderbar. Dort: unseen las ich, dass es nie mehr als eine Dino-Crisis-GBC-Demo gab, aus der dann Resi Gaiden gestrickt und Dino Crisis GBC nicht weiterentwickelt wurde.

So wie es aussieht, gibt es einfach kein Dino Crisis für den GBC.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Tobsen schrieb:

Also über Firefox funktioniert unseen64 wunderbar. Dort: unseen las ich, dass es nie mehr als eine Dino-Crisis-GBC-Demo gab, aus der dann Resi Gaiden gestrickt und Dino Crisis GBC nicht weiterentwickelt wurde.

So wie es aussieht, gibt es einfach kein Dino Crisis für den GBC.

sob.pngNeiiin.Neiiin.Neiin. 3sF6P20160724_234807.jpg

Eines meiner Lieblingsspiele. Es funzte zuletzt auf Vista ohne die richtig genialen Videosequenzen. Bei 7 war dann endgültig Schluss. Nun gammelt eine halbe PS1 seit 6 Jahren und 4 Umzügen in meinem Keller nur weil Sony auf diesem sc... Bios beharrt. Über den Emu läuft dieses Game nach wie vor besser als auf der Konsole. Dennoch wurmt mich der Abbruch der GBC Version schon sehr.


Kennt dennoch irgendwer wenigstens diese Demo? Hat Irgendjemand noch ein funzendes Exemplar davon? Iso würde ja reichen.


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Ich hab zwar nicht den gesuchten Prototype, aber ich hätte eine Demo von einem nicht veröffentlichten GBA Spiel namens Overstorm, falls dir GBA Spiele nicht zu modern sind stuck_out_tongue_winking_eye.png


edit:

Unseen hat sogar mein Video im Artikel zum Spiel: guckst du

1  

wimmi schrieb:

edit:

Unseen hat sogar mein Video im Artikel zum Spiel: guckst du


*Applaus* genieße deine 5 Minuten Fame!


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Schlechteste Werbung ever, aber jetzt wo ich gesehen habe, dass man original Module verwendet... haben will joy.png


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Dino Crisis Gameboy Color: Nein! Dieses Spiel wurde eingestampft.

Grundlage zu RE Gaiden war der RE1 Prototyp den ich es geschafft habe auf Modul zu bannen.Gh2db20160805_222118.jpg

Das Spiel sollte ursprünglich als Demo zu Resi 2 für die PS 1 dienen. DC für GBC wurde bei ca. 60% Eingestampft. 

Um nochmal auf den "Fopppost" zu antworten: Ja, der Gameboy Advance ist mir zu Neu. Das Display ist einfach zu Dunkel! Wer hat schon ständig die Sonne dabei oder die Akkufressende GBC Lampe? 

So sehr mir Minish Cap auch fehlt, aber irgendwo muss man ja auch mal Prioritäten setzen.


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

So, passend zum 30. Geburtstag des Metroid-Franchise wurde nun ein kleines Schmankerl fertig thumbsup.png

bigbannerV2.png

AM2R schrieb:

Project AM2R aims to recreate Metroid 2 with updated graphics and gameplay. Taking elements from newer Metroid titles: the fast paced gameplay of Metroid: Zero Mission, the atmosphere and solitude of Super Metroid, and adding new game mechanics, AM2R is one of the most ambitious Metroid fan games.
http://metroid2remake.blogspot.de/


"Nintendo I've come to bargain"
2  

Mit dem Game Boy kann man nun auch Drohnen steuern sweat_smile.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Star Wars GameBoy Modul (auch NES) von Limited Run: 

https://twitter.com/LimitedRunGames/status/1143175743528214528

1  


1