Der Sport-Thread

Für alles andere.

Hat jemand den Super Bowl geguckt? Man war dabei, als Sportgeschichte geschrieben wird. Wäre cool, wenn jetzt nicht fünf Posts im Stile "Footbal interessiert mich nicht" kommen.




Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Ich sag mal so: hab nach der Halbzeitshow ausgemacht weil ich dachte der Drops ist gelutscht.

0  

Football interessiert mich nicht.

Aber jo, hab den Super Bowl gesehen. "Sportgeschichte" ist naja, hoch gegriffen, aber meinetwegen. War auf jeden Fall ein geiles Spiel, geiles Comeback und Brady hat sichs irgendwo verdient.

Samus_Aran schrieb:

Ich sag mal so: hab nach der Halbzeitshow ausgemacht weil ich dachte der Drops ist gelutscht.

Das ist ja mal richtig bitter :D


nibez is good for you
0  

nibez schrieb:

 "Sportgeschichte" ist naja, hoch gegriffen, aber meinetwegen.

Finde ich nicht, weil: Fünf Ringe. Erfolgreichster QB aller Zeiten und das in eienr Liga, die auf absolute Ausgeglichenheit ausgelegt ist. Man darf bezweifeln, dass wir das zu Lebzeiten nochmal sehen.

Ach ja, und die bislang größte Aufholjagd in einem Super Bowl.

Wenn man nicht Sportgeschichte nicht eurozentristisch definiert, dann war es Sportgeschichte.



Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Ich war live dabei bis zum Ende (deswegen auch heute frei gehabt) und es war echt ein Wahnsinns Super Bowl. Ich habe schon etliche gesehen inkl. einiger Überraschungen aber gestern wurde echt Geschichte geschrieben! thumbsup.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Footbal interessiert mich nicht.

Ach McClane ^^kissing_heart.png



«So sehr wir uns auch optimieren mögen, zu mehr als Menschsein werden wir es im Leben doch kaum bringen.»
1  

Definitiv wurde Geschichte geschrieben, habe aber heute nur eine Zusammenfassung (~30min) geschaut. Leider dauert mir Football zu lange, gerade die vielen Pausen stören mich und dann kommen noch die komischen Anfangzeiten (für Europäer) dazu.

Meine Sportarten:

1. Fußball (Bayern München) sunglasses.png

2. Formel 1

3. Tennis und Badminton

Fußball, Tennis und Badminton spiele ich auch selbst und Fußball früher auch ziemlich gut. Anstatt Formel1 ab und zu mal Kart und damit meine ich nicht Mario Kart. smiley.png

1  

War auf jeden Fall ein richtig spannendes Match, Sportgeschichte, und Atlanta hat's leider selber verbockt :/

(Edelman Catch und Pass Interference...)

Einfach unfassbar was die Patriots da noch geleistet haben und hätte bei uns in der Bar niemand mehr gedacht. Highlight war ein ~30 Jähriger der Wohl Haus und Familie auf die Patriots gewettet hatte, so wie er bei jedem Drive während des Spiels, Vorallem am Ende abgegangen ist :)


Farore... Sie spendete Leben und schuf sämtliche Formen des Daseins.
0  

Von allen US Sportarten ist für mich Football am interessantesten. Aber selbst da kann ich mir das nicht angucken, weil das Event ganz einfach zu lange geht und dann immer noch weniger reine Spielzeit hat als Fußball. Und nur Live ist halt geil bei so was, Zusammenfassungen interessieren mich da dann auch nicht mehr.

Interessant ist der Sport also für mich, aber gucken tue ich ihn trotzdem nicht.


See you Space Cowboy
0  

Bei mir steht die NBA ganz weit oben, dann noch irgendwie Darts, der Rest tangiert mich eher peripher, dann aber auch AF und gelegentlich Tennis oder Fußball.

Und natürlich Schach, auch wenn einige es leider nicht als vollwertige Sportart betrachten.


McClane ist Gott.
0  

Lief im Hintergrund während ich gezockt habe joy.png

Hab dann aber auch aus gemacht als es 8/28 stand, schade eigentlich ist ja scheinbar doch noch spannend geworden... aber die Amerikaner übertreiben schon etwas mit ihrem Super Bowl.

Besonders bei der Halbzeit Show, nicht mal schöne Switch Werbung stuck_out_tongue_winking_eye.png
1faa90a0e7b65c85f6ac379e2c4cef7b.jpg


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Sportarten mit vielen kleinen "high"lights gefallen mir nicht so sehr. Sportarten ohne highlights auch nicht.

Fußball, F1, Darts, mit Abstrichen Eishockey schon eher.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

prog4m3r schrieb:

Hab dann aber auch aus gemacht als es 8/28 stand


Du scheißt ja gerne klug da mach ich das auch mal. Es stand nicht eine Minute 8 zu 28. Es stand mal 9 zu 28. Aber nie 8 zu 28 sunglasses.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Ken_Sugisaki schrieb:

Sportarten mit vielen kleinen "high"lights gefallen mir nicht so sehr. Sportarten ohne highlights auch nicht.

Fußball, F1, Darts, mit Abstrichen Eishockey schon eher.

Versteht den einer?


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Ken_Sugisaki schrieb:

Sportarten mit vielen kleinen "high"lights gefallen mir nicht so sehr. Sportarten ohne highlights auch nicht.

Fußball, F1, Darts, mit Abstrichen Eishockey schon eher.

Versteht den einer?


Also bei Fußball oder F1 hat man in 90min max. 3-4 Highlights. Meistens passiert aber eig nichts. Bei Darts und Eishockey passiert da schon mehr. Bei Basketball oder Football gibt es aber sehr viele Punkte/Highlights und das interessiert mich halt nicht.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

So viel mehr ist bei AF nun auch nicht los. 4 Treffer bei einem Hockeyteam sind ja auch 4*(6+1)=28 Punkte für ein Footballteam.


McClane ist Gott.
0