Google Stadia

Jerry schrieb:

Asinned schrieb:

Das vor allem für seinen Preis kritisierte Game Shadow of the Tomb Raider, gibt es bei Stadia bis zum 25.12. für 25€. Damit wäre auch mein 2. Stadia Game safe.

Ist das wenigstens die Definitive Edition? Die normale Version kostet bei Tante Amazon ganz regulär 21,99€.

Ansonsten: Viel Spaß! Das Spiel ist klasse!

Es ist die definitive Edition und kostet sogar nur 24 €. Also auch wohl mein zweiter Kauf bei stadia. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Ist übrigens auch im GamePass enthalten, falls ihr den habt. 

0  

Borderlands 3 ist ab heute dabei und gleich mal etwas vergünstigt. Zum Glück habe ich mir Tomb Raider noch nicht geholt, morgen kommt noch Tom Clancy Ghost recon breakpoint für 30€ dazu. Wären beides zu überlegen. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
2  

Bei Borderlands würde mich interessieren, ob der Couch Coop mit drin ist. Generell hätte ich Bock das mit meiner Freundin zu zocken, aber bin bisher zu geizig für nen 2.Stadia Controller. Und einer auf Fernseher und der andere über Chrome ist auch irgendwie doof.


Btw habe noch mein Buddy Pass übrig. Bei Interesse PN.

0  

Google hat scheinbar die Typhoon Studios aufgekauft. Deren erstes Spiel kommt im Januar aber wie geplant auf PC und Konsolen.


Das Studio soll wohl aber den ein oder anderen Veteranen unter seiner Belegschaft haben. Bin mal gespannt ob die Jade Raymond noch weiter auf Shopping Tour geht. Viele unabhängige Entwickler sind ja gefühlt nicht mehr da.

0  

Lustig, wie Jady Raymond immer noch von einem irgendwie entstandenen Ruf aus Assassin's-Creed-Zeiten lebt. Sie war die wunderschöne Vorzeigedame der Industrie. So richtig viel kam nicht mehr von ihr.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Jade Raymond ey, die Frau macht organisatorischen Shit und Finanzen. An irgendetwas relevantem mit entwickelt hat die Alte nie. Game Designer, Programmierer, Grafiker, Leveldesigner, Komponisten, Sounddesigner, Autoren und selbst die Betatester machen was sinnvolles. Produzenten lol, also ich will da jetzt nicht jeden schlecht reden, weil Shiggy sich da sicher mehr rein klemmt, aber i.d.R. macht das "Management" ja nur den Sklaventreiber und in der Stellung (if you know what I mean) hat sie nur Assassin's Creed "verbrochen", alles was danach kam war schon Executive Producer, also noch weniger, bis hin zum "einfach mal ihren Namen drauf schreiben, weil sie durch den Shitstorm semi-fame ist".   


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Das Achievement-System wurde nun eingeführt. Etwas umständlich, wie ich finde (keine mobile App-Anbindung, nur über Controller, nicht über Maus aufrufbar) aber immerhin endlich vorhanden.

Zu meiner Sammlung kam jetzt noch Borderlands 3, das sich einfach großartig spielt. Im Vergleich zu Destiny 2, das immer mal wieder je nach tageszeit zur reinsten Ruckelorgie wurde, läuft der Comikshooter stets butterweich und sieht klasse aus.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Na Stadia kommt aber nicht so richtig aus den Problemen bisher raus.... Zumindest in den USA sind einige unzufrieden:



1  

Also positiv ist immerhin, dass sich was tut. Man hat schon das Gefühle, dass sie dieses Jahr viele Updates schon nachgeschoben haben unter anderem:

  • Screen Share(oder wie das heißt) in Break Point
  • Alle Chromecast Ultras unterstützen Stadia
  • Irgendwie gibt es auch eine bessere Pause Funktion, die eintritt wenn man zu lange im Game im Stadia Menü verbleibt
  • Buddy Pass (sogar doppelt, wer möchte?)

Die Achievements sind bisher so naja. Habe es noch nicht im Browser ausprobiert aber auf dem TV ist das nicht so geil. Immerhin ist für nächstes Jahr angekündigt, dass die Achievements auch schnell fürs Handy erscheinen sollen. Insgesamt soll es regelmäßiger Updates geben. Bin mal gespannt, ob sie das schaffen.

1  

Die Januar-Games wurden bekannt gemacht:

  • Rise of the Tomb Raider
  • Thumper

Damit hab ich die komplette Trilogie auf Stadia.

0  

Thumber ist geil und über rise of the tomb raider will ich jetzt auch nicht meckern. Aber die Politik, zwei Tomb Raider Spiele in zwei Monaten gratis zu bringen, ist schon merkwürdig. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Das hat mich ehrlich gesagt auch gewundert.

Bisher waren alle 4 Spiele von 4 komplett unterschiedlichen Genres.


Thumber als Geschicklichkeitsspiel passt da gut rein, aber dann nicht nur ein weiteres Action Adventure sondern sogar noch das gleiche Franchise zu nehmen ist schon seltsam.


Ich erwarte im Februar/März aber dann mal ein Kracher als kostenloses Game, denn dann laufen ja die 3 Monate ab, die im Paket dabei waren. Wichtig wird auch, dass Cyberpunk in der Stadia Version absolut überzeugen muss, denn das würde einiges an Aufmerksamkeit anziehen (dazu muss es aber auch zeitgleich erscheinen)

0  

Shadow of the Tomb Raider war doch erst kürzlich im Angebot, und jetzt gibt es das Spiel kostenlos? Ist das nicht ein Mittelfinger an alle, die erst vor ein paar Tagen 25€ dafür hingeblättert haben? Lohnt es sich überhaupt Spiele für Stadia zu kaufen? Bei der überschaubaren Bibliothek ist die Gefahr doch immer relativ hoch, dass gerade dieses eine Spiel demnächst kostenlos erscheint... (?)


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
1  

Rise of the tomb Raider kommt ins Abo. Shadow war im Angebot.

Man darf übrigens in so einem Fall das Geld zurück bekommen. Google macht das mit. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Rise of the Tomb Raider gibt es kostenlos und nicht Shadow of the Tomb Raider. Ersteres war noch nie im Angebot. Bisher haben sie auch immer Spiele genommen die meines Wissens nicht im Angebot war.

Als die Dezember Games bekannt wurden gab es sogar ein Refund für diejenigen, die das Spiel gekauft haben, da die Zeit zwischen Launch und Bekanntgabe sehr überschaubar war. Es gibt aber noch ein paar Spiele bei denen es noch keine Angebote gab. Z.B. Trials und Gylt.


Der Vorteil von kaufen wird dann später auch sein, dass du es auch ohne Stadia Pro noch spielen kannst. Mit um die 30 Games gerade, muss man auch jetzt schon mit deiner Strategie einige Monate warten bis man sicher sein Spiel hat und es kommen ja regelmäßig neue Games hinzu. Hat man sein Auge aber auf einen kleineren Titel geworfen, der auch ohne Rabatt nicht zum Vollpreis angeboten wird, macht es aber echt derzeit Sinn zu warten.

0  

Ah, hab ich irgendwie durcheinander gebracht.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

https://community.stadia.com/t5/Stadia-Community-Blog/Stadia-in-the-New-Year/ba-p/13027

Neues Update zu Stadia: 120 Games sollen dieses Jahr auf Stadia erscheinen, davon 10 im ersten Halbjahr zeitexklusiv.


Außerdem gibt es nun eine Feature Roadmap für die nächsten 3 Monate, die vor allem Verbesserungen für das Spielen via Chrome Browser vorsieht. Family sharing wird leider gar nicht erwähnt :/

1  

Leider kommt Cyberpunk erst deutlich später und so ein Spiel braucht man, um die Vorzüge eines solchen Services der Welt schmackhaft zu machen. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Für Stadia ist die Verschiebung vermutlich etwas gutes. Zum einen erhöht das die Wahrscheinlichkeit, dass das Spiel zeitgleich erscheint, zum anderen sind sie dann vielleicht in der Lage das Spiel auf gestackten GPUs zu spielen. Bisher sind die meisten Games auf Stadia ja nicht so gut, wie auf einer Xbox One. Um mit Cyberpunk richtig Werbung für den Dienst zu machen sollte die Version auf Stadia die beste sein. Hilfreich ist natürlich auch, dass bis dahin vermutlich Stadia Base da ist.

0