Playstation 4



See you Space Cowboy
1  

Für Tobsen.


1  

Holt sich hier einer God of War?


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
1  

Tobsen schrieb:

Holt sich hier einer God of War?

Ich denke, ich werde es mir demnächst holen. Bin noch an AC Origin dran, wird aber schon bald die Luft raus sein :D

0  

Ich. Fast hätte ich mir sogar die collectors Edition bestellt, war mir dann aber doch zu teuer. Vielleicht mach ich auch den Test, wenn wir bemustert werden. Ich freue mich schon auf kratos Ausflug in den Norden. 


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Viele sind ja angenervt, dass das Reboot (ich nenne es einfach mal so, da ja auch keine fortlaufende Zahl oÄ mehr im Titel vorhanden ist) kein reines Hack 'n' Slash mehr ist, sondern deutlicher in Richtung Story driven und Cineastik geht. Eben so The Last of Us angenähert (kleiner Hilfs-Dude, Fokus auf Story, Kameraperspektive). Ich muss sagen, mir sagt das deutlich mehr zu als die ursprünglichen Teile. Mein Problem ist einfach, dass ich Kratos so unendlich Kacke finde   . Ich bn echtmal auf erste Tests gespannt.

Zum Setting stehe ich an sich neutral - das hassen ja auch total viele GoW-Fans mit Leib und Seele ab.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
2  

Tobsen schrieb:

Viele sind ja angenervt, dass das Reboot (ich nenne es einfach mal so, da ja auch keine fortlaufende Zahl oÄ mehr im Titel vorhanden ist) 


Sony: "God of War Reboot macht keinen Sinn"

    

27.03.18 - Die Sony Santa Monica Studios haben einem Reboot von God of War eine Absage erteilt. Ein solches Projekt würde überhaupt keinen Sinn ergeben, sagt Creative Director Cory Barlog in einem Interview.


Er fragt, warum man die Geschichte von Kratos und mehr als 10 Jahre Charakterentwicklung einfach wegwerfen wolle. "Das geht nicht", meint Barlog.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1  

Santa Monica Studios sagen einem Reboot ab -> bringen heraus -> ein Reboot.   


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0  

Tobsen schrieb:

Viele sind ja angenervt, dass das Reboot (ich nenne es einfach mal so, da ja auch keine fortlaufende Zahl oÄ mehr im Titel vorhanden ist) kein reines Hack 'n' Slash mehr ist, sondern deutlicher in Richtung Story driven und Cineastik geht. Eben so The Last of Us angenähert (kleiner Hilfs-Dude, Fokus auf Story, Kameraperspektive). Ich muss sagen, mir sagt das deutlich mehr zu als die ursprünglichen Teile.

Geht mir genauso. Mit den bisherigen God of War Teilen konnte ich gar nichts anfangen, aber das Neue reizt mich schon sehr.

Als Reboot würd ich den kommenden Teil nicht bezeichnen. Er spielt ja ganz klar nach den anderen, nur hat sich Kratos seitdem ziemlich verändert. Götter sind halt alle gleich... Die werden ruhiger, wenn sie Vater geworden sind. Siehe Altes vs Neues Testament...   


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Wo wir bei der Frage wären was man als "reboot" definieren möchte. 

Für mich heißt Reboot = Neustart, die Grundgeschichte z. B. Neu erzählt, wiederbeleben eines "toten" franchise. 

Deswegen würde ich GoW imo nicht als reboot bezeichnen, eher als Weiterentwicklung der ursprünglichen Inhalte. Ob das ganze als Story driven mit Open world Anteil gut oder schlecht ist/wird mag ich jetzt noch nicht beurteilen.

Ich hab es auf jeden Fall mal in der Special Edition vorbestellt (einfach weil ich auf steelbooks abfahre und diese Special Edition Kartons iwie ziemlich cool finde, hab mir die von NMS, Uncharted Trilogie, U4 und horizon auch gegönnt, da macht sich die vierte Box daneben auch schick - hoffe TloU, Days Gone und Detroit bekommen auch sowas). Bin gespannt drauf, wird lustigerweise mein erstes GoW das ich selbst spiele, abgesehen von den PSP Teilen, bin ja erst mit der PS4 selbst zu sony gekommen, vorher immer nur dabei zugeschaut :D


"Justice rains from above!" - Pharah
2  

Habs mir in der limited vorbestellt, die geht noch vom Preis und beinhaltet Steel- und Artbook. Die Collectors-Edition mit der Figur hat das Artbook nur als digitale Version und fand die auch ziemlich teuer.

Wird mein erster Kontakt mit der God-of-War-Serie, das nordische Setting sagt mir mehr zu, als das der alten Teile und die Gameplay-Videos, die ich gesehen habe, wirken nett. Hoffe allerdings, dass man nicht ausschließlich an die Axt als Waffe gebunden ist.

Und als Pappa kann ich mir vielleicht von Kratos noch ein paar Erziehungstipps holen ... höhöhö


I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.
0  

Resident Evil 4 und RE7 hat man auch als Reboot bezeichnet. Da wurde auch nicht die bisherige Story über Bord geworfen. Aber das Gameplay schon. So wie bei God of War eben.

Ich find das neue GoW auch interessant, ganz im Gegensatz zu den alten.


See you Space Cowboy
0  

Mal ein Beitrag auf DualShockers, der etwas mehr in die Tiefe geht und evtl für den einen oder anderen interessant ist:  Es geht um die Engine, die Quantic Dream für Detroit gebaut haben. Also ich bin ohnehin richtig heiß auf das Spiel, aber auch so ist das Gezeigte schon beeindruckend, finde ich. Hier der Link: Klick!

At GDC 2018 in San Francisco, Quantic Dream Lead Engine Programmer hosted a panel titled Clustered Forward Rendering and Anti-Aliasing in Detroit: Become Human, which DualShockers attended. A second panel by Gullarme Caurant and Thibault Lambert focused on the lighting tech used for the game.


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
1  

Playstation 5 Dev Kits sind ja schon bei den Entwicklern. Mittlerweile sieht es so aus als ob die nächstes Jahr vor oder zur E3 vorgestellt wird und im Herbst 2019 erscheint. 

Hier die aktuellen Gerüchte über die Hardware: https://wccftech.com/playstation-5-rumors-8-core-zen-cpu/

Dazu passt auch die Aussage von UBI Soft aus letztem Herbst: https://wccftech.com/playstation-5-next-xbox-2-years-away/

1  

Spiderman kommt am 7. September! Darauf freue ich mich schon :) 


"Justice rains from above!" - Pharah
0  

Bezüglich Spiderman bin ich noch skeptisch. Das sieht mir noch ein bisschen zu sehr nach Superhelden-Standardkost aus.


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Jerry schrieb:

Bezüglich Spiderman bin ich noch skeptisch. Das sieht mir noch ein bisschen zu sehr nach Superhelden-Standardkost aus.

Dann wäre es schon längst draußen.

Auf mich macht es den Eindruck eines guten Spiels als Superheldenkost :)

0  

Spielewelten über den Segas Yakuza Mastermind:


3  

Aktuelle Wertungen zu God of War:

IGN: 10/10

Destructoid: 10/10

Polygon: 10/10

GameInformer: 9.8/10

GamesRadar: 10/10

EasyAllies (ehemals Gametrailers): 10/10

GameSpot: 9/10


Scheint ein ganz heißer GotY-Anwärter zu sein.   



Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
1  

Du weißt schon, dass die Wertungen von Sony gekauft sind, ne?   


Hoppe, hoppe Reiter - wenn er fällt, dann died er.
0