PlayStation 5, OVP und neu - noch vor Weihnachten!

Forenpreis 999 € pro PS5, Versand für euch kostenlos. Und als Extra lege ich ein Autogramm bei. Wenn beide genommen werden, gehe ich 10 € herunter vom Gesamtpreis. Einfach per PN melden!


FgGX6IMG_20201119_165059.jpg


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
3  

Ich bin mir gerade nicht sicher wie ernst das gemeint ist...   


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
1  

600 für beide und den Teppich!

4  

Falco schrieb:

600 für beide und den Teppich!

Den Teppich habe ich auch, kannst Du bei mir für 400 haben, ohne PS5, dafür mit Katzenhaaren.

Für 412 lege ich noch eine WiiU drauf.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Für 412 lege ich noch eine WiiU drauf.

Apropos, hast du eigentlich schon aufgelöst was da kam? https://nplusx.de/thread/18-zuletzt-gekauft?page=69#post-49028


nibez is good for you
0  

Ich biete 1.789 Zloty!

0  

Schade, dass es die Variante mit Laufwerk ist. Für die Digital Edition hätte ich das auf den Tisch gelegt!


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
1  

@McClane: du könntest dich bei der Dame hier melden und noch ordentlich auf deine Kosten kommen   :

3Fd3yEnRghd7WEAI4SPc.jpg


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
6  

Ich nehme die Variante mit dem Hintertürchen!


Ansonsten kann die Gute es bei eBay probieren. Frei nach dem Motto: Ich scalpe und das ist gut so.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Man erfährt sehr viele Hass auf eBay und die menschlichen Abgründe sind sehr tief. Dabei war mein Preis fair.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Weshalb möchtest du die Zwei loswerden? Hast du bei mehreren Händlern vorbestellt und es hatte sich nun doch noch bei einigen so ergeben, dass es ein verfügbares Produkt gegeben hat?

0  

Derkomai schrieb:

Weshalb möchtest du die Zwei loswerden? Hast du bei mehreren Händlern vorbestellt und es hatte sich nun doch noch bei einigen so ergeben, dass es ein verfügbares Produkt gegeben hat?

Er hatte von Anfang an kein Interesse an einer PS5 und sich die Konsolen nur gekauft, um sie gewinnbringend weiterzukaufen.


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
0  

Hmmm, ein Verstoß gegen Artikel 12 also.

0  

So, beide gingen für jeweils 899 € weg. Dank der eBay-Gutschein-Aktion habe ich keine Gebühren gezahlt, sondern 10% als Gutschein bekommen, wovon einer schon ausgegeben wurde. Jetzt muss ich sehen, was ich mit den anderen 90 € mache.

Ich bin mittlerweile auch resistent, was den Scalping-Vorwurf angeht. Mal verarscht man, mal wird man verarscht. Ich glaube halt auch nicht an das Gute im Menschen. Bei Gelegenheit poste ich hier mal ein Best-of der erhaltenen Nachrichten, jeweils auf eBay und Kleinanzeigen. Es tun sich Abgründe auf, aber ich hatte einen riesen Spaß.

Die Sache ist: Ich bin am 19. September auf dem Sofa eingeschlafen und duch Zufall um 3 Uhr morgens aufgewacht. Dann habe ich ich in aller Ruhe meine Bestellungen aufgegeben. Ich hätte noch viel mehr Konsolen haben können.

UNd wovon ich ausgehe: Dass der Preis zu Weihnachten nochmal anzieht. Ich haöte 1.200 € für möglich. Mal sehen, ob ich Recht behalte.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
2  

So finanziert man sich seine Series X inkl. Game Pass für mehrere Jahre 

Steuerlich dürfte das aber ne Grauzone sein, nur wo kein Kläger... 

2  

McClane schrieb:

Ich bin mittlerweile auch resistent, was den Scalping-Vorwurf angeht. Mal verarscht man, mal wird man verarscht. Ich glaube halt auch nicht an das Gute im Menschen.

Wenn man selber Gutes in sich trägt, muss man an das "Gute im Menschen" nicht glauben... man weiß, dass es das gibt, weil man es von sich selbst kennt. Die Frage ist halt nur, inwiefern einen das im Leben weiterbringt bzw. vielleicht sogar behindert.

Ich hatte am Wochenende mal aus Interesse danach gegoogelt, wer die Leute sind, die Scalper ausbezahlen, und mein Verdacht hat sich bestätigt: Die Konsolen werden hauptsächlichen von Leuten gekauft, die - wie die Scalper selbst - die meisten ihrer ethischen und moralischen Prinzipien über Bord geworfen haben und sich somit nicht daran stören, wenn für jede gescalpte PS5 ein Kind an Weihnachten weinen muss, weil keine PS5 unter seinem Weihnachtsbaum liegt. Fakt ist aber auch: Diese Leute haben jetzt eine PS5, und ich nicht.

Die Leute die Hass-Mails an Scalper schreiben sind vermutlich Leute, die selber kein Problem damit hätten einen Scalper auszubezahlen, wenn sie das Geld hätten. Letztendlich sind die Konsolenhersteller selbst dafür verantwortlich, deren Versprechen dass sie "hart daran arbeiten, Konsolen an die Fans auszuliefern" nur leeres PR-Geschwafel ist, weil es ihnen halt scheißegal ist, an wen die Konsolen ausgeliefert werden. Man könnte das sehr leicht lösen: Bestellung nur direkt bei Sony und Microsoft über PSN- bzw. Xbox-Live-Account, eine Konsole pro Kunde, und es werden diejenigen bevorzugt, die im Zeitraum von 2016 bis 2019 die meisten Trophäen bzw. den meisten Gamerscore erzielt haben. So wäre sichergestellt, dass alle Konsolen bei Fans landen die sie auch tatsächlich benutzen, und Scalper hätten keine Chance mehr.


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
4  

Man kann auch ein Drama draus machen, ich hab auch keine Series X und kaufe mir dann halt ganz in Ruhe in März/April eine, wenn die Dinger wieder zu bekommen sind. 

Kinder sind mir ziemlich gleichgültig, diejenigen welche eine brandneue 500€ unter dem Weihnachtsbaum erwarten sind hoffnungslos verzogene Rotzbälger und verdienen es nicht besser als mal aufgezeigt zu bekommen, wie das echte Leben so spielt.

Bei Limited Editions sehe ich die Panik ja noch ein, aber eine neue Konsole nicht Day-1 zu haben ist kein Weltuntergang.

Es existiert nichts gutes im Menschen, wer dies behauptet lügt sich selbst an und ist höchstwahrscheinlich einer von den besonders schlechten.


"Nintendo I've come to bargain"
2  

prog4m3r schrieb:

Es existiert nichts gutes im Menschen, wer dies behauptet lügt sich selbst an und ist höchstwahrscheinlich einer von den besonders schlechten.

Dass sowas ausgerechnet von dir kommt beruhigt mich irgendwie, weil es zeigt dass man mit dieser Einstellung auch nicht unbedingt glücklicher wird...


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
3  

Scalper im großen Stil ruinieren eh den Markt - wo die Konsolen herumstehen, dort landen sie nicht bei den Spielern, umso weniger Spiele verkaufen sich dann für die Konsole, usw.

Es ist eine interessante Sache allerdings, da Sony jetzt sieht, für welchen Preis so manch einer dazu bereit ist sich eine neue Konsole zu beschaffen. Wäre ich Sony, wüsste ich nun, was ich beim nächsten Mal noch alles auf den Preis draufpacken kann und es würde sich trotzdem verkaufen.

2  

Nicht die Scalper sind das Problem, sondern die Käufer. Einfach nicht kaufen und die auf den Konsolen sitzen lassen. Schon gäbe es das Problem nicht 

4