PlayStation 5

Mal sehen ob es wieder storniert wird. Und wenn sie die Konsole wieder unverpackt mit Lieferschein auf der OVP versenden, wird sie beim Versand eh geklaut. xD

0f12hexpert.png


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
4  

Oh, wow. Wie hast du das denn geschafft?  Ich drück die Daumen, dass es auch alles klappt ;-)

0  

Vyse schrieb:

Mal sehen ob es wieder storniert wird. Und wenn sie die Konsole wieder unverpackt mit Lieferschein auf der OVP versenden, wird sie beim Versand eh geklaut. xD

Ist Abholung im Geschäft keine Option bei Expert?


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Nintendofan schrieb:

Oh, wow. Wie hast du das denn geschafft? 

Ich saß gestern aufgrund einer Reihe von Faktoren (einer davon war, dass mir um halb zwölf noch einfiel, dass ich meine PS3-Spiele für Tobsen fotografieren wollte) noch sehr spät am PC. Als ich ihn um 0:35 Uhr gerade runterfahren und ins Bett gehen wollte hab ich aus dem Augenwinkel gesehen, dass im Twitch-Chat von emin über PS5-Verfügbarkeiten bei expert geschrieben wurde. Solche Meldungen kommen dort ständig und sind meistens reines Trolling, aber man guckt halt trotzdem jedes Mal zur Sicherheit nach, ob es diesmal vielleicht stimmt. Selbst Nachts um halb eins...


GF0P schrieb:

Ist Abholung im Geschäft keine Option bei Expert?

Nein.

Und Expert versendet mit DPD, sodass selbst eine Versandbestätigung (die ich noch nicht erhalten habe) nicht viel heißen würde...


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
4  

Expert macht sich nicht mal die Mühe meine Bestellung zu stornieren. Wenn von denen im Februar eine Konsole bei mir eintrifft, mach ich mir bis zum Ende des Jahres einen Avatar von Uli Hoeneß.

Heute um 11:30 Uhr war Euronics dran, was ich leider erst 14 Minuten später gesehen habe. Sie hatten eine Warteschlange verwendet und ich hatte Position 22.080 - insgesamt waren aber weniger als 700 Konsolen verfügbar. Von der Disc Edition soll es rund 1.200 Konsolen gegeben haben und es waren über 100.000 Leute in der Warteschlange.

Laut gameswirtschaft werden Amazon, Media Markt und Saturn allesamt morgen nachziehen. Ich hätte am Anfang der Woche schon meine gesamten Ersparnisse darauf verwettet dass es der Donnerstag wird, weil ich morgen einen ganztägigen Kundentermin habe - wegen eines Bugs, bei dem seit sieben Monaten noch niemand eine Idee formulieren konnte warum er überhaupt auftritt, geschweige denn einen Schritt in Richtung einer Lösung machen konnte. Ich freue mich schon seit Wochen auf diesen Termin, und dass er jetzt auf den Tag fällt an dem die wichtigsten Händler ihre PS5-Kontigente in den Verkauf geben, macht ihn für mich noch schöner.


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
3  

Expert hat an niemanden irgendwas versendet. Offiziellen Aussagen zufolge werden die Bestellungen derzeit "geprüft". Dann "prüft" mal schön.

Da mir das ständige Aktualisieren zu blöd wurde und ich es heute ja auch nicht wirklich machen konnte, hab ich mir meinen eigenen Bot programmiert. Erst mal nur für Media Markt und Saturn, aber Euronics könnte ich mit recht wenig Aufwand auch noch reinpacken. Ansonsten ist der Bot aber recht stark auf die Eigenheiten von MeMa und Saturn ausgerichtet und vor allem darauf spezialisiert, die angekündigten Produktbundles aufzuspüren. Wenn er was findet, geht automatisch ein Firefox-Fenster auf in dem die entsprechende Shop-Seite schon geöffnet ist. Er prüft alle 15 Sekunden.

Pünktlich zur Mittagspause schlug mein Bot heute bei Saturn an, als sie drei Bundles mit je einem Spiel eingestellt hatten. Leider waren die Bundles zu dem Zeitpunkt, als sich Firefox öffnete, schon ausverkauft. (Laut gameswirtschaft soll F5 Spammen geholfen haben und ich hab es auch 45 Minuten lang versucht, kam aber nicht über den Warenkorb hinaus).


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
2  

Wenn du diese Leidensgeschichte als Buch veröffentlichst und dann mit "Ich bin dann mal eine PS5 kaufen", "Die Leiden des jungen Vyse", "Im Online-Store nichts Neues" oder "Mein Bestellkampf" (keine Ahnung, such dir eins aus) auf den Bestsellerlisten landest, würde ich dir glatt meine PlayStation 5 schenken    Also, wenn ich eine hätte   


nibez is good for you
10  

Stundenlanges F5-Drücken, Ghosting durch Online-Shops, verschollene Lieferungen: Andreas H. führte Interviews mit Personen aus verschiedensten Bevölkerungsgruppen, die im Februar 2021 versucht haben, eine PS5 zu bestellen. Ein Einblick in fünfzehn Schicksale.

Tatsächlich gibt es Leute, die noch viel schlimmer dran sind. Einer hatte direkt am ersten Termin bei Media Markt vorbestellt, nix bekommen, und sich nun - nachdem er bei Expert ein zweites Mal bestellen konnte - über einen Anwalt zumindest das Geld wiedergeholt. Tja, und jetzt liefert Expert halt auch nicht...

Die gute Nachricht aus dieser Woche ist, dass ich den sieben Monate alten Bug gestern tatsächlich beheben konnte. Bei allem Zynismus und - teilweise bewusster - Überspitztheit in diesem Thread: Wenn ich die Wahl gehabt hätte wäre mir das deutlich lieber gewesen als der Erhalt einer PS5. \o/

Achso, und Expert schreibt gerade das hier... muss ich jetzt etwa mein Bayrisch üben? "Geplant" ist ein böses Wort... "DPD" auch.

nBY4NExpert.png


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
3  

Wie unterschiedliche Quellen berichten, hat Sony die Entwicklung von PSVR2 für die PS5 bestätigt.

Neben höherer Auflösung und größerem Blickwinkel wird auch an neuen Controllern, welche das Dualsense-Feature der normalen PS5 Controller nutzen sollen.

Mich würde vielmehr interessieren, ob am Kabelwust gearbeitet wird, das wäre für mich, wenn ich nicht an einer völlig übertriebenen Motionsickness leiden würde und VR für mich sowieso ausscheidet, eher von Interesse.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1  

GF0P schrieb:

Mich würde vielmehr interessieren, ob am Kabelwust gearbeitet wird, das wäre für mich, wenn ich nicht an einer völlig übertriebenen Motionsickness leiden würde und VR für mich sowieso ausscheidet, eher von Interesse.

Hier die offizielle Quelle: https://blog.playstation.com/2021/02/23/introducing-the-next-generation-of-vr-on-playstation/#sf243317607


Darin steht u.a. auch, dass die neue Brille nur über ein einziges Kabel angeschlossen werden soll.

1  

Wir machen uns alles zunutze, was wir seit der Veröffentlichung von PS VR für PS4 gelernt haben, um ein VR-System der nächsten Generation zu entwickeln, das jeden einzelnen Aspekt verbessert – von der Auflösung über das Sichtfeld bis hin zum Tracking und den Eingaben. Es kann mit nur einem Kabel an der PS5-Konsole angeschlossen werden, was die Einrichtung und Benutzung erleichtert und gleichzeitig ein hochwertiges visuelles Erlebnis bietet.

PS Blog


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Sony schrieb:

Es kann mit nur einem Kabel an der PS5-Konsole angeschlossen werden, was die Einrichtung und Benutzung erleichtert und gleichzeitig ein hochwertiges visuelles Erlebnis bietet.

Das Kabel:

low-smoke-zero-halogen-power-cable24026788142.jpg


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1  

Das Kabel

H1joL1614171672144.jpg


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

So, was jetzt Forum, he? He? Heeee????????

Wie ich dieses elendige Miststück jetzt schon verachte.

3ROju1614266849395.jpg


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
4  

PSVR2 hat dich also überzeugt das Gerät zu behalten? 


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

McClane schrieb:

So, was jetzt Forum, he? He? Heeee????????

Wie ich dieses elendige Miststück jetzt schon verachte.

3ROju1614266849395.jpg

So ne Switch kommt halt echt gut. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
3  

Die PS5 vom Media Markt war heute abholbereit und ist in trockenen Tüchern. Leider kann ich sie nicht auspacken, weil sie ja über Jerry bereits zum Weiterverkauf vermittelt wurde.   

Allerdings hat DPD die Lieferung der Digital Edition für morgen angekündigt. Mit Umleitung zu einem Paketshop, der gar nicht geöffnet hat. Bin ja mal gespannt...


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
2  

Vyse schrieb:

Allerdings hat DPD die Lieferung der Digital Edition für morgen angekündigt. Mit Umleitung zu einem Paketshop, der gar nicht geöffnet hat. Bin ja mal gespannt...

NplusX - Storys um den Versandhandel (Seite 2)

Ich würde dir raten Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, dass es NICHT an den Paketshop geht.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Das State of Play gestern Abend war ja auch eher so geht so   .

Also gefühlt der fünfte Trailer zu Deathloop, Solar Ash sieht aus wie der prototypische PS+-Titel, generischer Team-Shooter/Splatoon-Verschnitt mit cringy Charas á la Destruction Allstars, etc. - Spielerherz, was willst du mehr?

Final Fantasy VII Remake Intergrade flext halt alles weg, aber ansonsten wurden die interessanten Titel alle gekonnt umschifft: Nichts zu Stray, nichts zu Ghostwire: Tokyo, GT 7 ist zwar verschoben, aber da hätte man ja auch trotzdem Laguna Seca oder so zeigen können, nichts zu Final Fantasy XVI, nichts zu Ragnarok, nichts zu Cyberpunk 4K, nichts zu Horizon 2, kein Elden Ring, was machen Blue Point aktuell?, Scarlet Nexus irgendwie missing in Action, Judgment Remastered fehlte, etc., etc.

Jetzt wird halt richtig klar, wie sehr Covid die Entwicklungsstudios getroffen hat. 2020 wurden halt noch die Titel irgendwie fertiggestellt, die schon in den Covid-freien Jahren zuvor begonnen und so gut wie fertiggestellt waren. Die sind jetzt aber alle draußen, und alles, was jetzt "neu" ist, ist mehr oder weniger komplett unter Covid-Bedingungen entstanden. Und wenn die Digitalisierungs- bzw. Home-Office-Strukturen in den Studios auf der ganzen Welt genauso episch sind wie hierzulande, dann werden wir noch ein paar magere Monate und evtl. Jahre vor uns haben, spieletechnisch  .

Und da leiden alle drei (MS, Nintendo, Sony) drunter. Wenn man nicht gerade JRPGS mag (die glücklicherweise auch mit kleineren Budgets und Teams zu realisieren sind und geil werden), dann kommt 2021 irgendwie genau: nichts.   

Praise the back log!


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
3  

GF0P schrieb:

Ich würde dir raten Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, dass es NICHT an den Paketshop geht.

Hast du die Leuchten eigentlich jemals bekommen?

Wie auch immer: DPD sendete mir heute widersprüchliche Informationen. Laut Paket-Tracking sollte es zwischen 10:37 und 11:37 Uhr bei mir zu Hause zugestellt werden; die Info sprang dann um 11:38 auf ein generisches "Ihr Paket ist in Zustellung" um. Laut Sendungsverfolgung wurde es angeblich beim Paketshop abgegeben und sei ab 12:10 Uhr abholbar.

Der Paketshop ist ein kleiner Buchladen bei uns im Dorf. Um 12:30 Uhr hab ich aus Spaß mal dort angerufen. Die freundliche Dame erklärte mir, dass sie Tageszeitungen verkaufen und deshalb geöffnet haben und das Paket auch abholbereit sei. Dann erwähnte sie noch ganz beiläufig, dass sie allerdings derzeit nur von Montags bis Freitags und nur bis 14 Uhr geöffnet hätten.    Eine Mittagspause später hab ich die PS5 nun im Kofferraum.

 

Tobsen schrieb:

Das State of Play gestern Abend war ja auch eher so geht so     .

Returnal sah gestern ganz okay aus. Kena sah in den Trailern sowohl grafisch als auch spielerisch wirklich extrem gut aus, allerdings bin ich da immer noch skeptisch, weil ein Schwierigkeitsgrad der meinen Geschmack trifft nicht zum Art Style des Spiels passen würde. Der komplette Rest fällt für mich unter "kann man mal spielen, falls es im Game Pass oder auf PlayStation Now / PlayStation Plus kommt". Wobei ich was diese Abo-Services angeht ja immer noch auf ein konkurrenzfähiges Angebot von Sony warte.

EDIT: Ich korrigiere mich, PSNow und PS+ in Kombination sind über die Jahresabos 46€/Jahr günstiger als der Game Pass Ultimate. Das ist okay.

 

Tobsen schrieb:

Und wenn die Digitalisierungs- bzw. Home-Office-Strukturen in den Studios auf der ganzen Welt genauso episch sind wie hierzulande, dann werden wir noch ein paar magere Monate und evtl. Jahre vor uns haben

Da gibt's noch weit mehr Probleme als mangelhafte Digitalisierung. Ich arbeite ja selbst als Software-Entwickler und es ist nicht ganz so prickelnd, morgens in ein leeres Büro oder Arbeitszimmer zu gehen und dann acht Stunden lang dort festzusitzen, ohne einem anderen Menschen zu begegnen. Dazu kommt noch dass du nicht mal eben einen Kollegen fragen kannst, ob er sich mal mit dir zusammen die Fehlermeldung anschaut, an der du gerade seit zwei Stunden festhängst. Selbst in den Firmen die mit Home-Office-Infrastrukturen super zurecht kommen ist die Produktivität extrem gesunken.


Everything is impermanent and to exist is to suffer.
4