The Legend of Zelda: Brot (2)

Die Game Awards sind eine Reveal-Show, gehört zu deren Grundkonzept, damit viele Leute einschalten und die Entwickler auf der Bühne sehen. Die Frage ist nur immer, ob die Publisher was Passendes in der Tasche haben. 

Nintendo wird abwägen wollen, was sie bei den TGAs zeigen und was in ihrer Direct. Erstere haben definitiv ein größeres Publikum. Eigentlich wäre es klug dort einen neuen Metroid-Teaser zu bringen, aber ich schätze man ist noch nicht soweit. Wir bekommen sicher was zum Zelda-DLC zu sehen, gerade weil man denen sicherlich vorab gesteckt hat, das Zelda das GotY wird und Nintendo ein Video mit Aonuma und Co vorbereiten soll.

0  

Samus_Aran schrieb:

[...] aber ich schätze man ist noch nicht soweit. Wir bekommen sicher was zum Zelda-DLC zu sehen, gerade weil man denen sicherlich vorab gesteckt hat, das Zelda das GotY wird und Nintendo ein Video mit Aonuma und Co vorbereiten soll.


Bei den Game Awards wurde doch zum ersten mal Gameplay zu Breath of the Wild gezeigt und Jahre später weiteres Gameplay, wo sie Phirone gezeigt haben. Unwahrscheinlich ist es jedenfalls nicht.  

0  

Wie komm ich an den DLC?  

Habe den Season Pass schon vor einiger Zeit gekauft, aber bei mir ist kein Download/Update automatisch gestartet. Im eShop konnte ich heute morgen auch nichts finden. Aktualisierung der Systemsoftware ging auch nicht. Kann ich Zelda manuell updaten? Wie komm ich also da dran?

0  

Terry schrieb:

Wie komm ich an den DLC?  

Habe den Season Pass schon vor einiger Zeit gekauft, aber bei mir ist kein Download/Update automatisch gestartet. Im eShop konnte ich heute morgen auch nichts finden. Aktualisierung der Systemsoftware ging auch nicht. Kann ich Zelda manuell updaten? Wie komm ich also da dran?


Auf Spielsysmbol plus drücken, Software-Update. Dann sollte er laden

1  

Kann ich mir auch nur den 2. DLC kaufen und laden? Oder gibt es das nur im Bundle?


Lohnen sich in diesem Fall die 20 € (mich interessiert eigentlich nur die neue Story)?


Danke

0  

Für die Story sich Zelda zu kaufen ist immer eine schlechte Idee   


See you Space Cowboy
3  

Hab mir jetzt erst den Trailer zum Zelda DLC angeschaut. Link fährt jetzt ein Motorrad durch Hyrule? Ernsthaft?   


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

3w4EdMario_Kart_DLC1_WiiU_04.jpg

Nix neues!   
Find ich ehrlich gesagt auch eher albern. Aber hey.. wird bestimmt ganz lustig damit offroad zu fahren.   


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Ich finde da müssten dann auch der olle Bogen und das Schwert mit einer coolen Laserwaffe ersetzt werden. Diese altertümlichen Waffen machen das ganze Sci-Fi-Setting des Spiels kaputt

DO7r71512759478559.jpg


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Pogo schrieb:

Für die Story sich Zelda zu kaufen ist immer eine schlechte Idee   

ich meinte damit einfach nur, dass mich Switch T-Shirts und irgendwelche Masken nicht interessieren und den Preis nicht rechtfertigen. 

Habt ihr mir ein Feedback? Wie groß ist der Umfang?

1  

SantiagoWinehouse schrieb:

Habt ihr mir ein Feedback? Wie groß ist der Umfang?

Ich hab die Recken-Story noch nicht durch, aber nach den ersten 4 Aufgaben (+ 4 Schreine) bekommt man noch 4x3 Aufgaben (+ 4x3 Schreine). Was es zur Story noch neues gibt, weiß ich nicht.

Und daneben eben die ganzen Items, Hilfsmittel, Kleinkram und das 1. DLC-Pack. Also nach den ersten Eindrücken lohnt sich die Anschaffung. Einigermaßen anspruchsvoll sind die Aufgaben auch.


nibez is good for you
0  

nibez schrieb:

SantiagoWinehouse schrieb:

Habt ihr mir ein Feedback? Wie groß ist der Umfang?

Ich hab die Recken-Story noch nicht durch, aber nach den ersten 4 Aufgaben (+ 4 Schreine) bekommt man noch 4x3 Aufgaben (+ 4x3 Schreine). Was es zur Story noch neues gibt, weiß ich nicht.

Und daneben eben die ganzen Items, Hilfsmittel, Kleinkram und das 1. DLC-Pack. Also nach den ersten Eindrücken lohnt sich die Anschaffung. Einigermaßen anspruchsvoll sind die Aufgaben auch.

danke! überzeugt mich im Moment nicht so, ich denke, ich warte noch etwas ab mit dem Kaufen

0  

Jerry schrieb:

Ich finde da müssten dann auch der olle Bogen und das Schwert mit einer coolen Laserwaffe ersetzt werden. Diese altertümlichen Waffen machen das ganze Sci-Fi-Setting des Spiels kaputt

DO7r71512759478559.jpg

Ich finde die Idee an sich nicht schlecht - Designtechnisch hätte ich aber nicht sowas Profanes wie ein Motorrad genommen. Die Wächter sind ja auch "Maschinen" - ich hätte mich da vom Design eher an denen orientiert - vielleicht schon auf Rollen aber besser auf nem Vehikel mit den Beinen. Da hätte sich Nintendo ruhig was pfiffigeres einfallen lassen können, was sich (ohne dass ich jetzt die Hintergrundgeschichte zu dem Bike kenne) evtl auch storytechnisch gut einbauen ließe (einen alten Wächter gekapert oder so ähnlich).


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
1  

Pogo schrieb:

Für die Story sich Zelda zu kaufen ist immer eine schlechte Idee   

Wobei ich die von Twilight Princess eigentlich ganz gut fand und auch Skyward Sword hat gepasst.

Jerry schrieb:


Ich finde da müssten dann auch der olle Bogen und das Schwert mit einer coolen Laserwaffe ersetzt werden. Diese altertümlichen Waffen machen das ganze Sci-Fi-Setting des Spiels kaputt


Dieses Mischmasch-Setting ist irgendwie auch der Punkt, der mich am meisten davon abhält so richtig warm mit BotW zu werden. Es ist nicht historisch, es ist nicht fantasy, es ist nicht SciFi sondern irgendwie alles zugleich ohne jemals so cool, wie Steampunk zu sein. Dieses Mopped schlägt den Fass den Boden aus! Keine Chance auf einen schlechten Scherz zu hoffen?

Trotzdem bin ich geil drauf dem Spiel auf der Switch eine zweite Chance zu geben. Bei Skyward Sword habe ich auch mehrere Anläufe gebraucht und Twilight Princess hatte mich erst nach dem Feuerdungeon in den Fängen!



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Ich habe gestern die Aufgabe des DLC ausprobiert und gleich wieder ausgemacht. Sorry, aber ich finde das kompletter Bullshit, dass ich in "Dark Souls-Selbstmordmanier" ersteinmal einige Gegner ausschalten muss, bevor ich eine gekaufte Zusatzleistung spielen darf. Da stellen sich mir sämtliche Nackenhaare. Ich werde das mit Sicherheit irgendwann zeitnah machen, alleine deshalb, weil ich den DLC unbedingt durchspielen will, eine Frechheit finde ich das persönlich trotzdem.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

michi1894 schrieb:

Ich habe gestern die Aufgabe des DLC ausprobiert und gleich wieder ausgemacht. Sorry, aber ich finde das kompletter Bullshit, dass ich in "Dark Souls-Selbstmordmanier" ersteinmal einige Gegner ausschalten muss, bevor ich eine gekaufte Zusatzleistung spielen darf. Da stellen sich mir sämtliche Nackenhaare. Ich werde das mit Sicherheit irgendwann zeitnah machen, alleine deshalb, weil ich den DLC unbedingt durchspielen will, eine Frechheit finde ich das persönlich trotzdem.

Nee, schleichen und Schießen ...


Pokémon GO Team Gelb Level 35 zum Spielen ist man nie zu alt
0  

urmel64 schrieb:

michi1894 schrieb:

Ich habe gestern die Aufgabe des DLC ausprobiert und gleich wieder ausgemacht. Sorry, aber ich finde das kompletter Bullshit, dass ich in "Dark Souls-Selbstmordmanier" ersteinmal einige Gegner ausschalten muss, bevor ich eine gekaufte Zusatzleistung spielen darf. Da stellen sich mir sämtliche Nackenhaare. Ich werde das mit Sicherheit irgendwann zeitnah machen, alleine deshalb, weil ich den DLC unbedingt durchspielen will, eine Frechheit finde ich das persönlich trotzdem.

Nee, schleichen und Schießen ...

Es geht mir nicht um das "wie", sondern um das "warum". Für mich einfach nur unnötig als Einstieg.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
2  

Kann ich nachvollziehen.

Als ich noch nicht gemerkt hatte, dass ich auch den Bogen nutzen kann, hatte ich die Prüfung frustriert abgebrochen und mich auch gefragt, was das soll.

Trotzdem:

Ich war noch bei keinem Titanen (Endgegner) und schlage mich noch mit Aufgaben herum, da ich teilweise zwar die Orte kenne, aber die Aufgabe nicht entschlüsseln kann (Beispiel: den Schatz der Gerudo im Schlund versenken. Hab ich mit dem Eisblock und widerwillig mit der Maske versucht - beides Fehlanzeige. Googeln brachte mich jetzt auf den Weg, auf den ich niemals gekommen wäre) finde ich den DLC fordernd. Das wird noch dauern, weil ich nicht arbeitslos bin ...


Pokémon GO Team Gelb Level 35 zum Spielen ist man nie zu alt
0  

@Michi: Hast du den DLC denn dann noch gespielt? Bin zu Beginn auch erst ohne Halt ins erste Camp gelaufen, funktionierte natürlich nicht so  Aber mit etwas behutsamerem Vorgehen und schrittweisem Ausschalten der Gegner ging das dann ganz gut. Fand ich zur Abwechslung sogar mal ganz nett. 

Hab im „Zuletzt durchgespielt“-Thread die Tage ja schon geschrieben, dass ich wieder in der Wildnis unterwegs bin. Hab inzwischen auch mal in die Prüfung des Schwertes reingeschaut. Die Anfängerstufe habe ich auf Anhieb gemeistert, und hätte ich gewusst, dass das Master Schwert dafür auch schon etwas aufgewertet wird, hätte ich es sicher früher schon probiert^^

Heute war mir danach etwas zu jagen, um genau zu sein Wächter und Leunen. Inzwischen komme ich mit ihnen sehr gut zurecht, das perfekte Blocken klappt immer besser und auch die Leunen schaffen mich nun nicht mehr  Wenn ich da an die erste Leunenbegegnung auf dem Donnerberg zurückdenke... Zweimal vom Elektropfeil tangiert und ich war hinüber, die zum Weiterkommen benötigten Pfeile hatte ich daher im wahrsten Sinne des Wortes erschlichen. Da merkt man aber auch, dass eine gute Rüstung das A und O ist. Der Leune musste u.a. dran glauben, außerdem der im Colosseum sowie die beiden im Schloss-Wall. An Wächtern hab ich alles erlegt, was sich vor dem Schloss so rumtümmelte  

Hätte nun eigentlich noch Lust, die Hinoxe und Iwaroks zu finden und zu besiegen, da fehlen noch sehr viele. Die vier Moldoras habe ich schon. Mal sehen, ob ich das mal angehe, die Standorte würde ich dann aber im Netz oder Lösungsbuch nachschlagen.

2  

Spielt hier eigentlich jemand den Master Modus?
Ich finde den ungemein frustrierend. Gibt derzeit nur 2 Arten die Gegner zu erledigen:
- Ungesehen Kopfschüsse verteilen
- Sie im Schlaf meucheln
Besonders nervtötend sind die Stein Minibosse. Ich erhielt aus einer Kiste am Anfang ein Schwert mit 36 Angriff.
Das reichte um den ersten Stein Vieh gerade so die Hälfte der Leben abzuziehen. Und als wenn das noch nicht reichen würde regenerieren die Dinger lächerlich viel HP während man versucht auf sie zu klettern.

Ich hab das Gefühl wirklich Land sieht man nur wenn man sich nen Pferd schnappt und so viele Schreine abklapptert wie möglich. Wenn einen der erst beste Moblin mit einem Schlag tötet bei 4 Herzen.. wie viele braucht man für nen Leunen? Mir graut jetzt schon vor dem "Level up" der Gegner. Dark Souls (Weil das ja immer jemand in den Raum wirft beim Thema Schwierigkeitsgrad) war nicht im Ansatz so frustrierend.


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0