Community-Feedback

Habe den Eintrag von prog4m3r noch so erweitert, dass man die gewünschten Emojis auch gleich einmal sieht   

1f600   2

1f601   2

1f602   2

1f605   2

1f607   2

1f608   2

1f609   2

1f610   2

1f611   2

1f614   2

1f618   2

1f621   2

1f622   1

1f629   2

1f631   2

1f634   2

1f642   2

1f643   2

1f644   2

1f60a   2

1f60b   2

1f60d   2

1f60e   2

1f60f   2

1f61c   2

1f62c   2

1f62d   2

1f914   2

1f923  1

1f927  1

1f4a9   1

1f44d   1

1f44e   1

1f44c   2

261d    2

1f440   2

1f3ae   1

1f937-2642 ️ 1

1f980   1

1f982   1

1f54a   1

2764   2

1f92c  1

1f92e  1

Die verlinkten Einträge sind in V2 nicht vorhanden, sondern nur in V3. Genutzt wird V2, wenn ich Samus_Aran richtig verstanden habe. Sieht man zumindest auch an den Emojis selbst.

Da ich zu den Emojis natürlich auch noch meinen eigenen Senf dazu abgeben möchte und ja weiß, dass ihr nichts lieber als Listen habt, habe ich die Einträge hinten um eine Zahl erweitert, die angibt, wie oft sie gewünscht wurde und unten noch weitere Einträge vorgenommen. Persönlich denke ich aber, dass prog4m3r bereits die Wichtigsten gennant hat. Und ich weiß ja jetzt auch, wie ich mir im Notfall behelfen kann   


Edit: Ich habe den Editor gleich einmal ausgiebig getestet. Er macht bisher einen sehr guten Eindruck, daher auch schon einmal ein großes Danke an Samus_Aran und alle anderen daran Beteiligten 

Allerdings ist mir auch noch das ein oder andere aufgefallen, daher noch Folgendes:

  • Verwendet wurde Froala Editor richtig? Funktionen wie Durchstreichen, Farben oder Tabellen scheinen aber nicht unterstützt zu werden. Gerade was das Durchstreichen betrifft gab es denke ich schon einmal Probleme.
  • Bei den verlinkten, nicht unterstützten Emojis wollte ich (neben durchstreichen) die Emojis über "Copy Emoji Code" in den Kommmentar einfügen. Dies hatte zur Folge, dass der Beitrag (den ich zum Glück vor dem Absenden noch in einem zweiten Tab geöffnet hatte) ab dem ersten Vorfall (1f923) abgeschnitten wurde.
  • Unter Code View wird der Beitrag nur in einer einzigen Zeile dargestellt, sodass man gerade bei einem größeren Beitrag aufgrund der fehlenden Formatierung schnell die Übersicht verliert.
2  

Der  Editor kann natürlich mehr, aber ich wollte jetzt erstmal 1:1 die Funktion des alten nachbauen. Kann Mann jetzt aber bei bedarf noch mehr Arbeit reinstecken 

1  

Naja, wenn es wirklich v2 sein soll, auf

1f923 kann man drauf verzichten
1f927 <-- gibt es allerdings in v2: hier
1f937-2642 ️der ist zwar hässlich, aber keinen shrug emoji zu haben ist einfach grausig, sehe allerdings auch keine wirkliche alternative in v2 ¯\_(ツ)_/¯
1f92c dann halt weg damit, ich wollte nur auf 40 Emoji aufrunden   
1f92e ... 1f922 tut es auch, also entsprechend v2: hier

1f980, 1f982 und 1f54a sind übrigens essentielle Mittel der Kommunikation, ebenso wie 1f4a9 für ein Herz-Schiss Diagramm benötigt wird @JeWe, man muss hier auch die Bedürfnisse gewisser Stammnutzer berücksichtigen   



"Nintendo I've come to bargain"
0  

Offenbar überlappt sich die Toolbar mit dem Eingabefeld unter iOS.

0  

Samus_Aran schrieb:

Offenbar überlappt sich die Toolbar mit dem Eingabefeld unter iOS.

Vielleicht auch nur scheinbar ... oder anscheinend?  


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
1  

@prog4m3r: Nun ich habe die genannten Smileys auch auf dieser Seite bisher eher selten gesehen. Gleiches gilt übrigens auch in Discord, wo diese ja auch zur Verfügung stehen würden. 

Die Liste habe ich jedenfalls noch diesbezüglich angepasst. Allerdings funktioniert das bei den Angesprochenen nicht wie beschrieben mit der ID des neuen Emojis, das müsste sich also @Samus_Aran dann genauer ansehen:

1f600   2

1f601   2

1f602   2

1f605   2

1f607   2

1f608   2

1f609   2

1f610   2

1f611   2

1f614   2

1f618   2

1f621   2

1f622   1

1f629   2

1f631   2

1f634   2

1f642   2

1f643   2

1f644   2

1f60a   2

1f60b   2

1f60d   2

1f60e   2

1f60f   2

1f61c   2

1f62c   2

1f62d   2

1f914   2

1f927   1

1f4a9   1

1f44d   1

1f44e   1

1f44c   2

261d    2

1f440   2

1f3ae   1

1f937-2642 ¯\_(ツ)_/¯ 2

1f980   1

1f982   1

1f54a   1

2764   2

1f922   1


@Samus_Aran: Dass die Smileys über Editieren nicht mehr verschwinden, scheint gelöst zu sein. Allerdings funktioniert das noch nicht, wenn man einen Beitrag über Zitieren übernehmen möchte.

Was die anderen Funktionen betrifft: Muss natürlich nicht sein, gerade wenn es größeren Aufwand bedeuten würde und kaum Bedarf herrscht. Hier einmal zum Vergleich ein Ausschnitt meines ursprünglichen Kommentars:

R5BvPScreenshot-2017-11-1_Beautiful_WYSIWYG_HTML_Editor_Javascript_Rich_Text_Editor_Froala2.png

0  

Der Shrug-Smiley ist aber echt extrem wichtig...   


This is where we build our future.
2  

JeWe schrieb:

@prog4m3r: Nun ich habe die genannten Smileys auch auf dieser Seite bisher eher selten gesehen. Gleiches gilt übrigens auch in Discord, wo diese ja auch zur Verfügung stehen würden. 



Wir haben jetzt im Endeffekt 42 Emoji aufgelistet - bzgl. shrug müsste man sich noch etwas einfallen lassen, wenn Lars die jetzt in 6 Reihen a 7 Emoji anordnen würde, wären es nicht nur weniger als im aktuellen 7x8 Standard Set, sondern es wäre auch praktisch alles dabei was man irgendwann mal gebrauchen könnte.

Ob die von mir angemerkten Emoji jetzt hochfrequent genutzt werden? Nicht wirklich, aber es gibt durchaus Gelegenheiten. Eine Runde Herz-Schiss gab es im Discord durchaus schon, die Taube wurde ebenso verwendet, der Kräbs sowieso und McClane hat sicher auch schon mehr als 1x den Scorpion von der Leine gelassen   



Edit: 
Der neue Editor ist zwar wesentlich besser, aber macht (unter Firefox) immer noch ein paar Probleme. Youtube Videos werden jedenfalls gut zerlegt wenn man editiert... und generell ist das mit dem Einfügen noch nicht so ganz rund, aber der Text wird immerhin nicht mehr total abgefuckt, also von daher... nur kleine Probleme       


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Joa ich glaube, dass ist jetzt Konfigurations-Feintuning. Erstmal folgende Korrekturen:

  • Sticky Toolbar sorgt für Überlappungen auf iOS und Co.
  • Emoji verschwinden beim Zitieren
0  

Lässt sich diese Sache mit den Absätzen auch noch ändern? Ein Enter sorgt immer gleich für eine Leerzeile. Nur am Desktop kann man mit Strg+Enter einfach in eine normale neue Zeile springen. 

Bei

Auflistungen

nimmt

das

immer

so

viel

Platz

weg^^

Der Editor fügt immer gleich ein <p>...</p> ein.


0  

Shift
und
Enter


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

0  

Das funktioniert wie gesagt nur am PC, mobil mit Smartphone oder Tablet nicht. 

0  
  • Wenn 
  • du
  • auflistungen
  • machen
  • willst 
  • benutze
  • doch
  • auch
  • das
  • auflistungs-feature
  1. geht
  2. auch
  3. mobile
0  

Wenn ich einfach einen Text

mit Absatz schreiben möchte, geht das aber nicht mobile. 

Ist jetzt nicht gravierend, aber mir des Öfteren als nervig aufgefallen. Gerade wenn man nur zu 1% am PC im Forum ist. 

0  

Hab spontan kein Setting dafür gefunden, müssen wir vielleicht mit leben. Kann aber nochmal in Ruhe gucken.

Edit: 

Geht doch: https://www.froala.com/wysiwyg-editor/examples/enter

ABER: Das kann ich nicht dynamisch pro Displaygröße des Endgerätes konfigurieren. Wenn der Editor initialisiert wird, muss man sich für eine dieser drei Varianten entscheiden. Aber selbst wenn es ginge: dann haben wir komplett unterschiedliches Markup, je nachdem wer womit hier Content reinhaut. Das wollen wir auf keinen Fall. Ist also ein Makel mit dem wir Leben müssen.

0  

Idee wäre ja gewesen, es überall umzustellen   Aber wie noch reineditiert: Ist nicht so gravierend. 

0  

Samus_Aran schrieb:

Joa ich glaube, dass ist jetzt Konfigurations-Feintuning. Erstmal folgende Korrekturen:

  • Sticky Toolbar sorgt für Überlappungen auf iOS und Co.
  • Emoji verschwinden beim Zitieren

Der Fix bzgl. der Überlappungen auf iOS und Co hatte wohl zur Folge, dass nun die Sticky Toolbar beim Scrollen nicht mehr sichtbar bleibt. Bei längeren Texten muss man daher nun immer erst wieder nach oben scrollen und im Anschluss wieder zurück. Lässt sich hier evtl. noch etwas machen, z.B. mithilfe einer vertikalen Scrollbar?

0  

Die Sticky toolbar war ja der Grund für das überlappen   

0  

Nur eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist:

Ungelesene Threads werden ja rot dargestellt, ebenso ist die Rubrik, in der sie sich befinden gehighlightet. Wenn ich allerdings einen ungelesenen Thread lese und wieder in die Forenübersicht gehe, wird die Rubrik de-markiert (also wieder in schwarzer Schrift dargestellt), obwohl noch ungelesene Threads in der Rubrik enthalten sind.
(nutze FireFox)


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
0  

Das ist aber wirklich nur eine kleine Kleinigkeit. Ich meine, wie oft kommt es denn vor, dass man ins Forum schaut und gleich in mehreren Threads neue Beiträge gepostet wurden, geschweige denn mehrere mit der selben Rubrik   

0