E³ 2019 - Diskussionen und Ankündigungen

Square Enix Conference: https://youtu.be/Nqdap1cPgAo


Spawn Wave on the Square Enix Conference: https://youtu.be/-s2ky8sxdyc

RGT85 on the Square Enix Conference: https://youtu.be/c5TZ6PoTGc4

Beat em Up on the Square Enix Conference: https://youtu.be/eH_mUB02eQA

Dreamcast Guy on the Square Enix Conference: https://youtu.be/5IW6EGJnq4g


Square Enix Recap mit Nerdstar: https://youtu.be/A90MJcsrqng


Devolver Conference: https://youtu.be/JnY0gBglivI


Limited Run Conference: https://youtu.be/bH4IGGN0je4

Unboxed reaction on the Limited Run E3 conference: https://youtu.be/PArID3RPbZs


UBI Soft gähnend langweilig aber immer noch besser als EA......fand ich....

Ubi Soft E3 conference: https://youtu.be/bEipCSlifkA


IGN Ubi Soft conference in 3 minutes: https://youtu.be/P-QqnhiZCJM

IGN on the Ubi Soft E3 conference: https://youtu.be/qltc9d0gs40

Beat em Ups on the Ubi Soft E3 conference: https://youtu.be/ajNQ66uKQWQ

RGT85 on the Ubi Soft E3 confernce: https://youtu.be/t7SR34_FrDo

Spawn Wave on the Ubi Soft E3 conference: https://youtu.be/1dKandS_HuA

Dreamcast Guy on the Ubi Soft E3 conference: https://youtu.be/_tRKz__1z70


Nerd Star über die Ubi Soft E3 Konferenz: https://youtu.be/AFImxAgYlhM

Nerd over News die Ubi Soft E3 Konferenz in 5 Minuten: https://youtu.be/Xf_4hWJwsaM

Giga Games über Square Enix und die UBI Soft Konferenz: https://youtu.be/APmcoAYQgvU


Sony E3 conference: https://youtu.be/JqAVdqh91eA


IGN on the Sony E3 conference: https://youtu.be/VTXjo8nrebM

IGN Sony E3 conference in 2 minutes: https://youtu.be/IjjW7fTqmUo

Spawn Wave on the Sony E3 conference: https://youtu.be/rpE01fhc8cM

RGT85 on the Sony E3 conference: https://youtu.be/Q4xj9frTVQs

Beat em Ups on the Sony E3 conference: https://youtu.be/EjzTPCcRMxI

Dreamcast Guy on the Sony E3 conference: https://youtu.be/MXbgBU0ZH1k


Game Mansion über die Sony Konferenz: https://youtu.be/BrsJ1TM2dYo

Nerd Star über die Sony Konferenz: https://youtu.be/i32lSXrCvIc


PC Gaming Show Conference: https://youtu.be/aARzwDFGubc?t=608


Gamersglobal mit Teil 2 der E3 Berichterstattung: https://youtu.be/NxMnsTDWdXc


4 Players mit Battlefield 5 Preview: https://youtu.be/asLBz37Wj2E

Geoff Keihley mit Hideo Kojima E3 Interview: https://youtu.be/QWcwuRGRqjQ

4 Players E3 Vlog Tag 3: https://youtu.be/5xgVpzM7ykI


The Completionist on all conferences: https://youtu.be/SL4PPndUC1w


1  

Phil Spencer E3 2018 Gaming for everyone Interview from GameSlice



Xbox Conference Backstage Video: https://youtu.be/T-nle2PoFoo mit Maxi

Digital Foundary on the best Xbox Conference in 10 Years: https://youtu.be/BOM0EE4yTzg


RGT85 mit den 5 Shock Momenten der E3: https://youtu.be/aI2aQOPXSLQ


Gamersglobal mit Tag 3 Bericht: https://youtu.be/YcqScFlbaqQ

Gamersglobal mit Tag 4 Bericht: https://youtu.be/ZcoXQ5iX-74

4 Players mit dem Video E3 Vlog Teil 4: https://youtu.be/LqaL4UpQkrA

4 Players mit dem Video E3 Vlog Teil 5: https://youtu.be/huOZpZzOEE4

Gameswelt E3 Bericht Teil 1: https://youtu.be/DV3EcWLJ_g8

Gameswelt E3 Bericht Teil 2 mit Fabian von CD Project Red und Anne von Playstation TV: https://youtu.be/T8ChvkB6Iyc

PC Games mit dem E3 Vlog Teil 2: https://youtu.be/2S8EQavYsi4

PC Games mit dem E3 Vlog Teil 3: https://youtu.be/xPXGKowGBJE


Nintendo USA mit den Highlights vom Tag 1:




Nintendo USA mit den Highlights vom Tag 2:


und Recap vom dritten Tag:



Arlo on the best games E3 2018: https://youtu.be/R-t8pO39j7E


Gaming Clerks mit E3 Fazit:



IGN mit dem Spiel der Messe: https://youtu.be/HI3ZVgh0Rtg (wenig überraschend)

Ircha Gaming mit den besten Spielen der Messe: https://youtu.be/c6aUd2kAn2Q

1  

Um einfach mal für mich die E³ zu rekapitulieren:

Nintendo war schon unverschämt. Und jedes mal reden sie sich mit "Wir zeigen, was in nöchster Zeit kommt" heraus. Kann man machen, aber dafür braucht man die E3 auch irgendwie nicht. Einmal im Jahr schaut alle Welt für ein bis zwei Stunden zu und dann lieferst du keine Vision deiner Zukunft. Für mich jedenfalls hatte die Switch zwei bis drei hervoragende Titel, aber sie verspielt ihre Daseinsberechtigung in meinem Wohnzimmer zusehends. Und die Third-Party-Unterstützung sind dann auch Titel aus der letzten Generation (abgespeckt) oder aus dieser (stark abgespeckt), die ich schon seit drei Jahren spielen kann. Dann bekomme ich natürlich die 100. Teil von Mario Party oder den leicht erweitern Aufguss von Kapitän Fliegenpilz, dem ollen Schatzkistensucher. 

Scheint ja bei Zwölfjährigen aktuell gut zu klappen, Mama und Papa kaufen das Zeug.

Jedenfalls, was eine Vision angeht, freue ich mich über SOny und Microsoft.

Insbesondere Phil SPencer "Konsolengott" zeigt mir eine Vision, er verspricht: "Leute, wir haben verstanden, Xbox One lief nicht so gut. Wird auch diese Generation nicht mehr gerettet werden können. Wir wissen, woren es liegt: Es wird eine neue Konsole geben, wir investieren in Studios. Wir werden liefern."

Ich feiere den Kerl. Wenigstens einer in der Branche, dem ich den Spaß am Job sogar abnehme. Reggie von heute lebt nur noch von seinem "kickin' ass, takin' names"-Ruf.

 


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
2  

Wielange redet Microsoft schon davon, endlich auch Spiele zu bringen? Gekommen ist die letzten 5 Jahre quasi nichts und jetzt wird wieder geredet. Abwarten was Microsoft wirklich irgendwann einmal bringt. Von Vision zu reden, wenn man einen Computer für Drittanbieter hinstellt, ist doch ein schlechter Scherz. Beim letzten mal "verstanden" wurde aus dem Computer ein besserer Computer.

Nintendo hat sich mit der Switch erneut was getraut und sie kommt an. Das ist eine Vision und an die exlusiven Titel von Nintendo wird Microsoft niemals herankommen! Von der Show und dem Marketing kann sich Nintendo natürlich gehörig was abschauen bei Microsoft.

1  

Ich fand Microsoft auch am besten und wenn es wirklich so sein wird in der Zukunft das Play it anywhere kommt dann würde ich mir vielleicht auch mal ein Sony Spiel kaufen wobei ich Sony, EA und Capcom eh nicht so bevorzuge aufgrund wie sich diese Firmen verhalten. Microsoft hat sich dahingehend ja seit Phil Spencer wieder weit verbessert.


Giant Bomb Talk after the E3: https://youtu.be/krLFiArCenY

Game Two auf der E3: https://youtu.be/njzRcDxMCgE


0  

Microsofts PK war sicher die beste, allerdings verdankt dies MS einer Fülle an 3rd-Party-Spielen. Die meisten der gezeigten Titel wie Sekiro: Shadows Die Twice, Captain Spirit, Metro Exodus, Kingdom Hearts III, Shadow of the Tomb Raider, Cyber Punk 2077, Just Cause 4, Dyling Light 2 oder DMC 5 werden auch auf der PlayStation erscheinen. Die hätte Sony ebenso zeigen können. Das ist von MS' Seite aus wenig mehr als geschicktes Marketing.

Reduziert man die 3 Großen auf ihre Exklusivtitel, steht MS noch immer nicht überragend da. Neben den üblichen Verdächtigen (Halo, Forza, GoW), die zum Teil noch nicht einmal Releasetermine haben, sieht eigentlich nur Ori and the Will of the Wisps wirklich gut aus, wobei We Happy Few immerhin ein Sleeper-Hit werden könnte. Auch deren Ac­qui­si­tionen find ich eher schwach. Ninja Theory ist top, aber die restlichen Teams haben zuletzt sowieso schon (konsolen-)exklusiv für MS gearbeitet. Durch die Übernahmen ändert sich praktisch nichts.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
2  

We Happy Few erscheint jedoch, trotz Kauf des Studios, noch für PS4. 

0  

Jerry schrieb:

Microsofts PK war sicher die beste, allerdings verdankt dies MS einer Fülle an 3rd-Party-Spielen. Die meisten der gezeigten Titel wie Sekiro: Shadows Die Twice, Captain Spirit, Metro Exodus, Kingdom Hearts III, Shadow of the Tomb Raider, Cyber Punk 2077, Just Cause 4, Dyling Light 2 oder DMC 5 werden auch auf der PlayStation erscheinen. Die hätte Sony ebenso zeigen können. Das ist von MS' Seite aus wenig mehr als geschicktes Marketing.

Reduziert man die 3 Großen auf ihre Exklusivtitel, steht MS noch immer nicht überragend da. Neben den üblichen Verdächtigen (Halo, Forza, GoW), die zum Teil noch nicht einmal Releasetermine haben, sieht eigentlich nur Ori and the Will of the Wisps wirklich gut aus, wobei We Happy Few immerhin ein Sleeper-Hit werden könnte. Auch deren Ac­qui­si­tionen find ich eher schwach. Ninja Theory ist top, aber die restlichen Teams haben zuletzt sowieso schon (konsolen-)exklusiv für MS gearbeitet. Durch die Übernahmen ändert sich praktisch nichts.

Wofür ist denn eine PK sonst gut, wenn nicht für Marketing?

Was die Studios angeht: Nur weil sie teilweise (Playground) für Microsoft entwickelt haben ist das kein Rückschluss für die Zukunft. Oder was macht Remedy aktuell, nach Alan Wake und Quantum Break?

Micrsoft stellt hier bewusst die Weichen und kauft aus ihrer Sicht kleine, aber talentierte Studios mit Potenzial. Nicht aus allen muss etwas werden, aber jetzt haben sie auch die finanziellen Mittel. Naughty Dog war auch nicht immer der Heilige Gral.

Und es sollen ja noch weitere Zukäufe folgen.


Was die Spiele angeht: Nun Gears 5 ist für 2019 angekündigt. Wenn man jetzt sagt: "Ja, ist halt wieder Gears." In Ordnung, aber Sony zeigte diese E3 fast nur SPiele, die ich von der E3 2017 kenne und teilweise weiß ich gar nicht (Death Stranding) was es denn eigentlich ist, weil es auch nur ein Rendertrailer war.

Und von Nintendo müssen wir ja auch nicht anfangen, die Smash-Welle wird so lange geritten, bis das Ding so richtig abgemolken ist. Na ja, und dann halt Mario Party 532 und Co. Hier fehlte mir die Vision. Nintendo 2018 ist wie Nintendo 2010.


Im Übrigen habe ich gerade gelesen, was Vyse zu Microsoft sagte. Das kann man so unterschreiben.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

McClane schrieb:

Wofür ist denn eine PK sonst gut, wenn nicht für Marketing?

Was die Studios angeht: Nur weil sie teilweise (Playground) für Microsoft entwickelt haben ist das kein Rückschluss für die Zukunft. Oder was macht Remedy aktuell, nach Alan Wake und Quantum Break?

Remedy entwickelt mMn nur deshalb jetzt auch für die PS4, weil Microsoft ihnen dafür grünes Licht gegeben hat. MS hat sich imho explizit gegen eine exklusive, weitere Zusammenarbeit entschieden.


McClane schrieb:

Was die Spiele angeht: Nun Gears 5 ist für 2019 angekündigt. Wenn man jetzt sagt: "Ja, ist halt wieder Gears." In Ordnung, aber Sony zeigte diese E3 fast nur SPiele, die ich von der E3 2017 kenne und teilweise weiß ich gar nicht (Death Stranding) was es denn eigentlich ist, weil es auch nur ein Rendertrailer war.

Ich sage ja nicht, dass Sony besser war. Im Gegenteil, Microsoft hatte die beste E3-Show, keine Frage. Aber es ist halt nicht alles Gold was glänzt. Ich hatte vor der E3 keinen Grund mir eine X1 zuzulegen, und daran hat sich auch jetzt wenig geändert.

Von Death Sranding wurde btw kein Render-Trailer gezeigt. Das ist Guerrila's Decima-Engine. Unabhängig davon, jo, weiß kein Mensch was zur Hölle das sein soll.^^


N-Fan schrieb:

We Happy Few erscheint jedoch, trotz Kauf des Studios, noch für PS4. 

Cool! Dachte das wäre jetzt exklusiv.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Jerry schrieb:

N-Fan schrieb:

We Happy Few erscheint jedoch, trotz Kauf des Studios, noch für PS4. 

Cool! Dachte das wäre jetzt exklusiv.

Mojang gehört auch seit 2014 Microsoft und Minecraft kommt trotzdem weiter für alle möglichen Systeme raus. Wenn sich Sony nicht wehement sträuben würde, wäre auch Crossplay zwischen allen Versionen möglich, wie aktuell zwischen Xbox, Windows, Android & iOS. Ab 21. Juni auch mit Switch!

We Happy Few wurde jetzt auf der vierten (!) E3 gezeigt! So langsam wird es Zeit, das das Teil erscheint!

Mir hat auf der diesjährigen E3 neben der Microsoft PK Bethesda gefallen, obwohl ich wenig mit deren Shootern anfangen kann, aber der Stil ist einfach einmalig. Absolutes Highlight für mich war natürlich der TES VI Teaser. Aufgrund des Trends relativ kurz vor Release das Spiel erst anzukündigen würde es mich nicht wundern, wenn es bereits im Herbst 2019 erscheint. Aber das ist wohl eher Fan-Wunschdenken.

Auch der Hype um Fallout76 hat mich überrascht. Hier haben wir ihn nun. Den ersten AAA Titel eines Genres, welches die Indiestudios erfunden haben: Survival! Wobei der erste AAA-Titel eigentlich Metal Gear Survive wäre, allerdings scheint dieser komplett untergegangen zu sein.
Ich frage mich ob die Fallout-Fans realisiert haben, dass uns hier kein RPG erwartet. Das Gameplay orientiert sich viel mehr am o.g. Metal Gear Ableger oder auch State of Decay oder gar Conan Exiles. Ich bin kein Fallout-Fan, aber nach ein paar Stunden State of Decay 2 kann ich mir vorstellen, dass das echt Bock machen kann! Überhaupt scheint Survival der große Trend zu sein. Wo letztes Jahr gefühlt jedes dritte gezeigte Spiel ein MOBA war hört man den Begriff "survival" nun aus freudigen Pressesprechergesichtern quer durch die Branche!

Der MMO-Ansatz von Forza Horizon 4 hingegen, hat mich überhaupt nicht überzeugt. Ich befürchte hier ein totales Chaos anstatt spannender Rennen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Der absolute Oberhammer für mich war natürlich Cyberpunk2077. Seltsamerweise kann ich bei Büchern und Filmen dem Dystopischen SciFi oder auch dem Setting von Fallout extrem viel abgewinnen. In RPGs bin ich damit noch nie so recht warm geworden. Aber nach the Witcher 3 trau ich den Jungs und Madels alles zu!   


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Der MMO-Ansatz von Forza Horizon 4 hingegen, hat mich überhaupt nicht überzeugt. Ich befürchte hier ein totales Chaos anstatt spannender Rennen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Kann man abschalten, wurde schon gesagt.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1  

Gameswelt bei Microsoft auf der E3:



Top 10 die besten Spiele der 2018 E3 von Gameswelt ausgewählt: https://youtu.be/cizkaOqCltE

Top 10 der besten Neuankündigungen der E3 2018 von Gameswelt: https://youtu.be/5pSlCCpwiHM

Spielewelten über die E3 2018 (Alles Käse): https://youtu.be/IxyVda8w-UM

Vorzocker über die E3 2018: https://youtu.be/4kL_bTvOBFY




E3 Developer Panel - Hitman 2's Jacob Mikkelsen, Composer Grant Kirkhope, TT Games' Arthur Parsons von GameInformer : https://youtu.be/3aqd0cG0NJk


PC Games mit dem E3 Vlog Teil 4: https://youtu.be/M4-5u6ubBQk

PC Games mit dem E3 Vlog Teil 5: https://youtu.be/8XltTn35GO4

PC Games mit dem E3 Vlog Teil 6: https://youtu.be/D1NWXQGwLFA

PC Games mit dem E3 Vlog Teil 7: https://youtu.be/68cYr-lD1JM


Capcom Deutschland E3 Recap: https://youtu.be/NiY2GtGH8VI


Der Games Aktuell (PC Games/N-Zone) Podcast zur E3: https://youtu.be/4mM7dBsEaKE


E3 Zusammenfassung eines Videospiel Fans:


1  

Phil Spencer im Giant Bomb E3 Interview:


Phil Spencer spricht auch über die Zusammenarbeit mit Nintendo....

war mit den Nintendo Leuten wohl auch zusammen essen


1  

RGT85 über Nintendos E3 2019 Vermutungen:


1  


1  

Um mal von Clickbait-Videos wegzukommen: Die E3 startet in etwa 3 Wochen und wir alle haben wohl Erwartungen und Wünsche. 

Nintendo: 11. Juni um 18:00 Uhr

Microsoft: 9. Juni um 22:00 Uhr

Square Enix: 11. Juni um 3:00 Uhr

PC Gaming Show: 10. Juni um 19:00 Uhr

Ubisoft: 10. Juni um 22:00 Uhr

Bethesda: 10. Juni um 2:30 Uhr

EA: Play-Event: 8. Juni

---

Bei Nintendo erwarte ich größtenteils schon bekannte Games mit 2, 3 eingestreuten Überraschungen. Will endlich mehr zu Poke Schwert Schild sehen. 

Ori and the Will of the Wisps bitte ein release noch 2019, ist einer meiner most ancipated.

Von Ubisoft erwarte ich auch nicht viel Neues. Assassin's Creed gerne eine Pause, falls nicht dann gerne Setting ins HRR. 

Bethi: Bitte TES6 mit neuer Engine. Und an was arbeitet Arkane gerade? 


nibez is good for you
0  

Nintendo: Hauptsächlich Animal Crossing und Bayo 3 ist an sich auch überfällig. Mein Wunsch wäre Gameplay zu SMT5.

Microsoft: Mit Crackdown 3 ust der letzte große Exclisive ja nun rausgefeuert. Also wird das obligatorische Forza breitgetreten, irgendwelche Abo-Modelle vorgestellt und ein Halo-6-Scarlet-Trailer am ende gezeigt.

Square Enix: Schwierig. FF15 draußen, zig FF-Ports draußen, KH 3 draußen. Für Octo 2 zu früh... Hm... DQ11S und Builders 2 werden sicher gezeigt. Ein FF6-Remastered wäre natürlich nicht verkehrt in Octo-Optik.

PC Gaming Show: Kehrmaschinensimulator 2020

Ubisoft: Hm S&B kommt ja leider sicher nicht, AC, glaube ich auch nicht, Divi 2 gerade draußen... Evtl W_D 3, Crew 3, Honor 2 oder so. Resterampen-Mayhem halt.

Bethesda: Doom und Dishonored irgendwas. Die Rpgs kommen nicht auf dem Presser - bin da Recht sicher.

EA: FIFA und BF


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
1  

Neben Animal Crossing erwarte ich noch news zu Luigis Mansion 3, das ist auch überfällig. Ansonsten lasse ich mich überraschen.

(Vielleicht noch 30Minten smash content, bin mir wirklich nicht sicher ob da wirklich schon alles gezeigt wurde).

Erwarte dieses Jahr wirklich nicht viel, da freu ich mich nachher umso mehr wenn was für mich tolles dabei ist.


umgeSWITCHt.
0  

Eventuell können wir ein paar Infos zu Bayonetta 3 und Metroid Prime 4 erwarten.
die beiden Spiele wurden ja auch schon vor ca. zwei Jahren angeteasert. Metroid vielleicht sogar vor drei Jahren?

Würde mich auch nicht wundern, wenn ein paar neue Mario-Multiplayer, bzw. Sportspiel kurz vorgestellt werden. Ein neues Mario Kart wird es wahrscheinlich nicht geben, aber eventuell Mario Golf. Wobei ich Super Mario Party 2 eher erwarte.
Stichwort Mario, nach der ganzen Vorstellung von Ports und einem 3D World-Skin in Mario Maker 2, erwarte ich schon fast einen Switch-Port von 3D World.
Na ja, irgendetwas Mariorelevantes. Wobei Luigi's Mansion 3 auch im Raum steht.

Eventuell mehr Infos zum Remake von Link's Awakening. Wenn's aber nur eine 1:1-Kopie mit grafischer Aufhübschung ist, erwarte ich da nicht viel.


0  

Gaming Clerks über die Microsoft Gerüchte:



Microsofts E3 Gerüchte: https://www.neogaf.com/threads/the-next-18-months-of-microsoft-the-calm-before-the-storm-massive-info-dump.1482022/

1