Metroid: Samus Returns (September 2017)

Da ich zur Zeit überlege, mir doch noch nen New 2/3DS (XL) zu holen... Spielt jemand das Spiel auf einem New 3DS und kann sagen, ob sich da irgendwas an der Steuerung ändert? Würde den Waffenwechsel z.B. gerne auf Knöpfen statt Touchscreen haben, das nervt gerade während der hektischeren Momente, wenn man wieder auf dem Touchscreen rumdrücken muss...


0  

Funktioniert nicht, der C-Stick und die zusätzlichen Schultertasten sind funktionslos.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
0  

Falsch. Mit dem C-Stick kann man sich (nach einem Klick auf den Touchscreen) auf der Karte umsehen. Das funktioniert aber auch (und meiner Meinung nach besser) mit dem normalen Circle-Pad sweat_smile.png


Bisher die beste Auflistung von Games, die nur auf dem New 3DS laufen oder dort zusätzliche Funktionen bieten, findest du imho hier:

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1177455


Edit: Wovon der New 3DS aber imho schon profitiert ist ja, wie ich finde, das verbesserte 3D (man kann seinen Kopf bewegen, ohne dass dieser verloren geht) und gerade im Bezug auf Samus Returns ja auch, dass das Amiibo Lesegerät bereits integriert ist.

Ich hab mir auch vor Kurzem erst noch einen gekauft und hatte wohl auch noch Glück, da ich evtl. einen mit einem IPS-Display oben erwischt habe.

0  

Okay, das wusste ich nicht, aber gut, ist ja eher ne kleinere Sache. Die Beams und Raketen mittels Tasten wechseln zu können, wäre echt cool gewesen.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
1  

Wie sieht es eigentlich mit den beiden amiibos aus? Amazon sagt 20€ bzw. 30€. Ist das nicht ein bisschen viel? Die sind doch nicht limitiert oder?

0  

Ich habe die Legacy Edition aus Versehen doppelt gekauft. Möchte noch jemand eine haben? Ich würde eine hergeben, zum Selbstkostenpreis versteht sich, d.h. Mittlerer Preis der beiden plus Versand. Bei Interesse einfach PM an mich.

0  

Ich kann es kaum noch erwarten!

Wer hat es schon durch? Muss man es wirklich erst durchspielen und dann die passenden amiibo haben, um den ganzen Krempel freizuschalten?

0  

Also ich habe das Game jetzt auch endlich seit ein paar Tagen durch (100%/Normal/>10h).

Das Remake hat mir wirklich sehr gut gefallen, daran auszusetzen habe ich kaum etwas. Wenn ich etwas nennen müsste, wäre es wohl hauptsächlich, dass man für die 100% eine Fähigkeit benötigt, welche vom Spiel nie erwähnt wird, dass man sie besitzt (Spider Spark). Und natürlich, dass größere Spielinhalte hinter den Amiibos versteckt sind. Auch bin ich kein großer Fan von freischaltbaren Schwierigkeitsstufen.

Ansonsten hat mich das Remake wirklich sehr überzeugt (3D war bei mir übrigens fast immer an), jetzt hoffe ich eigentlich nur, dass Metroid Prime 4 nicht allzu lange auf sich warten lässt (sieht aber bisher ja eher weniger danach aus) und das mit den Arbeiten an einem 2D Metroid auch zeitnah begonnen wird, wenn denn dem noch nicht so ist.

Diesbezüglich sind vielleicht auch noch die Verkaufszahlen (in Japan) im Vergleich zu den anderen Titeln der Serie interessant:

kqhLKasdf.PNG

Wie man erkennt (siehe unten), hat sich Samus Returns selbst im Vergleich zu den anderen Titeln der Serie, die sich bisher vor allem in Japan ja leider nie wirklich gut verkauft hat, auch nur höchstens durchschnittlich verkauft. Finde ich persönlich sehr schade, ich persönlich würde das Spiel z.B. einem New Mario Super Mario 2 (FW: >400 000!) ohne zu überlegen vorziehen.

Auch kann ich nur verzweifelt mit dem Kopf schütteln, dass es wohl auch den ein oder anderen "Metroid-Fan" gibt, der wegen der Sache mit AM2R nun das offizielle Game boykottiert. Dies dürfte als Fan wohl nicht nur so ziemlich das idiotischste sein, das man machen könnte, nein es wäre auch ohne etwaige Bestätigungen ziemlich klar, dass es auch nicht im Sinne des Teams hinter dem Fanprojekt ist.


Edit:

Da mir irgendwie immer das Bild herunter skaliert wird hier der Versuch mit einem kleineren Ausschnitt, ansonsten hier nach Metroid suchen, das Laden kann etwas dauern.

e6RS7blob

0  

Ich kann mich aber erinnern, dass einem in Zero Mission ein paar der Späßchen, die man mit dem Speed Booster anstellen kann, auch nicht erklärt wurden, zB der Shinespark (ich hab das vor Super gespielt).


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
0  

JeWe schrieb:

Wie man erkennt (siehe unten), hat sich Samus Returns selbst im Vergleich zu den anderen Titeln der Serie, die sich bisher vor allem in Japan ja leider nie wirklich gut verkauft hat, auch nur höchstens durchschnittlich verkauft. Finde ich persönlich sehr schade, ich persönlich würde das Spiel z.B. einem New Mario Super Mario 2 (FW: >400 000!) ohne zu überlegen vorziehen.

Das kann man recht einfach erklären. Der 3DS (damit meine ich die ganze 3DS-Familie) hat sich in Japan zwar phänomenal verkauft, allerdings darf man nicht vergessen, dass der Großteil der Käufer/Besitzer einfach Kinder sind. Das ist der Grund, weshalb da z.B. Yo-Kai so dermaßen durch die Decke geht. Das spielen die ganzen 6-10-jährigen. Millionenfach. Man hört immer wieder die so halb zur urban legend gewordene Geschichte vom "zockenden Geschäftsmann in der U-Bahn". Jo, das stimmt schon, nur allerdings so halb. Diese zockenden Geschäftsleute gibt es schon, allerdings zocken die auf dem Handy (und bis vor ein paar Jahren Vita) (wie die Switch-Situation im Moment ist, weiß ich nicht)). Metroid ist halt einfach ein Genre, dass zum einen in Japan ohnehin einen etwas schwereren Stand hat und zum anderen eine Zielgruppe anspricht, die auf dem 3DS einfach klein ist: erwachsene, "ernsthafte" Spieler. Die zwei großen Ausnahmen sind Dragon Quest 11 und die Monster Hunters. Das sind die einzigen "Core-Spiele", die auch Erwachsene millionenfach auf dem 3DS dort zocken. Ansonsten ist der 3DS da in Kinderhand. Ja, alles etwas übertrieben ausgedrückt, aber im Kern kommt es hin.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

 Bekommt man das Metroid Home Design für den 3DS nur, wenn man das Spiel digital kauft? Weiß jemand was? 

0  

Ja oder über MyNintendo-Goldpunkte (also falls es dasselbe Design ist, aber es gibt ein Samus-Returns-Design für 20 Goldpunkte oder so und das ist schon recht sexy)


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
0  

Ja das ist das normale Design. Sexy wäre Zero Suit gewesen, aber cool sieht es aus!

0  

Farbi11 schrieb:

 Sexy wäre Zero Suit gewesen

Das stimmtwink.png


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Final Fantasy II (PSP), Fire Emblem Three Houses (Switch)
0