Sega Mega Drive / Genesis / Mega CD / 32X

Sega hatte eine Technologie Blast Processing im Mega Drive welche das Mega Drive auf höheres Farbniveau bringen sollte aber aus Rechnenpower Gründen wurde sie in keinem Spiel eingesetzt. Damit hätte das Mega Drive ähnlich die Farben des SNES darstellen können. DF Retro über die Technologie:


1  

Hot Take über das Sega Genesis / Mega Drive Mini Spiele Lineup: 



2  

Das Line-Up ist grandios. Das japanische allerdings nochmal ein gutes Stück mehr als das westliche. Dazu noch 32X und Mega CD als Mini-Gimmick. Ich überlege echt, mir eins zu importieren.

1  

Sega bringt in Japan eine MINI mit CD und 32X raus... und Modulen

http://www.gamefront.de/archiv06-2019-gamefront/Mega-Drive-Mini-W-Mega-Drive-Tower-Mini-DX-Pack-Sega-Title-Collectors-Edition.html


1  

speedy-a schrieb:

Sega bringt in Japan eine MINI mit CD und 32X raus... [...]


Äh, ja? So, wie ich in dem Post direkt über deinem geschrieben habe?

Betreibst du eigentlich nur copy-paste in diesem Forum? Und bist du die selbe Person wie McClane? Jedes mal, wenn du einen Link oder ein Video postest, hast du nach wenigen Minuten genau einen Like: Von McClane.

0  

Ging mir hier auch um den Link/die Bilder welche Gamefront heute herausbrachte. Nur Bechreibung dazu geschrieben. Ich selbst werde mir wohl gar kein Sega Mini kaufen. Unterstütze dann eher so tolle Sachen wie Sega Ages auf der Switch. Das Japanische Mini ist ja eher nur ein Sammleropjekt. Die letzten Jahre wurden die Sachen in Japan meist sehr teuer wie die Baynotta Collection da muß man halt super schnell zugreifen wenn man so was haben möchte. Gehackt wird das Mini eh. Weit interessanter als die Mini Konsolen finde ich das neue Raspberry Pie 4 dann kann man sich selbst Retro Konsolen bauchen die auch die Vorteile von Emulatoren heute nutzen. Die von denen ich die Seite hier kannte sind nicht mehr hier. Die habe ich damals zu GameCube Zeiten kenngelernt und zusammen haben wir teils Spiele importiert, kleinen Importhändlern Spiele abgekauft. Glaube Ground Zero usw....


2  

Oh Mann, Ground Zero...ja, das waren noch Zeiten hier. ^^

1  

Und wer findet das Sega Mega Drive Mini nun interessant. Ich nicht so. Es hat immer noch die selben Probleme welche mir damals schon am Gerät nicht gefielen. Die wenigen Farben (den Emulation hoffentlich mal verbessert), der Sound (den Emulation hoffentlich mal verbessert, die Sprachausgabe (na die wird wird schon schwieriger zu verbessern).

Sonst aber wohl ein gut gemachtes Gerät mit toller M2 Emulation. Änlich gute Emulation wird sonst nur das Polymega Gerät bieten die es geschafft haben den Fusion Emulator Programmierer einzustellen der seinen tollen Emulator nun für Polymega fertig stellt. 

RGT85 on the Sega Genesis Mini: https://youtu.be/vAAqqxdt9ck

My Life in Gaming on the Sega Genesis Mini: https://youtu.be/kbr5eP6KO_o (Super Video)

Gamesack on the Sega Genesis Mini: https://youtu.be/Pe39YHYUQBU

The Vintage Gamer on the Sega Genesis Mini: https://youtu.be/MHkFCLxf62Q

Spawn Wave on the Sega Genesis Mini: https://youtu.be/xKbUT-a1LkA (inkl Hardware Check)



Ich unterstütze da weiter Sega Ages auf der Switch das gefällt mir viel besser weil die Spiele hier sogar Teils mega verbessert werden und sich auf der Switch genial spielen.


1  

speedy-a schrieb:

Und wer findet das Sega Mega Drive Mini nun interessant. Ich nicht so. Es hat immer noch die selben Probleme welche mir damals schon am Gerät nicht gefielen. Die wenigen Farben (den Emulation hoffentlich mal verbessert), der Sound (den Emulation hoffentlich mal verbessert, die Sprachausgabe (na die wird wird schon schwieriger zu verbessern).


Wie bitte? Die Sprachausgabe? Das ist aber schon ein Greifen nach Strohhalmen, wenn man ernsthaft das kritisiert. Und der Sound ist auch super. Klar, manche Spiele klingen nach Furzmaschine (nein, wirklich), aber andere kitzeln fantastischen Sound heraus. Und das MD hat wenigstens einen eigenen Sound. Und die Farben haben mich noch nie gestört. Bis zu deinem Post habe ich nicht einmal darüber nachgedacht.

Das MD Mini ist jedenfalls mit weitem, weitem, WEITEM Abstand die beste Mini-Konsole.

0  

Ich habe es mir doch mal vorbestellt. Hatte damals eines wegen der Virgin Spiele hauptsächlich Global Gladiators von welchem der SNES Port leider nie erschien und es den nur in Beta Zustand gibt...Die Thunderforce Serie gefiel mir damals dann auch noch aber spielte viel lieber mit den SNES. Trotzdem habe ich mir heute gedacht wo es schon wieder reduziert wird (z.b. bei Amazon) kaufe es noch mal schnell. Allein für die tolle Sega Ages Serie habe ich das nun gemacht. Im Moment wahnsinn das man den SNES Emulator Mesen übertackten kann und alte SNES Spiele nun ohne Slowdowns spielen kann. http://emulation.gametechwiki.com/index.php/Overclocking So was wünsche ich mir auch für die Mega Drive Emulation das Modder wie beim SNES auch CD Musik in die Spiele modden oder wie bei der SNES Emulation 16:9 in Mode7 IN BSNES und SA1 Chip Emulation zb in Gradius III da ein anderes Spiel draus macht. Auch das Mega Drive hatte einen Blast Prozessor Chip für mehr Farben in der Konsole welchen Entwickler nicht nutzen weil der wohl die Spiele zu sehr verlangsamte. Hoffe das der vielleicht irgendwann dann auch mal emuliert wird.



Nintendo SNES SA1 Emulation modded in Spielen zb Gradius 3:



Oder Mode7 16:9 Mod:


2  


1  


1  



Nintendo Life Video Review: https://youtu.be/TuZd1aKbEV4



1  

Sega Spiele Hacks und Übsetzungen aus der Retro Szene (SEGA LORD X): 






1  



1