Google Stadia

Man kann es kaum glauben aber das Warten hat ein Ende: Stadia führt Family Sharing ein (Der Rollout wird über eine Woche gestreckt) Somit kann jeder in der Famillie meine Stadiagames zocken (Spiele dürfen nur so oft gleichzeitig gespielt werden wie die Anzahl der Käufe innerhalb der Familie)


Ist jedenfalls ein super Feature und war einer dessen Fehlen war einer der Hauptgründe warum ich keine Games auf Stadia gekauft habe. Somit könnte ich mir fast vorstellen Cyberpunk 2077 auf Stadia zu kaufen, da ich es dann auch auf dem Tablet spielen kann wenn der TV mal besetzt ist.

0  

Was heißt “Spiele dürfen nur so oft gleichzeitig gespielt werden wie die Anzahl der Käufe innerhalb der Familie“? Und auf dem Tablet kannst du doch auch jetzt schon spielen?

0  

Ich verstehe es so, dass, wenn deine Familie vier zockende Mitglieder hat, jeder mit einem Stadia-Account es starten darf, auch wenn nur du der Käufer des Spiel warst, aber sobald zwei Mitglieder es gleichzeitig starten wollen, bräuchte man zwei Mitglieder innerhalb der Familie, die es kauften.

Vergleichbar mit einer DVD: wenn in deinem Haushalt zwei Personen den Film auf ihrem Device gucken möchten, müssen sie sich entweder abwechseln oder es müssen halt zwei Exemplare vorliegen, wenn sie es gleichzeitig nutzen wollen.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Tobsen hat es richtig erklärt und das mit dem Tablet war als Vorteil gegenüber der PS5 Version gedacht, die ich mir womöglich kaufe.


Wenn Google anfangen würde jetzt ein paar exclusives zu bringen und ein Hardware Upgrade durchzieht dass Ray Tracing kann und die neuen Konsolen in den Schatten stellt, dann wären sie in einer super Position, aber dazu ist der Service leider noch nicht reif genug.

0  

Asinned schrieb:

Wenn Google anfangen würde jetzt ein paar exclusives zu bringen und ein Hardware Upgrade durchzieht dass Ray Tracing kann und die neuen Konsolen in den Schatten stellt, dann wären sie in einer super Position, aber dazu ist der Service leider noch nicht reif genug.



Würde alles nichts bringen. Solange nicht einmal Youtube Videos in 1080p IMMER vernünftig laden, müsste man ja schon schön bescheuert sein, sein Hobby vom (schlechten deutschen) Internet abhängig zu machen.   


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Schlechtes deutsches Internet ist so ne Sache. Ich persönlich wohne in der Stadt und habe eine Gigabit Leitung. Jetzt kann man sagen für eine urbane Region nichts ungewöhnliches aber ein Teil meiner Verwandschaft wohnt in der Südpfalz, was eine sehr ländliche Region ist und selbst die sind kurz davor Gigabit zu bekommen. Und 5G kommt ja auch so langsam.


Und das sind ja Größenordnungen entfernt von den 10-35 MBit die Stadia benötigt.

0  

Asinned schrieb:

da ich es dann auch auf dem Tablet spielen kann wenn der TV mal besetzt ist.

Das geht auch mit der Xbox ;) 

Aber das Family Sharing über mehr als zwei Geräte sollte Microsoft auch mal dringend anpacken! 

Schön, das Google auch hier den Vorreiter gibt. 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Asinned schrieb:

Schlechtes deutsches Internet ist so ne Sache. Ich persönlich wohne in der Stadt und habe eine Gigabit Leitung. Jetzt kann man sagen für eine urbane Region nichts ungewöhnliches aber ein Teil meiner Verwandschaft wohnt in der Südpfalz, was eine sehr ländliche Region ist und selbst die sind kurz davor Gigabit zu bekommen. Und 5G kommt ja auch so langsam.


Und das sind ja Größenordnungen entfernt von den 10-35 MBit die Stadia benötigt.



Du gehst irgendwie davon aus, dass du 5G ohne Extrakosten erhältst? Weißt du eigentlich was die Mobilfunkanbieter dafür haben wollen, dass du das nutzen kannst? Von zusätzliche nötiger Hardware, Beschränkungen der Datenmenge und Datenschutzbedenken wenn man die Made-in-China Sendemasten nutzt mal ganz zu schweigen.

Gigabit sind ein ferner Traum, ich erfreue mich an 100 Mbit - sofern auch nur die Hälfte ankommt (um die 35Mbit sind normal, Upload meist weniger), an schlechten Tage (von den Tagen, an denen das Internet GAR NICHT funktioniert mal gar nicht angefangen) würde Stadia nicht funktionieren. Guck mal hier, je mehr du rein zoomst, desto desolater sieht die Realität in diesem Land aus: https://www.bmvi.de/DE/Themen/Digitales/Breitbandausbau/Breitbandatlas-Karte/start.html


"Nintendo I've come to bargain"
1  

VD3TVIMG_20201107_201022.jpg

Die "Early Adapter" Kosten sind echt ein schlechter Scherz! 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Die "Early Adapter" Kosten sind echt ein schlechter Scherz! 

Hat nix mit Early Adopter zu tun, die LTE-Variante kostet ja auch schon 75€. Mobilfunk als Internetersatz ist teuer, war es schon immer. Und wird es sicher auch noch lange sein. 5G wird sich erstmal langsam bei den Handytarifen ausbreiten, bei der Telekom ist es zum Beispiel inklusive.

@pro: Schlechter Upload ist auch irgendwie so ein Kabel-Ding. Bei meiner 100er DSL-Leitung hab ich 40Mbit/s im Upload, reicht beides und kommt auch beides an, konstant. Bei Vodafone Kabel müsste man ne 1000er Leitung buchen, um mehr zu kriegen (und dann auch nur 50 Mbit/s), und dann noch bangen, dass es auch nutzbar ist, weil die Leitung bei Kabel mit anderen Nutzern geteilt wird. 

0  

prog4m3r schrieb:

Guck mal hier, je mehr du rein zoomst, desto desolater sieht die Realität in diesem Land aus: https://www.bmvi.de/DE/Themen/Digitales/Breitbandausbau/Breitbandatlas-Karte/start.html

Hab ich gemacht und bin positiv überrascht die aller meisten Gemeinden haben einen türkisen Farbton was bedeutet dass gut 80% der Haushalte dort 30 bis 50 Mbit bekommen und das reicht für Stadia. Klar es gibt win paar weiße Flecken (besonders im nördlich von Berlin. Insgesamt sieht das sehr ordentlich aus).


Joa 5G wird noch etwas dauern bis es erschwinglich ist aber immerhin kommt es. LTE würde übrigens auch für Stadia reichen aber da ist teilweise die Latenz das Problem.


Internetausfall kenn ich eigentlich nur aus Geschichten, zumindest hatte ich seit mindestens 10 Jahren keinen mehr.

0  

Nintendofan schrieb:

Hat nix mit Early Adopter zu tun, die LTE-Variante kostet ja auch schon 75€. Mobilfunk als Internetersatz ist teuer, war es schon immer. 

Aber nur in Deutschland! Aber jetzt genug OT! 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Neben dem PS5 Launch wurde Stadia heute ein Jahr alt:

https://www.reddit.com/r/Stadia/comments/jx7n9q/stadia_update_november_19_2020/?utm_source=share&utm_medium=ios_app&utm_name=iossmf

Zum Geburtstag wurde google was die Vermarktung angeht wesentlich aggressiver:

  • Destiny 2 ist komplett kostenlos spielbar. Weder Pro noch Kauf required
  • Wer Cyberpunk 2077 preordered bekommt eine premiere edition geschenkt

Das sind mal 2 Maßnahmen mit denen man klar die Reichweite erweitern will. Zuletzt haben auch schon bestehende youtube premium abonenten eine premiere edition geschenkt bekommen. Bin sehr gespannt wie sich das ganze auf die Reichweite des Services auswirkt.

0  

Asinned schrieb:


  • Destiny 2 ist komplett kostenlos spielbar. Weder Pro noch Kauf required

Ist Destiny 2 auf den anderen Platformen nicht schon seit geraumer Zeit free2play?

Oder packt Google hier auch die anderen DLCs rein, die im übrigen Paket nicht enthalten sind?


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Asinned schrieb:


  • Destiny 2 ist komplett kostenlos spielbar. Weder Pro noch Kauf required

Ist Destiny 2 auf den anderen Platformen nicht schon seit geraumer Zeit free2play?

Oder packt Google hier auch die anderen DLCs rein, die im übrigen Paket nicht enthalten sind?

Ich glaub es ist die Base Version. Der Unterschied hier im Vergleich zu anderen Versionen ist, dass Google dir die Cloudresource schenkt. Du brauchst ja nur ein Handy/Tablet/Laptop in Verbindung mit nem Controller oder Maus und Tastatur und kannst zocken. 

0  

Ich bekam eine Mail, wenn ich Cyberpunk 2077 für Stadia kaufen würde, gibt es bis nächste Woche eine Premiere-Edition mit dazu, sprich einen weißen Controller und Cromcast. Super Deal, ich habe das Spiel allerdings schon für Xbox. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

michi1894 schrieb:

 Super Deal, ich habe das Spiel allerdings schon für Xbox. 

Schön für Dich! Leider kann der Mediamarkt scheinbar nicht nur Vorbestellungen von Konsolen vermasseln, sondern ist nicht mal in der Lage ein im Juli/19 vorbestelltes Spiel pünktlich zum Release abholbereit zu haben.

Neuer Termin: 19.12. ... diese W....

Manchmal verstehe ich diese Rage + Hasskommentare ;)


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

michi1894 schrieb:

Ich bekam eine Mail, wenn ich Cyberpunk 2077 für Stadia kaufen würde, gibt es bis nächste Woche eine Premiere-Edition mit dazu, sprich einen weißen Controller und Cromcast. Super Deal, ich habe das Spiel allerdings schon für Xbox. 

Jop der Deal ist schon einige Wochen bekannt und jeder konnte ihn nutzen. Stadia hatte scheinbar auch kurze Probleme zum Cyberpunk Launch weil das Spiel so viele zocken wollten. Mit allen 3 Ubisoft Titel + Cyberpunk 2077 sind 4 der größten AAA Games diesen Winter zeitgleich auf Stadia erschienen. Der Service macht sich.

Bei dem grafischen Grauen wie 2077 derzeit auf der base PS4 aussieht (und vermutlich dann auch auf der One), ist Stadia eine interessante Alternative. Als Neukunde gibt es meines wissens sogar noch 10€ Rabatt im Store.

0  

Asinned schrieb:

Bei dem grafischen Grauen wie 2077 derzeit auf der base PS4 aussieht (und vermutlich dann auch auf der One), ist Stadia eine interessante Alternative. Als Neukunde gibt es meines wissens sogar noch 10€ Rabatt im Store.

Vergiss es auf der vanilla/ One /S, da läuft das Ding mit avg. 20 Frames.


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Asinned schrieb:

michi1894 schrieb:

Ich bekam eine Mail, wenn ich Cyberpunk 2077 für Stadia kaufen würde, gibt es bis nächste Woche eine Premiere-Edition mit dazu, sprich einen weißen Controller und Cromcast. Super Deal, ich habe das Spiel allerdings schon für Xbox. 

Jop der Deal ist schon einige Wochen bekannt und jeder konnte ihn nutzen. Stadia hatte scheinbar auch kurze Probleme zum Cyberpunk Launch weil das Spiel so viele zocken wollten. Mit allen 3 Ubisoft Titel + Cyberpunk 2077 sind 4 der größten AAA Games diesen Winter zeitgleich auf Stadia erschienen. Der Service macht sich.

Bei dem grafischen Grauen wie 2077 derzeit auf der base PS4 aussieht (und vermutlich dann auch auf der One), ist Stadia eine interessante Alternative. Als Neukunde gibt es meines wissens sogar noch 10€ Rabatt im Store.

Wier ist das dann eigentlcih mit den PC Settings auf Stadia? Vorgefertigt?

Haben die mittlerweile Ihre GraKa aufgestockt zu 3080? oder ähnlichem?


See you Space Cowboy
0