Community-Feedback

Um es ganz kurz zu machen - es wird halt alles nicht passieren, was du sagst - sorry   

Wir haben das ja nicht aus Jux und Dollerei gemacht, sondern uns bewusst dafür entschieden. Das Problem am alten System war ganz einfach: Sobald man mehrere Storys in kurzen Abständen gepostet hat, verdrängen sie sich gegenseitig, geraten schnell in Vergessenheit. Denn mehr als eine (manchmal 2) Story konnten / wollten wir nicht anpinnen. Wir möchten aber lieber 3 bis 4 aktuell coole Storys und Test gleichzeitig sofort im Fokus haben. Dynamische Rotation wollten wir nicht, gefällt uns nicht und ist wegen dem Kachelsystem auch etwas schwieriger umzusetzen. Daher diese Lösung. Die im übrigen auch die meisten bis jetzt recht gut finden.

Ein wenig Feintuning wird hier und da sicher noch vorgenommen (z.B. fehlen in der neuen Leiste noch die Anzahl der Likes und Kommentare, Twitter wird wie gesagt noch an irgendeiner Stelle integriert, ggf. gibt es auch noch kleinere Änderungen an den Maßen, Schriftgrößen etc.) aber von der Grunddarstellung wird sich daran - zumindest kurzfristig - nicht mehr viel ändern. Musst du dich wohl oder übel mit arrangieren.

0  

Über die nächsten Wochen wollen wir hier querbeet schleifen, wie z.b. heute auch etwas am Forum. Wird alles etwas kompakter. An den Pinned-Kacheln in der Mobile-Ansicht ändert sich auch noch was, also klammere dich besser nicht zu stark an die   

0  

Gawd, wie viel geiler der neue Editor ist! Ich konnte eine Nutzerstory verfassen, ohne, dass mir 18 mal alles zerschossen wird. Thank you!


ああ、いかに感嘆しても感嘆しきれぬものは、天上の星の輝きと我が心の内なる道徳律。
2  

Vielen Dank für die vertikale Scrollbar beim Texteditor   

Allerdings kann man nun die Größe eingefügter Bilder nicht mehr manuell verändern, also durch Eingabe der genauen Breite/Höhe. Auch verschieben kann man sie nicht mehr (also statt mittig zentriert z.B. links-/rechtsbündig oder auch mehrere Bilder nebeneinander). Beides war, wenn ich mich nicht komplett irre, bis vor Kurzem noch möglich.

0  

JeWe schrieb:

Vielen Dank für die vertikale Scrollbar beim Texteditor   

Allerdings kann man nun die Größe eingefügter Bilder nicht mehr manuell verändern, also durch Eingabe der genauen Breite/Höhe. Auch verschieben kann man sie nicht mehr (also statt mittig zentriert z.B. links-/rechtsbündig oder auch mehrere Bilder nebeneinander). Beides war, wenn ich mich nicht komplett irre, bis vor Kurzem noch möglich.


Also bei mir sind Bilder konstant am abfucken gewesen, wenn sich da was geändert hat kann es nur gut sein   


Der Beitrag im zuletz durchgespielt Thread, ein Bild welches ich vorher bei Paint zusammen gewatscht habe, weil der Editor wieder einmal nicht wollte...


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Kleinigkeit zur Erklärung:

Wir benutzen zwar einen Editor, diesen aber in verschiedenen Konfigurationen. Das werdet ihr merken, wenn ihr den Editor beim Schreiben eines Posts und beim Schreiben einer Story mal miteinander vergleicht. 

Für Storys ist es so gedacht, dass ihr ein Bild hochladet, es anklickt und dann über das Symbol ganz links eine der drei CSS-Klassen wählt. Es gibt "zentriert auf volle Breite" (der Standard für unsere Story-Bilder) und links- und rechtsbündig für kleinere Bilder wie Avatare in den Teamplay-Artikeln.

Im Forum gibt es einfach nur die nackte Upload-Funktion. Da kann ich die Konfigurationsmethoden gerne nochmal justieren und dort die manuelle Eingabe von Breite und Höhe wieder zurückbringen :)

1  

Samus_Aran schrieb:

An den Pinned-Kacheln in der Mobile-Ansicht ändert sich auch noch was, also klammere dich besser nicht zu stark an die   


Darauf hoffe ich. In der Mobile-Ansicht unter iOS 10 sehe ich keinen Unterschied zwischen Pinned und Nicht-Pinned. Früher waren die mal eine Kachel mit Punkten, das war ganz angenehm so.

Wenn ich mir grundsätzlich was wünschen dürfte, dann würde ich gerne sehen, was ich schon alles gelesen habe, und wo jemand auf einen meiner Kommentare geantwortet hat. So wie im Forum eigentlich   

0  

Farbi11 schrieb:

Darauf hoffe ich. In der Mobile-Ansicht unter iOS 10 sehe ich keinen Unterschied zwischen Pinned und Nicht-Pinned. Früher waren die mal eine Kachel mit Punkten, das war ganz angenehm so.

[...]und wo jemand auf einen meiner Kommentare geantwortet hat. So wie im Forum eigentlich   

Die Pinned-Stories haben einen roten Header mit weißer Schrift, bei den normalen ist es umgekehrt. Problem ist halt, dass die Öinned immer oben stehen, selbst wenn es neuere normale Stories gibt. Man muss also grundsätzlich erstmal lange scrollen. 

Die Neuen-Beiträge-Funktion ist ja eigentlich ganz cool, aber inzwischen so elendig langsam geworden, dass ich gar keine Lust mehr habe, sie zu nutzen. 

0  

Heute kam u.a. das Päckchen vom Gewinspiel bei mir an   
Zwar gab es keinen Koopa-Amiibo, sondern einen im Dunkeln leuchtenden Boo Huu. Zudem noch ein Mikrofasertuch mit Mario & Luigi Superstar Saga + Bowsers Schergen Aufdruck, von dem nirgends die Rede war. Aber beanstanden werde ich das sicher nicht. Ganz im Gegenteil, vielen Dank nochmal!   


Edit:

...und in diesem Zusammenhang auch ein technisches Feedback. Ich konnte nämlich das Bild hier nicht posten, bekam folgende Fehlermeldung:

wI57EUnbenannt.PNG

Liegt es an mir, dem Bild, oder ist hier noch ein Fehler auf der Seite? Ich hatte sogar versucht, das Bild zu konvertieren, zu verkleinern und selbst mit dem Snipping Tool auszuschneiden, hat alles nicht funktioniert. Generell scheint es aber zu funktionieren, wie man oben sieht...   

0  

Ich hab zuletzt die Erfahrung gemacht, dass die Forensoftware Probleme mit Bildern hat, deren Dateinamen spezielle Zeichen beinhalten. Screenshots der PS4 konnte ich z.B. immer erst nach einer Umbenennung hochladen. 


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
1  

Hmm, daran scheint es bei mir nicht zu legen, ich habe es jetzt noch einmal versucht, da ich zuvor Klammern im Namen hatte. Hat aber auch nicht geholfen, die Datei in "test.jpg" umzubenennen. Habe vielmehr den Verdacht, dass es irgendwie am Bild selbst liegt. Bisher trat es denke ich nämlich immer dann auf, wenn ich ein Foto meiner Smartphone-Kamera mit eingeschaltenem HDR hochladen wollte...

1  

Was sagt denn die Dateigröße? Ist ziemlich merkwürdig. Der Inline-Image-Upload für Forenbeiträge ist der gleiche wie im Redaktions-Backend für Storys. Und da wir soo viele Artikel und Reviews einpflegen hätte es eigentlich schon längst auffallen müssen, wenn da irgendwas elementares hängt.

Hätte sonst auch spontan auf komische Sonderzeichen getippt aber das scheinst du ja schon ausgeschlossen zu haben...

0  

Ja, an der Dateigröße kann es auch liegen, die ist in diesem Fall etwa um die 2MB, wobei das für ein Foto jetzt eigentlich auch nichts allzu außergewöhnliches sein sollte...

...Selbst wenn es ein 32Bit-Server sein sollte, fangen die meisten Probleme doch erst bei 2GB an   


Naja, in diesem Fall ist das Problem dann denke ich recht schnell gelöst, auch wenn ich dachte, dass die Bilder sowieso noch nachträglich herunterskaliert werden?

0  

Bei 2MB würd ich aber schon darauf tippen, dass es an der Größe liegt. Wir benutzen immer DEUTLICH kleinere Bildergrößen in unseren Artikeln. Ich glaube da ist eine Begrenzung drinne, um den Server zu schonen.

Oh, ein Buu Huu. Cool. Sollte es nicht eigentlich sogar ein Gumba-amiibo sein?   

0  

Dann soll Lars halt eine alternative einbinden, bzw. einen upload ermöglichen und dies dann halt direkt auf der Seite komprimieren. 2MB für ein Bild sind halt nicht ungewöhnlich, ich frikel doch auch nicht erst Bilder zurecht bevor ich sie per WhatsApp , und dort sind die dann auch nur ~200kb groß.


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Jo, wenn es das den für den Editor gibt. Ansonsten wäre ein Hinweis, dass ggf. Tinypic oder ähnliches verwendet werden soll, ganz hilfreich.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Oder große einfach Bilder verkleinern, z.B. ganz banal mit Paint   

0  

Paint komprimiert aber nicht ganz so sehr. Außerdem werden im Forum oberthreads als gelesen angezeigt, obwohl das nicht der Fall ist. (Glaub das wurde schonmal angemerkt, ist aber doch ätzender als ich dachte)JsCkaUnbenannt1.png1tE9uUnbenannt.png


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
1  

Ken_Sugisaki schrieb:

Außerdem werden im Forum oberthreads als gelesen angezeigt, obwohl das nicht der Fall ist. (Glaub das wurde schonmal angemerkt, ist aber doch ätzender als ich dachte)

  


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
0  

Der "Change your Password Day" ist ja nun auch schon wieder ein paar Tage her. Daher die Frage: Wie ändere ich hier mein Passwort & meine Email-Adresse? Ersteres wäre evtl. noch über "Passwort vergessen?" möglich, aber Letzteres?

0