E³ 2017 - Das Original

Ubisoft könnte mit Beyond Good & Evil 2 voll einen raus hauen. Dazu noch Mario & Rabbids und Nintendo kann morgen eigentlich zu Hause bleibensmiley.png.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Nein Nintendo muss doch den Dark Souls Like Open World Metroidvania Metroid Teaser bringen.


Von Ubisoft erhoffe ich mir eigentlich nur eines: South Park für  Switch. Dann wäre ich schon glücklich als Nintendogamer.


Für meine PS4 wünsche ich mir etwas mehr zu ACO und vielleicht id eein oder andere Überraschung.

0  

Rainbow Six Siege 2 würde ich gerne sehen. Dass man das Mario Rabbids Game heute sieht, kann ich mit nur bedingt vorstellen. Wenn, dann sicher mit Reggie oder Miyamoto als Special Guest

0  

Wäre möglich, das man etwas sieht vom Rabbits spiel, wird ja vermutlich von ubi entwickelt. Vielleicht sieht man auch nur ein bisschen was in nem Zusammenschnitt von allen Spielen.

Life is Strange: Before the Storm wird übrigens nicht einmal von den original Team entwickelt, sondern von Deck Nine Games entwickelt, die in letzter Zeit vor allem Smartphone-Spiele entwickelt haben.


See you Space Cowboy
0  

Da es noch niemand geposted hat:

Es kommt endlich ein Dragonballspiel von einem vernünftigen Entwickler mit ordentlichem System anstatt Xenoverse kacke...

"That thing was much too big to be called a sword. Massive, thick, heavy and far too rough. It was more like a huge mass of Iron..."
1  

Das sieht ehrlich gesagt... ziemlich geil aus sogar sweat_smile.png.

Also ich weiß jetzt schon, wie mega derbe ich in dem Game sucken werde, aber wenn es für Switch käme (lol!), würde ich mir das echt relativ zügig holen.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Atelier Ryza 2 (Switch), Paper Mario (Switch), Golden Sun (WiiU), Trails in the Sky the 3rd (Steam, pausiert)
0  

Denios schrieb:

Das sieht ehrlich gesagt... ziemlich geil aus sogar sweat_smile.png.

Also ich weiß jetzt schon, wie mega derbe ich in dem Game sucken werde, aber wenn es für Switch käme (lol!), würde ich mir das echt relativ zügig holen.


Ist halt mit der GGXrd Engine die mit riesigem abstand beste Cell-Shading Engine, da kommt nichts auch nur ansatzweise ran. Und das Kampfsystem ist bei Arc sowieso immer spitzenklasse.


Komplett ausgeschlossen ist die Switch aber nicht, da ja auch GGXrd auf der PS3 lief und selbst da sehr gut aussah.


"That thing was much too big to be called a sword. Massive, thick, heavy and far too rough. It was more like a huge mass of Iron..."
0  

Gehört das zum art style der engine dazu, dass alle animationen so ruckelig sind? Finde ich schrecklich :D

Ansonsten ist die Optik aber echt hübsch, mal schauen welchem Umfang zu welchem Preis man hier erhält :) 


"Justice rains from above!" - Pharah
0  

Habe gerade die PC Gamer Show gesehen und war auch wieder viel Infos. Show wird jedes Jahr besser.Hier könnt ihr aktuell noch alle gezeigten Trailer schauen:

https://www.youtube.com/user/pcgamer/videos

Denke aber das morgen schon wieder viele neuere davor sind. Halt E3....

Microsoft hat ihr erstes PC only Spiel seit Jahren angekündigt. Es ist aber nur ein Remake eines alten CD Spiels. Eines sehr beliebten. Age of Empires wird total remaked auch mit neuen Strategiefeatures usw... Mehr Infos dazu noch auf der Gamescom wenn Age of Empires 20 Jahre alt wird.

2  

michi1894 schrieb:

Ubisoft könnte mit Beyond Good & Evil 2 voll einen raus hauen. Dazu noch Mario & Rabbids und Nintendo kann morgen eigentlich zu Hause bleibensmiley.png.

Man sollte meinen, ich könnte zufrieden seinsunglasses.png. Nintendo gewinnt die E3 und keiner merktswink.png. (BG&E2 muss halt noch auf wundersame Weise für Switch angekündigt werden)


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
1  

Von der Vielfalt her konnte mich bisher Microsoft am meisten überzeugen.


Shadow of the Colossus und Monster Hunter World auf der Sony PK haben diese gerettet, finde ich.

0  

Autsch. Die letzten Jahre wurde bei Sony wohl schon alles Pulver verschossen.
Mit DLC eine PK zu eröffnen kann man sowieso nicht als die beste Idee bezeichnen, aber was danach folgte...

Nicht nur präsentierte man Days Gone und God of War mit langweiligen Gameplay-Trailern, welche die Lust auf diese Titel eher schmälerten, auch Detroid Become Human wurde offenbar in eine 0815-Androiden-Revolte umgewandelt. Was ist aus dem Polizisten vom letzten Jahr geworden, welchen man im Trailer doch sehr leicht für den Protagonisten halten konnte? Wurde er ersatzlos durch einen mich stark an den Grey's Anatomy DarstellerJesse Williams erinnernden neuen Protagonisten ersetzt? Die Frage nach dem Sein und den Sinn des Lebens will Detroid Become Human jedenfalls so wie es aussieht nicht mehr beantworten. Auch Monster Hunter Worlds zeigte man nicht gerade überzeugend. Die VR-Titel mal vollkommen beiseite geschoben, endete Sony's PK mit Spider-Man... ja... QTE über QTE über QTE... nope thx.

Einziger Lichtblick: Das Shadow of the Colossus Remake, welches allerdings erst in 2018 erscheinen soll.

Wo hingegen war bspw. The Last of Us 2? Wo waren die großen Neuankündigungen? Ich hätte schlafen gehen sollen!

Übrigens: Ein Nachgeschmack bleibt, wieso teastert Sony nicht - wie üblich - seine weiter entfernt liegenden Titel, also für 2019/20? Plant man bereits mit einer PS5? Erscheinen diverse Titel überhaupt noch für Sonys aktuelle Konsole? (Shadow of the Colossus könnte auch gut noch auf 2019 verschoben werden...) Es wäre nicht das erste mal, dass Sony Titel ankündigte die letztendlich erst auf der Nachfolger Hardware erschienen sind.



"Nintendo I've come to bargain"
2  

Microsoft Spiele?

Sony Spiele?

Nintendo Spiele!!!


Nintendo selbst war noch gar nicht dran und hat schon jetzt mit Mario + Rabbits ein sehr cooles exclusives Spiel, welches auch schon bald erscheint. Präsentation war Top, Spiel ist mal etwas Anderes und der Trailer richtig gut.

FIFA18 hat mich ebenfalls positiv überrascht und da scheint auch mehr Arbeit investiert worden zu sein.

Dann noch Starlink für die Switch angekündigt und mein bisheriges Highlight Beyond Good and Evil 2. Wobei man da noch abwarten muss ob es auch für die Switch herauskommt. Grafik, Szenario, Größe spricht eher für mehrere Plattformen. Am besten wenn das Spiele heute bei Nintendo nochmal auftaucht. smiley.png

2  

Das könnte Nintendos E3 werden!

MS und Sony haben sich nicht Ruhm bekleckert, und Nintendo hat nun die volle Aufmerksamkeit. Bin wirklich gespannt, was sie heute liefern. Mit dem Mario x Rabbids Crossover haben sie den bemerkenswertesten Exklusiv-Titel der diesjährigen E3.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
3  

Vorallem sehe ich bisher keine Konkurenz zum Super Mario - Switch - Bundle im Weihnachtsgeschäft. Neue Trailer und Infos zu dem Spiel interessieren mich am meisten.

ARMS und Splatoon2 sind auch zwei coole und eigenwillige Marken in naher Zukunft und mit Xenoblade2 rechne ich Anfang 2018. Dazu dann noch die bereits erwähnten Spiele.

Wäre Wahnsinn wenn Nintendo noch einen raushaut und vielleicht ja ein erster Metroid-Trailer für Ende 2018/19.


Geht heute bereits um 18 Uhr los. sunglasses.png

1  

Bandai Namco hat bekannt gegeben, dass Nino Ku Ni 2 Revenant Kingdom am 10. November erscheinen wird. Zusammen mit dem neuen (unerwarteten) Trailer zu Kingdom Hearts 3 ist das bis jetzt mehr als ich mir für dieses Jahr von der E³ erträumt hab grin.png

3  

Ni No Kuni 2 gefällt auch mir sehr gut. Das wird neben Super Mario Odyssey wohl mein Wintertitel.

edit:

prog4m3r schrieb:

Plant man bereits mit einer PS5?

Ich denke mal, da kannst du von ausgehen. Die Vanilla-PS4 ist abgefrühstückt, eine Slim-Variante ist fertig entwickelt und draußen, eine Pro-Variante ist fertig entwickelt und draußen, eine VR-Brille ist fertig entwickelt und draußen, nichts deutet auf einen neuen Handheld hin und der aktuelle ist tot. Sonys Playstation-Hardware-Team hat momentan zwei Optionen, so wie ich das sehe: a) sie machen alle Dauerurlaub oder b) sie schrauben eine PS5 zamm.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Vielleicht liegt es an meinen persönlichen Präferenzen, aber ich war alles andere als enttäuscht von Sonys PK. Klar, es waren relativ wenig Neuankündigungen dabei, aber ich kann mich nicht an eine PK erinnern, in der in so kurzer Zeit so viele hochkarätige Spiele gezeigt wurden. Sony hat mir eindrucksvoll bewiesen, dass ich mit der PS4 mehr und dazu noch bessere Games bekomme als bei der Redmonder Konkurrenz. Mit Days Gone, Uncharted LL, Detroit BH, Spider-Man und God of War waren mindestens 5 Spiele dabei, die mich ansprechen.

Die Titel gesellen sich nun zu  Hellblade, Metro Exodus, The Evil Within 2, AC Origins, Far Cry 5 und BG&E2 auf meine "Will-Haben" Liste. Für mich bisher eine echt gute E3. sunglasses.png

Mario x Rabbids sieht vom Humor her super aus, leider spricht mich das Gameplay überhaupt nicht an. 


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
0  

Die Planungen für die PS5 gehen doch spätestens los, wenn die PS4 fertig ist. Gibt dann sicherlich noch Änderungen je nach dem wie sich die PS4 schlägt und was die Konkurenz macht, aber Idee werden schon vorhanden sein.

Die Frage ist wohl bei dem Erfolg der PS4 nur, wann die PS5 erscheinen wird. Rechne ehrlich gesagt frühstens 2019 mit einer. Vielleicht Ende 2018, wenn sich die XBox One X super verkauft.

0  

Sony war nichts für mich. Shadow of the Colossus freut mich übelst, ist mir aber zu weit weg und God of War will ich eigentlich auch dieses Jahr. Damit hat auch Sony das Weihnachtsgeschäft versaut und mir bleiben für dieses Jahr Mario Oddysey und Crackdown 3. Immerhin kommt völlig unerwartet Mario + Rabbids dazu, was mein persönliches erstes Überraschungshighlight geworden ist.

Apropos: Geile Sache, dass sich Ubisoft mit dem Titel ausführlich beschäftigt hat. Dadurch fällt das Spiel für heute Abend aus den 25 Minuten raus und Nintendo kann einen Titel mehr zeigen.

Mir schwirrt da etwas durch den Kopf. Ubisoft teasert gestern Beyond Good & Evil 2 an und die ganze Welt wartet wie gebannt auf neue Infos. Wenn Nintendo heute Abend nur einen kurzen "coming first on Nintendo Switch" raushaut...


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0