PC-Engine / Turbogfx-16 / Coregfx / PC-Engine GT

Konami ist bisher mit den PC Engine Mini Vorbestellungen bisher nich zufrieden.

https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=ja&tl=en&u=https%3A%2F%2Fbiz-journal.jp%2F2020%2F01%2Fpost_132631.html

Quelle Gamefront


Die Mini Konsole erscheint im März diesen Jahres.


In Europa erscheint die Coregfx Version aber wegen der USK wohl nur in Italien, Frankreich und England exklusiv über Amazon.

Trailer: https://youtu.be/D_trvn78RhM


Um die zu bestellen muß man aber wohl dort einen Account machen. Der Deutsche von mir klappt zwar in den USA aber nicht in England, Frankreich und Italien... Das ist der Grund warum ich auch noch gezögert habe und mir dachte kaufe die dann auch Ebay....


Ich hatte früher nur die Handheld Version also die PC-Engine GT. Und habe da total viel R-Type 1,2 und Parasol Stars damals drauf gespielt. Das Teil war dem Gameboy so was von überlegen. Leider funktioierte der Bildschirm irgenwann nicht mehr und damals konnte den niemand instandsetzen. Heute gibts dafür Anleitungen auf YouTube. Begeistert haben mich damals vor allem die guten Spiele und wie flüssig und schnell die über den Bildschirm liefen. Für mich war die 8 Bit Konsole schon erstaunlich was sie leisten konnte...


2  

Erstes Preview der PC Engine Core Graphics Mini aus England: 

Echt blöde das man sich dafür in England, Italien, Frankreich einen Amazon Account machen muß um die zu kaufen.


1  

speedy-a schrieb:

Echt blöde das man sich dafür in England, Italien, Frankreich einen Amazon Account machen muß um die zu kaufen.
Du kannst dich weltweit mit deinem deutschen Amazon-Account einloggen und einkaufen. Brauchst lediglich eine Kreditkarte für‘s Bezahlen. 

0  

Nintendofan schrieb:

speedy-a schrieb:

Echt blöde das man sich dafür in England, Italien, Frankreich einen Amazon Account machen muß um die zu kaufen.
Du kannst dich weltweit mit deinem deutschen Amazon-Account einloggen und einkaufen. Brauchst lediglich eine Kreditkarte für‘s Bezahlen. 



Bei Amazon Italien kann man ganz normal per Lastschrift bezahlen - von dort kam heute erst Trails 3 und Aliance Alive, Frankreich iirc auch. Wenn es eine andere Währung ist wie in England, Japan oder auch USA brauchst du eine -> Kredi

QNyVu.jpg.jpg


"Nintendo I've come to bargain"
2  

Ah cool, das ist aber neu. Bei Amazon FR konnte ich bisher immer nur per Kreditkarte bestellen. Jetzt geht tatsächlich auch Lastschrift. Letzte Bestellung dort ist aber auch schon einige Zeit her (müsste die Switch gewesen sein^^). 

1  

Ja, geht erst seit ein paar Monaten, finde es allerdings ganz nett, da in Italien einige games halt selbst mit den 4-5€ Versandkosten noch günstiger sind als hier. Man muss nur aufpassen ob auch wirklich eine verständliche Sprache mit auf der Disk / dem Modul ist.   

Gut wäre natürlich noch, wenn Amazon demnächst auch aus UK (und vllt. sogar aus USA/Japan) bestellen lässt. Letztendlich läuft es ja eh alles über das selbe Unternehmen, keine Ahnung wieso die sich selbst nicht schon als Kreditkarte akzeptieren. Ich meine, es gibt ja schließlich auch Amazon.pay   (welches irriger weise aber auch noch nicht dein Amazon Guthaben verrechnet).


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Dafür ist das SEPA Verfahren doch da.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Trails in the Sky SC (Steam), Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
0  

Preview Video der Japanischen Version (in Japanisch ohne Untertitel):


und von Rocket Beans Greg: 


1  

An R-Type sieht man wie cool die PC Engine damals war. Als ich das erste mal R-Type darauf spielte dachte ich wow wie in der Arcade spielabar. Und den Automaten kannte ich ja nur von Trinkhallen Eingängen und nun so zu Hause spielbar. Selbst die Playstation 1 Version war nicht so gut spielbar wie die der PC Engine.




1  

A life in Gaming mit 2 Videos zur gut gelungenen PC Engine Mini:




Mad Little Pixel Videos:


Wie schwer es ist gerade Shmups zu emulieren zeigt wie lange an dem Mega Emulator MAME schon gearbeitet wird um die CAVE Spiele richtig zu emulieren was bisher immer noch nicht zu 100% gelingt aber zuletzt enorme Fortschritte danke der Mitarbeit von 2 Shmup Fans macht:



1  

Der Retro Club von den Rocket Beans über die PC Engine Mini. Ich habe sie mir bisher nicht gekauft. Mal schauen ob ich das noch machen werden. Bisher stehen die Retro Konsolen bei mir aber nur rum...


Video Review der CoreGfx Mini:


1  


Die Mini Konsole ist noch nicht erschienen aber schon gehackt: 




1  

8bitdo bringt Wireless Controller für die Retro Mini Konsole:


https://www.8bitdo.com/pce-2-4g/




1  

Einer der 2D und Retro Gaming Experten von Game Sack über die Turbografx Mini:

Ich habe die mir bisher noch nicht gekauft. Mal schauen. Habe meine anderen Mini Konsolen auch nur im Regal stehen denn mit den vielen PC und Switch spielen komme ich eh nicht dazu damit zu spielen.

2  

Bei Amazon fangen die schon an die herunterzusetzen.

hier die Konami Seite: https://www.konami.com/games/pcemini/eu/de/

https://www.amazon.fr/Konami-PC-Engine-CoreGrafx-mini/dp/B07SV7H25L

Aktuell kostet die 94,00 Euro da habe ich gerstern die mal bestellt. Bin mal gespannt wie das klappt. Ging ganz normal über mein Amazon Konto. Brauchte ich auch keine Kreditkarte. Konamis Seite muß ich bei mir immer 2x das Geburtsdatum eingeben.

1