Nintendo Switch

Was habt ihr denn alle gegen die Ports? Wir ertrinken dieses Jahr bisher doch eh schon in 1st-Party Exklusivspielen. Da wären Kirby und Mario Tennis und äääh, klar und Labo natürlich. Außerdem zählen die Veröffentlichungen doppelt weil man es sowohl stationär als auch mobil spielen kann!

2  

Nintendo hat eben alles in 2017 rausgeballert und muss jetzt paar Monate mit Ports kompensieren. Nichts, was es nicht schon 1000fach auf anderen Konsolen gegeben hat. Wie viele 1st-Party-Exklusivtitel hatten X1 und PS4 nochmal nach 2 Jahren?


This is where we build our future.
0  

Das Problem ist doch, dass man, wenn man eine WiiU hatte, dieses Jahr einfach nicht auf seine Kosten kommt.

Mal ehrlich, auch wenn es über 1000 Spiele auf der Switch gibt, sind doch bestimmt 950+ irgendwelche Indies, wegen denen ich mir keine Nintendo Konsole hole.

Ehrlich gesagt auch nicht wegen ports von Spielen, die ich mir schon vor Jahren auf PS oder XO hätte holen können. Würde ich sie da wollen, hätte ich besagte Geräte.

Will hier echt nicht den Belphi machen aber direkt von Nintendo kommt dieses Jahr so gut wie gar nichts. Und auch das meiste des glorreichen 2017 lineup hatte ich schon auf der WiiU ohne Deluxe-Zusatz.


umgeSWITCHt.
0  

Blade Strangers Switch Watch Video Review: https://youtu.be/YJoNhhDCGKY

Blade Strangers RGT85 Video Review: https://youtu.be/ngovYciyD4w

Retail Version schon bei Amazon, Ebay, Play Asia. Werde ich dann Retail kaufen Inti Creates hat das entwickelt :)


Monster Hunter Generations Ultimate Video Review RGT85: https://youtu.be/9HrEugKc9YI


Switch Watch September Switch Top 5 Games: https://youtu.be/DVin9oB_aZE


Capcom bringt Onimusha Warlords für u.a. die Switch: https://youtu.be/oVn2ccso_ps

Es handelt sich um ein Remake des damalagigen Playstation Spiels :)


Schon wieder ein neuer Pro Controller dieses Mal Smash Bros:


Treasure Stack Trailer: https://youtu.be/G_n7B1Y20TI

House House Trailer: https://youtu.be/Tkvn8FtJVuM (Name vom Trailer Anfang genommen)

Towerfall Trailer: https://youtu.be/rBD-blYwEc0

Blade Strangers Launch Trailer :) https://youtu.be/21g6xSvq2TY

Human Fall Flat Launch Trailer: https://youtu.be/yC9W0x1VM68

Victor Vran Overkill Editon Launch Trailer: https://youtu.be/NCBji9MMsc0

Hyper Light Drifter Special Edition Launch Trailer: https://youtu.be/3EVu5rSbtAE

Aragami Shadow Edition Trailer: https://youtu.be/tujIXbygoNM

Disgaea 1 Complete Release Trailer: https://youtu.be/PgNkOLNMXf8

Samurai Gunn (Double Fine) Trailer: https://youtu.be/BvC8VDwzTms

Wasteland 2 Dirctors Cut Trailer (InXile Ent.): https://youtu.be/twPdvn2n7UY

The World next Door Trailer: https://youtu.be/ILcugz7Xaec

Light Fingers Trailer: https://youtu.be/hwz7OafkXkY

King of the Hat Trailer. https://youtu.be/tKFLU8lQbEs

Into the Breach Launch Trailer: https://youtu.be/ptYwMwxP7ho

Dragon Marked for Death Trailer: https://youtu.be/ppeaIi-otzo (Inti Creates mal wieder :)

Zarvot Trailer: https://youtu.be/0hbHseelXHA

Bullet Age Trailer: https://youtu.be/IskVwtL-9eA

Bastion Trailer: https://youtu.be/4GnPlKJSrEQ

Levelhead Trailer: https://youtu.be/1JrTO-3s1G4

Transistor Trailer: https://youtu.be/rg5QiEyhGj0

Mineko`s Night Market Trailer: https://youtu.be/aiN98L2SHq8

Hover Trailer: https://youtu.be/0G7TL5QagPE


RGT85 on the Nindies Video and 8bit games and 8bit games and: https://youtu.be/Yh3L_kG6hAs

Nintendo spielt Super Mario Party: https://youtu.be/zxVd6Imn3L4 (River Survival Mode)

VanBuren mit den Eshop Games der Woche: https://youtu.be/yIBZMI28_sk

Switch News Video of the Day: https://youtu.be/IFpC8P6ShdA

Nintendo Switch on the Spot.... https://youtu.be/mQBsct8Xp2Q

 

1  

Switch 3D (Noch sehr fehlerhaft) Emulation ist nun auch in Arbeit und kommt gut voran: https://youtu.be/RrMbiPO7jxU


Freedom Planet NWR Video Review des sehr guten Sonic Clones in Sega Saturn Optik: https://youtu.be/wl8sfA7ivSY

Freedom Planet Vanburen Video Preview und Gameplay Video: https://youtu.be/kNSYhZjoE_M

Freedom Planet habe ich auf Steam und ist echt gut. Ob ich es nochmals für die Switch kaufe überlege ich noch.


The Messenger Review der Games Aktuell: http://www.gamesaktuell.de/The-Messenger-Spiel-37997/Tests/Review-Toller-Retro-Action-Plattformer-im-Test-1264158/

The Messenger IGN Video Review: https://youtu.be/9lBRbqhijAA

The Messenger Spawn Wave Video Review: https://youtu.be/8b32g7DHlxg

The Messenger The Completionist Gameplay: https://youtu.be/lcHRf5jhq48

Schade bisher nicht in Retail angekündigt das tolle Indie Ninja Gaiden Clone Spiel :)


Es wird vermutet das Nintendo für den Live Service spezielle NES Controller verkaufen wird. Wahrscheinlich mit Bluetooth. Es könnten aber auch die von 8Bitdo offiziell unterstützt werden zb:

https://twitter.com/shadowninja108/status/1035416386460246016

Der Hacker Shadowninja hat angeblich Images aus dem 6.0 Update gezogen: https://twitter.com/shadowninja108


SNK zeigt die 40th Anniversary Colletion für die Switch: https://youtu.be/LjO-zrLUhcU

Die Spiele wurden teils überarbeitet und erscheinen so erstsmal zb Ikari Warriors hat nun Twin Stick Steuerung, Änderungen wurden am Gameplay gemacht, Erster DLC kostenlos etc

Echt so viele Sachen die im Moment für die Switch herauskommen. Möchte mir neben der auch noch die Psyko Collection kaufen welche ja nur in Korea erscheint....


Shikondo Soul Eater Gameplay von den Handheld Players: https://youtu.be/AQ7KBvataUA

Den Bullet Hell Shooter habe ich mir vorbestellt auf Play Asia. die haben die Retail Fassung Exklusiv.


M2 arbeitet gerade an einem Port von Shot Triggers für die Switch kommt aber mit der Hardware noch nicht richtig zurecht bisher: https://m2stg.com/en/#

M2 are currently testing out their M2 Shot Triggers releases on Nintendo Switch, but haven’t been able to solve the processing speed and slowdown issues yet in a manner they are satisfied with. However, Horii clarifies that the slowdown has nothing to do with the Joy-Con controllers, contrary to online reports that there is some input delay for them. One of the current releases M2 is working on for the Switch is Sega Ages Thunder Force IV, and until their releases are able to reach that quality, they do not want to release the games

Quelle: Read more at http://www.siliconera.com/2018/08/31/m2-discusses-most-highly-requested-ports-why-they-havent-released-on-steam-and-more/#l4CTKAQ3XS7M7B0R.99

M2 President Noki Horii said he was pleased to see Konami’s ReBirth series - developed by M2 - was on the poll, as these games were last released on WiiWare. As Wii Points can no longer be added, this makes these titles inaccessible to modern audiences. The team will now strongly consider this series for the latest systems after a rumour from earlier this year suggested they could be on the way to the Switch eShop. These releases include Gradius ReBirth, Castlevania The Adventure ReBirth and Contra ReBirth.

Quelle:

Schade das M2 Probleme bei der Switch Entwicklung haben daher wurde sicher auf Thunderforce IV um einen Monat verschoben....


2  

Gerade in Indie Sektor wird es durch die massenhaften Releases allerdings extrem unübersichtlich. Zumal da viel Müll bei ist und echte Perlen fast untergehen.

Leider bietet der Switch eShop kein Bewertungssystem an dem man sich orientieren kann.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1  

GameSpot über 3RD Partys auf der Switch:


Blazing Star Retro Contra Style Spiel Preview von Lowrez HD: https://youtu.be/iJ7RNaQJcok

Flipping Death Switch Version angezockt von Planet Switch: https://youtu.be/YDPGfbAIX2M

Fullblast Switch Gameplay von den Handheld Player: https://youtu.be/ZEAchZb7KQI (SHMUP/Shoot em up)


SNK die ja mit Nintendo im Moment super klar kommen präsentiert ein neues Spiel in 7 Tagen: https://www.snk-corp.co.jp/snknewgame/

http://shoryuken.com/2018/09/02/new-snk-website-is-counting-down-to-a-new-game-announcement-for-september-10/


Game Mansion und seine Switch Spiele Sammlung: https://youtu.be/JTQ0_HDpyTc

Gutes Video mit Kurzkretiken der Spiele... 


Giana Sisters Twisted Dreams Owltimate Edition kommt am 25sten für 29.99 Euro in den Eshop in Europa durch THQ Nordic. Entwicklelt von den Black Forest Games. Handy Games ist nun das Label von THQ welches die kleinen Spiele vertreibt. Das Spiel hat 5 Level mehr mit neuer Musik und ist überarbeitet. DLC auch drinnen. 

https://thqnordic.com/node/297


Suda51 Interview zu Travis strickes again und einem neuen No More Heroes: https://www.gameinformer.com/pax-2018/2018/09/03/suda-51-wants-to-make-no-more-heroes-3-after-travis-strikes-again

Denke er braucht das Geld vom Spiel um das No More Heroes zu finanzieren. Ist auch gut das es erst im Januar kommt. Kommen so viele gute Spiele (für mich jedenfalls) aktuell....


1  

Denios schrieb:

Nintendo hat eben alles in 2017 rausgeballert und muss jetzt paar Monate mit Ports kompensieren. Nichts, was es nicht schon 1000fach auf anderen Konsolen gegeben hat. Wie viele 1st-Party-Exklusivtitel hatten X1 und PS4 nochmal nach 2 Jahren?

Der First-Party-Support schwächelt in der Tat, aber zusammen mit den Drittherstellern kommt IMO immer noch ein wirklich gutes Angebot zusammen. Octopath Traveler und Monster Hunter GU sind bärenstarke Exklusivtitel und dazu kommen viele vernünftige Ports und einige hochwertige Indie-Titel. Xenoblade Torna (was man wohl als eigenständiges Spiel zählen darf) und Smash Bros. kommen auch noch.

Wenn jetzt jemand sagt dass er mit all diesen Spielen nichts anfangen kann ist das einerseits seine Meinung auf die er ein Recht hat, bestätigt aber andererseits auch das Klischee dass Nintendo-Fans einen First-Party-Tunnelblick haben.


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

1  

Final Fantasy XV Pocket Edition kommt wohl auch noch auf die Konsolen in HD: 

https://www.vgr.com/final-fantasy-xv-pocket-edition-hd-port-leaks-could-be-coming-to-nintendo-switch/

2  

Vyse schrieb:

Denios schrieb:

Nintendo hat eben alles in 2017 rausgeballert und muss jetzt paar Monate mit Ports kompensieren. Nichts, was es nicht schon 1000fach auf anderen Konsolen gegeben hat. Wie viele 1st-Party-Exklusivtitel hatten X1 und PS4 nochmal nach 2 Jahren?

Der First-Party-Support schwächelt in der Tat, aber zusammen mit den Drittherstellern kommt IMO immer noch ein wirklich gutes Angebot zusammen. Octopath Traveler und Monster Hunter GU sind bärenstarke Exklusivtitel und dazu kommen viele vernünftige Ports und einige hochwertige Indie-Titel. Xenoblade Torna (was man wohl als eigenständiges Spiel zählen darf) und Smash Bros. kommen auch noch.

Wenn jetzt jemand sagt dass er mit all diesen Spielen nichts anfangen kann ist das einerseits seine Meinung auf die er ein Recht hat, bestätigt aber andererseits auch das Klischee dass Nintendo-Fans einen First-Party-Tunnelblick haben.


Tunnelblick.. Naja. Es gibt viele Switch-Spiele, die mich interessieren. Aber das sind abgesehen von Super Mario Odyssey in erster Linie 3rd-Party-Spiele. Die gibt es auf der PS4/X1 meist schon länger zum halben Preis oder noch weniger. 45€ für Doom auf der Switch oder 10€ für eine technisch bessere Version auf der PS4? Da fällt die Wahl leicht. Ob solche Ports "vernünftig" sind, das hängt wohl davon ab, wie man diesen Begriff auslegt.

Octopath Traveler, Monster Hunter GU und Xenoblade Torna sind mir im übrigen alle viel zu japanisch. Bärenstark? Mag sein, sind aber einfach nicht mein Fall. Mir als jemand, der hauptsächlich westliche Spiele mag und keinen Handheld braucht, liefert Nintendo so gut wie keine Argumente, wieso ich 300€ für eine Switch ausgeben sollte.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Freu TOZAI bringt R-Type Dimensions auf die SWITCH :) :) :) : )



Activisions Call of Duty Black Ops IV Director lacht über die Switch: https://www.gameinformer.com/exclusive-video/2018/09/04/195-rapid-fire-questions-about-call-of-dutys-blackout

Nintendo Prime über den Lacher: https://youtu.be/-B4_Y36OM8Y

Kann mir vorstellen das das auch Activision/Blizzards Chefetage nicht so gut finden wird verdienen die doch viel Geld mit Switch Spielen bereits...

1  

Jerry schrieb:

Mir als jemand, der hauptsächlich westliche Spiele mag und keinen Handheld braucht, liefert Nintendo so gut wie keine Argumente, wieso ich 300€ für eine Switch ausgeben sollte.

Das ist doch genau das, was Vyse meinte. Du bist dann wohl nicht die primäre Zielgruppe für die Switch. Also es kommen halt schon viele Spiele, aber die sprechen deinen Geschmack nicht an und wenn sie es tun, kannst du dir eine bessere/billigere Version für ne andere Konsole holen, weil du weder Switch-only bist noch die Portability "brauchst".

Mit "vernünftigen" Ports ist sicher gemeint, dass sie flüssig laufen und okay aussehen, unabhängig von irgendwelchen Vergleichen mit Versionen für andere Plattformen. Es gibt ja gar nicht mal so wenige Leute, die sich Skyrim nochmal für Switch gekauft haben und es feiern, dass sie das Spiel nun auch unterwegs suchten können. Wer keinen Handheld braucht/will und zusätzlich noch eine andere Konsole besitzt, kauft das Spiel sicher nicht für Switch, aber so ist es eben cool, dass es verfügbar ist. Auch auf die Switch-Version von Diablo III scheinen sich einige zu freuen, was man so in social media mitbekommt.


This is where we build our future.
1  

Denios schrieb:

Das ist doch genau das, was Vyse meinte.

Hm, das hatte ich anders interpretiert. 

"Wenn jetzt jemand sagt dass er mit all diesen Spielen nichts anfangen kann..." fand ich etwas seltsam formuliert, weil "all diese Spiele" eben mehr oder weniger aus dem gleichen Genre kommen.

Das Problem mit der Switch ist für mich dasselbe wie mit der WiiU: Das exklusive Portfolio besteht praktisch nur aus familienfreundlichen Fun-Spielen (Fun-Racer, Fun-Shooter, Fun-Prügler, bunten Jump-N-Runs) und Japano-Zeug. Mit ersteren Spielen kann ich in Maßen durchaus etwas anfangen (Super Mario Odyssey sieht super aus), aber mir geht nicht in den Kopf, wieso Ninty mit ganz wenigen Ausnahmen ausschließlich solche Spiele produziert. Die Risikobereitschaft geht gleich null.

Das war zu Beginn meiner "Nintendojahre" einfach noch sehr anders, als vor allem Rare neben den üblichen Nintendo-IPs noch für ein viel breiter gefächertes Portfolio an Exklusivtiteln sorgte. 

Vermutlich wirke ich mit dieser Aussage wie ein Playstation-Fanboy, aber Sony ist für mich derzeit der einzige der drei großen Publisher, der sich um ein ausgeglichenes Portfolio bemüht. Nintendo fährt die Family-Schiene, MS die brachiale Action-Schiene. Ausnahmen bestätigen die Regel.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Jerry schrieb:

aber mir geht nicht in den Kopf, wieso Ninty mit ganz wenigen Ausnahmen ausschließlich solche Spiele produziert. Die Risikobereitschaft geht gleich null.

Weil das momentan (und insgesamt gesehen) unheimlich erfolgreich ist   

Und gerade im Vergleich mit der Wii U, wo viele 1st-Party-Titel einfach nicht die gewohnte Standardqualität boten, schneidet die Switch bestens ab. Die wichtigen Nintendospiele, weswegen man sich letztlich ja auch eine Konsole von Nintendo anschafft, waren quasi nie besser. 

Abwechslung bekommst du jetzt statt von Rare eben von Thirds, nur dass es diese auch auf anderen Plattformen gibt. Im Gegensatz zu früher hast du heutzutage aber auch mehr Konsolen würde ich mal schätzen, sodass die Thirds auf Switch einfach nicht interessant sind. 

Ich kann mit Japano-Driss auch nichts anfangen und habe momentan drei Switch-Spiele im Regal, mit Smash dann vier. Für mich haben diese Spiele dann immerhin den Kauf der Konsole schon gerechtfertigt (und da kommen 100%ig noch welche zu), aber das muss jeder für sich entscheiden.

Ein Spiel wie The Last of Us könnte Nintendo ohnehin nicht produzieren und wenn es von einem Third-Entwickler kommt, kauft es niemand... obwohl, auf der Switch würde das wahrscheinlich klappen.


nibez is good for you
0  

nibez schrieb:

Ich kann mit Japano-Driss auch nichts anfangen und habe momentan drei Switch-Spiele im Regal, mit Smash dann vier.

Brot, Ody und...? Komme gerad enicht drauf^^.

Ich habe btw auch drei Switch-Spiele im Regal : Brot, Splatoon 2 und Octopath Traveler.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Den erfolgreichsten Third-Party-Titel: Mario+Rabbids Kingdom Battle.

Und warum holst du dir Ody nicht?


nibez is good for you
1  

Momentan irgendwie gar keine Böcke auf Jumpis. Und Ody jetzt zu holen, nur des Wissens wegen, dass es prinzipiell gut ist, ich aber akut keine Lust drauf habe gerade: dafür ist es mir zu teuer. Also so mehr oder weniger so for the Lulz einfach so zu holen.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Ich habe mittlerweile 11 Retail Spiele. Einzig das Retail Dimension Drive ist noch eingepackt. Im Shop habe ich nun auch schon einige und Retail so an die 6 Titel welche ich noch haben möchte. U.a. das Spiel noch:


3  

Im Regal hab ich Brot, SMO, MK8D, Fire Emblem Warriors, Xenoblade 2, Splatty 2, ARMS, I am Setsuna, Lost Sphear, Seiken Densetsu Collection und Shining Resonance.

Als DL hab ich noch Dragon Quest Builders, Octopath, Ys VIII, Monster Hunter Generations Ultimate, Cat Quest und Shantae 4.

Die meisten DLs sind Testmuster, von denen ich die Retailversion irgendwann nachkaufen will, aber gerade Octopath und Ys sind ja nicht gerade billig. Insgesamt mangelt es mir aber nicht an Spielen^^. Und mit dem Season Pass von Xeno2 kommt ja quasi bald noch ein weiteres hinzu, weil man die Torna-Expansion quasi als eigenes Spiel ansehen kann.


This is where we build our future.
0  

Ich lass auch mal die Hosen runter:

Retail: BotW, Sp!atoon 2, MK8DX, Hyrule Warriors, 1,2-Switch, Kirby Star Allies, Portal Knights

Download: Oddyssey, Minecraft, Stardew Valley, Rocket League, Heroes of the Monkey Tavern

Mit den Indies halte ich mich eher zurück, weil man ohne Internetzrecherche kaum weiss ob es ein 0815 Handygame ist oder doch narrativ oder spieltechnisch überzeugen kann!



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1