Nintendo Switch Online Service

Ich votiere gegen die Erweiterung, die gebotenen Inhalte gehören meiner Meinung nach in die normale Mitgliedschaft integriert und die NES/SNES/N64-Collections hätte ich sowieso lieber auf einem Modul.

Letztendlich beuge ich mich zwar der Mehrheit (weil es dann immer noch preiswerter als eine ohne Familie ist), aber gierige 4,38€ extra im Jahr hinlegen damit jeder hier mal 15min ein N64-Spiel anspielt, idk guys. Bei der normalen Mitgliedschaft zahlt man ja eher für die Wölkchen und online spielen und nicht die uralt Spiele die man eh schon hat.   


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Ich spiele sehr gern Marios Picross und habe auch schon die eine oder andere Partie Super Tennis gegen ne Freundin gespielt.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Shin Megami Tensei V (Switch), Atelier Lulua (Switch), Golden Sun (WiiU), Trails in the Sky the 3rd (Steam, pausiert)
0  

Ich bin auch erstmal dagegen, weil ich nicht glaube, dass Nintendo auf Dauer damit durchkommen sollte. 


Es hat echt lange gedauert, bis die NES/SNES Bibliothek sich ordentlich gefüllt hat. Das war immer eine nette Dreingabe neben Online Gaming und Cloud Speicher.


Und nun soll wofür genau den doppelten Preis zahlen? 


Ich wäre dafür, erst einmal abzuwarten. Wenn die coolen N64 Titel wie Paper Mario, Banjo usw. kommen können wir nochmal reden. 


Aber so? 

0  

Angesichts der extremen Inflation in letzter Zeit relativiert sich der Preis wieder... hab eben acht Euro für eine 200g-Packung Sushi gezahlt, da sind acht Euro für eine Sammlung aus N64-Spielen und einen Animal-Crossing-DLC eigentlich ganz okay.

Solange der Preis nicht dadurch, dass zu viele Leute aussteigen, über 20€ steigt bleib ich gern dabei.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
0  

Vyse schrieb:

Angesichts der extremen Inflation in letzter Zeit relativiert sich der Preis wieder... hab eben acht Euro für eine 200g-Packung Sushi gezahlt, da sind acht Euro für eine Sammlung aus N64-Spielen und einen Animal-Crossing-DLC eigentlich ganz okay.

Für einen fairen Vergleich hättest du die Sushi-Packung imho nur vorübergehend mieten dürfen.   

Ich find den Preis für das (Fake-)Familien-Abo mit Mengenrabatt in Ordnung, der reguläre Preis ist aber unverschämt teuer und wenn Nintendo einen Shitstorm kassiert, dann völlig zu recht. Dass gerade eine Firma, die aktuell so erfolgreich ist wie nie zuvor und praktisch im Geld schwimmt, die Fans so dreist melkt finde ich ziemlich unsympathisch, aber das ist ja nichts Neues. Auch die Inklusion eines DLCs geht mir ehrlich gesagt gegen den Strich, auch wenn sie zugegebenermaßen echt clever ist. Der DLC wird neben den N64- und Genesis-Titeln werbewirksam als "kostenloses" Feature angepriesen, kann aber von mindestens 60% der Switch-Besitzer gar nicht genutzt werden, so lange diese nicht zusätzliche 60€ für AC hinlegen. Letztlich bekommen also nur diejenigen den DLC "kostenlos", die für das Hauptspiel und die teurere Online-Mitgliedschaft gezahlt haben - im Idealfall kassiert Nintendo dafür 110€. Ganz großes Kino!

Monatspreise für die Erweiterung scheint es gar nicht zu geben, wodurch es nicht möglich ist, nur mal ein Wochenende mit Freunden alte N64-Klassiker zu zocken ohne gleich den vollen Jahrespreis zu zahlen. Imho wird auch zu wenig über den Werteverlust des Basispakets gesprochen. Wer "nur" 19,99€ zahlt, wird wohl kaum mehr mit vernünftigen Updates rechnen dürfen und zahlt den Betrag jetzt wirklich nur noch, um die Server nutzen zu dürfen. Kundenfreundlichkeit sieht imho anders aus.


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
5  

Mein Familienabo läuft im Februar aus und wird dann vorerst nicht verlängert. Die NES und SNES Titel habe ich insgesamt für vielleicht 2 Stunden genutzt. 

Für Splatoon 2 und Minecraft haben die Kinder den Online Zugang benötigt, aber Splatoon 2 ist gerade nicht angesagt und Minecraft kann man online auch kostenlos am PC spielen oder an der Xbox, deren Abo den erheblich besseren Mehrwert bietet, zumal es mit ein bisschen tricksen und Einlösen von Reward Points erheblich günstiger als dem regulären Preis zu bekommen ist. 

Wenn Splatoon 3 kommt wird wohl noch einmal ein Abo fällig werden, aber garantiert nicht das teure. Sollte es das bis dahin wegen weiteren Dickmoves seitens Nintendo nur noch das Premium Abo geben, können die sich Splatoon 3 gerne wohin stecken! 



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1  

Wäre natürlich cool, wenn in Zukunft noch weitere DLCs ins Abo aufgenommen werden, ganz egal ob neue oder alte. Gibt ja bereits einige: Smash, Zelda, Pokémon, Splatoon, Mario+Rabbids, …

Als Einzelnutzer finde ich den Preis ebenfalls zu hoch, im Familienabo voll in Ordnung. 

0  

Würde Nintendo jeden Monat eines der NES/SNES/N64 Spiele dauerhaft in meinen Besitz übergehen lassen, wäre das alles kein Thema, aber so... nein, da finde ich selbst die jetzt nunmehr ~9€ die man als ganze Familie bezahlt nicht gerechtfertigt.


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Du kaufst hunderte Spiele, die du niemals spielen wirst, einige davon mehrfach, zu teils horrenden Preisen, aber 8,76€ im Jahr sind untragbar, stimmt.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Shin Megami Tensei V (Switch), Atelier Lulua (Switch), Golden Sun (WiiU), Trails in the Sky the 3rd (Steam, pausiert)
2  

Also ich bin im Familienabo weiter dabei und Pro Upgrade. Angemessen oder nicht - wir reden hier von 8€ im Jahr. 

Wenn jemand aussteigen möchte angesichts des höheren Preises, kann ich auch direkt einen Ersatz für das Familienabo stellen.

0  

Dass NSO+EP für Einzeluser der Service mit dem mit Abstand schlechtesten Preis-Leistungs-Verhältnis ist, werden wohl nur noch ganz extreme Fanboys bestreiten. 

Trotzdem sehe ich das recht rational: Ein Jahr Zugriff auf neun N64-Spiele ist mir die 8,74€ auf jeden Fall wert, also würde ich auch weiterhin dabei bleiben.


Without women, men would just sit around and play video games all day.
0  

Der N64-Controller ist aktuell übrigens schon vergriffen  Hätt ich gestern direkt bestellen sollen, aber wollte eigentlich nen Gratils-Artikel mit Platinpunkten dazunehmen, hatte nur gerad nicht genug… 

0  

Also bis auf Falco und Pro sind alle bei der Erweiterung dabei   Wenn ihr beiden aussteigen wollt, könnt ihr das natürlich gerne tun. Geht ja erst ab Ende Oktober los. So oder so müsste ich dann Mal den exakten Preis ausrechnen, weil die Switch online Mitgliedschaft ja dann schon einen Monat läuft und die Erweiterung also erstmal nur für 11 Monate gekauft wird. Wird dann also irgendwas unter 8,50€ rum sein und bis Ende September 22 laufen.


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Shin Megami Tensei V (Switch), Atelier Lulua (Switch), Golden Sun (WiiU), Trails in the Sky the 3rd (Steam, pausiert)
0  

Denios schrieb:

So oder so müsste ich dann Mal den exakten Preis ausrechnen, weil die Switch online Mitgliedschaft ja dann schon einen Monat läuft und die Erweiterung also erstmal nur für 11 Monate gekauft wird. Wird dann also irgendwas unter 8,50€ rum sein und bis Ende September 22 laufen
Ne, die Laufzeit beginnt wohl von vorn, sodass das Abo also bis Ende Oktober läuft. Für jeden Tag, den das aktuelle Abo noch gültig ist, gibt es aber dann einen Nachlass von 9 Cent. (Falls sie nicht doch exakt rechnen rechnen und runden, die 9 Cent stehen aber auf Nintendo.de). 

0  

Denios schrieb:

Also bis auf Falco und Pro sind alle bei der Erweiterung dabei   Wenn ihr beiden aussteigen wollt, könnt ihr das natürlich gerne tun. Geht ja erst ab Ende Oktober los. So oder so müsste ich dann Mal den exakten Preis ausrechnen, weil die Switch online Mitgliedschaft ja dann schon einen Monat läuft und die Erweiterung also erstmal nur für 11 Monate gekauft wird. Wird dann also irgendwas unter 8,50€ rum sein und bis Ende September 22 laufen.


Ich bin schon weiter, weil in Summe das schon passt. 

Ich verstehe trotzdem zwar nicht, wieso ihr alle das jetzt direkt braucht, aber um die paar Euros geht es mir nicht.

Mario Kart 64 ist noch ganz witzig, aber Spiele, die mich reizen, kommen erst noch.

Sag einfach Bescheid, wie der Enbetrag aussieht. (Auch mit dem Septembermonat, den ich noch nicht bezahlt hatte :) )



0  

Für die "Familienmitglieder" hier ergibt sich gerade die doofe Situation, dass das Erweiterungs-Abo in der Familie immer noch günstiger ist als das Solo-Basis-Paket. Das ist eine Lose-Lose-Situation...   


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
0  

Jerry schrieb:

Für die "Familienmitglieder" hier ergibt sich gerade die doofe Situation, dass das Erweiterungs-Abo in der Familie immer noch günstiger ist als das Solo-Basis-Paket. Das ist eine Lose-Lose-Situation...   



Deswegen schrieb ich auch ich würde mich der Mehrheit beugen, bin jedenfalls auch weiter dabei obwohl ich keinen Bedarf an der Erweiterung habe.


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Ich habe so auch kein Interesse an der Erweiterung. Die Spiele habe ich noch alle auf der Wii welche mich davon interessieren. 

MVG über die Kosten der Erweiterung:


3  

Ich blicke mit dem Rabatt nicht so richtig durch. Muss man jetzt zwangsweise eine Verlängerung um ein Jahr buchen oder geht das EXP-Pack auch rein für die Restlaufzeit?

Dann wäre es für mich ggf. doch eine Option, um zumindest mal endlich OoT zu spielen. Der 3DS hat nämlich die Hufe hochgerissen und nur für ein Spiel kauf ich sicherlich keinen neuen.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Ich blicke mit dem Rabatt nicht so richtig durch. Muss man jetzt zwangsweise eine Verlängerung um ein Jahr buchen oder geht das EXP-Pack auch rein für die Restlaufzeit?
Laut Beschreibung und Beispielrechnung auf Nintendo.de ist es Neuabschluss mit wieder 12 Monaten Laufzeit. Es gibt auch kein Upgrade, man kauft das neue 50€ Paket (als Einzelnutzer) und bekommt darauf anteilig Rabatt, abhängig von der Restlaufzeit des alten Abos  

Jahresabo: 19,99 => Gutschrift pro Tag Restlaufzeit = 19,99€ / 365 = 0,0548€ (wird laut Beispielrechnung auf 0,05€ gerundet)

Wenn das alte Abo also noch ein halbes Jahr / 180 Tage läuft, erstattet Nintendo dir dafür 180 x 0,05€ = 9€, sodass das neue Abo nur noch 41€ kostet. 

0