Community-Feedback

Um es ganz kurz zu machen - es wird halt alles nicht passieren, was du sagst - sorry   

Wir haben das ja nicht aus Jux und Dollerei gemacht, sondern uns bewusst dafür entschieden. Das Problem am alten System war ganz einfach: Sobald man mehrere Storys in kurzen Abständen gepostet hat, verdrängen sie sich gegenseitig, geraten schnell in Vergessenheit. Denn mehr als eine (manchmal 2) Story konnten / wollten wir nicht anpinnen. Wir möchten aber lieber 3 bis 4 aktuell coole Storys und Test gleichzeitig sofort im Fokus haben. Dynamische Rotation wollten wir nicht, gefällt uns nicht und ist wegen dem Kachelsystem auch etwas schwieriger umzusetzen. Daher diese Lösung. Die im übrigen auch die meisten bis jetzt recht gut finden.

Ein wenig Feintuning wird hier und da sicher noch vorgenommen (z.B. fehlen in der neuen Leiste noch die Anzahl der Likes und Kommentare, Twitter wird wie gesagt noch an irgendeiner Stelle integriert, ggf. gibt es auch noch kleinere Änderungen an den Maßen, Schriftgrößen etc.) aber von der Grunddarstellung wird sich daran - zumindest kurzfristig - nicht mehr viel ändern. Musst du dich wohl oder übel mit arrangieren.

0  

Über die nächsten Wochen wollen wir hier querbeet schleifen, wie z.b. heute auch etwas am Forum. Wird alles etwas kompakter. An den Pinned-Kacheln in der Mobile-Ansicht ändert sich auch noch was, also klammere dich besser nicht zu stark an die   

0  

Gawd, wie viel geiler der neue Editor ist! Ich konnte eine Nutzerstory verfassen, ohne, dass mir 18 mal alles zerschossen wird. Thank you!


ああ、いかに感嘆しても感嘆しきれぬものは、天上の星の輝きと我が心の内なる道徳律。
2  

Vielen Dank für die vertikale Scrollbar beim Texteditor   

Allerdings kann man nun die Größe eingefügter Bilder nicht mehr manuell verändern, also durch Eingabe der genauen Breite/Höhe. Auch verschieben kann man sie nicht mehr (also statt mittig zentriert z.B. links-/rechtsbündig oder auch mehrere Bilder nebeneinander). Beides war, wenn ich mich nicht komplett irre, bis vor Kurzem noch möglich.

0  

JeWe schrieb:

Vielen Dank für die vertikale Scrollbar beim Texteditor   

Allerdings kann man nun die Größe eingefügter Bilder nicht mehr manuell verändern, also durch Eingabe der genauen Breite/Höhe. Auch verschieben kann man sie nicht mehr (also statt mittig zentriert z.B. links-/rechtsbündig oder auch mehrere Bilder nebeneinander). Beides war, wenn ich mich nicht komplett irre, bis vor Kurzem noch möglich.


Also bei mir sind Bilder konstant am abfucken gewesen, wenn sich da was geändert hat kann es nur gut sein   


Der Beitrag im zuletz durchgespielt Thread, ein Bild welches ich vorher bei Paint zusammen gewatscht habe, weil der Editor wieder einmal nicht wollte...


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Kleinigkeit zur Erklärung:

Wir benutzen zwar einen Editor, diesen aber in verschiedenen Konfigurationen. Das werdet ihr merken, wenn ihr den Editor beim Schreiben eines Posts und beim Schreiben einer Story mal miteinander vergleicht. 

Für Storys ist es so gedacht, dass ihr ein Bild hochladet, es anklickt und dann über das Symbol ganz links eine der drei CSS-Klassen wählt. Es gibt "zentriert auf volle Breite" (der Standard für unsere Story-Bilder) und links- und rechtsbündig für kleinere Bilder wie Avatare in den Teamplay-Artikeln.

Im Forum gibt es einfach nur die nackte Upload-Funktion. Da kann ich die Konfigurationsmethoden gerne nochmal justieren und dort die manuelle Eingabe von Breite und Höhe wieder zurückbringen :)

1