NplusX-Multiplayer Events und Streams

Moin auch,

da ihr alle uns so fleißig Feedback im Thread nebenan liefert, fühlte ich mich jetzt noch mal doppelt motiviert, den Umstand zu beseitigen, dass von unserer Seite keine Multiplayerevents mehr organisiert worden sind. Mich kennt man vorallem für die "WiiUX sucht den Supersmasher"-Turniere(SSB4), das ist ein Format dass ich auch gerne wieder aufbauen könnte, wenn der Bedarf da ist. Aber bevor ich jetzt einfach mit irgendetwas loslege, würde ich nochmal gerne fragen, was ihr gerne für organisierte Multiplayer Events sehen möchtet. Ich hätte definitiv viel Spaß an Bi-Monthly Turniere oder mal einen ausgelassenen Splatoon2 Abend!


Und dann nun noch mal ganz frisch: Streams! Streams war etwas, was ich schon über längere Zeiten geplant hatte, aber nie so wirklich die greifende Idee hatte, was gestreamed werden soll. Dementsprechend auch hier wieder die Frage an euch: Was würde euch interessieren? Sollen es aktuelle Switch-Titel sein? Könnt ihr euch für Retro-Gaming interessieren (A Link to the Past-Playthrough zB.), vielleicht besondere Formate wie Speedruns oder andere Formate? Vyse hat ja auch schon im anderen Thread angeboten, dass Spiele zur Wahl stehen könnten. Da ist definitiv viel Raum für Ideen und Kreativität und ich bin gerne bereit einen Stream zu gestalten, der nach euren Wünschen inspiriert ist.


Freue mich auf euer Feedback. wink.png


3  

Ich wäre bestimmt bei Splatoon oder MarioKart8Deluxe dabei, wahrscheinlich mehr als Futter für die Profis aber mitmachen würde ich gerne.


umgeSWITCHt.
1  

Ich wäre z. B. bei Splatton2, MarioKart8, ARMS und SSB4 mit von der Partie - vorzugsweise ab 20h. LiveStreams lässt sich bei mir evtl eher schwieriger einrichten und wäre da eher weniger dran interessiert. Die Aufzeichnungen schau ich mir dann aber gern an.


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
1  

Schön, dass hier neues kommen soll. Übernehmt euch aber nicht.

Turniere, naja gibt nichts was ich hab und unbedingt spielen will, wenn was kommt bin ich vielleicht einmal dabei, aber mit mir braucht man da eher nicht zu rechnen. Die Idee mit den Streams gefällt mir. Neu oder alt ist mir eigentlich egal. Aber bei alten Sachen, würde ich eher andere Sachen interessant finden. Ist jetzt nur ein Beispiel aber A Link to the Past hat wohl jeder, oder zumindest fast jeder hier gespielt und es gibt 100000 Videos dazu. Ich meine und erwarte jetzt nicht, dass man Sachen hochlädt, die keiner im www behandelt hat, aber ein wenig ungewohnter wäre es bei alten Spielen, zumindest mir, ganz recht. Kenne deine technische Möglichkeiten natürlich auch nicht, aber am PC eine billige Steam Skurilität zu spielen, wäre vielleicht auch mal lustig. Ansonsten gehen irgendwelche neue Spiele sowieso immer. 

Ps. Danke Nakuri


McClane ist Gott.
0  

Wenn ich jetzt wirklich mit dem Streaming anfangen würde, würde ich mich wohl zumindest anfangs auf interessante Steam-Titel konzentrieren wollen, die genretechnisch zu mir passen. A Hat in Time, Hollow Knight oder 20XX zum Beispiel.

Retro-Sachen sind sicher interessant, haben aber den Nachteil dass man sie rein aus technischen Gründen auf dem bösen E spielen müsste. Weiß nicht wie die Leute hier dazu stehen. Ansonsten würde ich natürlich auch das gerne machen und z.B. mal einen Playthrough zu Ardy Lightfoot streamen.


Prithee, time runneth but finite and my tasks are legion.
0  

Ich persönlich finde Retro-Spiele mittlerweile eher uninteressant.
Zu viele X-Bit Spiele, zu viele Retro Mini Konsolen, zu viel Blick nach hinten in der Gamingszene. 
Könnte mir sogar kaum etwas langweiligeres vorstellen als ein Playthrough von A Link to the Past. Das Spiel hat seinen Zenit weit überschritten und ist verbraucht ohne Ende. Darf gerne mal 10 Jahre in der Versenkung verschwinden. sweat_smile.png

Am Besten finde ich Streams wo man selbst mitmischen kann. 
Das war ja gerade das tolle an dem Mario Maker Stream damals. Aber seit die Zeit der Level Editors zu Ende ging, gibt es da ja leider nur noch die normale Multiplayer Sparte. Konnte man überhaupt vernünftig Splatoon2 zusammen zocken oder unverändert besch....?  Bei MP Spielen könnte man die Plätze während des Streams per Chat-Bot verlosen~ 

SSB könnte ne gute Idee sein: Nintendo behandelt es stiefmütterlich und die meisten anderen Seiten haben alles aus der WiiU Ära fallen gelassen wie ne heiße Kartoffel. Könnte man ein paar Leute mit ködern. stuck_out_tongue_winking_eye.png


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
1  

Für mich wären Video Tests interessanter, als Let's Play Videos von euch.


Nach dem Spiel ist vor dem Bier
2  

Video Tests gibt es doch schon, etwa zu BOTW. Ist jetzt aber nicht ständig nötig.

@Vyse

Ich nutze keine Emulatoren, nur Originale. Aber ich kann nichts dagegen einwenden, sowas wird früher oder später die Rettung alter Spiele sein. Bei unachtsamen Leuten kommen die Disketten ja schon an ihre Grenzen.


McClane ist Gott.
0  

Ich wäre wohl nur bei SSB4WiiU dabei.

Nakuri schrieb:

Und dann nun noch mal ganz frisch: Streams!  Was würde euch interessieren?


Retrostreams/YT-Videos wäre jetzt nicht so meins, vorallem weil vieles das nicht 16Bit-Ära ist noch mehr Augenkrebs verursacht. Ich hätte gerne etwas mit Kommentaren von dir/vyse. Speziell neue Games zu denen ihr einen Test gemacht habt finde ich reizvoll. Je nach Spiel allerdings auch mit 1-2 Monaten verzögerung, sodass durchaus kleine Spoiler ok sind. - Es muss auch kein Reviewstream sein!




"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
1  

Ich bin ja wirklich schlicht und ergreifend für Mario Maker, auch wenn der Titel schon in der Versenkung verschwindet und man es als er neu raus kam hätte machen müssen, aber als Lars da ein ums andere mal im Stream versagte, es war halt einfach witzig anzusehen und vllt. bastelt der ein oder andere hier aus der Community ja auch was neues nur damit ihr daran verzweifelt stuck_out_tongue_winking_eye.png

Retro kommt wirklich drauf an, ein Spiel welches ich noch Spielen will gucke ich mir i.d.R. nicht an, aber wenn ich es erst einmal gespielt habe besteht auch nicht mehr so viel bedarf es mir anzusehen... außer Chrono Trigger, da gucke ich meinetwegen das ganze Spiel noch 3x an see_no_evil.png



Wat die Turniere angeht, Smash nein, also so gerne ich auch mit euch gesmasht habe, keine Lust den Schinken wieder auf zu machen, wenn die Switch Versi kommt aber gern. MK8D und Splatty 2 habe ich noch nicht, grundsätzlich aber einmal ja, die Frage ist nur, will ich Nintendo fürs online zocken entgegen aller Prinzipien Geld in den Rachen werfen? Die Antwort darauf ist eigentlich ein klares nein, aber wenn sich das hier als regelmäßige Veranstaltung etabliert oder die Spiele generell weiter rege gezockt werden kann ich wohl kaum widerstehen...


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Ich wäre auf jeden Fall bei Splatoon 2 dabei und (es sträubt sich etwas in mir, das zu sagen) im nächsten Jahr bei Monster Hunter World. Das könnte extrem witzig werden mit Leuten aus der Community hier, könnte ich mir denken.

Streams bzw. die Aufzeichnungen gucke ich eh ganz gern, da habe ich an sich keine Präferenzen. Nur Strategiespiele brauche ich persönlich nicht; weder spielen, noch gucken.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Ich les hier natürlich fleißig mit und mach mir Notizen. Tendenzen liegen schonmal auf Ja -> Splatoon2 bzgl. Multiplayer und Nein -> Retrogames bzgl. Stream.

Inbesonders bzgl. des Streams gewinne ich viele Eindrücke, nur weiter so, ich hab jetzt schon das Gefühl dass wir gewisse Dinge und Richtungen ausschließen können. smiley.png

2  

Jo, da schließe ich mich Tatze an. ALttP oder auch Mario 64 sind zwar genial, aber auch wirklich allmählich durch / ausgespielt. Da würde ich persönlich tatsächlich lieber LiS Before the Storm, RDR2, Xeno 2 oder so sehen. Halt Sachen, die man noch nicht auswendig kennt. Und einen gewissen Grad an Story-drivenheit finde ich persönlich ganz nice zum zuschauen. Das unterhält mich persönlich besser, wenn es neben dem Gameplay eben noch eine Handlung gibt, der man beiwohnt. Also ich würde beispielsweise lieber Quantum Break als Sonic Mania sehen. Auch, wenn Sonic Mania wirklich gut sein soll - zum zusehen fände ich Quanti cooler.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Auf Mario Maker mit User-Levels hätte ich ehrlich gesagt auch am allermeisten Bock ^^ Allerdings ist die Frage wer da heute noch zugucken würde, geschweige denn Levels einreichen...

Was die meisten hier vorschlagen geht wohl in die Richtung "WTF is...?" von Total Biscuit, d.h. ich spiele ein Spiel und kommentiere dabei nicht nur das Gameplay, sondern gebe auch ein kleines Review zum Spiel ab. Ja, kann man mal versuchen, ist sicherlich auch kein großes Problem sowas zu produzieren.


Prithee, time runneth but finite and my tasks are legion.
0  

Bei Community Abende wäre ich so bei allem dabei, was geht. Sei es Splatoon, SSB oder meinetwegen auch MK, wobei ich das selten länger als ne Stunde spielen kann.

Mario Maker ist damals völlig an mir vorbeigegangen, daher hätte ich Lust drauf. Bei Livestreams wäre ich selber wohl eher sehr selten dabei. Bin da eher ein Freund des Selbsteinteilens, idealerweise über YT. Dort werden die Stream mittlerweile auch automatisch aufgezeichnet, meine ich. 

Gerade Splatoon stelle ich mir ganz nett vor, da man dort einen privaten Raum erstellen und in der Spielart variieren könnte. 

Wenn der Stream mal auf nen Freitag oder Samstag fällt, an dem ich soweit nichts vorhab, werd ich mich aber auch sicher mal blicken lassen ;) 

0  

Vyse schrieb:

Auf Mario Maker mit User-Levels hätte ich ehrlich gesagt auch am allermeisten Bock ^^ Allerdings ist die Frage wer da heute noch zugucken würde, geschweige denn Levels einreichen...

Was die meisten hier vorschlagen geht wohl in die Richtung "WTF is...?" von Total Biscuit, d.h. ich spiele ein Spiel und kommentiere dabei nicht nur das Gameplay, sondern gebe auch ein kleines Review zum Spiel ab. Ja, kann man mal versuchen, ist sicherlich auch kein großes Problem sowas zu produzieren.



Also noch habe ich die Hülle mit dem Spiel im Regal und nicht in die Amiibo Editions Box gesteckt, würde wenn ich die Zeit finde dann sicher noch etwas böses verbrechen, zumal du viele meiner Level ja eh schon kennst. Muss gestehen, nachdem sich Mario Maker für mich ausgespielt hatte, habe ich mich auch eine weile recht oft auf Twitch herum getrieben und den dortigen Streamern mein "Kill the Jumpman" untergejubelt, einfach weil es halt witzig ist anderen beim verzweifeln am eigenem Level zuzusehen. Die ganzen Updates des Makers habe ich nie so wirklich genutzt weil halt bevor diese kamen schon 200h+ drin steckten und man irgendwann auch mal weiter ziehen muss, aber sollte da wirklich was zustande kommen, wie gesagt wenn ich Zeit finde kommt da sicher irgendetwas von mir. Über die Qualität lässt sich dann am Ende streiten joy.png


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Vyse schrieb:

Auf Mario Maker mit User-Levels hätte ich ehrlich gesagt auch am allermeisten Bock ^^ Allerdings ist die Frage wer da heute noch zugucken würde, geschweige denn Levels einreichen...


*Meld* stuck_out_tongue_winking_eye.png


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Meine Wii U hab ich erstmal abgebaut. MK8D oder Splatty 2 wären kein Problem, aber bei Smash würde ich erst bei ner Switch-Version wieder mitmachen grin.png

Monster Hunter World, joa. Weiß noch nicht, ob ich das Day One hole. Hätte lieber XX für Switch cry.png


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Trails in the Sky SC (Steam), Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
0  

@ Vyse

Ich bin zwar dadurch, dass Nintendo zwei Level von mir gelöscht hatte, so ziemlich davon abgekommen noch neue Level zu machen - allerdings packt mich die Laune dafür wieder, und wenn ich die Level nur für mich selbst mache. Doch diese kann ich ja dann einreichen, werde meine aktuellen Level dann löschen und die Neuen hochladen. Welcher Grafik Stil würde dir da zusagen? (Und nein, ich werde keine übertrieben frustrierenden Level machen).

0  

Alles außer NSMB ist gerne gesehen wink.png


Prithee, time runneth but finite and my tasks are legion.
1