PlayStation 5

Also es ist jetzt nach 5 und meine SSD läuft noch. 


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
2  

Vergleich der System UI`s durch Kevin Kenson:


Ist überholt. Microsoft hat es bereits verbessert....

1  

Neuer PlayStation Store für die PS5 und was macht Sony? Sie ruinieren den Webstore! (https://store.playstation.com/de-de/)

Man kann dort jetzt nur noch PS4 und 5 Titel erwerben, die Wunschliste ist weg, die Suchfunktion abgefuckt uuuuund es werden nur noch die Cover von Spielen angezeigt anstatt die tatsächliche Bezeichnung   

Das schlimme? Ich muss mir jetzt eine Guthabenkarte holen um die restlichen PSOne/PSP Titel die ich haben will im Vita Store zu kaufen und dann schaffe ich es hoffentlich auch noch irgendwie diese auf die PS3 zu laden (zumindest als Backup), weil wirklich alles was nicht auf der PS5 läuft aus dem Store gepurged wurde. Man sieht auch nur noch die erworbenen PS4/5 Games, PS3, VITA, PSP existieren nicht mehr. Aber die Titel sind immer noch nur danach sortiert wann man sie erworben hat - sehr übersichtlich.

Der PS3 Store stürzt unterdessen munter ab, wenn man versucht etwas zu kaufen... wollte mir eigentlich noch Deus Ex (PS2) digital holen... jetzt muss ich dies tatsächlich irgendwann am PC spielen... nunja. Danke Sony!   

Edit: Mit vorher gekauftem PS Guthaben geht es immerhin... etwas umständlich, aber nunja. Erstmal die PS2 Spiele laden die ich noch will!


"Nintendo I've come to bargain"
1  

prog4m3r schrieb:

Neuer PlayStation Store für die PS5 und was macht Sony? Sie ruinieren den Webstore! (https://store.playstation.com/de-de/)

Man kann dort jetzt nur noch PS4 und 5 Titel erwerben, die Wunschliste ist weg, die Suchfunktion abgefuckt uuuuund es werden nur noch die Cover von Spielen angezeigt anstatt die tatsächliche Bezeichnung   

Das schlimme? Ich muss mir jetzt eine Guthabenkarte holen um die restlichen PSOne/PSP Titel die ich haben will im Vita Store zu kaufen und dann schaffe ich es hoffentlich auch noch irgendwie diese auf die PS3 zu laden (zumindest als Backup), weil wirklich alles was nicht auf der PS5 läuft aus dem Store gepurged wurde. Man sieht auch nur noch die erworbenen PS4/5 Games, PS3, VITA, PSP existieren nicht mehr. Aber die Titel sind immer noch nur danach sortiert wann man sie erworben hat - sehr übersichtlich.

Der PS3 Store stürzt unterdessen munter ab, wenn man versucht etwas zu kaufen... wollte mir eigentlich noch Deus Ex (PS2) digital holen... jetzt muss ich dies tatsächlich irgendwann am PC spielen... nunja. Danke Sony!   

Edit: Mit vorher gekauftem PS Guthaben geht es immerhin... etwas umständlich, aber nunja. Erstmal die PS2 Spiele laden die ich noch will!

Das machen die als Service nur für dich, Damit du aufhörst so viel zu kaufen   


See you Space Cowboy
0  

Pogo schrieb:

Das machen die als Service nur für dich, Damit du aufhörst so viel zu kaufen   

Dann doof gelaufen, habe gestern über Amazon noch 100€ Guthaben geholt und mir die mMn. interessanten PS2 Titel (welche ich zugegebener Maßen Retail habe, aber die PS2 anschließen werde ich in diesem Leben einfach nicht mehr) und einige fehlende PS1 Spiele geholt, Rabattaktionen auf PS3, Vita und PSP Software gab es ja eh schon seit Monaten nicht mehr. Vita Software gibt es ja zum Glück keine relevante, ein paar PSP Titel fehlen mir jetzt zwar noch, aber der Vita Store läuft im Gegensatz zu dem der PS3 stabil, also kann das auch noch warten.   


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Der PS5 Controller läuft auch mit XCloud und auf dem PC. Könnte sein das er dann auch zumindest von Sony bei deren PC Spielen richtig unterstützt wird.

https://www.theverge.com/2020/10/23/21530478/ps5-playstation-5-dualsense-unboxing-android-pc-ps4-support-compatibility






1  

Digital Foundary sagt PS4 Spiele laufen super auf der PS5:


Und Spiderman Miles Morales im PS5 Video Tech Review:



Ich werde mir die wohl auch holen aber erst wenn die normal in den Läden steht.

Gamestar und Gamepro zur PS5: https://youtu.be/0sMC4VSCPas

3  

MediaMarkt und Saturn haben allen Vorbestellern eine Mail geschickt, dass sie eine Liegerung zum Release aktuell nicht garantieren können. Schöne scheiße, mal sehen ob was bei mir ankommt  

Im Zuge der Bearbeitung Ihrer Vorbestellung der Sony PlayStation 5 mussten wir leider feststellen, dass wir Ihnen derzeit aufgrund der sehr hohen Nachfrage bei den Bestellungen nicht zusichern können, Sie mit dem gewünschten Artikel bereits zum Erscheinungsdatum am 19. November 2020 beliefern zu können. Hierfür bitten wir um Verständnis und entschuldigen uns in aller Form.

Derzeit befinden wir uns in einem kontinuierlichen und engen Austausch mit dem Hersteller, um schnellstmöglich alle Vorbestellungen bedienen zu können. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld und versichern Ihnen, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um ihre Bestellung so schnell wie möglich auszuliefern.

Auch wenn wir das Versanddatum zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sicher benennen können, würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Bestellung aufrechterhalten.

0  

Achtung könnte Spoiler sein. Digital Foundary mit dem Betriebssystem der PS5:



Wenn man gerne so Platformer spielt dann lohnt sich die PS5 wohl denn mit Astro`s Playroom liefern sie den ersten richtig guten mit der Konsole aus: 



Achtung auch Betriebs System / Dashboard/ UI Spoiler....




1  

Sackboy 4 Players Video Test ein weiter guter Platformer: 


Für die Platfomer lohnt sich die Konsole nun schon. 2 gute sind da nun schon erhältlich. 


3  

4players ist immer so ne Sache. Die sind da etwas sehr euphorisch, was PlayStation und co. angeht. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
1  

Sorry speedy-a das ich jetzt dein Job klaue:



Extrem interessantes Video da die Entwickler eingeladen wurden. Ein Aspekt der mit bisher noch nicht so bewusst war: Durch die schnellere SSD muss man beim streamen (Objekte on the fly in den Memory laden) weniger Fläche abdecken. Beispielsweise wenn es vorne um eine Ecke geht, muss man nicht 20m davor damit anfangen. Als Konsequenz gibt es bei gleichem Leveldesign weniger Dinge die geladen sind und darum mehr Platz. In linearen Games wie Demon‘s Souls hat man somit mehr Platz/Bandbreite deutlich detailreichere Objekte zu benutzen.


Nebenbei ist gestern der PS5 Controller erschienen und auch bei mir gelandet. Kann ohne Konsole nichts zum haptischen Feedback sagen, aber er liegt schon einmal super in der Hand. Er ist angenehm schwerer und größer geworden. Hat sich meiner Meinung nach vom Griff her mehr in Richtung Switch Pro Controller entwickelt. Design finde ich auch toll. Wirkt Alienmäßig aber sehr hochwerig designt. Der alte schwarze PS4 Pro Controller wirkt dagegen wie Plastikspielzeug.


 


4  

Ich habe ja noch keine PS5 und Digital Foundary Videos lohnen sich immer vor allem die in Kooperation mit My life in Gaming: 


Für die 3 guten Platformer (einer kommt ja noch nächstes Jahr) lohnt die sich schon für mich aber keine Ahnung wo ich so ein großes Teil hinstellen soll. Vielleicht warte ich auch 2 Jahre ob einen Slim herauskommt. Die hatte ich schon bei der PS3 bevorzugt. Die PS4 hatte ich mir nicht gekauft weil nur für Ratchet und Clank hatte sich das nicht gelohnt.


Bin auch weiter der Meinung das die Playstation nichts für mich vorerst ist. zu hohe Spielepreise, die große Konsole, keine Game Pass Konkurrenz zumindest keine richtige....

https://www.gamesradar.com/sony-ceo-jim-ryan-says-dollar70pound70-is-a-fair-price-for-ps5-games/

1  

Sony überlegt nun doch so eine Sache wie den Xbox Game Pass haben aber aktuell noch nichts anzukündigen. Denke das Microsoft den anbietet und immer mehr Kunden dafür gewinnt....

https://tass.com/economy/1225233

https://www.pushsquare.com/news/2020/11/sony_on_ps5s_response_to_game_pass_there_is_news_to_come_but_not_today



1  

Ich muss hier mal eine Lanze für Astro's Playroom brechen. Meine Erwartungen an den Titel waren nicht hoch, aber ich hab schon lange nicht mehr so viel Spaß mit einem JumpNRun gehabt. Der Ideenreichtum der Entwickler ist klasse. Ich hab angesichts der vielen Anspielungen auf andere Spiele immer wieder lachen müssen. Als "kostenlose" Dreingabe auf jeden Fall nicht zu verachten.   


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
4  

Tatsächlich auch mein Empfinden, obwohl ich nicht mehr der große Jump-'n'-Runner bin (und mich daher der niedrige Schwierigkeitsgrad auch nicht stört). Das Teil hat wirklich NintendoLand Levels of Detail und man hätte es gut für 29€ in die Läden stellen können, da hätte sich auch niemand beschwert, denke ich.

Ich liebe dieses PlayStation Labo, in dem man sich so ziemlich jede Hardware angucken kann, die Sony je für welche PlayStation auch immer gebaut hat. Macht einfach richtig Spaß, finde ich.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Kann mich nur anschließen. Hab das Spiel direkt auf 100% durchgespielt. Super fand ich auch die Einbindung des Controllers. Man kann es eigentlich nicht glauben, was das Spiel so alles aus dem Eingabegerät rausbekommt.

0  

Astro Bot: Rescue Mission war auch schon richtig cool und hat gezeigt, was man aus VR herausholen könnte. Echt schade, dass es sonst nur Fitness-Apps und überteuerte Minispiele für diese Technologie gab.


Prithee, time runneth but finite and my backlog is legion.
0