Splatoon 2 (Switch)

KonoeA.Mercury schrieb:

Belphegor schrieb:

Oh weia der Händler GAME listete Splatoon 2 vor kurzem für 18. August 2017. Sollte sich das bewahrheiten kommt der erste größere Switch exklusive Titel (1-2-Switch, Super Bomberman R und ARMS kann man ja nicht wirklich als groß bezeichnen) erst 6 Monate nach launch der Hardware: https://game7.de

Bei der PS4 hat es 1 1/2 Jahre bis Bloodborne gedauert...


Bei der X1 immerhin 1 Jahr bis Sunset Overdrive...

Aber das kann man doch nicht vergleichen. Die wehrten Herrschaften würden gerne kurz nach Launch sämtliche Exklusivtitel daddeln, die ja ohnehin nur billige Aufgüsse sind. Wie kannst du da mit X1/PS4 um die Ecke kommensmiley.png?


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
1  

@michi1894

Habe ich so nie behauptet, aber nun gut, ich erkläre gerne immer wieder das selbe:

Sony und MS bekommen kontinuierlichen Support. Sie bringen zwar weniger Spiele als Nintendo, sind von ihnen aber nicht so stark abhängig wie Nintendo. Stand jetzt sieht es so aus, dass die Konsole nur geringfügigen Support erhalten wird, also muss Nintendo selber dafür sorgen, dass genügend neue Spiele erscheinen.


McClane ist Gott.
0  

KonoeA.Mercury schrieb:

Bei der PS4 hat es 1 1/2 Jahre bis Bloodborne gedauert...

Bei der X1 immerhin 1 Jahr bis Sunset Overdrive...


Und was willst Du damit sagen? Verstehe den Post nicht so ganz.


Nintendo hatte gute 2,5 Jahre Zeit (2015, 2016 und die ersten Monate 2017) um ein vernünftiges Launch Line-Up zu entwickeln, entwicklen zu lassen. Mit dem Weihnachtsgeschäft 2014 wurde sich nämlich auf die NX gestürzt. Da ist es vollkommen inakzeptabel was Nintendo jetzt raus bringt mit dem Wissen das die letzten 2,5 Jahre (quasi die Hälfte der Wii U Lebensdauer) für die Wii U die Entwicklungen eingestampft, zurück gefahren und verlagert wurden. Mir ist völlig wurscht was Sony und Microsoft machen. Es geht darum was Nintendo macht.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Vermutlich deutet er damit die zeit bis zum ersten wirklich großen Exklusivtitel an. Bei Nintendo wird es wohl SMO oder Xenoblade 2


McClane ist Gott.
0  

@Belphegor: Mich würde es zwar auch sehr interessieren, an was Nintendo die letzten Jahre überhaupt gearbeitet hat, hoffentlich haben sie noch das eine oder andere Ass für die e3 im Ärmel. Allerdings wird es Nintendo wohl auch ziemlich wurscht sein, was wir uns von ihnen wünschen, solange wir trotzdem ihre Spiele und Konsolen kaufen, obwohl wir mit vielem unzufrieden sind.

0  

@JeWe

Die Taktik bringt nichts, ihnen ist es sogar egal ob wir das Produkt kaufen, es müssen wesentlich mehr andere Kunden gelockt werden.


McClane ist Gott.
0  

@the_Metroid_one: Eben. Daher geht es eben (leider) auch nicht darum, was Nintendo macht, damit wir die Konsole abfeiern, sondern darum, was Nintendo macht, um das Interesse der Konsole bei anderen potentiellen Kunden zu wecken und letztendlich die Konsole erfolgreich zu machen. Und wie ich finde scheinen wir Erst-/Frühkäufer ziemlich weit unten auf Nintendos Prioritätenliste zu stehen.

0  

Eigentlich wäre ein früher guter Start sehr wichtig. Ständig gute Spiele hervorbringrn sorgt für positive Publicity, gerade sowas hat der U gefehlt. Jetzt wird es nur darum gehen wie schwach die Switch ist und wie wenig 3rd Party Support sie zu bieten hat.


McClane ist Gott.
0  

the_Metroid_one schrieb:

Sony und MS erhielten aber auch 3rd Party Support…

Und es ging hier um exklusiv Titel. Die beiden von mir aufgeführten Beispiele sind sogar 3rd Party Exklusivtitel...


"That thing was much too big to be called a sword. Massive, thick, heavy and far too rough. It was more like a huge mass of Iron..."
0  

Erneut KonoeA.Mercury:

Nintendo muss deshalb dringender Exklusivspiele hervorbringen, weil die Zeit eben nicht mit Spielen anderer Entwickler überbrückt wird. 


McClane ist Gott.
0  

Überhaupt müssen mal Spiele abseits der Indieschrott-Ware kommen. Die wenigsten werden an 1-2-Milk, Arms und Bomberman interessiert sein. Das sind kleine Games die einige "mitnehmen" aber nichts weswegen man ne neue Konsole kauft. Der geendigte Early AdDeppter kauft dann Zelda und muss sich von Anfang bis bis Mitte August damit begnügen. Und wer noch nicht mal Splatoon 2 gut findet muss sogar bis Weihnachten auf den nächsten Must Have Titel warten. Das ist die schlimmste Line-Up Versorgung die jemals auf einem Nintendogerät vorkam. Selbst das N64 mit 2 Starttiteln hatte da einen besseren Support über das Jahr gesehen. Wie auch nur ein einziger User an diesem Line-Up aus der Hölle noch ein gutes Wort verlieren kann ist in kleinster weise nachvollziehbar. Besonderes nicht von den Leuten die das Wii U Line-Up damals künstlich kleinredeten. Die müssten jetzt erst recht mit Forke und Fakel auf die Barrikaden gehen.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Das ist halt ein klarer Fall von zweierlei Maß. Es wurde sich über zweitklassige Spiele, Ports usw. aufgeregt, auch darüber, dass Nintendo nicht so viel zu bieten hatte. Diese Schwächen haben sich in dem Fall sogar verstärkt, macht aber nichts, die Switch ist pures Gold...


McClane ist Gott.
0  

@Belphegor: Ich bin einfach mal so frei und behaupte, dass man einen ähnlichen Kommentar auch zur WiiU abgeben hätte können:

Überhaupt müssen mal Spiele abseits der Indieschrott-Ware kommen. Die wenigsten werden an Just Dance, Fifa 13 oder ZombiU interessiert sein. Das sind kleine Games die einige "mitnehmen" aber nichts weswegen man ne neue Konsole kauft. Der geendigte Early AdDeppter kauft dann New Super Mario Bros. U und muss sich damit erst einmal einige Zeit begnügen. Und wer noch nicht mal The Legend of Zelda: The Wind Waker HD gut findet oder das Original bereits gespielt hat muss sogar über ein Jahr auf die nächsten Must Have Titel warten. Das ist die schlimmste Line-Up Versorgung die jemals auf einem Nintendogerät vorkam. Selbst das N64 mit 2 Starttiteln hatte da einen besseren Support über das Jahr gesehen. Wie auch nur ein einziger User an diesem Line-Up aus der Hölle noch ein gutes Wort verlieren kann ist in kleinster weise nachvollziehbar. Besonderes nicht von den Leuten die das Switch Line-Up in Zukunft künstlich kleingeredet haben werden. Die müssten jetzt erst recht mit Forke und Fakel auf die Barrikaden gehen.

2  

Die ersten 9 Monate hat die Switch das beste exclusive Spieleangebot aller Konsolen aller Zeiten! thumbsup.png

0  

Erzähl noch 20 mal 1:1 das selbe, dadurch wird dein Argument glaubwürdigersunglasses.png


McClane ist Gott.
1  

Warum dürft ihr das und ich nicht?

0  

Du kannst deine Meinung begründen, aber ständig 1:1 das selbe behaupten?


McClane ist Gott.
0  

Offensichtliche Sachen muss ich nicht begründen. Einfach die Spiele wie Zelda, Mario3D, MarioKart, Splatoon, Xenoblade und eventuell Pokemon anschauen. 5 - 6 so große exclusive Spiele gab es noch nie in 9 Monaten bei einer Marke zu finden.

2  

Trollololololol sob.pngtada.pngtada.pngtada.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

NXPro schrieb:

Offensichtliche Sachen muss ich nicht begründen. Einfach die Spiele wie Zelda, Mario3D, MarioKart, Splatoon, Xenoblade und eventuell Pokemon anschauen. 5 - 6 so große exclusive Spiele gab es noch nie in 9 Monaten bei einer Marke zu finden.

Zelda, Mario Kart: nicht exklusiv

Pokemon: Nichts dazu bekannt abwarten

Splatoon: Ist es eine vollwertige 2? Abwarten...

Dann bleibt für 3/4 Jahr: Mario, Xenoblade und mit Glück Splatoon...


McClane ist Gott.
0