Planet Coaster

Wir haben noch keinen Thread zu der vermutlich besten Simulation des Jahres.

Heute gab es knapp einen Monat nach Release ein Update. Und was für eins:

https://forums.planetcoaster.com/showthread.php/19489-Planet-Coaster-Winter-Update-Update-notes

Tonnenweise Verbesserungen und neuen Content, den andere Firmen als 10€ DLC verkaufen würden.

0  

Ich konnte durch die Steam-Familienbibliothek mal ausgiebig reinspielen.

Alles in allem ist das Spiel schon eine verdammt beeindruckende Freizeitparksimulation. Auch wenn die unendlichen Optionen anfangs abschreckend wirken können. Aber die Möglichkeiten sind wirklich grandios: Entweder man baut mit vorgefertigten Fahrgeschäften und Buden einen "Standardpark" oder designt wirklich jedes kleinste Fitzelchen selbst. Da kann man schonmal einige Stunden in eine kleine Ecke stecken und am Ende stehen dort "nur" drei Häuser zur Deko, dafür mit Effekten, beweglichen Figuren und eben optisch genau so, wie man es will.

Die Achterbahnen sind dann nochmal ein Glanzstück, hier hat man die Bauweise aus Roller Coaster Tycoon übernommen und ausgiebig weiterentwickelt. Auch unterirdisch klappt ziemlich gut.

Das größte Manko ist wohl das Ressourcenmanagement. Cities: Skylines läuft auf meinem PC bis zu einer beachtlichen Stadtgröße sehr gut, bei Planet Coaster ist jedoch schon viel früher Schluss.


nibez is good for you
0  

Ja in Sachen Performance ist da Luft nach oben, aber auch nur wenn du wirklich eskalierst. Wenn du die Kampagne wie ein Normalsterblicher spielst, geht das eigentlich klar. Apropos Kampagne: da fehlt mir die Komplexität ein wenig. Oft spielst du halt bis zu einem gewissen Tipping Point und danach kannst du effektiv eigentlich nicht mehr verlieren. 

0  

Die Kampagne hab ich ehrlich gesagt gar nicht beachtet    Direkt Freies Bauen und ab dafür.


nibez is good for you
0  

Ich bin auch kein Fan der Kampagnen. Nicht nur bei diesem Spiel. Freies Bauen ist für mich viel spannender.

0  

Ich hab früher Stunden über Stunden in Rollercoaster Tycoon 3 gesteckt. Ist das vergleichbar?


Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody is going to die… Come watch TV?
0  

Ja. Planet Coaster ist näher an den alten Rollercoaster-Tycoon-Teilen als Rollercoaster Tycoon World.   

Wobei es in Planet Coaster deutlich mehr um die optische Gestaltung der Parks geht als um Wirtschaften. Ist aber halt Wahnsinn was einige Leute in dem Spiel auf die Beine stellen.



Without women, men would just sit around and play video games all day.
0