Xbox Series X/S

Der Gamepass wird das schon richten und genau das ist der Knackpunkt. Ich muss mir keine XBOX kaufen und kann trotzdem die ganzen XBOX-Spiele irgendwie daddeln. Alleine dafür kann man Microsoft schon feiern, weil das hat Sony komplett verpennt. Ich kann mir also ohne Probleme eine PS5 kaufen und nebenher dank Gamepass und xCloud auf einem alten Laptop Halo, Fable und co. zocken und brauch mir keine Gedanken über den Kauf einer XBOX machen. Andersherum geht das nicht.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
2  

Alanah Pearce (Inside Gaming früher IGN) über die Gaming Industrie, Game Pass, Microsofts Show gestern, Console Wars auf Twitter usw:


und die Kanadische Gameshow von EPN über das tolle Microsoft Lineup an Spielen:


Ich werde mir wohl auch den Gamepass zulegen wenn auch erst mal nur für den PC. Bisher habe ich das noch nicht gemacht weil ich eh so viele Spiele habe. Die Xbox Konsole da warte ich erst mal was die kostet.


1  

Objektiv hat MS schon echt viele Spiele am Start und die meisten davon werden sicher spaßig. Sie haben nur verdammt wenige Games, die den Kauf einer Series X rechtfertigen. Ich glaube Phil Spencer inzwischen auch nicht mehr, wenn er behauptet, dass Titel wie Halo infinite durch die Unterstützung der Xbox One technisch nicht zurückgehalten werden.

Oben: Ein Launch-Titel der Xbox Series X (2020)

Unten: Ein Launch-Titel der PS4 (2013)

ztmO4c3992f3927726431cb38fb833e7b472b.jpg

Y8ZxYkillzone.jpg


Die kommenden Xbox-Titel, die mich am meisten interessieren sind weiterhin The Medium und Hellblade 2. Abgesehen davon muss man einfach festhalten: Das Preis-Leistungsverhältnis des Game Pass ist abartig gut. 


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
0  

Halo ist doch für die Xbox One schon entwicklet worden und wird nun geportet. 343 Industries lernt das aber auch gerade mit den immer besseren Halo Ports auf den PC wie man richtig portet. Halo 3 der Port ist endlich richtig klasse.

Überhaupt sehen Spiele auch auf dem PC mit ner GTX2080 auch nur was besser aus wie voher mit einer GTX1080 zb. Raytracing und SSDs ist ja so das einzig neue bei den Konsolen. Damit gleichen die sich dem PC aktuell an mit den GTX20.. Karten wohl an. Mal schauen was Nvidia in 2021 an Grafikkarten bringt dann sind die Konsolen wohl dieses Mal 5 Jahre hinter dem Gaming PC Leistungsmäßig her. 

Die Studios haben ja mit PC Versionen und Switch Versionen teils das anpassen an Hardware erst gelernt. Denke das kriegen die bestimmt alle hin das die Spiele auf der One noch laufen und auf der Xbox SeriesX dann deutlich besser ausschauen auch wenn es nur Raytracing und ein paar Frames sein werden.

1  

Es ist auch ein ganz anderer Grafikstil bei Halo. Und dies wird sicherlich einen Sinn ergeben, denn es wird wohl ein Open World-Spiel, und wenn man bedenkt wie weit man in die Landschaft(en) blicken kann und wie groß die Anzahl der Objekte, die überall herumschwirren, sein dürfte, macht diese Entscheidung mehr Sinn (wenn man dafür auf einen stilisierten Grafikstil zurückgreift, der weniger aufwändige Bumpmaps benötigt).

1  

Derkomai schrieb:

Es ist auch ein ganz anderer Grafikstil bei Halo. Und dies wird sicherlich einen Sinn ergeben, denn es wird wohl ein Open World-Spiel, und wenn man bedenkt wie weit man in die Landschaft(en) blicken kann und wie groß die Anzahl der Objekte, die überall herumschwirren, sein dürfte, macht diese Entscheidung mehr Sinn (wenn man dafür auf einen stilisierten Grafikstil zurückgreift, der weniger aufwändige Bumpmaps benötigt).

Weder die Anzahl der herumschwirrenden Objekte noch die Weitsicht scheinen mir besser als in einem Open-World-Spiel wie Red Dead Redemption 2, Horizon Zero Dawn oder einer x-beliebigen Ubisoft-Fließbandproduktion. Im Gegenteil. Halo Infinite sieht optisch einfach nicht gut aus und erst recht nicht wie ein Spiel, das die Fähigkeiten einer 12TF-Next-Gen-Konsole demonstrieren soll.




Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
2  

Ob du es für gut oder nicht erachtest, das ist garnicht der springende Punkt - sondern der Grafikstil und die bereits erwähnte Open World: Wenn diese nämlich noch viel größer und detaillierter ausfällt als in aktuellen Spielen und es noch mehrere solcher Riesenmaps gibt (jeder Level so groß wie ein Open World Spiel), wurden wahrscheinlich daher die Entscheidungen getroffen den Grafikstil so zu gestalten, damit dies auf eine Disk passt und die Konsole damit zurechtkommt.

Man wird außerdem noch sehen ob sich da noch etwas im grafischen Bereich tun wird, falls es noch eine frühere Version war die gezeigt wurde, oder ob man nachhaltig noch etwas angleichen wird.

0  

343 Industries hat zu Inside Gaming gesagt das Spiel ist noch nicht fertig und daher wurde nur eine Entwicklungsversion vom PC gezeigt. Das Spiel ist noch voll in Entwicklung und ändert sich noch vieles.


Digital Foundary über die Technik der Spiele des Xbox Showcases (Super Video):


Keiner hat erwartet das die Halo 3 so gut auf den PC porten nachdem 1,2 ja nur ok Ports waren. Also die kommen immer besser klar und die Xbox Hardware ist ja auch PC Hardware da werden die immer besser drauf. 

Was Microsoft ein wenig fehlt sind so Studios die so große Single Player Spiele macht obwohl Ninja Theory könnte den Sprung dazu schaffen wenn ich an Enslaved denke. Das war schon echt ein klasse Single Player Spiel. Mit der Unterstützung von Microsoft könnten die sicher auch solche Spiele machen wie die Sony Studios. Trotzdem fehlt Microsoft da hier und da noch was an Entwicklern für solche Spiele. Dafür haben die nun Studios da werden die vor allem auf dem PC massig Spiele verkaufen was die ja teilweise jetzt schon auf Steam toppen.

Die Spiele werden alle auf PC entwickelt und dann auch die verschiedenen Xbox und PC Kongurationen konfiguriert. Für die Xbox Studios teils was neues aber EA, Activision, ID, Betheda, Take2, Rockstar, Crytek etc machen so was ja alle schon sehr lange.

1  

Jep, da haben wir's.

0  

Digital Foundary erklärt noch mal die Lichttechnik vom neuen Halo und warum Leute meinen die Grafik wäre nicht gut:


Spawn Wave zu Microsofts neuer Konsole Game Pass? Er vermutet das Microsoft die Spiele Serien Forza, Halo usw. ähnlich Destiny 2 immer weiter erweitert. Es werden auch keine neuen Einzelspiele über einen langen Zeitraum der z.b. Forza oder Halo Serie erscheinen? Games as a Service wie bei Sea of Thieves welches auf Steam aktuell total erfolgreich ist für Halo und Forza dann?




2  

speedy-a schrieb:

und Spawn Wave zu Microsofts neuer Konsole Game Pass und vermutet das Microsoft mit den Spielen den Weg von Destiny 2 also immer erweitern und updaten gehen will anstelle neuer Spiele zu machen also Games as a Service:

Nicht bös gemeint, aber es wäre manchmal echt schön, wenn du deine Posts nochmal selbst lesen würdest, bevor du sie abschickst. Die sind häufig alles andere als leserlich. Ein „dass“ hab ich gefühlt auch noch nie bei dir gesehen  

0  

Ja da war die Satzstellung nicht so optimal das stimmt. Hätte den Text besser in zwei oder mehr Sätze geteilt. Ist mir auch selbst schon das ein oder das andere Mal aufgefallen das ich zu lange Sätze tippe.

Noch mal ein gutes Video Interview mit Aaron Greenberg über den Game Pass, Xbox Spiele usw...



Microsoft möchte also gerne das man sich die neue Konsole kauft. Wenn nicht ist es für Microsoft auch ok das die Spiele am PC gekauft werden. Er bestätigt auch quasi das Halo nach und nach erweitert wird. Natürlich gehts auch um den Game Pass und Streaming auf Smartphones... Ich denke auch durch den Erfolg von Sea of Thieves auf Steam lohnen sich die Games a Service Spiele immer mehr für Microsoft.

Xbox Series X ID Games Trailer: 


Hat Microsoft gelogen mit der Aussage alle Spiele erscheinen in den ersten 2 Jahren auch auf der Xbox One?

Das Video ist eine News Folge von Inside Gaming und hat noch andere Themen wie Covid19 etc...


Greg (Rocket Beans) zum Xbox Game Showcase: https://youtu.be/ouLJdsPo2Do


1  

michi1894 schrieb:

Der Gamepass wird das schon richten und genau das ist der Knackpunkt. Ich muss mir keine XBOX kaufen und kann trotzdem die ganzen XBOX-Spiele irgendwie daddeln. Alleine dafür kann man Microsoft schon feiern, weil das hat Sony komplett verpennt.

Genau das ist der Punkt. Microsoft ist momentan extrem breit aufgestellt und es geht in erster Linie darum, Game-Pass-Abonennten zu gewinnen. Ob das Xbox-Series-X-Käufer sind oder Casuals, die die Spiele auf ihrem Smartphone mit auf dem Touchscreen eingeblendeten Knöpfen spielen, kann Microsoft völlig egal sein. 

Sony hingegen ist darauf angewiesen, dass sich die PS5 ähnlich gut verkauft wie die PS4. Und das dürfte aktuell sehr schwierig werden. Vor allem in den USA haben momentan vermutlich die wenigsten Leute Lust darauf, für eine neue Konsolengeneration in die Tasche zu greifen, und ich würde Geld darauf wetten dass die Preise zumindest anfangs bei 700€ bis 900€ liegen werden.

Vor allem hat Microsoft momentan das um Längen bessere Marketing. Der Game Pass wird einem eingehämmert. PlayStation Now wird von Sony eher totgeschwiegen, da der Service so schlecht ist, dass man sich dafür schämen muss. PSNow hat 2,2 Millionen Abonnenten, der Game Pass liegt bei über 10 Millionen. Dass Sony mit seiner aktuellen Marktmacht noch nicht mal ein Viertel der Subscriber-Zahlen von Microsoft erreicht, ist ein außerordentliches Armutszeugnis.


Prithee, time runneth but finite and my backlog is legion.
0  

Genau! Es geht vor allem darum viele vom Gamepass zu überzeugen.

Shooter Fans sind auf der Xbox Series X Konsole wie damals auf der 360 wohl wieder am besten aufgehoben. Der Shooter von Remedy :). Stalker 2 ebenso... Und Halo mit meheren Jahren Erweiterungen und Updates wohl... Und die Gears of War Marke haben die ja auch noch.

Gamer die gerne Online Multiplayer Spiele spielen für die wird die Konsole auch sehr interessant sein. 

Mir kommt das Line Up auch so vor als orientiert man sich auch darauf welche Spiele auf beiden Platformen (PC und Xbox Series X) gut ankommen. Gerade auf dem PC verdient Microsoft mit Halo und Sea of Thieves ordentlich Geld auf Steam. Und noch haben die gar nicht alle ihre Windows 10 Spiele da veröffentlicht.

So große Single Player Spiele entwickeln das wird Zeit benötigen. Studios haben die mit Obsidian, Ninja Theory und Double Fine und Rare auf alle Fälle dafür. Nun mit dem vielen Geld von Microsoft da kommen auch klasse Single Player Spiele in den nächsten Jahren.

Microsoft ist auf jeden Fall viel besser aufgestellt als zum Xbox One Launch. Am Ende wird auch der Preis der Konsolen entscheiden welche sich besser in den USA und England verkauft. Europa und Japan sind ja schon immer eher Playstation Verkaufsgebiet.


The Cherno (ehemaliger EA Frostbyte Entwickler) schaut sich die neue Halo Engine an: https://youtu.be/HWtEcbiuLBQ

Review Tech mit wohl wahrscheinlich guten Xbox Series X Insider Infos: 


und der neueste Series X Trailer: 


2  

Ein paar mehr Infos über Halo Infinite und die Optik.

Auch hier wird erwähnt, dass man sich für den original Grafikstil entschieden hat (aus der klassischen Trilogie), und andere Aspekte noch aufgearbeitet werden, damit dieser so gut wie möglich ausfällt.


Link

1  

Wenn das Spiel in ein paar Monaten im Laden stehen soll, müssen sie sich mit dem Überarbeiten allmählich mal ranhalten. Das sah wirklich bisher überhaupt nicht gut aus. 


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
1  

Das ist auch kein Problem - da man die Assets und Lichter, sowie Materialien bereits im Vorfeld gespeichert hat, muss man lediglich die Texturen mit den Verbesserten austauschen, bzw. die Art wie Materialien auf Lichter reagieren, etc. so anpassen, dass es in jeder Umgebung gut aussieht und die Hardware damit klarkommt.
Da man bereits Assets und die damit verlinkten Materialien hat, ist das keine sehr große Hürde mehr, anders wäre es wenn man alles komplett neu einrichten müsste.

0  

Da bin ich mal wirklich gespannt  . Wenn ich wetten müsste, wäre mein Tipp: auch das fertige Spiel wird oll ausschauen. 


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
2  

Microsoft hat übrigens entgegen verschiedener Gerüchte kein Interesse daran, Xbox Live Gold einzustampfen: “We have no plans to discontinue Xbox Live Gold at this time. It is an important part of gaming on Xbox today, and will continue to be in the future.”

Quelle


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
0  

Mittlerweile sind Bilder der Verpackung des Controllers aufgetaucht und die leaken das lange schon geleakte Lockhart Modell. Laut Verpackung heisst das Modell Xbox Series S.

https://www.theverge.com/2020/8/9/21361157/microsoft-xbox-series-s-console-leak-controller-packaging

Link zur Quelle: https://www.pcwelt.de/news/Xbox-Series-S-So-soll-Microsofts-neue-Spielkonsole-heissen-10862213.html

Xbox Wochenshow auf You Tube (dieses Mal die Hälfte Cloud Gaming Thema):


Angeblich soll die S in 3 Wochen offiziell vorgestellt werden (Gerücht von Brad Sams)


1