PlayStation 5

GF0P schrieb:

PSVR2 hat dich also überzeugt das Gerät zu behalten? 

Eher mein "neuer" Job am  Gymnasium. Bin jetzt nach zwei Jahren Grundschule als Tarifangestellter Beamter am Gymnasium. Das sind zwei lilafarbene Scheine im Monat mehr. Netto. Jetzt kann ich mir zum Einstieg was gönnen, bevor ich mit der Liebsten an EIgentum denke. Was in Bonn sehr, sehr, sehr schwer und teuer ist.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
2  

Glückwunsch zum Job! Und die PS5 hat sich ja quasi selbst bezahlt durch den Verkauf der ersten beiden  

0  

....ein bisschen Breit macht sich die Dame ja schon. Aber gut, der Fernsehtisch muss eh weg... (und die Couch sowieso, aber das hatten wir ja schon)

jlmCsFatLady.jpg


Without women, men would just sit around and play video games all day.
2  

Glückwunsch ihr beiden! Fand die State of Play jetzt auch nicht überragend. Klar auf Returnal, Kena und FF7RI sieht super aus aber insgesamt war mir da zu wenig neues dabei. Insgesamt hat aber Sony ein echt gutes Lineup bisher für 2021.

0  

Vyse schrieb:

....ein bisschen Breit macht sich die Dame ja schon. Aber gut, der Fernsehtisch muss eh weg... (und die Couch sowieso, aber das hatten wir ja schon)

jlmCsFatLady.jpg

Ich hab viel zu lange gebraucht, um zu begreifen, dass du KEINEN seltsamen Elefanten-Aufkleber auf deinem Fernseher hast...   


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
1  

So, fast eine Woche habe ich das gute Stück.

An sich solide Konsole, den größten Sprung macht halt der DualSense, dem einzig und allein ein NextGen-feeling zu verdanken ist. Dabei finde ich ihn in Sachen Egonomie rückschrittlich zum DualShock 4. Meine eher kleinen Hände verkrampfen sich etwas bei der gewöhnlichen Haltung der beiden Sticks. 

Zumindest bei Astro Bot finde ich den 3D-Rumble äußerst gelungen und auch in Kombination mit dem integrierten Lautsprecher hervorragend umgesetzt.  Überhaupt ist mit aufgefallen, dass es erst die Kombination aus Hören und Fühlen ist, die das immersive Gefühl aufkommen lässt. Auch im Zusammenspiel mit den Triggern. Bei Spider-Man Miles Morales dagegen erschließt sich mir der Sinn eher weniger und es wirkt für mich wie eine unnötige Spielerei.



Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
3  

Tobsen schrieb:

Ich hab - bzgl. Genshin jetzt nochmal - neulich auch mit dem Gedanken gespielt, es zu laden und war heftig überrascht, wie klein das ist von den Daten her. Das sind ja nur 9GB und das bei einem so großen Spiel, krass. Ich hab's dann aber doch nicht geladen, weil ich in der Zeit, die ich da reinbuttern würde, doch lieber erst Yakuza 3, 4, 5 und Persona 5 Strikers durchballern möchte.

#siegdervernunft

KtoOcEvln9L1WYAgArIi.jpg


Without women, men would just sit around and play video games all day.
3  

Der von Sony finanzierte Denouvo Kopierschutz ist auf dem PC ja schon Jahre bekannt. Damals dachte ich schon warum finanziert Sony so etwas. Da hoffte ich schon auf PC Spiele von denen... Nun kommt die Denouvo Anti Cheat Technologie vom PC auf die Playstation 5 wenn Entwickler die auch da nutzen wollen. Ansich ein gute Sache: 

https://irdeto.com/news/denuvo-joins-exclusive-playstation5-tools-and-middleware-program-to-offer-anti-cheat-technology-to-game-developers/

Quelle: https://www.gamesaktuell.de/Playstation-5-Konsolen-265878/News/denuvo-anti-cheat-hacker-1368390/

Es wird wohl schon an einer Slim Konsole gearbeitet welche 2023 erscheinen soll: 

https://www.gamesaktuell.de/Playstation-5-Konsolen-265878/News/slim-version-2023-geruecht-1368312/


1  

Sony hat seine First-Party-Entwicklung in Japan praktisch eingestellt. Als einziges Studio wird Team Asobi (Astro Bot) erhalten bleiben. Die Entwickler von Everybody's Golf, Tokyo Jungle oder Shadow of the Colossus wurden hingegen allesamt entlassen.

Einerseits kann man das verstehen. Von Sony Japan kamen in der PS4-Ära Knack, Gravity Rush und The Last Guardian. Knack ist davon noch das beste Spiel, was sehr viel über die anderen aussagt. Verkauft haben sie sich auch nicht.

Andererseits hat das Japan Studio in der PS1- und PS2-Ära viele kleinere japanische Studios bei der Entwicklung sehr guter Spiele unterstützt. Serien wie Arc the Lad, Wild Arms, Dark Chronicle, Demon's Souls oder Alundra wären ohne das Studio nicht möglich gewesen. Damals hatte Sony Japan auch ein paar richtig gute Eigenentwicklungen.

Letztendlich passt es halt dazu, dass sich Sony seit dem Release der PS3 immer mehr auf den westlichen Markt ausrichtet. Für die Spieleindustrie als Gesamtes ist es kein Verlust, da die ganzen talentierten Entwickler halt zu Studios wechseln, die für Nintendo Switch entwickeln.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
2  

Wie gut Knack einfach war. Hat mich ernsthaft traurig gemacht als ich die News gelesen habe, dass wir nun nie einen dritten Teil bekommen werden.

  


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Da die PS5 auch einen Activity Log hat, habe ich mir den jetzt mal angeguckt, aber viele Zeiten die dort drin stehen kommen mir sehr komisch vor. Watch Dogs über 80h? Toukiden Kiwami über 130h? Nioh nur 45h? Kommt alles irgendwie nicht hin.

Außerdem stehen mehrere Spiele drin die ich gar nicht besitze und auch nie gespielt habe, u.a. Call of Duty: Advanced Warfare mit 2h.   

Schade eigentlich.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
0  

Entweder hat jemand deinen Account gehackt und spielt damit, oder Sony will dir suggerieren, dass du mehr PS5 spielst, als es tatsächlich der Fall ist.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Shin Megami Tensei V (Switch), Atelier Lulua (Switch), Golden Sun (WiiU), Trails in the Sky the 3rd (Steam, pausiert)
0  

Ich vermute eher Zweiteres. Sony manipuliert gezielt Spielzeiten, um eine intensivere PS-Nutzung vorzutäuschen!


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Entweder das, oder die Server haben aufgrund eines Netzwerkproblems nicht registriert dass ich meine PS4 ausgeschaltet habe, sodass der Timer lange Zeit einfach weiter lief. Das klingt aber absurd, gezielte Manipulation durch Sony ist da natürlich viel wahrscheinlicher.

Ich kann mich dran erinnern dass ich in der Zeit, in der Call of Duty: Advanced Warfare ohne Grund auf meiner Trophäenliste auftauchte (zum Glück ohne Trophäen, sodass ich es wieder löschen könnte) ein paar Mal die Fehlermeldung bekam, dass mein Sony-Account bereits an einem anderen Ort eingeloggt sei. Ich denke aber dass das auch ein Bug war, denn warum sollte jemand meinen PSN-Account hacken, nur um dann zwei Stunden Call of Duty damit zu spielen?


Without women, men would just sit around and play video games all day.
1  

Sony hat gerade eine PS Plus bzw PS Now Aktion: "Du erhältst Guthaben für den PlayStation™Store in Höhe von 15 €, wenn du ein 12-monatiges Abonnement für einen der beiden Dienste kaufst – oder  30 € zum Ausgeben, wenn du für beide Dienste ein Abonnement kaufst.  Hierfür musst du dich einfach vor Ablauf dieses Spezialangebots am 22.  März registrieren."


Vielleicht interessiert das hier ja irgendwen.


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
0  



Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Genshin Impact ist ab heute in der PS5-Version verfügbar.

4K, 60fps, verbesserte Texturqualität, beschleunigte Ladezeiten. Klingt nicht verkehrt.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Tobsen schrieb:

60fps

Laut diversen Foren nicht, und die einhellige Meinung ist, dass man bei der PS4-Version in der AK bleiben sollte, weil die PS5-Version so mies läuft.   

Selber hab ich die Version noch nicht getestet, ich schau es mir am späten Abend mal an...


Without women, men would just sit around and play video games all day.
1  

Hab's gestern mal gespielt... ja, es gibt wieder ein paar vereinzelte Ruckler, aber nichts was die Spielerfahrung beeinträchtigen würde IMO. Dafür finde ich die neuen Ladezeiten auch nicht weltbewegend, sie waren mit der PS4-Version auf der PS5 schon angenehm kurz. 

Also irgendwie ist der Port einfach überflüssig, es gibt kaum nennenswerte Unterschiede zur geboosteten PS4-Version und MiHoYo hat jetzt neben iOS, Android, PC und PS4 noch eine fünfte Version die sie pflegen müssen. Die Energie könnte man woanders implementieren.

Das neue System ist dafür leider ein extremer Schuss in den Ofen, bei der Ankündigung klang es super cool, mal eben Animal Crossing innerhalb von Genshin Impact nachgebaut... aber wenn man sich dann mal 10 Minuten damit auseinandersetzt merkt man schnell wie viel Arbeit Nintendo in AC gesteckt hat, damit ein solches Konzept funktionieren und Spaß machen kann.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
0