Ausrichtung / Inhaltliches

Dieser Thread ist geschlossen. Es können keine neuen Beiträge gepostet werden.

Hier möchte ich nicht technisches Feedback geben. Später kann dieser Thread auch in den anderen integriert werden, aber aktuell ist eine Trennung wohl ÜBERSICHTLICHER.


1. Ich finde es toll, dass ihr über den Tellerrand hinausblickt.


2. Finde ich, dass ihr teilweise zu Weit guckt.
    - Dark Souls-Brettspiel erfolgreich finanziert
    => Das ist echt nichts wichtiges
    - Uncharted 4: Liste aller Levels geleakt?
    => Gerüchte über einen "3rd" finde ich ebenfalls unpassend
   - Reveal-Trailer zu Pyre
  => Wieso sollte das überhaupt irgendjemanden jucken? Da könnt ihr auch gleich wie andere Seiten über jedes rotzige Indiespiel berichten. Die erscheinen wenigstens für die Konsole eures Magazins.

3. Ihr erschlagt aktuell die Leute mit "3rd". (7-8/20)

4. Ihr erschlagt so gar nicht die Leute mit 3DS. (0/20)


Es ist so, dass ich es gut finde, wenn Tests oder so kommen. Aber es ist einfach zu viel uninteressanter Müll dabei. Wenn man filtert oder so ok, aber aktuell geht das mMn nicht.



"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Danke dafür  Müssen wir uns zweifellos anhören, ob es uns passt oder nicht 

Wie ich ja schon in dem anderen Thread schrieb, ist das etwas, was sich noch entwickelt. Ist für uns alles gerade neu. Grundsätzlich wollen wir Geschichten, die wir interessant finden, auch mit euch teilen. Wir folgen da gewissermaßen dem Motto "Wir wollen ein Magazin machen, das wir selbst gern lesen wollen würden".

Nun müssen wir unterscheiden zwischen "wichtig" und "interessant". Wichtig ist ein Dark Sous-Brettspiel nicht (aber was ist schon wichtig?). Aber ist es nicht vielleicht für manche interessant, dass ein solches digitales Hardcore-Gamer-Franchise offenbar so viele Fans gefunden hat, dass es zu einem (per definition multiplayerorientierten) Brettspielkonzept werden kann? Ich finde das interessant, auch wenn ich die Serie nicht gut kenne.

Bei so Sachen wie Pyre gebe ich dir recht: Da müssen wir besser herausstellen und begründen, warum wir das interessant und für euch relevant finden und teilen möchten. Dass wir nicht jeden Indie-Mist posten werden (und es gibt da draußen viel Indie-Mist), ist klar.

Was du mit 3rds meinst, verstehe ich nicht. Und die Schuld dafür, dass es gerade nichts zum 3DS gibt, sehe ich ehrlich gesagt weniger bei uns als in der Lage des 3DS. Sei dir aber sicher, dass wir zum Beispiel zu Fire Emblem Fates bald ausführliche Coverage haben werden 

2  

Das Problem ist vielleicht auch, dass es absolut nichts abseits von Gerüchten über Nintendo zu berichten gibt, da die Konsolen schon alt sind und nur noch wenig angekündigt wird und heraus kommt. Nintendo aber gleichzeitig absolut nichts zu dem NX Projekt sagt.

Zudem finde ich Indie Projekte interessant, weil ich sonst fast nie was darüber lese oder höre.


See you Space Cowboy
0  

Auch von meiner Seite ein paar Anmerkungen:

- Wenn Nintendo aktuell relevant wäre, dann hätten wir sicherlich eine andere Story-Verteilung. Momentan ist dies aber nicht der Fall und sie bereiten hinter verschlossenen Türen die NX-Enthüllung vor und sind dabei geheimnisvoller als es ihnen gut tut. Solange dies der Fall ist wird es bei uns vermutlich nach wie vor 20% Nintendo und 80% Rest zu lesen geben und nicht umgekehrt.

- Ganz generell: ein Dark Souls Brettspiel kann für manche interessant sein. Da darfst du nicht direkt von dir auf alle anderen schließen. Außerdem mal aus einer ganz anderen Perspektive argumentiert: Durch das größere Themenspektrum unseres neuen Konzepts sind wir automatisch dazu gezwungen die aktuellen Trends der Branche mehr in unser Magazin einfließen zu lassen. Dark Souls ist das wichtigste Spiel im April. Also müssen wir darüber berichten, ob es dir persönlich passt oder nicht. Und diese Berichterstattung kann dann schonmal über einen einzelnen Test hinausgehen. Gerade wenn es Klicks bringt. Du darfst dich also schonmal auf Overwatch-Charakter-Guides, Einen großen Artikel über die Geschichte von Uncharted sowie eine Mirrror's Edge Catalyst Komplettlösung freuen ;)

- Pyre ist der nächste Titel von Supergiant Games, die haben Bastion und Transistor gemacht und gelten zu DEN Indie-Schmieden schlechthin. Ihre Spiele sind für so ziemlich jede Plattform erhältlich. Außer Wii U und 3DS. Aber das liegt mit Sicherheit nicht an denen, wenn die Transistor sogar für Apple TV umgesetzt haben ;) Hier sollte man also mal die Nintendo-Fanbrille absitzen. Der Begriff "rotziges Indiespiel" ist also grob fahrlässig und ich werde einen Auge auf diesen Titel haben und regelmäßig eine Story schreiben, wenn es zu ihm etwas Relevantes zu berichten gibt. Sofern Nintendo mit NX dann mal ein vernünftiges Modell für Indie-Entwickler bietet wird der Titel garantiert auch für NX erscheinen und dann darfst du brav danke sagen, dass wir sofort darüber berichtet haben. "Indie-Rotz" sind hingegen diese ganzen Kickstarter-Spiele die 2020 eventuell erscheinen. Von solchen News sind wir damals bei WiiUX aber auch abgerückt in letzter Zeit.

0  

prog4m3r schrieb:

Muss hier Ken zu weiten Teilen zustimmen, sehr positiv ist der Blick über den Tellerrand hinaus, vor allem hinsichtlich Tests und auch wenn es aktuell nicht besonders viel über Nintendo zu berichten gibt, so sind gewisse News wirklich nicht besonders interessant. Ein Trailer zu einem exklusivem Highlight für die PS4 (Uncharted) ist ja durchaus okay, der Level "Leak" hingegen... näääh.

Gäbe es vllt. eine Möglichkeit "unwichtigere" News in kleineren Kacheln darzustellen?

Bspw.: Book of Demons erscheint für Xbox One, ist jetzt wirklich keine weltbewegende Neuigkeit über einen wichtigen und heiß ersehnten Titel ... mehr als drei Zeilen auf der Startseite sind da wirklich etwas viel des guten, wenn man bedenkt das eure aufwändigen Tests, welche ruhig etwas größer heraus stechen dürften, teils eine kleinere Einleitung haben.

Beziehe mich da aber nicht nur auf nicht Nintendo Titel, auch bei News über Nintendo sollten unwichtigere Sachen ruhig nicht all zu viel Platz auf der Startseite bekommen.


Beid en Ganzen Anregungen bezüglich größe und farben der kacheln sieht die Hauptseite bald aus wie die des besten Clowns der Welt


See you Space Cowboy
0  

@Tim: Ok dachte zum 3DS gäb es wenigstens iwas.


@Lars:

-Ja ein Dark Souls Brettspiel kann für andere interessant sein. Doch das sind Infos, die ich hier nicht lesen möchte. Es entfernt sich einfach zu weit von dem, was ich unter einem Extra erwarte. Selbst geschriebene Hintergrundinfos zu Spielen finde ich toll.

[quote]Dark Souls ist das wichtigste Spiel im April. Also müssen wir darüber berichten[/quote]

-Das ist halt der falsche Ansatz. Ihr versucht (mit dem Brettspiel) auf biegen und brechen da zu berichten und nicht weil es einen richtigen Mehrwert bietet. Eine Einordnung zum "Wandel" oder ähnliches in der Viedeospielbranche, wie ihr es mir gerade verkaufen wollt, findet schlicht nicht statt.

[quote]Viele kennen Supergiant Games dank der Indie-Titel Bastion und Transistor. Nun haben sie mit Pyre ihr nächstes Spiel für 2017 angekündigt.[/quote]

-Das sagt so gar nichts. Ist für mich Indieschrott. Kp ob die wirklich so bekannt sind. Hier im Forum habe ich darüber noch nichts gelesen und dementsprechend auch noch nie davon gehört. Für mich liest sich der Artikel, als gäb es 2017 weiterhin Indiemüll und ich kann so beruhigt schlafen.
Gerade in solche News gehört dann deine Ausführung rein! Einfach nur einen Einzeiler kann und sollte man sich schenken. Zumal ihr das ja deutlich besser könnt.


PS: Ja die Kritik ist ggf. etwas unsachlich vorgetragen und benutzt einige hyperbeln. Es geht mir auch eig nur um die zentralen Botschaften.




"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Und die zentralen Botschaften sind: Das sind Infos die du hier nicht lesen willst. Du hast noch nie was von Supergiant Games gehört, denn in Forum stand ja nix von denen.

- Das deine Kritik unsachlich ist, ist mir tatsächlich egal, weil du dich mit deiner Argumentation schon selbst in die Ecke der Einzelschicksale stellst. Und wenn wir auf Einzelschicksale Rücksicht nehmen würden, dann könnten wir das hier alles gleich sein lassen. Uns ist klar, dass wir insbesondere bei dem ein oder anderen Stammleser anecken werden.

- Ich finde, wenn wir auf WiiUX eine News über den Splatoon-Soundtrack bringen können, dann können wir auf NplusX auch eine Story über ein Dark Souls Brettspiel bringen.

- Die Story zu Pyre ist in der Tat sehr dünn, ich wollte auch eigentlich nochmal rübergehen, doch leider war dann zu viel an der Seite selbst zu tun. Außerdem geht es nur um einen Reveal-Trailer, den muss man nicht direkt ausschweifend kommentieren. Unsere neue Story-Timeline bietet sich für sowas ja an. Du kannst den Trailer direkt auf der Startseite konsumieren ohne das du die Story anklicken musst und dann enttäuscht bist, weil es doch nur Indieschrott ist.

0  

@prog4m3r:

Wieso müssen wir denn bei allem begründen wieso wir es als relevant erachten? Die Tatsache, dass es auf unserer Seite steht ist doch Begründung genug ;) Das ist unser neues Kernkonzept ;)

Und in meiner Artikel-Vorschau von eben habe ich noch das eigene No Man's Sky Wiki vergessen, welches bald unter nomanssky.nplusx.de zu erreichen ist ;) Außerdem planen wir zu jedem VR-Headset welches 2016 erscheint eine Event-Woche mit vielen spannenden Inhalten 

0  

Tim schrieb:

Und die Schuld dafür, dass es gerade nichts zum 3DS gibt, sehe ich ehrlich gesagt weniger bei uns als in der Lage des 3DS. Sei dir aber sicher, dass wir zum Beispiel zu Fire Emblem Fates bald ausführliche Coverage haben werden 

o.O

- Bravely Second

- Final Fantasy Explorers

- Project X Zone 2

- Stella Glow

- Legend of Legacy

- Yo-Kai Watch

- Hyrule Warriors Legends

- Pkémon Super Mstery Dungeon

- Etrian Odyssey 2

- Terraria

-...

Also mMn ist das nicht nichts^^.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
3  

Samus_Aran schrieb:

@prog4m3r:

Wieso müssen wir denn bei allem begründen wieso wir es als relevant erachten? Die Tatsache, dass es auf unserer Seite steht ist doch Begründung genug ;) Das ist unser neues Kernkonzept ;)

Keine Begründung, einfach das aus der News heraus ersichtlich ist, wieso sie überhaupt existiert

Wäre es jetzt ein Spiel von bspw.: Shin'en die wohl jeder, der mit Nintendo zu tun hat kennt, dann wäre ein simpler Trailer zum neustem Spiel, mit 2-3 Zeilen Text, ja vollkommen ausreichend, aber du versuchst hier ein Spiel näher zu bringen, von einem Entwickler den viele wohl nicht kennen, der zwei Spiele veröffentlicht hat die viele nicht kennen und alles was es dazu zu sagen gibt ist "die haben ein neues Spiel angekündigt " ... informativ!

Samus_Aran schrieb:


Und in meiner Artikel-Vorschau von eben habe ich noch das eigene No Man's Sky Wiki vergessen, welches bald unter nomanssky.nplusx.de zu erreichen ist ;) Außerdem planen wir zu jedem VR-Headset welches 2016 erscheint eine Event-Woche mit vielen spannenden Inhalten 

Solange ihr mir die 72stündige Feier zum Release von Deus Ex: Mankind Divided nicht vergesst

Tobsen schrieb:

o.O

- Bravely Second (bereits erschienen)

- Final Fantasy Explorers (bereits erschienen)

- Project X Zone 2 (bereits erschienen)

- Stella Glow (bereits erschienen)

- Legend of Legacy (bereits erschienen)

- Yo-Kai Watch (okay, hierzu kommt aber ein Test?!)

- Hyrule Warriors Legends (bereits erschienen)

- Pkémon Super Mstery Dungeon (bereits erschienen)

- Etrian Odyssey 2 (bereits erschienen ?)

- Terraria (kA, ist mir auch egal...)

-...

Also mMn ist das nicht nichts^^.



"Nintendo I've come to bargain"
1  

@Pro: Ja. Und? Stardew Valley ist auch nicht brandneu und bekam einen Test spendiert; desweiteren sind alle von mir genannten Spiele um die paar Wochen alt und alle erst 2016 erschienen. Also ist ja nicht so, als ob ich nach einem Nintendogs + Cats-Tests frage. Für mich zählen die von mir genannten Spiele eben noch als 'neu' auch, wenn es sie schon gibt. Speziell zu PxZ2 oder Stella Glow findet man sonst fast gar nichts und über einen Test dieser Games in WiiUX/NpX-Qualität würde ich mich persönlich sehr freuen!


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Samus_Aran schrieb:

- Pyre ist der nächste Titel von Supergiant Games, die haben Bastion und Transistor gemacht.


Das Spiel hat sich 600k mal verkauft. Das ist für ein Indie auf Steam nicht viel. Aber trotzdem sorry, dass ich sowas nicht kenne. Die anderen im Forum werden das bestimmt kennen, weil 600k ist ne mega fette Hausnummer. Da könnte Shovel Knight einpacken...


Also im ernst...die kennt kein Schwein.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Erstmal muss ich Lars zur Seite stehen: Bastion und Transistor sind beides recht bekannte Indiespiele, gerade erstgenanntes. Wenn man die beiden Spiele kennt und sich dann den Trailer zu Pyre ansieht, sollte das schon rechtfertigen, warum wir eine News dazu bringen. Dass so wenige (zumindest aus dem Forum) die beiden Spiele kennen, verwundert mich jetzt selbst etwas.  Aber wie Lars schon sagte, normalerweise würden wir in solchen Fällen weitere Erläuterungen ergänzen.

@Tobsen: Stardew Valley bekam einen Test, weil Andy Lust dazu hatte. Da Andy aber auch (glaube ich) der einzige Redakteur ist, der PxZ2 oder Stella Glow spielen würde, müsstest du dich damit schon an ihn wenden. Da müsste man aber auch wieder gucken: Willst nur du (bzw. ein paar Leser) so einen Test? Dann würde ja auch ein Forumspost genügen. Generell gibt es aber Themen auf 3DS, da bin ich bei dir.

@Gamer: Einen Test zu Yo-Kai wird es geben. Leider ist das Spiel langweilig UND nicht kurz, ganz schlechte Kombo.


nibez is good for you
0  

Boa Ken, du drehst dir das auch so zurecht wie du das gern hättest. :D

Bastion hat sich über 3 Millionen mal verkauft, also wer A sagt muss auch B sagen :D Also merken: Supergiant Games: 'ne Hausnummer. 


1  

Samus_Aran schrieb:

Supergiant Games: Hausnummer. 



505 Florida St San Francisco, CA 94110 Vereinigte Staaten


Bleep Blop


See you Space Cowboy
1  

@Lars: Sorry habe nur Wikipedia als Quelle, weil VG Chartz nichts ausspucken wollte.

Und wenn sich Bastion deutlich besser als Transistor verkauft haben sollte (angenommen Wiki stimmt bei der 1. Zahl nicht, dafür bei der 2.), dann spricht das eher für einen One-Hit-Wonder. Aber eig geht es nicht um den Einzelfall. Nur sind solche News so wie sie da präsentiert wurde Grütze und da stimmen auch glaub ich alle zu.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Bastion war super, Transistor hatte Instant Respawns.

Zu Tests: Ich bin nun mal der einzige aus der Redaktion, der überhaupt JRPGs spielt, und da kann ich mit der Release-Flut auf dem 3DS einfach nicht mehr mithalten. Für PxZ2 wäre ich ohnehin nicht der richtige Tester, da ich das Spiel allein aufgrund seines fehlenden Schwierigkeitsgrades max. mit einer 6.0 bewerten würde und da hätte irgendwie niemand was von. Legend of Legacy und Etrian Odyssey Untold 2 stehen (zusammen mit Dragon Quest V und VI sowie dem ersten Etrian Odyssey Untold...) ungespielt im Regal. Zu Fire Emblem und Yo-Kai Watch werden Tests kommen, aber nicht von mir. TMS, Persona 5 und Dragon Quest VII fallen da schon eher in mein Gebiet.

Ansonsten muss ich mich selbst auch noch hier einfinden. Gerade der Vorsatz, nur über Spiele zu berichten die für Nintendo-Fans interessant sind, ist hier ein guter Leitfaden. Ich werde zu 99% Tests schreiben und will da auch abliefern, aber trotzdem lohnt es wohl nicht, deshalb jetzt jedes halbwegs gute Spiel wegzutesten. Meinen Test zu TrackMania Turbo habe ich fertig, werde ihn aber wohl nicht veröffentlichen, da das Spiel einfach zu uninteressant ist. Einen Importtest zu Dead or Alive Xtreme 3 kann ich mir da schon eher vorstellen, da das Spiel kontrovers diskutiert wird. Zu Hearthstone werde ich wohl definitiv einen Artikel schreiben, da jetzt gerade die neue Expansion erscheint, zusammen mit einigen Änderungen die das Spiel für Neueinsteiger attraktiver machen sollen. Da gibt's aber nur einen Artikel und keinen Test mit Wertung.


Prithee, time runneth but finite and my tasks are legion.
1  

Von Bastion zu Indiemüll ist ein sehr, sehr großer Schritt.
Bastion ist vom Artstyle ein wunderschönes Videospiel.
Da kann man ruhig mal rüberschauen was die so fabrizieren!

Nebenbei bemerkt fand ich die News über Dark Souls absolut großartig. Wusste davon nichts.
Wen wird wohl ein Brettspiel über ein Videospiel ködern wollen? Richtig, die Gamer!
Und es ist einfach nur ein anderes Medium - aber immer noch ein Spiel.
Muss in den nächsten 19 Tagen noch 250€ auftreiben.

Zu weit geschaut wären Beiträge über die Super Mario Klamotten von C&A.


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Tatze schrieb:

Von Bastion zu Indiemüll ist ein sehr, sehr großer Schritt.


Da es hier noch einige andere geschrieben haben: Wer hat Bastion als Indieschrott bezeichnet? Richtig niemand. Ich sprach lediglich davon, dass einem der Trailer von Pyre keinerlei Informationen erhalten hat und man nicht weiß wieso es bekannt sein sollte. Studios/Spiele ohne Publisher und die ich nicht kenne, sind für mich automatisch in der Kategorie Indieschrott und ich habe kp wieso man darüber berichtet.

Es heißt nicht, dass es Indieschrott ist, nur landet es in dieser Kategorie, weil es mal 0 Infos dazu gibt (Von Bastion hat übrigens NIEMAND gesprochen. Also außer dass die spiele ja so toll wären....).


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Mh, finds zwar müßig aber ganz kurz:
1. Ich habe nicht gesagt dass es jemand behauptet hat. Einfach nur dass Bastion kein Schrott ist.
2. Du hast - anscheinend unabsichtlich - diese Aussage als einziges getätigt. (Man kanns so verstehen)
3. Über Bastion wurde schon einiges geschrieben. Da darf man jawohl nochmal nen Satz zu verlieren.
4. Wie heißt es so schön: Chill mal!   Kommst rüber als wenn man dir sonst was antun will.


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  
Dieser Thread ist geschlossen. Es können keine neuen Beiträge gepostet werden.