Nintendo Entertainment System

Das sieht bei uns in der Kante (Stand 1.KW) ganz anders aus, deswegen hatte ich ja gemutmaßt, dass dies mit dem Hack zusammenhängt.

Ok... scheinbar nicht.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Das NES mini konnte sich 1,5 Mio. weltweit verkaufen. Das ist die gesamte ausgelieferte Produktionsmenge. Derzeit wird weiterhin an weiteren Mengen gearbeitet: https://www.nintendo.co.jp


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Schön, dass die alten Klassiker immer noch gefragt sind. 


McClane ist Gott.
0  

Angeblich gibt es Lieferprobleme bei benötigten Komponenten, deswegen gab es vor Weihnachten keinen Nachschub.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Belphegor schrieb:

Das NES mini konnte sich 1,5 Mio. weltweit verkaufen. Das ist die gesamte ausgelieferte Produktionsmenge. Derzeit wird weiterhin an weiteren Mengen gearbeitet: https://www.nintendo.co.jp

Dislike! Nein!Nein!Nein!

Ninty, was soll das? Lass die Nerds wie mich Wucherpreise für die Originale zahlen. Ein nagelneues OVP NES aus den USA oder Japan von 1985..Sabber...

@MetroidOne: Klaro Die Klassiker sind gefragter denn je. Ich habe erst letztes Jahr ein N64 in Rot mit Controller und Expansion Pack für 29,99€ Verschenkt. Das Teil wäre mit dem defekten Analogstick des Controller das 4 fache wert. 


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0  

Nintendo will nun mal kein Geld verdienen. Der Hype um das Mini Ostblock auch längst vorbei. Man muss sich echt fragen was für Köppe da Entscheidungen treffen. Es gibt Marktanalysen und Business Cases. Wenn dann während der vorbestellphase bzw. Ankündigungsphase klar ist das der Markt größer als prognostiziert ist, dann tut man alles um die Mengen zu erhöhen. Jetzt fast 6 Monate nach Start ist immer noch keine zweite charge draußen. Arm, einfach nur arm.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Um mal eine ganz böse Theorie aufzustellen: Denkt ihr die Switch bekommt erst VC, wenn die Nachfrage an NES mini zurückgeht?

0  

Asinned schrieb:

Um mal eine ganz böse Theorie aufzustellen: Denkt ihr die Switch bekommt erst VC, wenn die Nachfrage an NES mini zurückgeht?

Nööö. Die VC ist einfach nicht fertig. Außerdem: Wozu jetzt raus bringen, wenn der Online-Service noch umsonst ist? Lustiger ist doch ein VC-Start im Herbst, wenn man für den Online-Dienst zahlen darf. Ich rechne mit einer Ankündigung vor der E3.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Hätte auch gerne ein Ostblock-Mini, hab aber nur ein NES-Minicry.png

Man merkt, dass Nintendo noch nicht bereit für einen Launch ist.


McClane ist Gott.
0  

So ist es. An sich hätten sie sich noch bis Weihnachten Zeit lassen müssen.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
1  

Eben. Und da die WiiU ja schon seit geraumer Zeit tot, der 3DS auch schon am Ende seines Lebenszyklus angelangt, und Nintendo ja die Amiboo-Produktion zurückfahren möchte, hätten sie sich ja bis Weihnachten mit einem Ramen-Stand über Wasser halten können. Nintendo hätte ihre Management-Ebene echt mit Profis wie uns besetzen sollen, dann würde einiges besser laufen!

0  

michi1894 schrieb:

Nööö. Die VC ist einfach nicht fertig. Außerdem: Wozu jetzt raus bringen, wenn der Online-Service noch umsonst ist? Lustiger ist doch ein VC-Start im Herbst, wenn man für den Online-Dienst zahlen darf. Ich rechne mit einer Ankündigung vor der E3.

Kann man auch ohne Onlineservice in den eShop? Das wäre zu krank, wenn ich erstmal zahlen darf um durch den eShop zu stöbern und dann ist nicht's dabei was mir gefällt.

Das wäre ja so als müsste ich Eintritt zahlen um in einem Laden zu kommen, dass wär's doch einmal einen Euro, damit sich die Ladentür öffnet. *lol*


0  

Nein, in den eShop kommt jeder rein. Aber bei den kostenpflichtigen Onlinediensten bekommt man ja auch NES- und SNES-Spiele kostenlos zur Verfügung gestellt, vielleicht möchten sie das jetzt noch nicht tun^^

1  

Nintendo stellt die Produktion des NES Classic Mini ein.

Steht natürlich nicht in der Presse-Mitteilung, aber ich wette der Grund ist, dass das Gerät binnen kürzester Zeit von Hackern auseinandergenommen wurde.

0  

Verstehe ich dennoch nicht wirklich. Was hat Nintendo denn dadurch für einen Nachteil? Bei der schwachen Hardware...

Man hätte eine neue Version mit Zugang zu einer NES-VC bringen sollen...


McClane ist Gott.
0  

Wahrscheinlich sind Nitendo CEOs wieder sturköpfe. sie haben kl Auflage geplant und das wird nun knallhart durchgezogen no matter what. ob NES mini mehr hype als erwartet erzeugt und es großen Nachfragen gibt interessiert die nicht bei Nintendo auf den Mars XD

Statt sie DA mal intelligent melken und das nutzen (verlust machen sie wohl kaum mit den alten vor dekaden entwickelten "Schrott"spielen) stellen sie trotzdem produktion ein XD

Wsl sitzt da noch ein Wackelmännchen in Vorstand das Angst hat das NES mini Switch verkäufe abgräbt in punkto VC XD

0  

Das große Geld macht Nintendo mit dem Kasten sicherlich nicht, und wirklich nachhaltig ist es auch nicht. Vermutlich sollte das Mini-NES einfach Appetit auf eine aktuelle Nintendo-Konsole machen.

Vielleicht sind auch die Lizenzen ausgelaufen, oder nur begrenzt gewesen, oder das Weiterlaufen der Produktion wäre zu teuer. Mich hat der Kasten nicht gereizt hat. Insofern stört mich das nicht.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

Bescheuert, also ich habe meinen Mini-NES ja, aber einen zweiten Controller konnte ich bspw. nicht ergattern und das finde ich schon ziemlich bescheiden expressionless.png


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Verstehen kann ich es aber trotzdem nicht. Es kommt gut an und zusätzlich ein langes Kabel wäre eigentlich optimal. Macht aber nichts.


McClane ist Gott.
0  

Also ich finde die Pressemitteilung sehr lustig. Sie sagen, sie lesen das Feedback der Fans und dann kündigen Sie das Ende des Mini an. Köstlich.

Dann können Sie ach gleich sagen: "Euer Feedback ist uns egal!"

Das Ende jetzt den hackern in die Schuhe zu schieben ist auch unfair, denn Nintendo hat das mit dem Mini einfach verhauen. Zumal auch der DS und 3DS ud die Wii und die WiiU gehackt wurde. Fool me once, shame...naja, ihr wisst schon.

Wenn Nintendo keine Sicherheit hat und sie auch nicht legalen Service anbietet, dann haben sie ihre Arbeit nicht gut gemacht.

Vielleicht bringen sie ja irgendwann ne überarbeitete Version raus.


See you Space Cowboy
0