E³ 2019 - Diskussionen und Ankündigungen

Die Nintendo Direct dürfte großartig werden. Super Mario Maker 2, Fire Emblem Three Houses, Luigi's Mansion 3, Animal Crossing, Pokémon SS, Astral Chain und Link's Awakening sind alle gesetzt. Das allein sind sieben System Seller, die alle noch 2019 erscheinen sollen (wobei ich glaube dass damit das Geschäftsjahr 2019 gemeint ist und Luigi's Mansion und Animal Crossing erst im Kalenderjahr 2020 kommen werden).

Da die Leute trotzdem maulen werden wenn nix Neues kommt, wird Nintendo noch 2-3 Neuankündigungen zeigen müssen. Da das Jahr für Nintendo-Verhältnisse aber schon richtig vollgepackt ist, erwarte ich da aber eigentlich nichts mehr. Kandidaten die angeteasert werden könnten sind Pikmin 4, SMT V, Rune Factory 5, was auch immer die Retro Studios zwischen Tropical Freeze und Metroid Prime 4 gemacht haben, vielleicht schon was Neues von Monolith. Dazu wohl noch der zweite DLC-Char für Super Smash Bros. Ultimate. Aber wer weiß, vielleicht heißt es ja auch: Hier ist Mario Kart 9, Release November 2019.

Da mich westliche Spiele quasi gar nicht mehr interessieren lassen mich die anderen Konferenzen irgendwie kalt. Microsoft wird Forza 8, einen interpretierbaren Walking Simulator von Ninja Theory und vielleicht schon den Xbox-One-Nachfolger im Gepäck haben. Bei Ubisoft lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster und prognostiziere, dass hauptsächlich Multiplayer-Titel kommen werden. Bei Square-Enix, EA und Bethesda geht die Chance dass sie irgendeine Neuankündigung zeigen die mich interessiert gegen Null.


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

1  

Nintendo sollte eigentlich richtig was abbrennen, wie schon erwähnt kommen Super Mario Maker 2 und Fire Emblem 3H ja noch recht zeitnah, denke dazu wird einiges gezeigt, aber vor allem im Baumhaus wird Mario Maker rauf und runter laufen. 

Link's Awakening erwarte ich um Oktober. Mit Luigi's Mansion 3 rechne ich eigentlich noch im diesem Jahr, etwas weiter entfernt sind mMn. Astal Chain, Bayonetta 3 und natürlich Metroid Prime 4 (was frühstens 2020 kommen sollte, ich hoffe aber dennoch Nintendo hat zumindest IRGENDETWAS zu zeigen).

Animal Crossing interessiert mich persönlich zwar nicht, aber ich denke es wird neben Pokémon S&S eine wichtige Rolle spielen, da diese beiden Titel (neben Zelda) am Jahresende die Absätze der neuen Switch Lite befeuern werden (die Wahrscheinlichkeit, dass diese Zeitgleich mit Pokémon erscheint halte ich für äußerst hoch).

Rune Factory 5 und SMT V kommen zwar irgendwann, ob die auf der E3 vertreten sein werden ist aber fraglich. Retro? Ich denke das Projekt wurde eingestampft... Monolith SOLLTE noch nichts neues haben, aber wer weiß, vllt. ein kleineres Projekt? Ich würde mich aber auch nicht über die große Neuankündigung beschweren, nur wird es kein Xenoblade... schade.

Mit Mario Kart 9 rechne ich eher weniger, wenn dann kommen DLC Strecken um das bereits vorhandene Spiel zu erweitern, fehlen mir auch noch einige Charaktere in dem Spiel! Smash Bros. Ultimate DLC werden sicher gezeigt, die dazugehörigen letzten Amiibo der Smash Reihe inklusive.

Darüber hinaus: Deamon X Machina, erwarte dazu jetzt einfach mal weitere Infos. Dragon Quest XI S und Builders 2 werden sicher auch zumindest kurz gezeigt, wenn nicht sieht man diese halt bei Square Enix. Vom Aliance Alive Remastered erwarte ich hingegen keine E3 Präsens, höchstens ein genaues Erscheinungsdatum im Baumhaus.

Man kann jetzt spekulieren wie man will, aber ich warte immer noch auf Pikmin 4, ursprünglich ja angeblich noch für Wii U fast fertig gestellt gewesen sollte die Umarbeitung OHNE Gamepad Einbindung ja nun irgendwann auch mal beendet sein. Einen Port von Teil 3 erwarte ich hingegen nicht - außer es werden Inhalte gestrichen die stark aufs Gamepad angewiesen waren.

Von Retro hoffe ich abseits der neu aufgenommenen Arbeiten an Metroid Prime 4 ja noch auf einen Abschluss der zweiten Donkey Kong Country Trilogie, in diesem Zuge wäre ich auch einem HD Remastered von Returns nicht abgeneigt.

Ein F-Zero wird wohl nur ein Traum bleiben, zumal es für Nintendo gut läuft und irgendwelche alten Ports nicht nötig sein dürften, trotzdem zumindest GX HD? Bitte, bitte? Ebenso wenig mache ich mir realistische Hoffnungen auf Advance Wars, obwohl man die IP im Windschatten von Fire Emblem sicher einem breiterem Publikum näher bringen könnte...

Von Square Enix erhoffe ich mir nur noch einen ORDENTLICHEN Port des Octopath Smartphone Ablegers und IRGENDEIN altes Spiel (FINAL FANTASY VI) in HD-2D ... aber naja.

Microsoft wird nichts haben außer 3rd Party Kram, Sony ist nicht da, EA juckt mit 99,99% Wahrscheinlichkeit nicht und Ubisoft wird wohl auch nichts überraschendes mehr bringen. Die nächste Generation steht vor der Tür und was dann im Herbst 2020 dafür erscheinen wird, muss halt jetzt bereits entwickelt werden.


"Nintendo I've come to bargain"
0  

DQXIS wird sicher nicht von SE gezeigt, weil Ninty das publisht. DQB2 können beide zeigen, weil SE die PS4- und Ninty die Switch-Version publishen.

Ich hätte ja immer noch ganz gern die Seiken Densetsu Collection in einer mir verständlichen Sprache   . Und vor allem Dragon Quest X   .

Ansonsten hab ich mehr als genug zu zocken, aber es wäre trotzdem cool, noch ein bisschen überrascht zu werden. Ein Bravely Third steht auch noch sehr weit oben auf meiner Wunschliste.

Was Monolith angeht: Die haben extrem aufgestockt in letzter Zeit und inzwischen 5 Entwicklerteams oder so, also da können bei guter Organisation schon noch 2 Spiele oder so von denen auf der Switch landen. Wäre nice, wenn sie was anteasern würden (der Xenoblade X Teaser Trailer auf der E3 2013 ist immer noch pure Sexyness)


This is where we build our future.
0  

So richtig glaube ich auch nach letztem Jahr nicht das wir viel neues zu sehen bekommen weil Nintendo ja das gerne über Direkts im Jahr verteilt gerade zum Weihnachtsgeschäft hin. 

Meine Wunschspiele die ich gerne auf der Switch hätte:

Crusin Blast aber der Arcade Entwickler macht ja leider keine Heinkonsolenversion die müsste Nintendo dann porten oder porten lassen..... Ist in den USA auch immer noch der Spielautomat der am meisten Geld einspielt in den Arcades.... Also eher wohl nicht..... 10:90

F-Zero hmmm ja das Mario Kart 8 Team was macht das. Letztes Interview von der WiiU Zeit her würden die ja auch gerne ein neues F-Zero machen. Mal abwarten was sie nach dem Mario Kart 8 Update gemacht haben. Wohl 50:50 

Waverace  hmmm auch da siehts mau aus zuletzt im Interview sagte aber Nintendo sie arbeiten an sehr vielen Spielen aktuell und wer weiß vielleicht ist ja auch in Sachen Waverace was dabei Wohl 30:70

Eternal Darkness Nachfolger... Nach letztem Interview sieht es überhaupt nicht danach aus... Wohl 10:90

Metroid Prime Trilogy  50:50

1080 Snowboarding wohl eher kaum 10:90

Ein Super Mario Land Multiplayer Titel wegen mir Remake der WiiU Verison..... 50:50 

Star Fox Zero Platinum Hardcore Version ohne WiiU Kram 50:50

Ich denke eh das speziell für mich nichts dabei ist an Neuankündigungen aber mal schaun.....

1  

Nintendo E3 Termine geleakt aber sonst viel Spekulation in dem Video:


2  

Microsofts Show soll 2 Stunden gehen. Das wäre aber lange...

https://www.gaminginstincts.com/microsoft-will-host-2-hours-long-show-at-e3-2019/


THQ Nordic Spiele Leaks der vergangen Tage: https://www.eurogamer.net/articles/2019-05-25-it-looks-like-new-darksiders-and-destroy-all-humans-games-are-set-for-e3


Ubi Soft wohl auch wie EA mit Spiele Abo Flat... https://www.gaminginstincts.com/rumor-ubisoft-pass-premium-service-will-be-announced-at-e3-2019/

1  

So eine neue Konsole will auch ordentlich vorgestellt werden.   


See you Space Cowboy
0  


Switch Force mit deren Vermutungen: https://youtu.be/pmlYNKhe0o8

RGT85 mit Beat Em Ups und deren Vermutungen: https://youtu.be/b7wJpNqOBmI

Super Metal Dave zu den Call of Duty nxdock Einträgen die gefunden wurden: https://youtu.be/zwrstLiHoEw


1  



Nintendo Life mit den Vermutungen für die E3: https://youtu.be/gjz7_EtLZrI

Blocked Content mit neuen Smash Bros Gerüchten um den Unravel Charaker: https://youtu.be/DWwrb6vMESM

Nintendo Enthusiast über E3 Vermutungen: https://youtu.be/bX1lrQdIPZo

Gamestop hat 21 neue Switch Platzhalter eröffnet. Könnte aber auch nur Werbemaßnahme sein. Oder die wissen von 21 neuen Spielen die auf der E3 für die Switch angekündigt werden.

Lian Robertson hat herausgefunden das Google noch vor der E3 was plant (Spawn Wave Video): https://youtu.be/5Qrq_v8n9kA


1  

Intellivision Amico ist auf der E3 mit 22 Exklusiven Spielen:

Pressemitteilung:

Hello Intellivision Family!

We are very proud to announce that next week at the big E3 video game convention in Los Angeles, the Intellivision® Amico™ will be making its debut behind closed doors! Not only will we have playable machines and controllers but we are also excited to announce that we will be showing off 22 playable games! The reason it will only be seen behind closed doors is because we are still a year and 4 months away from launch and we want to be sure we can take the appropriate time with the appropriate folks to explain our goals. But we will be showing as much as we can as we are so excited about how incredible all of the games are turning out! Our commitment to bring family & friends of all skill levels back together in a room to play video games again is getting closer and closer each and every day. 


We are taking a 4-pronged approach to our launch library. These 4 categories will all be represented at E3. Some people believe we are only a "retro" machine...to be clear, this isn't the case. And although classic games do represent a segment of our approach, they are equal to all the others. Here is a breakdown...


  • 25% Classic/Retro - Re-imagined and upgraded favorites (including graphics, audio, modes and of course local Co-Op & Versus modes!) 


  • 25% Original IP's - Brand new games that no one has ever experienced and that shows off the fact that Amico has both a touch screen and tactile controls in a multiplayer environment. 


  • 25% Sports/Recreation - Not only the sports everyone would expect, but also a lot of casual and recreational sports like bowling, shuffleboard, pool, darts, fishing, etc. 


  • 25% Board/Dice/Card/Word/Puzzle Games - Something that most non-hardcore gamers will feel comfortable with and can play with their family & friends. 


Whether you're a hardcore gamer, retro gamer, casual gamer or never played a game in your life... there really is something for everyone AND most games will be enjoyed by all skill levels having the opportunity to play together via our Karma Gaming Engine™ (referred to in our launch trailer last year as "Equal Opportunity Gaming").


Remember that ALL of the games are 100% EXCLUSIVE for Amico, created by some of the very best designers, producers and developers in the world. Throughout the rest of this year we'll be releasing more information about the teams and the products they are working on.


We are also happy to announce that we have opened a European office as well as an office in Dubai in the UAE! More info coming soon about the amazing folks we have running those offices. Incredible top industry veterans. Recently we added up all of the video game industry experience that just our top executive and internal creative team has and it added up to over 600 years!


Here is more exciting news: Next week we will also be showing off 5 different color combinations for the console! There may be more on launch, but you'll get a sneak peak at the 5 main ones we are working on.


We can't wait to share more information with you.


Thank you for your continued support and we're really looking forward to sharing some of the amazing hard work that over 300 people around the world and around the clock have been striving to achieve for E3. 


Tommy Tallarico

CEO/President

Intellivision Entertainment


Ich freue mich schon sehr auf die 2D Gaming Konsole.



GOOGLE STADIA PRÄSENTATION PRE E3: 6.6.19 18.00 UHR: https://www.youtube.com/watch?v=k-BbW6zAjL0


Intellivision interessiert mich bisher am meisten von der Messe... Google schaue ich mir aber auch mal an.


Brad Sams über die Microsoft Konferenz:


PC Games mit dem Programm der E3: 


State of E3 2019 Microsoft Video IGN:https://youtu.be/cCSDJ6NnXGY

Blocked Content mit Gerüchte Updates: https://youtu.be/aqokwtdyo-8


Hyperkin bringt eine N64 Clone Konsole zur E3: 


Und wieder Gerüchte für die Switch Tomb Raider, Mass Effect usw... https://youtu.be/pQyBpM8xBfU

Banjoo soll der nächste Smash Neuzugang sein: https://youtu.be/FlEjvftiEqA



2  

Amazon leakt das neue Darksiders Spiel von THQ Nordic:

https://www.amazon.com/dp/B07SQ94Z53/


Playtonic (Ex Rare) kündigen morgen ihr neues Spiel schon an: https://twitter.com/PlaytonicGames/status/1136618814873964549


Baldurs Gate 3 Cinematic E3 Trailer: https://youtu.be/CMG4Juc6M6s  (Stadia und Epic Game Store PC/ggf Steam)


Asphalt 9 Switch E3 Trailer: https://youtu.be/mzwiM0Th2xQ




Kevin Kenson über die Nintendo Erwarten für die E3: https://youtu.be/MIGnn8fhnE4


IGN State of E3: Square Enix: https://youtu.be/Cw_1uw5cgNQ



Game Informer Show Pre E3: https://youtu.be/TzBw1q3PavY


1  

Spawn Wave mit den gesammelten Leaks von gestern. ACHTUNG können alles richtige Titel sein:


Jeff Gerstmann from Giant Bomb plays Classics before E3: https://www.youtube.com/watch?v=0scA9B70WKg&ytbChannel=null

Activision bringt Spyro auf die Switch und Spyro in Crash Racing: https://gonintendo.com/stories/337050-rumor-spyro-reignited-trilogy-coming-to-switch-on-sept-3rd-201

Das ganze ist ein Gerücht aber da Nintendo selbst u.a. den Titel schon mal gelistet hatte..... Diverse Händler auch schon. Switch war am Anfang auf der Webseite anwählbar etc.... Da geht ja schon lange das Gerücht das die Entwickler ja schon so Probleme mit den PS4/XB1 Versionen hatten und deshalb erst jetzt die Switch Version kommt.

Bandai Namco bringt Ni no Kuni Wrath of the white Witch auf die Switch. Leak: https://cdn.discordapp.com/attachments/586676968804712469/586706626040299522/ni_no_kuno_switch.png


EA heute ab 18 Uhr eröffnet die E3 Livestreams... Gaming Clerks dazu ob EA es schafft das Image zu verbessern: 


Gameswelt E3 Preview Talk: https://youtu.be/ERs7cXqMQoY


EA fand ich gähnend langweilig. Nur das Star Wars Spiel war o.k. na ja.... 


State of E3: Nintendo (IGN Video): https://youtu.be/bVdQ87iNwV4

Nerd over News Steam der guten Nintendo Show von gestern: https://youtu.be/ZY5IutXoURQ (schon die war interssanter als EA). Mittlerweile hört man auch oft das Nintendo dieses Jahr wohl eine viel bessere Video Präsentation haben soll wie letztes Jahr.



2  

"Tag 1" der E3 Präsentationen ist geschafft und ich möchte einfach mal meine Gedanken dazu ordnen, obwohl heute realistisch betrachtet nur noch die Ubisoft PK hinzu kommt (wobei ich auch bei Limited Run Games rein gucken werde) und dann die Square Enix PK mitten in der Nacht. Morgen Abend natürlich worauf wir alle warten: Nintendo.

Erwarte ich von diesen drei Shows noch irgendetwas? Nicht wirklich, Ubisoft naja... Square Enix hat seine dickste Ankündigung (Releasedate für FFVII Remake 03.03.2020) schon raus gehauen und Ninty hat die Tendenz bei E3 Präsentationen zu enttäuschen, aber gut, konzentrieren wir uns auf das was wir schon sehen konnten.

EA Play
War so gesehen eigentlich Tag 0, hab ich mir aber auch nicht wirklich angeguckt... 18:15 sollte es anfangen, man schaltet ein und wird nach etwas Geschrei 12min in eine Warteschleife gesteckt, ganz großes Kino. Hab nach dem eher durchschnittlich anmutendem Star Souls (Wars) auch wieder aus gemacht, kleinere Ankündigungen die überraschen und mehr Interesse wecken als das jährliche FIFA blieben aus, dabei hätte man 12min dafür gehabt! Egal, das Super Mario Maker 2 Invitational 2019 war eh interessanter.
0/10

Microsoft Xbox Media Briefing
Am 09.06. um 22Uhr zu unserer Zeit gibt Microsoft den eigentlichen Startschuss zur E3, mit einem Trailer zu Outer Worlds, einem Spiel mit dem ich noch nicht so recht etwas anzufangen weiß. Es folgt Ori 2, auf welches wir ja nun schon länger warten und wofür nun endlich ein Releasedate (11.02.2020) auf dem Tisch liegt. Danach verlief sich die Präsentation allerdings ein wenig im Sand. Minecraft Dungeons war eine kleine Überraschung, aber da ich nicht einmal Diablo spiele für mich halt nichts. Blair Witch hatte sicherlich den interessantesten Trailer eines Spiels, welches komplett neu enthüllt wurde, ob der Titel was wird ist aber fraglich. Cyberpunk 2077 freut man sich natürlich irgendwie drauf, das eigentliche Highlight aber definitiv Keanu auf der Bühne (und im Spiel). Der Gamepass wurde extrem stark beworben und jeder der Games nur zockt, wird damit definitiv einiges an Gegenwert bekommen und sein Wohnzimmer nicht mit 1000 Hüllen voll stellen. Wasteland 3 ist noch mehr oder minder interessant, habe aber nicht einmal 2 gespielt und sogar noch XCOM 2 hier stehen... also naja. 12 Minutes wird nachdem ich mir auch endlich mal Edith Finch geholt habe, sicher interessant. Der LEGO-DLC für Forza Horizon 4 sah lustig aus, nur habe ich die Tendenz die Horizon-DLC nie zu spielen... . PSO2 halt online... daher uninteressant, außerdem laut Deniz nur in Nordamerika :shrug:. Crossfire X war ein recht nichtssagender Trailer, dazu müsste Microsoft mal noch etwas zeigen. Tales of Arise (was mich als chronischen "Tales of"-Verweigerer eher weniger interessiert und der neue Namenszusatz zum Soulsbourneseikiro, jetzt Soulsbourneseikiroring, welches GRRM schreibt, obwohl er nicht einmal seine fucking Bücher beenden konnte, wurde ja schon vorher geleakt, bestätigt für mich hingegen das Ni No Kuni Remastered, was ich wiederum eine ganz erfreuliche Sache finde. Das wars im Prinzip, weil Project Scarlett zwar angekündigt, aber einfach mal nicht gezeigt wurde. Alles in allem, eine solide Konferenz mit kleineren Highlight-Momenten, aber letztendlich für mich doch unterwältigend, vor allem da man in Abwesenheit von Sony ruhig einmal richtig auf den Putz hätte hauen können.
7/10

Bugthesda Pressekonferenz
Es ist 2:30 am Morgen und Todd Howard versucht ernsthaft Fallout 76 schön zu reden, das Hightlight für die meisten wird hingegen eine gute Stunde später in Form von Doom Eternal gezeigt, ob ich den Titel brauche? Nicht so. Dazwischen? Viele mobile games und eine Vergewaltigung, aber egal. Bethesda setzt augenscheinlich mittlerweile auf Frauenpower und lässt in Wolfenstein Youngblood die Nazis von Femnazis töten, auch eine interessante Idee. Das deutlich interessanter wirkende Deathloop, wurde prompt auch mal als Diversityloop bezeichnet, letztendlich bleibt aber unklar ob es sich um einen Singleplayer Titel oder ein online Multiplayer Spiel handelt. Highlight für mich: The Evil Within 3 (aka Ghostwire Tokyo), habe zwar die ersten beiden nie gespielt und stehen hier auch nur herum, aber der Trailer war so schön wie eh und je und es wird auch das einzige Spiel sein, welches ich von dieser PK garantiert kaufe.
5/10

Devolver Direct
Da Bethesda mich eh schon so lange wach gehalten hatte, war es jetzt auch egal und man konnte sich auch noch Devolvers Show ansehen um 4 Uhr nachts... als gäbe es nicht 1000 bessere Zeiten für EINEN STREAM!
Egal, der Stream wurde erst einmal nicht gestartet, fucking trolls, nach viel Klamauk auch zwischendurch mal aus geschaltet und letztendlich zeigte man sogar ein paar Indies. Wirklich interessant fand ich davon lediglich Carrion, obwohl man Devolver Bootleg vllt. auch mal angucken könnte. Devolvers Präsentation des ganzen war aber natürlich wieder sehr unterhaltsam.
7/10

"Tag 2"

Limited Run Games Pressekonferenz
Nichts was ich kaufen würde, eine Collection aber schon mal löblich. Turok 1 & 2 aber jeweils einzeln und auch die ganzen Star Wars Spiele alle einzeln, voll dumm...
2/10

Ubisoft Pressekonferenz
Watch_Dogs Legion sieht überraschend gut aus, davon ab hatten wir einen Drogenpanda für Just Dance und kA... diese ganze PK, erforderte Drogenkonsum! Nach dem Gamepass Upgrade ist Uplay+ natürlich ein Witz...
2/10

Square Enix Pressekonferenz

Definitiv die abwechslungsreichste Show dieser E3 (bisher?), mit Final Fantasy VII Remake (Teil 1/3), Life is Strange 2, Final Fantasy Christal Chronicles Remastered, Octopath Traveler (Steam Port), The Last Remnant, Dragon Quest Builders 2, Dragon Quest XI S wurden direkt ein Haufen Spiele gezeigt die zwar bereits bekannt (oder für andere Systeme erschienen) sind, aber trotzdem gute Eröffnung und ich bin nach dem gezeigtem schon recht heiß auf FFVII!
Nach etwas geschisse dann die leider bereits geleakte Überraschung, Rom. Saga 3 (und das andere Teil), jedenfalls will ich Rom. Saga 3! Sauber. Dieser Final Fantasy Tactics verschnitt soll bitte noch auf Switch geportet werden, danke. Oninaki auch schön. FFVIII Remastered auch schön. Rundum was für mich dabei und dazwischen ein paar Titel die halt nicht so mein Bier waren, aber gut... wäre da jetzt ein Deus Ex gekommen ich hätte mir vor Freude ins Höschen gemacht. So fehlt halt leider das one more thing, aber alles im allem eine sehr gelungene Show, welche Ninty erst einmal überbieten muss. Platz 2 der E3 2019 hat Square Enix jedenfalls sicher.
8/10

"Tag 3"

Nintendo Direct - 11.06.2019, 18:00 Uhr (YouTube, Twitch)
?/10


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Hier wurden gestern Leaks geposted von denen viele stimmten:

https://gamefaqs.gamespot.com/boards/234547-super-smash-bros-ultimate/77772436?jumpto=21#21


Nintendo bestätigt die um die 40 Minuten Direkt (Leaks waren bei ca. 45 Mintuten). https://twitter.com/NintendoAmerica/status/1137856901495103488 und geht auch wieder um Smash https://www.dualshockers.com/super-smash-bros-ultimate-dlc-fighter-2/ aber hoffentlich nicht wieder ewig wie letztes Jahr. Animal Crossing ist wohl deren großer Titel.


Microsoft hat geleakt das sie irgendwie teil des Nintendo Briefings sind: https://twitter.com/Xbox/status/1137781407273562112 Der glaube an Banjoo in Smash ist ja... Ich glaube eher das wir ein Spiel wie Ori, Rare Replay bekommen oder das es nur um das neue Minecraft Spiel geht.... Sie sind auch bei der von Epic gesponsteren PC Gaming Show heute um 19:00 glaube ich.


Suda51 hat wohl auch auf der E3 was zu zeigen entweder bei Ubi Soft oder bei Nintendo: https://twitter.com/suda_51/status/1137632767657762817


So richtig begeistert hat mich aber bisher nichts. Betheda hatte 1-2 gute neue Titel. Klar Doom Eternal ist eh was für mich. Microsoft ging so. Viele neue Spiele aber... Battletoads was ich vorher am interessantesten fand gefiel mir der Grafik Stil so mhh.... War schon irgendwas interessantes dabei aber auch viel naja... PC Gaming Show auch viel neues aber auch vieles das man nicht auf einer E3 präsentieren müsste.



Nintendo hat einen Leaker aus dem Verkehr gezogen.


Nintendo Life über Lustige Leaks auf 4Chan: https://youtu.be/D6doqmIs3YU



No Mans Sky für die Switch: https://www.resetera.com/threads/nintendo-e3-2019-plans-detailed-nintendo-direct-on-tuesday-6-11-9am-pt-treehouse-live-and-tournaments.115986/page-243#post-21679440

Google Stadia Interview: https://youtu.be/IIs_rAml9Yg

RGT85 über die bisher recht schlechte E3 am Beispiel Ubi Soft: https://youtu.be/wwtIV2QFUO8

Die Square fand er aber gut, mir hat aber auch da nicht viel gefallen weil kaum neues war was nicht vorher schon bekannt war: https://youtu.be/U8WMK5hXh2Y Auch das Avengers Spiel hmm verärgert auch viele weil die Figuren anders als in den Comics ausschauten... People can Fly Teil hätte man sich auch sparen können ohne richtiges Gameplay....


Arcade1UP bringt neue Arcade Maschinen auf die E3. Die Turles in Time Maschine lässt viele schon verrückt werden (Mad Little Pixel Video): https://www.youtube.com/watch?v=QxaJZyln8kI&ytbChannel=null


1  

Ich hoffe, doch, Nintendo bekommt hier für sein unausgewogenes Portfolio genauso auf die Mütze wie Microsoft! DIe ganzen generischen Japano-Games...

Im Discord sieht das momentan noch so aus, als würde man doch nicht ganz unvoreingenommen werten.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1  

Mein Geld fliegt aus meiner Tasche, und ich weiß auch genau wohin.   

2  

McClane schrieb:

Ich hoffe, doch, Nintendo bekommt hier für sein unausgewogenes Portfolio genauso auf die Mütze wie Microsoft! DIe ganzen generischen Japano-Games...

Im Discord sieht das momentan noch so aus, als würde man doch nicht ganz unvoreingenommen werten.

In einem Punkt gebe ich dir Recht, es war ziemlich unausgewogen. Aber sorry, mit No More Heroes 3 hatten sie mich.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Im Prinzip hat Nintendo genau das gemacht, was ich erwartet hatte... alles was rein musste war drin, dafür fehlte irgendwas wirklich Großes. Und nein, ein Brot 2 das frühestens 2021 erscheint zählt nicht.

Luigi's Mansion 3 sieht zum Glück fantastisch aus, ich hoffe dass der Umfang stimmen wird.

Dass die Mana Collection kommt, und dann auch noch in den nächsten 24 Stunden, war fast schon mein Highlight.

Fire Emblem wird gut, war aber klar.

Link's Awakening wird gekauft, allein schon der Nostalgie wegen, aber ob es länger als eine Woche beschäftigen wird? Der Dungeon Maker sah seltsam aus.

Astral Chain hatte einen epischen Trailer, aber Platinum Games und ich haben halt so unsere Differenzen. Mal sehen.

Daemon X Machina kriegt mich immer noch nicht. Werde bei dem Spiel mal Mundpropaganda abwarten.

Panzer Dragoon hat mich extrem gefreut, aber die News dass es Remakes geben wird hatte ich vor Jahren schon mal gecovered. Offensichtlich sogar noch zu WiiUX-Zeiten, weil ich sie auf NPlusX nicht mehr finde. Sieht aber sehr gut aus.

Ja, und dann halt Animal Crossing. Dass es 2020 kommt ist geschenkt, irgendwie war es auch abzusehen. Aber ich hätte mir 12 Jahre nach dem letzten Konsolen-AC tatsächlich eher ein ganz normales Sequel gewünscht als sowas... Spin-Offiges. Auf den zweiten Blick habe ich mich aber damit angefreundet, da dieses Crafting-Gameplay super mit Animal Crossing funktionieren könnte und die ganzen Kernelemente auch in dem neuen Setting umgesetzt werden können. Wahrscheinlich wird es halt irgendwann im Herbst oder Winter seine eigene Direct bekommen.


Ja, also im Prinzip hat die Direct weder enttäuscht noch geflashed. Nintendo hat halt das sehr gute Spiele-Lineup für die zweite Hälfte von 2019 bestätigt. Nicht mehr, aber zum Glück auch nicht weniger.


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

0  

Fand die Direkt recht o.k. Klar hätte auch noch gerne was von den Retro Studios gehört, zu Bayonetta 3 aber das sind wohl erst Themen für nächstes Jahr. Nintendo hat noch zum Ende gesagt sie entwicklen aktuell noch viele unangekündigte Switch Spiele :). Nintendo eigene Spiele waren ja auch kaum vertreten. Zumindest keine Neuankündigung.



Da ich No more Heroes sehr mag schon mal erster cooler Titel. 

Damals war ich großer Contra Fan was das neue von Konami taugt mal abwarten aber wo bleibt denn deren Hyper Sports R?

Panzer Dragoon dafür habe ich damals den Sega Saturn gekauft. Freue ich mich sehr drauf.

Astral Chain klar typisch Platium Gameplay aber wo sie ihren Stil jetzt ändern wollen noch mal so so ein gutes Hack n Slash im Devil May Cry Style (und da sind sie ja auch weit besser drin wie die Erfinder von Capcom) :)

Sonst für RPG Fans und Smash Fans war ja mega viel dabei.

Alien Isolation Abends auf der Switch auf der Couch oder im Bett das kann was. 

Der Witcher III allein schon um zu sehen wie die das geschafft haben kaufe ich das.

Daemon X Machina fand ich auch schon die Demo gut. Wird auch gekauft.

Frage mich was die ganzen Nintendo Studios entwickeln weil da haben sie ja nur Breath of the Wild 2 angekündigt.



Mit Super Luckys Tale kommt der Mario Odyssey Konkurrent von Microsoft auf die Switch. Bin ich mal gespannt ob es sich auf der Switch besser verkauft. An das Mario Spiel kommt es aber eh nicht dran auch wenn es so ein gutes 3D Jump n Run ist. 

Marvel Ultimate Alliance 3 macht auch einen guten spaßigen Eindruck. Da bin ich mal auf Tests gepannt. GGF kaufe ich das auch obwohl ich vorher dachte das ist gar nichts für mich....



1  

Für mich hat Nintendo (mit Square Enix' Hilfe) ganz klar die E3 gewonnen.

- Dragon Quest Helden in Smash: YES! Das wird mein neuer Main, egal wie schlecht ich mit ihm sein werde   
- Dragon Quest XI S: Ist der Day Oneigste Kauf, der jemals getätigt worden ist.
- Dragon Quest Builders 2: Bin ich schon seit Announcement heiß drauf.
- Fire Emblem 3 Houses: Das könnte das bislang beste FE werden und das will was heißen!
- Collection of Mana: ENDLICH!!! YES!!!
- Trials of Mana: Wie geil das aussieht! So hätten die Remakes der ersten beiden Seikis sein sollen   
- Animal Crossing: Meganice. Freue ich mich sehr drauf.
- Luigis Mansion 3: Ließ mich bisher eigentlich kalt, aber jetzt hab ich schon ein bisschen Bock.
- Astral Chain: Sieht weiterhin sehr interessant aus.
- Pokémon Sh/Sw: Joa, wird halt geholt. Ging jetzt bissl unter bei all dem geilen Kram.
- Zelda Links Awakening: Cute, wird geholt!
- Zelda BotW: Oha. Bin gespannt. Wird es das Majoras Mask der Switch?
- Mario Maker 2: Mal schauen, ob ich dafür überhaupt Zeit finde   Bock hätte ich schon.
- Panzer Dragoon: Weird, aber irgendwie cool, dass es kommt.
- Witcher 3: Lololol. Müsste man sich eigentlich mal holen, aber... nee. Habe eh keine Zeit^^. Aber nice, dass es irgendwer      zum Laufen bringen konnte. Die Macht des Tegra ist unerschöpflich!   


This is where we build our future.
2