Wichtige Ankündigung bzgl. der Community-Richtlinien

Liebe Community,

aufgrund vermehrter Beschwerden wollen wir an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich auf unsere Community-Richtlinien und insbesondere auf Punkt 6 hinweisen. Leider stellen wir seit geraumer Zeit vermehrt fest, dass bestimmte Posts wenig mit einem gewollten Meinungsaustausch zu tun haben, sondern in erster Linie dazu dienen, das Forenklima zu verschlechtern. Folgendes möchten wir und die meisten Community-Mitglieder deshalb ab sofort ausdrücklich nicht mehr sehen:

- Neologismen, die den Namen eines Spiels, einer Konsole oder einer Firma durch Buchstabenänderungen in einen Ausdruck aus der Fäkalsprache oder eine Verballhornung umwandeln

- Ständiges Wiederholen der gleichen Meinung in mehreren Posts eines Themas, die keine neuen Informationen enthalten

- Gezielte Seitenhiebe auf Spiele, Konsolen oder Firmen, die mit dem entsprechenden Thread-Titel und dem Kontext der aktuellen Diskussion nichts zu tun haben und lediglich der persönlichen Agenda eines Users gegen eine bestimmte Marke dienen

- Die Behauptung, dass die Meinung Anderer nur deshalb von der eigenen abweicht, weil die Anderen irgendetwas "nicht verstanden" haben

Wir haben diese Punkte bereits mehrmals im internen Forum diskutiert, uns letztendlich aber immer gegen gezielte Sperren o.ä. gegen einzelne User entschieden. Gleichzeitig ist aber nicht mehr von der Hand zu weisen, dass die User die wiederholt mit solchen Beiträgen auffallen offenbar kein Interesse daran haben, zur Lösung dieses Problems beizutragen.

Deshalb haben wir nun entschieden, dass entsprechende Posts, wenn es nötig sein sollte, von uns editiert und (entweder ganz oder teilweise) durch einen Hinweis auf die Community-Richtlinien ausgetauscht werden. Falls dies nicht ausreichen sollte, und insbesondere falls wir feststellen sollten, dass von uns vorgenommene Edits wieder rückgängig gemacht oder die Beiträge einfach nochmal (bzw. leicht abgewandelt) gepostet werden, behalten wir uns weitere Schritte vor. Dazu zählt unter anderem sowohl ein temporärer als auch ein zeitlich unbegrenzter Auschluss aus der Community.

Dabei möchten wir noch einmal explizit betonen, dass wir mit dieser Maßnahme niemandem seine Meinung zu einem bestimmten Thema verbieten wollen. Es ist auch weiterhin ausdrücklich erlaubt, seine eigene Meinung kundzutun und Themen kritisch zu hinterfragen - aber in angemessener, gesitteter Art und Weise, ohne bewusst Provokationen herbeizuführen. Es ist deswegen nicht unser Anliegen, die Meinung an sich zu ahnden oder zensieren, sondern die Art und Weise, wie sie im Zweifel vorgetragen wird.


Prithee, time runneth but finite and my tasks are legion.
17  

Da ich den Scorpio-Thread nicht weiter torpedieren will, poste ich es hier:

Community-Richtlinien schrieb:

- Die Behauptung, dass die Meinung Anderer nur deshalb von der eigenen abweicht, weil die Anderen irgendetwas "nicht verstanden" haben

Jemandem zu unterstellen, er habe eine "rosarote Brille" auf, weil er etwas nicht genauso sieht wie man selbst, ist ein sehr eindeutiger Verstoß gegen diese Richtlinie.

Desweiteren:

Community-Richtlinien schrieb:

insbesondere falls wir feststellen sollten, dass von uns vorgenommene Edits wieder rückgängig gemacht oder die Beiträge einfach nochmal (bzw. leicht abgewandelt) gepostet werden, behalten wir uns weitere Schritte vor.

Genau das ist nun passiert. Der Vorfall wird im internen Forum diskutiert werden.


Prithee, time runneth but finite and my tasks are legion.
4  

Autsch, was ging da denn ab?

smiling_imp.pngKein Spiel kann so besch...en verbuggt sein wie GTA 4, oder so ein Dre*** reinfall wie Command & Conquer 4. Welch eine abge***e Sch***smiling_imp.png

Sorry, der musste sein.heart.png


Junge, junge junge. Bei euch scheint ja echt die Luft gebrannt zu haben. Es ist wie immer. Wenn die Fetzen fliegen, bin ich nicht da. Und ich habe einiges an der aktuellen Situation am Spielemarkt auszusetzen.

Beispiel: Ich sage nur Reizthema DRM, und schon geht es los... Mir hat es das Gaming massivst Verdorben. Ich verzichte lieber auf ein Spiel als mich noch einmal irgendwo zu registrieren nur damit dieser unausgegorene Müll der nur ein lauer Aufguss des Vorgängers in neuer Grafik ist es auf meine Festplatte schafft. Lieber fahre ich noch mal sinnlos durch Vice City, und lausche den klängen meiner Kindheit als mich der Patchorgie GTA 4 hinzugeben.

Ich hoffe ich habe euch einen kleinen Denkanstoss gegeben. Mensch es geht doch nur um Computerspiele und nicht um`s nackte überleben. Hier muss sich niemand bis aufs Messer verteidigen.

Leben & leben lassen.


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
0