Mario + Rabbids Kingdom Battle (Switch)

​Gerade folgende Mail von Nintendo erhalten:
"Lieber Benutzer,

Nachdem das Ultraherausforderungspaket - ein Teil des Season Pass, den du für Mario + Rabbids Kingdom Battle gekauft hast - veröffentlicht wurde, ist uns aufgefallen, dass nicht alle Downloads automatisch starten.

Falls du von diesem Problem betroffen bist, ist es notwendig, den Season Pass noch einmal herunterzuladen. Folge dafür bitte den folgenden Schritten:

1) Gehe zum Nintendo eShop

2) Öffne deine Account-Informationsseite, indem du dein Nutzer-Icon oben rechts auswählst

3) Wähle „Erneut herunterladen“

4) Lade Mario + Rabbids® Kingdom Battle: Season Pass erneut herunter

Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten. Wenn du irgendwelche Fragen hast, benutze bitte unsere Kundenservice-Seite, um uns zu kontaktieren."

Also, falls die Installation nicht automatisch startet, den Season-Pass erneut aus dem E-Shop runterladen.



I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
2  

Die Kollegen von Polygon.com haben aktuell eine sehr coole Essay-Serie laufen. Die Idee idt, dass Größen der Games-Branche etwas zu ihren persönlich besten Spielerlebnissen des letzten Jahres sagen. Wirklich super spannend.

Gestern hat z.B der Creative Director der XCOM-Serie seine Eindrücke zu Mario + Rabbids: Kingdom Battle geteilt und erklärt, welche Folgen es für seine eigene Arbeit haben könnte. Kann ich nur empfehlen:

https://www.polygon.com/2018/1/11/16869202/mario-rabbids-best-games-2017-year-in-review


Darüber hinaus hat Eurogamer.net heute eine schöne Story darüber veröffentlicht, wie der Creative Director von Mario + Rabbids aus eigenem Antrieb mit einem winzigen Team bei Ubisoft Milan den ersten Prototyp des Spiels erstellte und damit Shigeru Miyamoto und seine Kollegen bei Nintendo überzeugte:

http://www.eurogamer.net/articles/2018-01-11-the-pitch-that-convinced-miyamoto-to-back-mario-rabbids

2  

Dann passend dazu auch noch ein Video der Expert-Mode-Reihe von IGN, in der sie mit einem Entwickler über ihr Spiel sprechen, die Entwicklung und gemachten Erfahrungen. In Nr. 1 ging es um Mario + Rabbids, ebenfalls mit dem Creative Director Davide Soliani:


1  


2  

Hätte ich Lust drauf. Was soll der DLC kosten? Und kommt er überhaupt einzeln oder nur im Season Pass für 19,99€?

0  

Soll wohl auch einzeln kommen, wobei noch kein Preis festeht. Tippe aber auf 14,99€.

0  

Da bin ich sofort dabei.

Seit ich mit Mario + Rabbids durch bin (mehr oder weniger), hab ich meine Switch gar nicht mehr angerührt...

0  

So, nach langer Abstinenz (auch vom Forum  ) hab ich die Switch doch mal wieder angerührt - und mir den DLC geholt. Nu hab ich aber aus irgendeinem Grund keinen Plan, wie ich den spielen kann   

Irgendwo hab ich folgenden Satz gefunden: Sobald ihr die erste Welt der Hauptkampagne abgeschlossen habt, könnt ihr den DLC separat im Hauptmenü anwählen.

Ich hab das Spiel schon seit langem beendet (mir fehlen lediglich ein paar Kisten), also sollte ich doch wohl den Zusatzinhalt spielen können dürfen?!? Bei mir gibt es im Hauptmenü aber keinen Auswahlpunkt... ich find das auch sonst nirgends. 

Kann mir jemand weiterhelfen?

0  

Habe das Spiel nicht, aber eine kurze Youtube-Recherche hat ergeben, dass der DLC wohl im Hauptmenü sein sollte...

GbqxWlol.PNG

Mir fällt sonst auf Anhieb nur die ganz doofe Frage ein: Ist der DLC denn auch heruntergeladen worden? Ist das Spiel auf der aktuellsten Version? (Im Switch-Menü + drücken auf dem Mario+Rabbids Symbol und dann auf Software-Update).


This is where we build our future. Aktuell am Zocken: Dark Souls (NSW), Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (NSW), Trails in the Sky the 3rd (Steam), Final Fantasy XIV (PS4)
0  

Wie Deniz schon schreibt, die Punkte würde ich mal checken. Der alte Spielstand ist auch noch vorhanden?

Ansonsten: Viel Spaß mit dem DLC, sobald er denn läuft. Ich fand ihn äußerst gelungen, Donkey Kong und Rabbid Cranky bringen echt nichmal eine neue Seite ins Spiel. Durch Donkey Kong erhält man wahnsinnig viel Bewegungsfreiheit, das kannte man vom Hauptspiel gar nicht.


0  

Denios schrieb:

Mir fällt sonst auf Anhieb nur die ganz doofe Frage ein: Ist der DLC denn auch heruntergeladen worden? 

Die doofen Fragen sind doch immer noch die besten   . Aus welchem Grund auch immer wurde der DLC wohl nicht runtergeladen. Hab auch nur mit Müh und Not den Punkt gefunden, um die Software erneute herunterzuladen. Ist mir auch nicht ganz klar, warum das damals (hab's bestimmt schon im September gekauft) nicht passiert ist...

Vielen Dank für die Hilfe (oder den Denkanstoß)!

Dann hab ich heute Abend eine Beschäftigung.

1  

Nintendofan schrieb:

Ansonsten: Viel Spaß mit dem DLC, sobald er denn läuft. Ich fand ihn äußerst gelungen, Donkey Kong und Rabbid Cranky bringen echt nichmal eine neue Seite ins Spiel. Durch Donkey Kong erhält man wahnsinnig viel Bewegungsfreiheit, das kannte man vom Hauptspiel gar nicht.

Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad dadurch im DLC nochmal niedriger als im Hauptspiel   Naja, mir hat der DLC aber auch so ganz gut gefallen.


nibez is good for you
0  

Naja, so selten wie ich noch zum Spielen komme, ist der Schwierigkeitsgrad fast auch schon egal   . Dann fällt der Einstieg eben leichter.

0  

nibez schrieb:

Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad dadurch im DLC nochmal niedriger als im Hauptspiel   Naja, mir hat der DLC aber auch so ganz gut gefallen.
Ja, war beides nicht schwierig, wenn man seine Züge etwas überlegt ausgeführt hat  Aber im DLC kommen ja neue Gegner und Missionstypen dazu, um das etwas auszugleichen. Wirklich schwierig sind nur die Ultimativ-Challanges, glaub davon hab ich nur zwei im Hauptspiel geschafft (allerdings auch nicht weiter versucht).

0