Nintendo Switch

Forum > Nintendo Heimkonsolen | Runter

@ Belphegor

Ich hab doch nirgends erwähnt, dass im Launch Zeitraum ein weiterer AAA Titel erscheinen muss/soll/wird. Sollten Mario und Zelda erscheinen würde das alle meine Erwartungen toppen.

Solange im ersten Jahr nach Veröffentlichung (zu Weihnachten z.B.) noch der eine oder andere gute Titel erscheint soll mich das dann auch nicht stören. Es werden definitiv mehr Spiele in Entwicklung sein als die paar in den Gerüchten. Und so lange Nintendo es (alleine oder mit 3rd Party) schafft einen regelmäßigen Veröffentlichungszyklus von neuen, guten Spielen zu erreichen sollten wir damit zufrieden sein. Hauptsache es erscheinen regelmäßiger Games als bei der WiiU

0  

@Belphegor Ok, dann verlasse ich mich mal auf DEINE Switch Release Liste die Hand und Fuß hat und bin gespannt. Obwohl ich mich da doch eher an die Release Liste von Nintendo orientieren werde.

Naja, du willst es nicht zugeben das der Fakt den du ausgesprochen hast, noch(!) keiner ist. Und diskutieren scheint wirklich nicht möglich da du mich jetzt auf Deine(!) Liste verweist welche höchst offiziell ist. Dabei will ich dir gar nix böses, ich wollte nur einen offiziellen Fakt, den habe ich aber nicht bekommen. Also versuche doch bitte in Zukunft darauf zu achten Fakten nur als solche zu nennen wenn es wirklich Fakten sind. Ansonsten vertrete ich teilweise ja sogar deine Meinung, wenn Nintendo uns nur mit Ports zum Switch launch abspeisen will bin ich garantiert der letzte der sich diese Konsole zum Launch kaufen wird. 


edit: habe dein edit jetzt erst gelesen. Ich zitiere dich mal selbst:

" Da sieht man Mario Kart Switch welches eine Portierung von Mario Kart 8 ist. Also KEIN NEUER Teil. Du kannst es natürlich Port, Remake, Remaster, Complete Edition, Enhanced Edition oder wie auch immer nennen. Der Fakt der zählt ist das es KEIN Nachfolger mit neuer Engine, Neuem Gameplay, neuer Innovation ist."

Bzgl. Mario Kart 9 diskutiere ich einfach nicht mehr mit dir rum. Das Teil existiert nicht, ist für Switch nicht geplant und kommt nicht


und nu:

"Ich sage ja auch nur das die Chance auf ein komplett neues MK (und damit MK9) sehr gering ist auf der Switch. Klar kann es 2020 zum Ende der Switch noch kommen. Aber eher nicht und wenn dann eh nur Crossgen wie es jetzt Zelda ist. Das weiß aber nur Nintendo selbst." 


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Meine Liste Schuster ich aus News zusammen. Jetzt mach ich mir mal die Mühe um die Quelle zu finden wo das mit den "in den ersten 6 Monaten" steht. Ich habe mir nämlich noch nie auch nur einen Termin ausgedacht sondern sammel nur die Informationen.

Moment noch.

And here we are:

iFET3IMG_0855.PNG

@DarkLink: Hatte deinen Post auf den Launch Zeitraum verstanden. Das über die Jahre natürlich weitere Nintendo Titel erscheinen ist klar. Ich denke das steht auch nicht zur Debatte. Nur muss einem klar das das gar bei den Titel die jetzt portiert werden, die Chance sehr gering ist das da in den kommenden Jahren noch was komplett neues kommt.

Monolith arbeitet an einem neuen RPG. Aber das ist noch Jahre entfernt. So wie XCX im Januar 2013 angekündigt wurde und dann Ende 2015 erschien. Auch von Zelda werden wir erst mal nichts mehr hören. Außer aus der VC oder weiteren Remastered Versionen. Auch das 3D Mario ist dann direkt das große Mario für Switch. Was ja auch okay ist. Mario und Zelda wurden dann bedient. Mehr Probleme bereiten mir wirklich MK und Splatoon. Ein Splatoon 2 wäre sicherlich toller als ein Splatoon Port. Genauso halt MK worum sich die Diskussion seit einigen Seiten dreht. SSB genau das selbe Spielchen. Da all diese Spiele dann bereits einen Ableger auf dem Handheld haben, besteht für Nintendo erst mal kein Handlungsbedarf neues zu bringen. IMMERHIN steigen dadurch die Chancen das Nintendo vielleicht doch das eine oder andere tote Franchise bringt. Siehe Metroid, Wave Race oder F-Zero. Auch weil man noch nichts von einem Donkey Kong Port hört, steigen die Chancen auf einen neuen Teil. Und darum geht es. Spieler wollen neue Games. Ich ticke zumindest so. Und grad Ports von spielen die so jung sind wie die angekündigten heiße ich einfach nicht gut.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Das ist jetzt nicht dein Ernst oder?

Ok, ich gehe ab sofort konform mit der mehrheit hier im Forum, das du dich in wiedersprüchen begibst. Alda du beziehst DEINE Switch Release Liste die ja bekanntlich (so wie die der WiiU) Hand und Fuß hat von einer Internet Bloggerin und sagst die ist FAKT?

Mich interessiert einen Scheiß wie oft diese Person schon recht hatte und wie oft sie sich geirrt hat....aber alda, willst du mich verarschen?  DU? Du der immer diese Leute verachtet hat? Sorry du hast für mich jede Glaubwürdigkeit verloren.


irgendwie warst du mir mit der rosaroten Brille sympathischer joy.pngwink.png


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Ich komm mit dem schreiben nicht mehr hinterher cry.png

Ja doch ist mein Ernst. Meine Quellen sind Newsseiten solange nichts von Nintendo kommt. Und Laura ist derzeit ja eh die Leak-Göttin in der Branche. Die Emily hat ja nichts mehr zu kamellen. Zumal die Emily ja auch hier über Jahre abgefeiert wurde. Warum jetzt nicht uns aller Kate? stuck_out_tongue_winking_eye.png Und das die VÖ kurz bevor steht sieht man ja auch am Switch Spot. Dort wurden 5 Spiele gezeigt. Die werden den Teufel tun und dort spiele zeigen die Jahre weit weg sind. Zumal das ja bis auf Mario keine neuen Titel waren bzw. jeder gezeigte Titel Multiplattform kommt (Zelda Switch / U, NBA und Skyrim auf allem und MK und Splatton nun mal U Ports sind).


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

thumbsdown.pngthumbsdown.pngthumbsdown.pngjoy.png

Alter bist du durchjoy.pngjoy.pngjoy.png

Sorry ey. Ich war kurz davor mich langsam auf deine Seite zu schlagen aber du bist ja genauso wie Nintendo, machst nur noch den Scheiß den andere machenstuck_out_tongue_winking_eye.png

Klar, kann sein das sie Recht hat. Aber gerade DU verlässt dich darauf. Sorry, diskussion hiermit beendet da jede Glaubwürdigkeit zu dir fehlt.


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Mhhhh immerhin schaffe ich mir einen Überblick was so kommt, angekündigt wurde, geleakt wurde. Wobei ich die Liste wegen den letzten Tagen mal aktualisieren müsste. Aber grob weiß ich zumindest was so in 2017 kommt. Klar wird der eine oder andere Titel noch dazu kommen. Aber es werden schon mal kein MK9, Splatoon 2, SSB 5 oder Mario Maker 2 sein.

Für mich stellen sich derzeit zwei wirklich interesssante Fragen:

- wann kommt wirklich BotW

- sollte BotW wirklich im Launch-Fenster kommen was bringt Nintendo zu Weihnachten, wenn Mario und Zelda schon mal rausfallen?

Beide Fragestellungen haben mit dem dämlichen März-Launch zu tun. Ich bin ja der Meinung ein neues Gerät muss man zu Weihnachten raus bringen und übers Jahr auf keinen Fall. Jetzt hätte ich 2x Glück das ein Gerät im März erscheint, da ich Anfang März Geburtstag habe ich es mir wünschen kann oder selber kaufen und mir dafür weitere Spiele schenken lassen kann. Aber das trifft ja nur auf mich zu. Strategisch ist das Weihnachtsgeschäft natürlich viel profitabler. Was aber 2017 dann wirklich spannend macht: wird sich Scorpio oder Switch an Weihnachten besser verkaufen. Wofür werden die Leute ihr Geld ausgeben? Oder wird einfach in die kommende PS4 Pro Ultra investiert stuck_out_tongue_winking_eye.png


Sorry mein Fehler. Es wird wohl ne PS4 Pro Slim werden sunglasses.png


Ey jemanden der seit gestern Nachmittag nicht mehr in dem Thread war werden jetzt 50+ neue Beiträge angezeigt. Die Mods steinigen uns grin.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Vielleicht werden es aber auch kein

-Mario Kart 8 for Switch

-Splatoon for Switch

-SSB for Switch 

sein.

vielleicht aber auch doch, das weiß nur Nintendo und nicht Belphegor oder Laura Kate Dale.


Fakten, Fakten Fakten...wir müssen ran an die Scheiße....Hoecker was sagen sie dazu?


@Belphe: Ich denke eher sie werden ihren Spaß haben. Und hey, ich merke du nimmst es nicht persönlich, find ich gutthumbsup.png. Ist halt meinungsverschiedenheit.


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Für die LaraKateDale-Fans, ein feiner Artikel zu ihrer Vorgehensweise wink.png

http://letsplayvideogames.com/2017/01/a-deep-dive-on-lpvgs-nintendo-switch-reports-and-info/


1  

Mag den Artikel, da er gut erörtert bei was sie sich selbst sicher ist und woran sie Zweifel hat. Würde Belphegor sich wirklich auf Dale beziehen, müsste er überwältigt sein, denn sie spricht ja von einigen Titel die sie absichtlich nicht leakt und dass wir bei der Präsentation noch positiv überrascht werden.


Zu Splatoon: Habe das Spiel nie gespielt, aber ich dachte im Reveal-Trailer wären neue Frisuren, neue Map und auch sonst nicht viel alt bekanntes zu sehn gewesen. Bei MK deutete da mehr auf Port hin, aber was macht euch bei Splatoon do sicher?

0  

Ich glaube es wird einen Splatoon-Port geben, bei dem werden sie aber vieles anders Handhaben. Dazu muss man erstmal verstehen: Splatoon wird vermutlich die Software-Beilage, wenn man das hochpreisige 299er-Bundle kauft. Dabei ist es dann auch absolut nicht nötig neuen Content beizusteuern, dass kann auch später nach dem Release kommen.

Du sagst es selbst: viele haben Splatoon nicht gespielt. Und Nintendo braucht eine Pipeline an Multiplayer-Spielen, damit die Early Adopter die Konsole täglich nutzen und nicht bloß in 2 Wochen Zelda suchten und die Konsole danach bis Herbst vollstauben lassen. Auf der Wii U ist genau das passiert. Ich weiß noch, wie sich einige aus der Community in Sonic All-Stars Racing Transformed geflüchtet hatten, aber danach war Schluss.

Ein Splatoon-Port ohne neue Features ist für Nintendo günstig und jeder Switch-Besitzer hat erstmal was wo er länger dran spielt. Dadurch können Mario Kart und Smash später kommen und die ganzen Titel kanibalisieren sich nicht gegenseitig. Ich tippe auf Mario Kart im Juni/Juli und Smash im November. Wobei ich denke: den lokalen 2-Spieler-Multiplayer werden sie sicher umbauen und auf die neue Konsole abstimmen.

2  

Asinned schrieb:

Zu Splatoon: Habe das Spiel nie gespielt, aber ich dachte im Reveal-Trailer wären neue Frisuren,


Asinned schrieb:

neue Map


Asinned schrieb:

und auch sonst nicht viel alt bekanntes zu sehn gewesen.


Ich freu mich schon besonders drauf die neuen Frisuren ausprobieren zu dürfen. Dafür zahl ich doch gerne 50 € für.

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. F R I S U R E N: Die Gamer wollen Frisuren.


By the ist auch ne neue Waffe zu sehen! thumbsup.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Wenn du dich darüber lustig machen kannst, hast du wohl noch nie nen LoL-Gamer gesehn, der einen exklusiven Skin bekommt. 


Das Splatoon Pack in wird ist auch bei Dale mit einem ? versehen. Klar es würde Sinn machen. Port finde ich dann auch unpassend als Bezeichnung wenn man dann ne neue Season an kostenlosen Content bekommt.

0  

Belphegor schrieb:

Man kann sich vieles schön reden aber auf dieser Argumentationsebene braucht wirklich niemand zu diskutieren.

Den sollte man einfach auf sich wirken lassen.

Belphegor schrieb:


MK 64 = 3D, neue Modi, Miniturbo und Drifttechnik, 4-Spieler

MK GC = 2 Figuren auf einem Kart

MK Wii = Einführung Motorräder (plus das Gimmick der Motionsteuerung)

MK 7 = Einführung der Gleiter

MK 8 = Anti-Gravity

MK 8,5 = Größtes MK ever, dazu noch die 2 Fahrer Mechanik und das Spezialatem aus MKDD

Deine Argumentation ergibt wenig Sinn. Du willst ne neue Engine? Weshalb, wenn die alte noch frisch ist? Du kriegst mit dem neuen MK doch genauso viele Strecken wie das alte, neue Fahrer und alle alten Fahrer und Strecken und auch ein neues Gimmick, nämlich das geliebte und bisher beste Gimmick überhaupt: Das 2-Fahrer-System aus DD. Wahrscheinlich kommt dann auch noch das Spezialitem jedes Fahrers wieder. Das größte MK ever. Alles natürlich nur basierend auf Gerüchten, aber das nennt sich für dich ja Fakten bei dir.



Edid: Die Zwei Fahrer wie bei DD kommen ganz bestimmt noch dazu. Trust me! Ist quasi Fakt!


See you Space Cowboy
1  

?

Zwei items ok aber wi sind in dem Switch Screenshot 2 Fahrer?


Vorbesteller
0  

Der Splatoon-Port überraschte mich ehrlich gesagt am meisten von dem was man im Trailer gesehen hat. Neben neuen Frisuren, sieht man Handschuhe und Hosen, also drei komplett neue Möglichkeiten seinen Inkling anzupassen. Dazu kommen noch aufgebesserte Animationen, aufgebesserter Spawn mit einer Art Standkanone und zumindest die Standardbäume haben ein grafisch hübscheres Modell.

Da haben sie in der kurzen Zeit doch relativ was rausgehauen.


Übrigens für Switch fans gibt es nun auch die bekannten Promobilder in hochaufgelöster Form. Verraten an sich nichts neues. Man kann höchstens den vermutlich Volumenbutton besser sehen. Aber man mag es ja mal kurz erwähnen.


Blub
0  

Clessidor schrieb:

 die Standardbäume haben ein grafisch hübscheres Modell

[quote/]

Stop using tinypic faggotjoy.png

Einfach toll.



"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist." -Lec
1  

Zu Mario Kart: Ich gehe davon aus, dass wir 2017 einen erweiterten Port von Mario Kart 8 bekommen und später 2019-2020 erscheint dann endlich das erste Nintendo Kart. 

Wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass Zelda Brot zum Launch erscheint (nach letzten Informationen von*m* LKD), erwarte ich ein neues 3D-Mario nicht unbedingt auch zum Release, sondern eher im Sommer. Dazwischen dann Ports (Smash, Splatoon, SMM, MK) und für das Weihnachtsgeschäft Pokémon & einen weiteren Titel. 

Den 13. Januar erwarte ich mit Sehnsucht, dann hat dieses im-Kreis-diskutieren hier vielleicht ein Ende.

Belphegor schrieb:

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. F R I S U R E N: Die Gamer wollen Frisuren.

Ne, die wollen nur Hüte.


Clessidor schrieb:

Übrigens für Switch fans gibt es nun auch die bekannten Promobilder in hochaufgelöster Form. Verraten an sich nichts neues. Man kann höchstens den vermutlich Volumenbutton besser sehen. Aber man mag es ja mal kurz erwähnen.

Schön, dann sieht man die billige Qualität des Controllers noch besser... hoffentlich wird am 13. das finale Design vorgestellt.


nibez is good for you
0  

nibez schrieb:

Schön, dann sieht man die billige Qualität des Controllers noch besser... hoffentlich wird am 13. das finale Design vorgestellt.

Für mich wirkt die Verarbeitung eigentlich in Ordnung.


"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist." -Lec
0  

nibez schrieb:

Zu Mario Kart: Ich gehe davon aus, dass wir 2017 einen erweiterten Port von Mario Kart 8 bekommen und später 2019-2020 erscheint dann endlich das erste Nintendo Kart.

Na toll! Super Mario Kart wird auch noch portiert? Belphe hat Recht, es kommen nur ports.

Quelle: Nibez (sehr sichere Quelle bisher).


See you Space Cowboy
2  
Forum > Nintendo Heimkonsolen > Nintendo Switch | Hoch