Nintendo Switch

Forum > Nintendo Heimkonsolen | Runter

Also ich bin gespannt und nehme es gelassen.....Ich freue mich jetzt endlich ein Datum zu haben wann die NX erscheint.

Das mit Zelda finde ich jetzt auch nicht so toll, aber denke die haben sich dabei was gedacht.


Ich bin so auf das konzept von NX gespannt, bin neugierig was für eine Innovation es diesmal ist. Nintendo hebt sich ja immer irgendwie von den anderen herstellern ab. Naja jetzt heisst es bis März 2017 warten bis sie auf den Markt kommt.

Ich denke auf der Gamescom werden wir was erfahren wo es hingeht.


2  

Dann wird es ein schönes Zelda NX-Bundle geben. Ein neues Zelda als Starttitel ist schon stark, frag sich nur was noch so als Starttitel kommt. Muss ja mindestens ein Spiel geben was exklusiv für NX ist. Großartig werde ich die Wii U auch nicht mehr unterstützen, Humble Bundle sei dank und dann aber auch nur das Minimum, Geiz ist geil! :-)

Alles ein bisschen blöd gelaufen mit der Wii U, nun muss halt ein radikaler Schnitt her und ich hoffe Nintendo lernt daraus, wie man es besser macht. Entäuschte Gemüter gehören jetzt leider mit zur Strategie. Mit NX müssen sie voll auf ganze gehen um die Leute wieder zurück zu lotsen und es nicht wieder "bereut" sich für Nintendo entschieden zu haben.


0  

Öink schrieb:

Ein neues Zelda als Starttitel ist schon stark, frag sich nur was noch so als Starttitel kommt. Muss ja mindestens ein Spiel geben was exklusiv für NX ist.

Pikmin 4.

2  

Samus_Aran schrieb:

Öink schrieb:

Ein neues Zelda als Starttitel ist schon stark, frag sich nur was noch so als Starttitel kommt. Muss ja mindestens ein Spiel geben was exklusiv für NX ist.

Pikmin 4.

Ein neues Metroid wäre fett. Aber so richtig. Das wäre mal ne riesen Überraschung und würde glaub ich richtig ziehen!


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
2  

Retro arbeitet ja schon länger an was, aber das könnte sich letztendlich auch als dritter Teil der DKCR-Reihe herausstellen ¯\_(ツ)_/¯


nibez is good for you
3  

Nicht nur Retro. Wenn man bedenkt, dass Nintendo seit gut einem Jahr praktisch nichts veröffentlicht hat (Star Fox kam ja von Platinum) und auch bis zum NX-Launch kaum nennenswerte Titel kommen, muss man eigentlich davon ausgehen, dass alle großen Nintendo-Studios bereits seit einiger Zeit an NX-Spielen arbeiten und einige davon auch pünktlich zum Launch fertig sein werden.

Vlt hat Nintendo endlich kapiert, dass eine Konsole starke Software braucht, um von Anfang an erfolgreich zu sein. Der WiiU Launch mit Nintendoland und NSMB war armselig. 


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
3  

NX wird es im März nicht leicht haben. Nintendo wäre nicht Nintendo, wenn auch der Release nicht verschoben werden würde. Ich schreibe NX schonmal auf meinen persönlichen Wunschzettel Weihnachten 2017.



"La historia me absolverá" - Fidel Castro
3  

Samus_Aran schrieb:

Öink schrieb:

Ein neues Zelda als Starttitel ist schon stark, frag sich nur was noch so als Starttitel kommt. Muss ja mindestens ein Spiel geben was exklusiv für NX ist.

Pikmin 4.

 

Wenn Pikmin 4 exklusiv für NX zum Start kommt dann wird das für mich ein Day-One Kauf. Die Pikmin Spiele stehen in meiner Lieblingsspieleliste sehr weit oben.

1  

Theoretisch müsste mehr kommen an First Party-Games, wie 2015/16 für Wii U zusammen


Erwarten sollte man das natürlich nicht. Aber es wäre schön, wenn man zumindest ein paar Launchtitel hat, die keine Ports sind. Dazu ein breiter und nicht all zu entfernter Spiele-Horizont und das würde für die dann harte 10 Monate vertrösten, die uns gerade bevor stehen

0  

Ohja, Pikmin 4 wäre geil! 

1  
Na ja wenn man sich bewusst macht, dass ausser dem neuen Paper Mario, keine wirklichen grossen Spiele für die U angekündigt sind, ist das schon bitter. Ich frage mich wirklich, wie es ein so grosser Konzern wie Big N es schafft, über einen grösseren Zeitraum so wenig Output zu liefern. Ich hab die Wii Ära verpasst. War es da auch so, oder liegts an einer Fehlkalkulation, aufgrund fehlendem Third Support in der Anfangsphase? 

«So sehr wir uns auch optimieren mögen, zu mehr als Menschsein werden wir es im Leben doch kaum bringen.»
0  

Kōji schrieb:

Na ja wenn man sich bewusst macht, dass ausser dem neuen Paper Mario, keine wirklichen grossen Spiele für die U angekündigt sind, ist das schon bitter. Ich frage mich wirklich, wie es ein so grosser Konzern wie Big N es schafft, über einen grösseren Zeitraum so wenig Output zu liefern. Ich hab die Wii Ära verpasst. War es da auch so, oder liegts an einer Fehlkalkulation, aufgrund fehlendem Third Support in der Anfangsphase? 

In der Wii Ära gab es das weniger.

Da gab es bis zum Schluss regelmäßig First Party-Games, auch wenn die Thirds sich irgendwann komplett zurückgezogen haben.

Betrachte allein die Zelda-Titel:

GC hatte WW und TP. Die Wii hatte TP und SS. Die Wii U bekommt ganz am Ende eines.

Gerade am Ende des Wii-Zeitalters gab es noch Pandoras Tower, Xenoblade Chronucles und The last Story.


Nintendo ist auch in einer Zwickmühle. Vielleicht hat man ja noch große Wii U Titel in der Hinterhand, aber ärgert das nicht dann die potentielle NX-Gemeinde, die den Titel lieber mit besserer Leistung auf NX gesehn hätten?

0  

Nintendo sollte sich mal nicht nur Gedanken über die potentiellen NX-Kunden machen
Letztendlich sind doch locker 3/4 der Wii U Kunden die treuen Nintendo Fans welche auch NX kaufen SOLLEN... und diese vergrault Nintendo gerade mit Bravur

Ich mein, ihr wisst doch alle wie bekloppt ich bin und das ich so ziemlich jeden scheiß kaufe den Nintendo auf den Markt wirft, aktuell bin ich aber alles andere als sicher ob ich NX überhaupt hole und ich bin mir 100% sicher, dass ich NX nicht Day-One kaufe!

Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass ich NX nicht kaufe bevor es nicht einen sich garantiert nicht mehr verschiebenden Release Termin für ein neues Zelda gibt...


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Naja wenn ich mal bezüglich Software-LineUp an die Gerüchteküche denke:
Wobei hierbei noch das rumorte Luigis Mansion 3 fehlt. Und allgemein sieht man seitens Nintend selbst nicht viel wenn man von den Ports absieht. Emily Rogers hatte heute nochmals getwittert, dass NX wohl eine bessere Variante von Smash Bros. U als Port erhält. (sind aber wie gesagt Insider Gerüchte)
Rechne eigentlich mit einem stärkeren Launch-LineUp für NX, welches dann in 2017 durch Ports verstärkt wird.


Blub
0  

Das Gerücht vom Smash Bros Port ist eines der ersten Gerüchte überhaupt und kam damals auch von einer etwas besseren Quellen(nagelt mich aber bitte nicht darauf fest)


Von allen spekulierten Ports, halte ich das für am wahrscheinlichsten.

FF15 würde als Port ca 6 Monaten nach den anderen Konsolen erscheinen. Langt das für eine GotY-Edition?

0  

Clessidor schrieb:

Wobei hierbei noch das rumorte Luigis Mansion 3 fehlt.

"rumorte"

Neologismus oder nicht?


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1  

Existiert BG&E2 noch? Wurd das nicht eingestellt?


See you Space Cowboy
0  

Pogo schrieb:

Existiert BG&E2 noch? Wurd das nicht eingestellt?

Ubisoft sagt immer wieder mal, dass es noch lebt.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Also bei mir wird es N(I)X mit einen Day One Kauf der neuen Konsole.

Den selben Fehler wie bei der WiiU mach ich kein zweites Mal.

Neue Konsole erst 2017, neues Zelda auch erst 2017 und den "Rest" von 2016 bis März 2017 Blutet die WiiU schmerzhaft aus weil keine Interessanten Spiele im Vorlauf sind.


"The Show Must Go On..., NplusX"
1  

Nintendo hält sich immer noch ziemlich bedeckt mit der Nachfolgefrage:

Meldung schrieb:

Respected Japanese paper Nikkei asked Nintendo president Tatsumi Kimishima what kind of game machine the NX was. “At this current stage, I’m not able to say,” Kimishima replied. “However, it’s not merely the successor to the handheld 3DS or stationary console Wii U. This will be hardware that’s been made with a new way of thinking. I’d like to announce more particulars regarding its specs and how it works another time this year.”

Quelle: Neogaf

ABer wie bereits ein anderer Nutzer dorten anmerkt, passt die Aussage auch schon zu vergangenen:

Iwata schrieb:

While we are only going to be able to start this with the next system, it will become important for us to accurately take advantage of what we have done with the Wii U architecture. It of course does not mean that we are going to use exactly the same architecture as Wii U, but we are going to create a system that can absorb the Wii U architecture adequately. When this happens, home consoles and handheld devices will no longer be completely different, and they will become like brothers in a family of systems.

Quelle: Q&A 2013


Blub
0  
Forum > Nintendo Heimkonsolen > Nintendo Switch | Hoch