Der Nintendo Switch Zubehör Thread

Habe mir zur Switch direkt das Nintendo-Etui und den Hori Switch Compact PlayStand bestellt.

Nun kam die Mail, dass es zum Release (20. März) geliefert wird. Bin mal gespannt, ob es den Tabletop-Modus nennenswert verbessert. Nutze ihn regelmäßig für Snipperclips.

0  

Heute ist meine Switch Tasche angekommen:

inlay-NNS40_p1.jpg

visual-NNS40_01.jpg

visual-NNS40_02.jpg

Die Tasche macht einen sehr stabilen Eindruck, die Konsole scheint also auch vor kleineren Schlägen geschützt zu sein. Zudem bietet sie eine gepolsterte Tasche, in welcher z.B. Kopfhörer oder ähnliches Kleinzeug untergebracht werden kann und welche auch zusätzlich noch das Display schützen soll. Weiterhin liegen der Tasche je zwei Boxen bei, in welchen wiederum jeweils bis zu 4 Spiele bzw. 2 microSD-Karten untergebracht werden können. Verstaut werden können diese Boxen unter der Konsole in passenden Einsparungen. Hier ist übrigens auch eine Einsparung, welche für Ersatzstifte vorgesehen sein zu scheint, den Sinn dahinter verstehe ich hier aber nicht, da die Switch ja keinen resistiven, sondern einen kapazitiven Touchscreen besitzt. Hierfür gibt es meines Wissens zwar auch spezielle Stifte, die allerdings für die Einsparung i.d.R. zu groß sein dürften.

Insgesamt fällt mein Ersteindruck sehr positiv aus, getestet wird die Tasche (und die Switch als Handheld) dann ab nächster Woche aufs Gründliche. Das sollte es, nachdem letzte Woche auch der Hori Ständer geliefert wurde, bei mir bezüglich Zubehör für die Switch erst einmal gewesen sein, erst später kommt vielleicht noch eine PowerBank dazu.

1  

Wer glaubt auch was wir am Ende des Lebenszyklus der Switch mehr Joy-Con Varianten als 3DS Varianten haben werden? Neon Gelb wird dann zusammen mit ARMS am 16.06. auf den Markt kommen:

cLOSjIMG_1011.JPG


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Bei der Wii mote gibt es ja auch schwarz, weiß, rot, blau, pink, die goldene Zelda-Edition und die Editionen von Mario, Yoshi, Toad, Luigi, Bowser und Peach. Hinzu kommen dann halt noch welche mit und ohne Motion Plus, bei den Joy-Cons wird es nicht anders sein...
Ist ja auch nicht so schlimm. Dann hat man falls man wirklich nur noch ein paar hinzu kauft die Auswahl, Sammler bekommen die Möglichkeit ihr Geld rauszuschmeißen und Nintendo die Möglichkeit Geld zu machen, ich sehe in sowas keinen Schaden (eher im Anschaffungspreis der Standard-Edition). Mich würde primär eine Edition mit Steuerkreuz und größeren Aktionstasten interessieren. Falls Nintendo mich dieses mal überzeugen kann in die Virtual Consol zu investieren, währen Interpretationen des ein oder anderen Retro-Controllers auch ganz nett. Mal schauen was die Dritthersteller bringen.

3  

Ja mit Lizenzspielen können sie ja kein Geld verdienen. Kommt ja nichts sob.pngWobei es bei der Wii U Fernbedienung an sich ging. Der 3DS war einfach krass von der Vielfalt her. Wie viele verschiedene 3DS' gibt es? 200, 300? Und ich kann mir vorstellen das die Joy-Cons am Ende auch in jeder erdenklichen Farbe zu haben sein werden.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

https://twitter.com/HORI__OFFICIAL/status/870203353707429888

Das ist Horis Lösung für Nintendos Kuddelmuddel mit Headsets. Sieht nicht gerade sehr komfortabel aus.


See you Space Cowboy
3  

Wer sich diesen Schwachsinn mit an die Switch anzustöpselnden Handys bei Nintendo hat einfallen lassen, weiß wohl auch nur der liebe Gott. Wie teuer ist ein Ranz-Mikrofon, dass schon in Ur-DS am Start war? Zehn Cent? Zwölf? Besser mal nicht einbauen, sondern einen gierigen Schere-Stein-Papier-Sensor.

Manchmal verstehe ich Nintendo einfach nicht mehr. sweat_smile.png


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
3  

Und schon wars das mit der Portabilität, da muss man ja Angst haben sich selbst zu erhängen. Im Ernst? Ein Kabel an die Switch, eins ans Handy und dann eines noch in den Adapter vom Headset?

Nintendo hätte nicht mal ein Mikro verbauen brauchen. Einfach mit dem Headset den Klinkeneingang der Switch benutzen - so wie an anderen Geräten auch ... see_no_evil.png


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
2  

Ich bin ja der App-Lösung nicht komplett abgeneigt, Spielverabredungen am Smartphone treffen bevor man sich an die Konsole begibt finde ich sogar recht clever, wenn man sich einfach so mal zu einer Runde bspw. Karten verabredet kommt es ja eher selten auch wirklich zu Stande.

Wieso Nintendo allerdings komplett auf das Smartphone auslagert, bzw. es nicht einmal ermöglicht, dass der in-game Sound bei Verwendung eines Headsets für Voice-Chat am Smartphone nicht direkt über dieses ausgegeben wird, ist wirklich fraglich.

Hori seine Lösung ist allerdings auch nicht optimal, immerhin hätte man ja zumindest das Smartphone per Bluetooth mit dem Headset verbinden können.


"Nintendo I've come to bargain"
1  

prog4m3r schrieb:

(...)
Hori seine Lösung ist allerdings auch nicht optimal, immerhin hätte man ja zumindest das Smartphone per Bluetooth mit dem Headset verbinden können.

hm, dann hätte das Headset aber eine eigene Stromversorgung gebraucht. Oder man müsste den USB-C-Anschluss der Switch dafür missbrauchen - könnte das aber im TV-Modus nicht mehr nutzen. Bei der Nutzung bin ich sowieso mal gespannt. Ich leg doch nicht ein 3m Kabel von der Switch zum Sofa, wo ich dann das Hori-Teil, das Smartphone und den Controller habe ...
Ohne Headset ist aber auch blöd, weil dann die Gamesounds ja mit über den Smartphone-VoiceChat laufen.


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
0  

Haben diejenigen unter euch, die JoyCon an Nintendo zurück geschickt haben danach noch Probleme gehabt?


Hab die Dinger nie wirklich benutzt und mir nun für Mario Party nich ein Paar geholt. Egal ob die Originale oder nachgekauft, Mario Party ist unmöglich zu spielen, andauernd Verbindungsverlust ohne Hindernisse dazwischen.


Alle vier eingeschickt und heute wieder probiert, gleiches Problem wie vorher. 15 Minuten gespielt, 6 mal keine Verbindung...


Laut Reparaturbericht hatte nur einer von vier ein Problem, welches behoben wurde.


Wie war das bei euch?



umgeSWITCHt.
0  

Bei mir war es exakt so und ist es bis heute. Der linke Joy-Con hat derart starke Verbindungsprobleme, dass ich nicht mal 50cm von der Switch entfernt benutzen kann (Table-Top-Modus), der rechte ist etwas "besser" der schafft eine Verbindung bis etwa 1,80m Entfernung. Ich schickte ebenfalls, wie du, ein, es wurde "repariert" und keinerlei Verbesserung ist festzustellen. Ich habe mich damit abgefunden, meine Switch nur noch als Handheld benutzen zu können. Ich sehe es nicht ein, einen Pro Controller oder neue Joy-Cons zu kaufen, nur weil Nintendo die größten Schrottkomponenten in den Joy-Cons zu verbauen meint.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
2  

Meine habe ich eingeschickt, weil der Rechte die bekannten Probleme hatte. Seitdem laufen die super. Keine Probleme

0  

Da schwankte bei der Produktion die Qualität der Teile wohl echt sehr. Ich benutze meine gelegentlich in Entfernungen von 1,50-2m, wo sie tadellos funktionieren. Weitere Strecken waren auch in Ordnung, mit ner Wand dazwischen geht die Verbindung aber recht schnell kaputt (aber gut, wer spielt auch durch ne Wand^^).



This is where we build our future.
0  

Ich hab meine switch jetzt ca. 1 jahr und hab bisher zum Glücknie verbindungsabbrüche gehabt:)

0  

Ich habe neben den beiden originalen blau/roten die passenden Gegenstücke rot/blau.

Wir Spielen MP in einem Abstand von 2 bis 3 Metern, ggf. leicht mehr.

Absolut keine Probleme.

Problematisch nur beim online-Spiel. Laufen Sie mal gut, geht einer raus, Spiel startet neu, bei mir laufen sie schlecht, die anderen gewinnen ;-)

Aber lokal *toitoitoi* null Probleme


Pokémon GO Team Gelb Level 35 zum Spielen ist man nie zu alt
0  

Verbindungsabbrüche hatte ich bisher noch nie, allerdings zieht der rechte Joycon bei Verwendung im Handheld Modus extrem nach rrchts. Habe bereits mehrfach neu kalibriert und heute mal eine Aktualisierung durchgeführt. 

Wenn das nicht hilft muss ich wohl einsenden.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  
Wie man erwarten durfte ein schöner Bastelspaß mit einer netten Spielerrei: 


Wie man erwarten durfte ein schöner Bastelspaß mit einer netten Spielidee.

0