NplusX-Multiplayer Events und Streams

So, ich werde mal sehen was sich machen lässt. Muss erstmal ein paar Level löschen...

0  

So, das Feedback wurde gesammelt und ein paar Ideen wurden ausgearbeitet. Erwartet in der nächsten Woche eine Ankündigung zu unserem Streamingplänen und Multiplayerabenden.

0  

Der Mario-Maker-Stream morgen wird nicht klappen, da wir auf der Arbeit einen Release haben und ich deshalb um 20 Uhr wahrscheinlich noch nicht mal zu Hause sein werde.

Ist jetzt extrem dumm gelaufen, solche Fälle habe ich eigentlich seltener als ein Mal im Jahr und es ist mir ehrlich gesagt extrem peinlich, dass das nun genau auf meinen ersten angedachten Stream-Termin fällt. Eventuell kann Stefan spontan was machen...


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

0  

Selbstverständlich werd ich heute abend da sein und für euch einen Stream machen.   

Ich habe auch etwas in petto, lasst euch überraschen!

10  

Meine Mutter hat am 16.11. um 19 Uhr einen Tisch reserviert, weil sie Geburtstag hat.   

Ich finde es unglaublich nervig und habe mich - nach Absprache mit Stefan - dazu entschieden, den Stream auf Freitag, den 17.11. (20 Uhr) zu verschieben. Ich hoffe dabei bleibt es auch, denn aktuell kämpfe ich noch mit der Technik (meine erste Capture Card geht als defekt zurück an Amazon und ich brauche jetzt sehr kurzfristig Ersatz).


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

1  

Kein Problem, Freitags finde ich persönlich eh besser. Und wenn es sich noch etwas verschiebt, schaffe ich es vielleicht sogar auch noch mal, das GamePad der WiiU aufzuladen und ein Level einzureichen   

(Interesse an einem "Spring einmal daneben und stirb"-Level wird wohl kaum bestehen, oder?)

0  

Der Mario Maker Stream war übrigens ganz spaßig, trotz der technischen Schwierigkeiten. Von denen mal abgsehen kann es nur noch besser werden, ich habe da jetzt auch keine großartigen Ansprüche was das Mikro betrifft oder dergleichen. Insgesamt könnte davon gerne noch mehr kommen, sofern es die Zeit erlaubt (finde es als Ersteller einiger Level, die gespielt wurden, ohnehin interessant zu sehen wie diverse Stellen überwunden werden).

Ich schaue mir Streams eigentlich nie an, insofern war dies der Erste und werde bei einem weiteren Mal sicherlich wieder rumhängen. :)

0  

Ja, ich habe auch interessiert den Stream live mitverfolgt und fand es schön, dass es noch trotz der anfänglichen Schwierigkeiten durchgezogen wurde.

Was das Mikro betrifft hat mich eigtl. nur etwas das hörbare "Schnaufen" gestört, evtl. war es zu nahe am Mund? Von Gaming-Headsets wird ja (abseits vom "coolen" Design) aber eigentlich generell eher abgeraten und eher ein seperater Kauf eines Kopfhörers/Mikrofons empfohlen. Hier bin ich aber auch auf der Seite von Derkomai und erwarte keine Studioqualität, vermutlich reicht schon dieses hier oder gar dieses/jenes. Das erste habe ich in Verwendung, aber bisher auch selten genutzt   . Die anderen beiden kann man ja mal zu dem Preis ausprobieren, bevor man sich nur für unsere Belustigung was Teureres anschafft   

Bin auf jeden Fall sehr gespannt, was uns sonst noch so an Streams/Multiplayer-Events erwartet   

0  

Dass das Bild alle 4-5 Sekunden für 1-2 Sekunden eingefroren ist, machte den Stream für mich leider unguckbar. Insofern hoffe ich, dass das für Andys nächsten Stream behoben werden kann. 

0  

Jo da bin ich bei Nfan. Muss schon ein flüssiges Bild sein und wenn es nicht FHD ist. Nur 30frames sollten es schon sein.
Ansonsten waren die 2-3 Minuten relativ unterhaltsam. Ohne die Bildfehler gerne mehr.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

JeWe schrieb:

...

(Interesse an einem "Spring einmal daneben und stirb"-Level wird wohl kaum bestehen, oder?)

Ähh.. Ist für solche Special Effects nicht Ken zuständig??        Ist zwar ein anderes Spiel aber trotzdem ist er da ja der Experte..   


"The Show Must Go On..., NplusX"
2  

1. Wie immer gehen die stimmen gar nicht. Eher high pitchet wäre nice.   

2. Ansonsten wirklich besseres mikro bei andy, für Kommentare wie heute noch völlig ok. Bei eigenen Folgen auf dauer etwas anstrengend. (Ka was die 10€ Tischmikros so können)

3. Der Einstieg war gut und man konnte dem erstmal gut folgen. Nach relativ kurzer Zeit, quasi als das Spiel los geht, war ich schonmal überfordert. Der Bildschirm ist nicht gerade Übersichtlich und die wichtigsten Anzeigen könnte man kurz erklären. Falls es besondere Mechaniken gibt, dann auch diese. 


4.Ich fand es schade das es komplett ohne story auskam, wenn diese doch so wichtig ist. einen kleinen Teil (10min) hätte man bei nem 100h spiel verkraften können. - Bei Xenoblade, Witcher etc. sind die Storyteile auch deutlich anders als das "normale" Gameplay und vermitteln viel stärker die Atmosphäre. Einen Einblick hätte ich mir gewünscht. Ich kann auch Tobsen oder so verstehen, aber evtl ist es möglich in den letzten 10-15Minuten einen sehr frühen Spielstand zu laden und dann davor explizit hinweisen, dass es nun um den Storyanfang geht.

5. Ich fand es sehr gut wie gespielt wurde. Bei dem Speedrun letzter Woche war mir das zu hektisch, aber heute hat das alles sehr gut gepasst.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
1  

Sehr cooler Stream, und Stefans Skills waren nach einer kleinen Aufwärmphase doch sehr ordentlich. Die Levels waren alle sehr cool, lediglich die beiden langsamen Räume in Daves Schloss-Level waren nach den vielen Wiederholungen etwas anstrengend. Dafür hat mir sein Level mit den umherfliegenden Kanonen heute am besten gefallen. ^^

Gefreut hat mich natürlich auch das Lob zu meinen Einsendungen. Wobei ich über das Captain-Toad-Level selbst erschrocken war, als ich es jetzt noch mal gesehen habe.   


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

3  

Ich habe heute auch mal ein bisschen länger zu geguckt. Ihr macht einen sehr netten stream. Ich gucke sicher auch zukünftig immer mal wieder rein.   


See you Space Cowboy
2  

Hab noch nie so lange einen Stream gesehen, definitiv unterhaltsam und werde zukünftig versuchen wieder vorbeizuschauen. Ich mochte den Level mit Yoshi in der Höhle sehr, insgesamt immer schön die Level der Anderen zu sehen (und wie die Eigenen gespielt werden). Ich weiß auch schon, wo ich bei einem nächsten Mal etwas besser machen kann.


Ich werde gerne mehr Streams schauen. :)

1  

Das war für mich auch der unterhaltsamste Stream bisher. Die Level von Vyse waren echt mega und die Rätsel auch für die Zuseher interssant. Das XMas Level von Gamer war auch nett umgesetzt.
Ansonsten merkt man halt, dass die Level zum Spielen und nicht unbedingt zum Zusehen geeignet sind. Zwar stört das ein oder andere Dungeon beim Spielen, aber wenn man zusieht wird es zuviel. Dennoch war es über weite Strecken echt genial.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
1  

Freut mich dass es euch so sehr gefallen hat. Mario Maker Mayhem wird auch weiterhin im monatlichen Abstand als Format auftauchen, solange wir Level von euch erhalten. Vielen lieben Dank fürs Zuschauen!

1  

Da Nintendo gering gespielte Level löscht, sollte man neue Einsendungen insofern "einsenden" (also hochladen), dass sie rechtzeitig heruntergeladen werden können, glaube ich... Ich hab schon neue Ideen. Diesmal versuche ich den Mittelweg zu finden, sodass ein Level für's Zuschauen geeignet ist und Spaß macht. Aber wie kann ich Nibez nur besiegen... Hmmmm....

Level 14 hat er noch nicht gespielt. :p


Insgesamt aber um auf den Punkt zu kommen eine für mich äußerst unterhaltsame Sache, da ich Leveldesign sehr mag und auch immer gerne sehe was von der Community kommt. Und ich trage sehr gerne mehr dazu bei.

0  

So, damit auch hier noch einmal - parallel zu meinem Beitrag im Splatoon 2 Thread und nachdem die Streams imho schon einmal super gestartet sind - die Sache mit den Multiplayer-Events angestoßen wird:

Besteht das Interesse daran noch immer und wie sollten diese aussehen? Also sollten diese lieber unter der Woche oder am Wochenende stattfinden, welche Games kämen in Frage? Also was Online-Multiplayer betrifft, ist die Auswahl bei der Switch ja noch hauptsächlich auf Splatoon 2, Mario Kart 8 Deluxe, evtl. Arms und ganz evtl. Puyu Puyu Tetris begrenzt. Zieht man noch andere Konsolen in Betracht, sieht die Auswahl weitaus größer aus, dementsprechend nimmt aber wohl auch die Streuung bezüglich Interesse bzw. Besitz des entsprechenden Games zu.
Eine gute Platform zum Unterhalten während der Events ist mit Discord ja bereits vorhanden und auch ein eigener (voice-)channel sollte schnell umgesetzt sein.


Ich möchte hier natürlich den NplusX-Redakteuren und allen voran Nakuri nichts vorweggreifen. Letzterer hat, wenn ich mich nicht irre, aber auch bereits einmal angedeutet, dass bei ihm dazu aktuell die Zeit und Ressourcen fehlen. Zudem sehe ich persönlich auch eher die Community selbst in der Verantwortung, bei vorhandenem Interesse selbst Multiplayer-Events zu organisieren. Und da bei mir aktuell das Interesse daran ziemlich groß ist, wollte ich mit diesem Post eben noch einmal eben jene Organisation voranbringen   

4  

Level AB! - Live! muss leider aus zeittechnischen Gründen ausfallen. Wir sind wieder am 25. Januar um 20 Uhr zurück.

1