Super Bomberman R

Samus_Aran schrieb:

Es gibt jetzt einen Patch. Der Changelog spricht ziemlich prägnant die Aspekte der Steuerung an die ich kritisiert habe und weshalb der Titel im Test auch so radikal durchgefallen ist. Auch am Input-Lag im Multiplayer soll ich was getan haben.

Ich werde den Test nicht ändern, aber es wird wohl morgen auf der Hauptseite eine kleine Story geben mit einem Patch-Test und ich werde da mal versuchen einzuordnen, was dass für das Gesamtpaket bedeutet. Nur falls hier jemand eigentlich gern das Spiel hätte.

Abgesehen davon, dass es natürlich mehr Arbeit wäre: Warum eigentlich nicht? Ich bin eigentlich ein Fan davon, alles an einem Platz zu haben. Eine News dazu zu machen, wäre gut, aber dann wäre es halt getrennt. Warum nicht einfach unten am Test ein Update machen in dem man auf den Newsartikel verweist, oder gar auf die Verbesserungen des Patches eingeht? Ansonsten ist es halt immer so, dass eure Tests schon nach kürzester Zeit nicht mehr aktuell sind. Das ist leider die Situation in der aktuellen Konsolenlandschaft, dass es immer Patches gibt.

Wenn man das weiter denkt, wird das natürlich eine Heidenarbeit. Aber man muss ja nicht jeden Titel updaten, sondern nur die Interessanten Titel mit den großen Patches.

Ich finde, wenn noch nicht darüber nachgedacht wurde, ist es eine Überlegung wert.


See you Space Cowboy
0  

Naja, den Test würde nach 2 Wochen keiner mehr sehen und alte Sachen als erstes auf die Website zu bringen sieht so aus als ob die Seite tot ist.


McClane ist Gott.
0  

Denke auch das ich die Story im Test verlinken werde. Ist aber auch ne Ausnahmesituation, normalerweise machen wir das nicht.

0  

Da noch weitere Patches kommen sollen, werde ich eine Story wohl erst später bringen. Zum 1.2 Patch von meiner Seite aus Folgendes:

- Lags im Online-Modus sind spürbar besser, aber immer noch nicht perfekt.

- Die Steuerung wurde poliert, generell spielt sich der Titel und sehr viel besser, gilt für alle Offline-Modi

Das ist aber natürlich eigentlich Grundvoraussetzung. Die Wertung würde ich jetzt vielleicht auf 6.5 anheben, mehr aber auch nicht.

Für eine 7.0 müsste der Multiplayer online perfekt laufen und man sollte mehr Konfigurationsoptionen on- und offline anbieten. Alles darüber würde mehr Content voraussetzen, denn es ist nach wie vor eigentlich nur ein 20€-Spiel.

2  

Konami bringt wohl einen ersten kostenlosen? DLC der hier im Video gezeigt wird:

1  

Ich sehe so spontan nix neues

0  

Bei Minute 51:09 ganz genau.

0  

Ah okay.

Wenn ich die neuen Stages auch erst mühseelig über das grottige Coin-System freischalten muss, dann gute Nacht :D

0  

Update 1.03 brint das Spiel nun auf 60 FPS und andere Dinge die hier im Video besprochen werden:

1  

Wie geil ist das denn?! 60fps! :)


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

Hat jemand das Spiel? Läuft es nun Online komplett flüssig, wie ist die Steuerung mittlerweile? Nach einem Monat würde ich gerne mal wieder etwas auf der Switch spielen. Zumindest wenn es gut läuft.


McClane ist Gott.
0  

Es soll neue Charaktere basierend auf Gradius, Castlevania und Silent Hill geben!

http://www.japanesenintendo.com/post/159815896169



qu1HYtumblr_ooqv1uAAKM1s2z1y6o3_1280.jpg

XiKRKtumblr_ooqv1uAAKM1s2z1y6o1_1280.jpg

jWDd8tumblr_ooqv1uAAKM1s2z1y6o2_1280.jpg


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
1  

the_Metroid_one schrieb:

Hat jemand das Spiel? Läuft es nun Online komplett flüssig, wie ist die Steuerung mittlerweile? Nach einem Monat würde ich gerne mal wieder etwas auf der Switch spielen. Zumindest wenn es gut läuft.

Habe es. Seit dem ersten Update wo die Steuerung angepasst wurde läuft es gut. Online sowie offline. 


♥Nintendo Switch♥
0  

Ja läuft super mittlerweile.Spiele meist 4 Player Offline. Aber ab und zu auch online.

Finde Konami machts bisher mit den Upates echt gut.

0  

Danke für die Antworten. Werde mal ernsthaft darüber nachdenken.


McClane ist Gott.
0  

Ich habe den neuen Patch noch nicht getestet, allerdings wurde auch einiges am Balacing gemacht:

・Die Stärke der Fünf Niederträchtigen Bomber wurde justiert.
Im Anfänger- und Normal-Modus wurde der Schwierigkeitsgrad gesenkt, sodass sie leichter zu schlagen sind.
・Karten, in denen Höhe und Gefälle etwas schwerer zu erkennen waren, wurden überarbeitet.
・Im Story-Modus kannst du jetzt das Spiel auch nach mehrmaligem Weiterspielen fortsetzen, ohne Juwelen zu bezahlen.

Damit ist der Story-Modus natürlich nach wie vor nicht gut, aber so funktioniert wenigstens das Sammeln von Juwelen vernünftig.

Wenn da noch ein bisschen was nachkommt könnte man dem Spiel irgendwann sicher seine 7.0 zugestehen.

0  

Samus_Aran schrieb:


・Im Story-Modus kannst du jetzt das Spiel auch nach mehrmaligem Weiterspielen fortsetzen, ohne Juwelen zu bezahlen.


Endlich! Wir mussten immer aufhören mit dem Story-Modus, weil wir nicht genug Juwelen hatten. Andererseits macht das die "Leben" irgendwie sinnlos, weil man dann ohne Abstrafung weiterspielen kann. Besser wäre es jetzt wohl, wenn die Leben reduziert werden würden und man bei 0 Leben das Level neustarten müsste.

0  

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2017-super-bomberman-r-60fps-patch-report

So how did the team manage to push a 30fps Unity game up to 60fps on the Switch? Simple - the compromise shifted from frame-rate to resolution. When docked, Super Bomberman R drops from a native 1080p in its original form to 720p with the new patch in place. That's a large drop in clarity, but in our opinion, the smoother gameplay more than makes up for it. The compromises continue in portable mode, where the older code's native 720p dips down to 960x540 instead. The loss in clarity is certainly evident but again, the extra fluidity pays dividends here.

Ein guter Tausch. Aber wieso schafft MK8 1080p 60fps und Bomberman nicht?


See you Space Cowboy
0  

Naja MK8 und Bomberman sind an sich grundsätzlich unterschiedliche Spiele. Bomberman wurde von nem kleinem Team in Unity entwickelt, während MK8 von einem nintendointernen Team mit hauseigener Engine für die Switch geportet wurde zB.
Dass Bomberman keine stabilen 1080p60FPS schafft, kann da an vielem liegen. Denke irgendwas wird da wohl Ressourcen fressen.


Blub
0  

Die Unity-Engine soll wohl nicht gerade die geeignetste für die Switch sein. Dennoch sehr seltsam, denn allzu ressourcenfressend dürfte das Spiel ja eigentlich nicht sein. Und ein spürbar schlechteres bzw. unschärferes Bild finde ich da schon nicht so geil...

0