The Legend of Zelda: Brot (2)

Wen er es wirklich ist dann thumbsup.png. Nach seinem Tod wollten viele das er irgendwie ins nächste Zelda kommt.

Iwata ist auch als NPC  dabeiBildergebnis für zelda breath of the wild iwata 

1  

Auch sehr sehr cool kissing_heart.png


Habe mal eben Ganons Pferd gefunden. Ich hab es Nightmare getauft smiling_imp.png

eOGpnIMG_1001.JPG


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Oh man! 

Die Anzahl an Spielstunden die im Profil stehen, scheint man völlig vergessen zu können. Meine Spielzeit von Zelda ist gesunken. Ganz toll. sweat_smile.png

@Belphe @Thema Pferd:

Es wundert mich dass du das Vieh erst jetzt gefunden hast. Dabei gurkt es doch schon direkt am Spielanfang rum. stuck_out_tongue_winking_eye.png

Frage mich was sie sich dabei gedacht haben. Ganondorfs und Zeldas Pferd kriegt man direkt am Anfang und Epona nur per Amiibo? Wieso bitte?



Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Belphegor schrieb:

Auch sehr sehr cool kissing_heart.png


Habe mal eben Ganons Pferd gefunden. Ich hab es Nightmare getauft smiling_imp.png

eOGpnIMG_1001.JPG


Mich würde eher interessen wo du das Outfit her hast ? smiley.png


Alle meckern und am Ende wird es trotzdem gekauft . #Nintendomagic
0  

@Tatze: das liegt dran das ich in dem Gebiet mich fast nie aufgehalten haben. Den Tipp wo man es findet kriegt man ja im Stall. Bin aber nie in diese Hochebene gegangen. see_no_evil.png

Zeldas Pferd war aber in der Tat super easy.

@Adrian: das musst du bei Kilton freischalten. Nach und nach gibt es neue Ausrüstung bei ihm. Ist natürlich auch das teuerste was er anbietet.

Ich brauche nun noch das restliche Zaumzeug. Hat jemand Tipps wie man am besten die Reitchallenge (1:15 Minuten) und Bogenchallenge (20 Stück in 1 Minute) macht? Beim schießen komm ich grad mal auf 10 Stück und beim Reiten schaff ich soeben 1:30 Minuten cry.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:

@Adrian: das musst du bei Kilton freischalten. Nach und nach gibt es neue Ausrüstung bei ihm. Ist natürlich auch das teuerste was er anbietet.

Ich brauche nun noch das restliche Zaumzeug. Hat jemand Tipps wie man am besten die Reitchallenge (1:15 Minuten) und Bogenchallenge (20 Stück in 1 Minute) macht? Beim schießen komm ich grad mal auf 10 Stück und beim Reiten schaff ich soeben 1:30 Minuten cry.png

Erstmal danke, und zum reiten . Du darfst nicht so oft die Spurt Taste benutzen am besten nur wenn du gerade zu auf ein Hindernis reitest. Ich hab die zb. bei den ersten 8 nur 4 mal benutzt . 2 mal direkt am start und bei geraden Hindernissen  . Vor allem wenn du scharf nach links und rechts musst , ist es besser wenn du darauf verzichtest . 


Alle meckern und am Ende wird es trotzdem gekauft . #Nintendomagic
0  

@Adrian: ne spurten tu ich gar nicht und trotzdem stoppt Epona vor der einen oder anderen Hürde. Man muss 110 %ig den richtigen Winkel erwischen was unter dem Zeitdruck sehr nervig ist. Habe es bis dato nicht geschafft.

Dafür sieht mein Spielstand nun so aus:

8KRtbIMG_1007.JPG

Gesamtfortschritt: 49,13 %

Ziehe ich die 600 (!!!) fehlenden Krogs ab so fehlen noch 3 % von den Orten auf der Karte. Also ist jetzt der Rest einfach nur mühsame Sucharbeit und das suckt so dermaßen.

Insgesamt muss ich auch sagen waren vielleicht 30 der 120 Schreine gut bis geil. In 40 Schreinen gab es keine Rätsel sondern nur direkt die Truhe als Belohnung das man den Schrein gefunden hat. Dazu ca. 20 Schreine die nur die nervigen Wächterprüfungen hatten. Und von den restlichen 60 Rätselschreinen war halt nur die Hälfte wirklich innovativ und mit guten Ideen geschmückt. Auch hier hätte ich mir weniger Masse und mehr Klasse gewünscht. Kurioserweise habe ich alle Schreine aber nur 41/42 Schreinaufgaben. Dafug!?!

Und an den reinen Nebenaufgaben habe ich auch schon 65 / 76 (habe mich letztens verzählt). Somit bleibt von Breath of the Brot / Krogs / Wild am Ende nur eine riesige Karte die man absuchen darf. Die Kilton-Medaillienquest ist ja auch wieder so eine Sache wo man einfach merkt das den Entwicklern nichts einfiel. Ich sage nichts gegen die 4 Moldoras. Aber der Rest (ohne zu Spoilern) = määääh.

Besonders ich habe nun null Ahnung wo ich anfangen soll zu suchen. Gerade die Kartenorte die noch aufgedeckt werden müssen können ja überall sein. Genauso wie fehlende Krogs. Wenn man da jetzt nicht wochenlang penibel alle Gebiete absucht hat man ja gar keine Chance auf die 100 %. Das ist schon sehr lame.

By the way: die Belohnung für die 120 Schreine ist geil kommt aber grundsätzlich viel zu spät im Spiel.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:

Kurioserweise habe ich alle Schreine aber nur 41/42 Schreinaufgaben. Dafug!?!

Das kann schnell passieren.
Auf den Feldern von Haneto z.B. arbeitet jemand der einem die Quest gibt um zur Quelle auf dem Ranelle Berg zu gehen. Da war ich schon vorher - daher war sie sofort abgeschlossen. 


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Okay bedeutet das das ich nur den Typen / das Event finden muss um die Quest zu starten und ich bekomme dann sofort das Ding als gelöst und meine 42 /42? Wenn ja okay. Wenn nein und das Ding ist für immer im digitalen Nirvana dann würde ich mich das extrem ankotzen.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Du musst die Quest nur starten. Dann ist sie auch schon beendet. Hatte ich auch schon.


See you Space Cowboy
1  

jemand hat es tatsächlich geschafft 8k meter zu fliegen. Krass! Ich hab nur so ca. 800 geschafft, bis zum Schloss halt.

Btw. Ich mag die Minispielmusik sehr in BotW, diese hier erinnert mich sehr an Das Schloss im Himmel.


See you Space Cowboy
4  

@Tatze

@Pogo:

Bei den Nebenaufgaben weiß ich das man sofort die Quest beenden kann. Aber ob das bei einer Schreinaufgabe auch so ist? Ich habe das Gefühl das ich ein Lied von Kishima verpasst habe.


Ich bin ja derzeit dabei nicht aufgedeckte Ortsnamen zu suchen und bin gestern nochmal in Hyrule Castle gelandet und scheisse ey, ich hab nen kompletten (geheimen) Bereich dort noch nie betreten. Das war so geil immer mehr Geheimgänge zu finden. Sogar einen shortcut in den Kerker. Es gibt immens viele Wände die man im Castle sprengen kann. Und ich habe sogar 2 verschiedene Drachenzähne und ein Chimärenschild gefunden. Ich wette ich habe immer noch was übersehen und man kann dort irgendwo noch eine Truhe mit dem 3. Drachenzahn finden. An so Abenden macht Zelda wieder Spaß weil es was zu entdecken gibt. Davon gibt es im Spiel leider zu wenig - die Krogscheisse zählt nicht.

Im übrigen beiß ich mir jetzt die Zähne an den letzen 5 Nebenaufgaben aus. Ich habe alle Ställe und Dörfer abgeklappert finde aber niemanden mehr der mir ne Aufgabe anbietet. Ergo müssen das versteckte Quests sein. Maaaaaan.

By the way habe ich es nun endlich geschafft auf Satoru Iwata aka Der Herr der Wildnis zu reiten. Das krasseste Pferd (Geschöpf) im Spiel. Man hat unendlich Ausdauer mit ihm ;-)


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Zelda hat einen Honest Game Trailer bekommen:

2  

Belphegor schrieb:

@Tatze

@Pogo:

Bei den Nebenaufgaben weiß ich das man sofort die Quest beenden kann. Aber ob das bei einer Schreinaufgabe auch so ist? Ich habe das Gefühl das ich ein Lied von Kishima verpasst habe.

Bei mir gehörte die Quest ja eben zu den Schreinquests. wink.png


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Belphegor schrieb:

@Pogo:

Bei den Nebenaufgaben weiß ich das man sofort die Quest beenden kann. Aber ob das bei einer Schreinaufgabe auch so ist? Ich habe das Gefühl das ich ein Lied von Kishima verpasst habe.

Ja, ist mir auch schon passiert, dass ich einen Schrein gemacht hab und danach erst den Queststeller gefunden hatte.


See you Space Cowboy
0  

Es gibt ein neues Zelda Update und das soll die Framerate verbessern. Habe mal zwei, drei Stellen aufgesucht wo es Probleme gab und die sind jetzt weg. thumbsup.png

War ja für einige der einzige Mangel.

4  

Ich hab heute das

"pferd" auf dem Satori Berg gefangen und bin dann zu einem Stall geritten...und es wurde leider nicht angenommen, wegen Fluchgefahr. Dann bin ich abgestiegen und es ist ohne Animation einfach verschwunden....schade.Kann man das nicht registrieren?

Nettes Eatser Egg, ich dachte nur, man könnte was damit machen see_no_evil.png


See you Space Cowboy
0  

Hab vorhin das erste mal ein paar normale Wächer erlegt, bei einem der Schreine mit großem Labyrinth. Das perfekte Blocken will bei mir aber noch nicht so richtig, da brauche ich wohl noch etwas Übung. Gibts da Tipps? Wenn man getroffen wird hauen die Laser ja schon ganz gut rein, wenn man sie abwehrt aber auch, nur dann halt beim Wächter^^ Der Schildverschleiß ist bei den Viechern auch nicht ohne, wenn man es nicht schafft zu blocken.

Kann ich meine ganzen Edelsteine eigentlich ohne Sorgen verkaufen? Oder benötigt man die für irgendwelche Sachen? 

0  

Rhodonit, Bernstein und Topas benötigst du auf jeden Fall wenn du deine Rüstungen erweitern möchtest. Bei den anderen Edelsteinen bin ich mir nicht so sicher, die Diamanten kannst du glaube ich ohne Sorgen verkaufen. Ich habe es bisher immer so gehandhabt das ich immer ca. die hälfte oder 3/4 der Edlesteine behalten habe und den Rest verkauft, damit bin ich bisher auch gut gefahren. Zumindest hatte ich was Edelsteine betrifft immer genug für Rüstungserweiterungen und musste dafür nicht extra auf die Suche nach gehen.

Und zu den Wächtern Sage ich nur: antike Pfeile. Ein Treffer ins Auge und das Ding ist platt. Die Viecher droppen ja auch noch ne Menge Antikes zeug, so kann man sich langsam einen ausreichenden Vorrat an Antiken Pfeilen besorgen, zudem ist die antike Rüstung natürlich auch nicht schlecht beim Kampf gegen die Biester;)


Remakes, Remasters...Thats for the Players
1  

@Nintendofan: Bei den Wächtern würde ich sagen, dass man genau dann blocken muss, wenn der Wächter den Laser abfeuert. Dies wird imho durch ein Blinken und ein Soundgeräusch verdeutlicht (Gelingt mir aktuell aber auch nicht immer).

Edelsteine sollte man zumindest nicht alle verkaufen, gerade die Diamanten sind auch anderweitig zu gebrauchen, zum Beispiel um Rüstung aufzubessern, herzustellen oder zu reparieren

Essen herzustellen und zu verkaufen wäre dann wohl die bessere Alternative. Ich verkaufe die Edelsteine abgesehen von den Diamanten aber auch zum Teil, wenn man wieder welche benötigen sollte kann man sie ja unter anderem durch Iwaroks farmen.

Edit: RickGrimes war schneller.

0