Nintendo Entertainment System

Belphegor schrieb:

Chinesisch, japanisch, Mandarin... ist doch eh alles die selbe Suppe sob.png

Sag das mal einem Japaner oder Chinesen rage.png


@Topic: Die Kontrolle sind wirklich zu klein, Spielen hiermit könnte krampfig werden, wie Konoe schon bemerkte. 


0  

Belphegor schrieb:

Chinesisch, japanisch, Mandarin... ist doch eh alles die selbe Suppe sob.png

Hmm, lecker Ramen Suppeheart.png


See you Space Cowboy
0  

Ein 80er Jahre Retro-Trailer:

Neues Vergleichvideo zum NES Classic Mini und der Wii U VC:

Und nun zum kommenden Nintendo Classic MIni Famicom. Erst mal Fakten:

  • Die Größe der Miniatur-Ausgabe beträgt ca. 60 Prozent des Originals.
  • Dabei ist die neue Hardware 108,12 mm breit, 142,47 mm lang und 50,45 mm hoch, wenn die Controller angebracht sind.
  • Der Nintendo Classic Mini: Famicom wiegt inklusive der Controller 229 Gramm.
  • Das Bild wird über ein HDMI-Kabel in 720p oder 480p ausgegeben.
  • Die Stromzufuhr erfolgt über USB (micro-B). Man kann entweder einen USB-Adapter (5 V, 1,0 A, 5 W) oder den USB-Steckplatz am TV oder am PC verwenden, soweit dieser funktioniert.
  • Der Ton wird über HDMI (Linear PCM2CH) ausgegeben.
  • Die Konsole hat einen Power- und einen Reset-Knopf.
  • Es gibt zwei Controller mit Richtungstasten, den Knöpfen A und B sowie Start und Select. Ein Mikrofon-Eingang ist nicht vorhanden.
  • Der Konsole wird ein My Nintendo-Ticket beiliegen.

Und hier Tonnen von Bildern zur Hardware, Peripherie und den Spielen:

4042v01.jpg

2Ms4202.jpg

wI44U03.jpg

Svoxc04.jpg

FRPAo05.jpg

BSqvj06.jpg

Jm9ra07.jpg

moRiv08.jpg

zUY2i09.jpg

elCP010.jpg

69lJ311.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Hat hier irgendwer dieses Mini-NES vorbestellt?

Die Kabellänge der Controller ist scheinbar verdammt kurz. Das berichten inzwischen mehrere Seiten. Anhand von Bildern würd ich max. 60cm schätzen.

Cn5__1sVIAI6t9B.jpg

Wer nicht direkt vor der Glotze sitzen möchte hat dann ein Problem. Nintendo meint dazu: Das gilt es dann per HDMI-Kabel zu lösen

https://www.computerbase.de/2016-09/nintendo-classic-mini-aufloesung-hd/

Nunja, die meisten werden das Ding vermutlich eh nur als Hingucker für die Vitrine kaufen.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Naja man muss sowieso jedes mal den Reset-Knopf am Gerät drücken, wenn man zurück in's Menü will. Da macht es schon halbwegs Sinn, dass man das Gerät vor sich auf'n Couchtisch als unter dem Fernsehr platziert. Aber dann muss ja noch das ganze mit Strom versorgen... Gott, Ich kauf mir das Teil zwar nicht, aber des sieht mir nach 'nem Kabelgfrickel aus.

Ansonsten, wenn ich mir das Vergleichsvideo anschaue, hoffe ich, dass Nintendo in Zukunft ihre Emulation für NX  ähnlich gut hinbekommt. NERD hat da ganze Arbeit geleistet.


Blub
0  

Soll wohl 3 Fuß, also knapp 90 cm lang sein. Habs schon bei der Ankündigung geschrieben, das Teil ist so retro, dass man es wie vor 20 Jahren möglichst weit vor den Fernseher ziehen muss, um von der Couch aus zocken zu können...

0  

Das Famicom sagt mir optisch gar nicht zu.

Sehr interessant: Auf eBay gehen die Vorbestellungen für Mini-NES mittlerweile für bis zu 159€ weg.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Das mit dem Kabel ist schon eine weile klar sweat_smile.png

Leider haben die NES-Mini Controller die gleiche Kabellänge wie die Classic Controller, während die normalen NES-Controller gute 2m Kabellänge haben.

Einerseits ätzend und ich überlege noch ob ich mir nicht einfach ein Nunchuck-Verlängerungskabel besorge (obwohl diese ja echt übertrieben teuer sind...), andererseits... mit der Notwendigkeit den Reset-Knopf zu drücken (wenngleich man ja nicht alle 5 Sekunden das Spiel wechselt, aber Speichern geht doch auch nur so?) macht es schon Sinn die Konsole in Reichweite stehen zu haben... außerdem habe ich die Befürchtung, dass bei einem zu langem/schwerem Kabel die kleine Kiste einfach von seinem Platz rutscht... nene, mal gucken... vllt. besorge ich mir auch einen kabellosen Classic Controller (falls an so etwas überhaupt noch dran zu kommen ist) und bastle dann ggf. etwas um einen schönen kabellosen NES Controller zu haben. (schade, dass Nintendo so etwas nicht anbietet... dafür würde ich auch 30€ hinlegen und es wäre in der Produktion bestimmt deutlich preiswerter als ein Wii U Pro Controller).


"Nintendo I've come to bargain"
0  

https://www.nintendo.co.uk/News/2016/October/See-the-Nintendo-Classic-Mini-Nintendo-Entertainment-System-in-action--1143958.html


Morgen gibts einen Livestream von Nintendo UK auf deren Twitch UK Acc. über und mit dem NES Mini.

https://www.twitch.tv/nintendouk


See you Space Cowboy
0  

Die ganzen Infos die jetzt durchsickern haben wir übrigens seit der Gamescom aber wir haben natürlich wegen dem Embargo brav nichts gesagt.

Wir haben mit dem Teil schon gespielt und die Kabel sind wirklich verdammt kurz. So kurz, dass ihr euch vor dem TV auf den Fußboden hocken müsst. Auch sind die Controller wie bekannt ja etwas kleiner vom Formfaktor her. Das geht an und für sich in Ordnung, aber die ganze Knopfmechanik ist ebenfalls etwas anders, der Druckmoment am Steuerkreuz ist sehr ungewöhnlich, vermutlich kann man damit präziser spielen aber authentisch ist es nicht.

0  

Samus_Aran schrieb:

Die ganzen Infos die jetzt durchsickern haben wir übrigens seit der Gamescom aber wir haben natürlich wegen dem Embargo brav nichts gesagt.

Wir haben mit dem Teil schon gespielt und die Kabel sind wirklich verdammt kurz. So kurz, dass ihr euch vor dem TV auf den Fußboden hocken müsst. Auch sind die Controller wie bekannt ja etwas kleiner vom Formfaktor her. Das geht an und für sich in Ordnung, aber die ganze Knopfmechanik ist ebenfalls etwas anders, der Druckmoment am Steuerkreuz ist sehr ungewöhnlich, vermutlich kann man damit präziser spielen aber authentisch ist es nicht.



Wie konntet ihr uns das nur verschweigen rage.png (damit meine ich das gesamte NES-Mini!)

Redest du über den Famicom-Mini Controller oder über den NES-Mini Controller? Bei letzterem sah es doch so aus als wären die von identischer Größe zum original?


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Vom NES Mini. Aber nur minimal glaube ich.

0  

Gestern gab es einen Livestream in UK wo die Konsole präsentiert wurde. Hier ist nun die Aufzeichnung:


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Ob sich Nintendo eigentlich schämt, seinen hässlichen WiiU-Emulator für vergleiche zu nehmen?


0  

Bei Amazon ist das Ding wieder vorbestellbar.

Ich hab's storniert. Keine Ahnung, warum es einen dermaßen großen Hype auslöst, aber mich kann es irgendwie nicht mitreißen.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

Ich beobachte derzeit das Famicom Mini welches ich importieren möchte kissing_heart.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

blither schrieb:

Bei Amazon ist das Ding wieder vorbestellbar.

Ich hab's storniert. Keine Ahnung, warum es einen dermaßen großen Hype auslöst, aber mich kann es irgendwie nicht mitreißen.

Ich überlege mir das gleiche.

Was mich irgendwie abschreckt sind u.a. diese kurzen Kabel. Hab so null Bock direkt vor dem Fernseher zu sitzen anstatt gemütlich aufm Sofa. Dazu kommt noch das retro zwar grad in ist, ich aber für mich schon festgestellt habe, das manche Dinge im der Erinnerung schöner sind als wenn es dann wiederholt. Bin mir echt nicht sicher.


umgeSWITCHt.
0  

Also ich kann keinen einzigen Käufer verstehen der DAMIT zocken will. Das ist ein Nostalgie-Sammlerstück für die Vitrine aber ganz sicher nicht zum anschließen und losspielen gedacht. Dafür gibts die Virtual Console oder das originale NES.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:

Also ich kann keinen einzigen Käufer verstehen der DAMIT zocken will. Das ist ein Nostalgie-Sammlerstück für die Vitrine aber ganz sicher nicht zum anschließen und losspielen gedacht. Dafür gibts die Virtual Console oder das originale NES.

see_no_evil.png


See you Space Cowboy
1  

Ich sehe das umgekehrt: Original in die Vitrine, das kleine "Plastik-Dingse" für den Gebrauch.

Aber für's Spielen ist es mir einerseits zu unergonomisch und zum anderen reizt mich der Nostalgie-Faktor nicht.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0