@nibez: Den Hauptgrund für ein iPhone bekommst du jedoch nirgends sonst: iOS  wink.png

@Michi: 250 € sind natürlich knapp bemessen. Die 5S-Preise sind wieder merkbar angestiegen, nachdem sie kurzzeitig (um SE-Release rum) etwas günstiger waren. Für 250 € bekommst du das auf jeden Fall gebraucht, mit etwas Glück auch mit 32GB Speicher. Tiefer als das 5S würde ich jedoch nicht gehen. Das 5S wird auch mindestens noch die nächsten 2 Jahre mit Updates versorgt. (Vielleicht auch 3, da es bereits einen 64Bit-Prozessor hat).

Dennoch würde ich mir überlegen, ob du nicht doch noch 100€ draufzulegen möchtest, um zu einem 6er oder SE greifen zu können.

@Belphe: Beim 4er war sogar nach iOS 7 Schluss, beim 4S erst jetzt.

1  

nibez schrieb:

@Michi: Du fragst zwar nach Apple, aber dieser kleine Einwurf sei mir erlaubt. Wenn du dein Geld nicht unnötig aus dem Fenster werfen willst, guck dich lieber nach einem Huawei um. Du bekommst alles, was Apple und Samsung auch bieten, nur ohne die Marke bezahlen zu müssen.


250€ für ein fünf bis sechs Jahre altes und gebrauchtes Handy sind doch auch happig. Auch wenn das den Hass aber Apple-Fans auf mich zieht. Aber das ist ein Smartphone nach so langer Zeit einfach nicht mehr wert. Da zieht halt nur der Name bei solch einem irrationalen Preis.

Tatsächlich muss ich nibez hier zustimmen. Für das Geld bekommt man nagelneue Huaweis, die in Verarbeitung (Vollmetall), Design und Software viel von Apple klauen. Die Marke ist nicht "aufgregend oder sexy", Preis-Leistung umso mehr.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1  

Was McClane und Nibez sagen.

Wenn man sich nunmal nur einen (rostigen) Oldtimer oder einen neuen Kleinwagen leisten kann, dann sollte man das zuverlässigere nehmen. Bei Nfan & Bel hört man ja schon raus, dass mit deinem Geld höchstens 1 Jahr etwas angefangen werden kann oder du müsstest den Einsatz deutlich erhöhen.

Bei Huawei, wico und was weiß ich, bekommst du schon ein gutes Paket das in den nächsten 4-5 Jahren hält und du dir keine Gedanken um teure Adapter machen musst.


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Ken schrieb:

Bei Nfan & Bel hört man ja schon raus, dass mit deinem Geld höchstens 1 Jahr etwas angefangen werden kann oder du müsstest den Einsatz deutlich erhöhen.

Bei Huawei, wico und was weiß ich, bekommst du schon ein gutes Paket das in den nächsten 4-5 Jahren hält und du dir keine Gedanken um teure Adapter machen musst.

Ich sprach von mindestens 2 Jahren mit 'ner Tendenz zu 3 Jahren. Wo liest du da bitte ein "höchstens 1 Jahr" raus? Und ich bezweifle, dass ein Huawei-Handy 5 Jahre lang die aktuellste Software spendiert bekommt.

Das 5S gibt es aktuell übrigens bei mobilcom neu für 280€. Allerdings nur in der 16GB-Version: https://www.mobilcom-debitel.de/lp/sonntagskracher/

0  

Nintendofan schrieb:

Ich sprach von mindestens 2 Jahren mit 'ner Tendenz zu 3 Jahren.


Bei einem Handy das nicht im Budget liegt. Ein Handy das im Budget liegt (4er) klang eher nach -1 Jahr, aber ich wollte nicht unnötig flamen.

Da ich nun aber dabei bin: der Begriff Maximal scheint hier gänzlich unbekannt zu sein, da man gerne 150% vom max. möglichen anfängt Ratschläge zu geben, damit es ja ein Apple Produkt bleibt.



"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Ich will in die Welt von Apple einsteigen, nicht gleich das ganze Unternehmen kaufensmiley.png. Deshalb ist mir auch nicht mit einem "Discount-Handy" geholfen, sondern ich will einen angefressenen Apfel. Daher auch "nur" 250€ als Limit. Dann werde ich wohl Ausschau nach einem 5s halten. Danke für die Tips.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Ken schrieb:

Nintendofan schrieb:

Ich sprach von mindestens 2 Jahren mit 'ner Tendenz zu 3 Jahren.


Bei einem Handy das nicht im Budget liegt. Ein Handy das im Budget liegt (4er) klang eher nach -1 Jahr, aber ich wollte nicht unnötig flamen.

Das 5S liegt doch in seinem Budgetexpressionless.pngJa, das 4er zwar auch, aber das Teil ist über 6 Jahre alt und für 40€ zu haben. Macht also Sinn, das für seine Argumente heranzuziehen...

0  

Wo sind 280€ (dein Angebot oben)<250€?

Damit entfällt dies. Das nächst bessere ist dann ein 4 oder 4s und da wart ihr euch einig, dass es nicht mehr lange hält. Mehr hab ich nicht gesagt.

Eine Kostensteigerung von 12% mag zwar gering klingen, aber Michi hat ja nicht ohne Grund gesagt, dass er nicht bereit ist mehr als 250€ zu zahlen....


@Michi: wieso möchtest du in die Welt von Apple einsteigen? Gibts bald einen TV Sendung "Das Michi-Experiment"? smiley.png


"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Junge, machst du das eigentlich absichtlich? Wir haben schon mehrfach geschrieben, dass ein gebrauchtes 5S für 250€ locker drin ist und ihm genau zu dem Modell geraten. Ich habe ihm nur die günstigste Alternative für Neuware aufgezeigt.

Michi hat um Rat gefragt und ihm wurde geholfen. Da er sich was iPhones angeht scheinbar noch nicht so gut auskennt ist es nur selbstverständlich, dass man auch über den Rand hinausschaut und ihm sagt, was bei über 250€ möglich ist. Letzten Endes ist es mir egal, ob er sich für 40€ ein veraltetes Modell kauft, die angepeilten 250€ komplett in ein 5S investiert oder doch noch etwas tiefer in die Tasche greift. Ihm aber alles zu verschweigen, was über dem von ihm gesetzten Budget liegt, ist Quatsch.

PS: Zwischen iPhone 4S und 5S gibt es auch noch ein iPhone 5.

1  

Ken schrieb:

@Michi: wieso möchtest du in die Welt von Apple einsteigen? Gibts bald einen TV Sendung "Das Michi-Experiment"? smiley.png

Haha, ne dafür fehlt mir leider die Zeitwink.png. Ich habe jetzt schon ein paar Jahre Samsung-Handys gehabt und will einfach mal "die andere Seite" ausprobieren. Da viele auf Apple "schwören", muss da ja was dran sein. Deshalb der Blick auf´s IPhone.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Also ich würde es mir genauestens überlegen. Wie gesagt das Interesse Modell das in 2016 noch unterstützt wird ist das 5er. In 2017 fällt das ganz sicher raus. Ich könnte mir vorstellen das Apple nächstes Jahr zum 10-jährigem iPhone ich nochmal richtig was raushaut und Updated und dann mit dem "alten" bzw. "Klassischen" Design aufräumt und nur noch alles ab 6er iPhone weiterhin unterstützt wird (6, 6S, SE, 7 und 7S oder 8 je nachdem was sie machen). Apple bietet ja seit dem 7er das 5er auch nicht mehr auf der Homepage an und hat da schon Produktbereinigung betrieben. Deswegen bleib ich dabei das ich nur vehement vom 5(S) abrate, da der Support jetzt schon am Ende des Lebenszyklus angelangt ist. Das ist so als würdest du jetzt eine Wii U kaufen stuck_out_tongue_winking_eye.png Und wie gesagt für 350 € solltest du mit etwas Glück ein 6er bekommen können. Verzichte einfach auf die Todgeburt PS VR grin.png


Zur frage warum der michi da macht: er hat nun ein Alter erreicht wo die Pubertät vorbei ist und er erwachsen wird. Da passt dann ein samsung einfach nicht mehr. sunglasses.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Der Vorteil von allen Apple Geräten:

iOS ist halt echt supereinfach in allem. Wenn ich die Menüs von samsung un co. sehe ist das iOS echt übersichtlich und aufgeräumt. Sogar meine alten Eltern kommen ohne Probleme mit nem iPad bzw. iPhone parat. 

und zum Einstieg reicht ein 5er dicke. Selbst wenn du sehr günstig ein 4s bekommst. Wenns dich dann packt kannst du immer noch zu was höherem umsteigen, mit nem Vertrag oder sowas. 

Ich nutze jedoch kein mobiles Netz im iPhone(deswegen kann ich darüber nix sagen) . Zum telefonieren reicht mir ein normales tastenhandy. Ich nutz den smartdriss Kram nur zum wandertracking, Filmen, emails usw. 

Applesysteme sind echt toll, jedoch ist der Preis meist nicht angebracht. Die sind so teuer weil sie es sich leisten können. Und nur deswegen gibt es Leute die drüber meckern stuck_out_tongue_winking_eye.png

Aber unterm Strich bestes Betriebssystem, ob Smartphone oder Computer.( sich wünscht das ein applesystem auch auf nem windowsrecher laufen würde ohne so nen Riesen Aufwand heart_eyes.pngheart_eyes.png)


SO EIN DRISS!! Jaa Lach du nur, du Dämliches Pelzvieh!!! Liebesode an Hasi folgt wenn anständige Signaturen möglich sind.
0  

Ich verstehe die Preisdebatte nicht. Der Anschaffungspreis liegt auf Samsung Niveau. Aber wenn man es nach 24 Monaten verkauft bekommt man auch noch was dafür. Das ist wie beim Auto. Der Wertverlust von Mercedes, Audi, BMW ist nun mal auch geringer als bei Fiat oder Opel. Nehmt mein Beispiel:

iPhone 6 für 799 € gekauft. Ich bekomm 350 € wieder. Wertverlust 450 €. Auf 24 Monate verteilt sind das 18,70 € / Monat. Ich kenne Leute die Zahlen 25 € - 30 € fürs Handy im Monat an Miete. Jetzt habe ich fürs 7er 869 € bezahlt. In 2 Jahren krieg ich locker 400 € dafür. Wertverlust also wieder ca. 450 €.

Sollte nächstes Jahr wirklich ein 8er anstatt ein 7S kommen werde ich wieder upgraden. Mit dem Unterschied das ich wahrscheinlich noch über 600 € bekomme. In der Anschaffung liegt ein iPhone also gleich auf mit samsung und höher als diese ganzen no names wie Huawei und was es so gibt. Aber man muss die effektiven Kosten während der Nutzungsdauer sehen und da ist Apple sehr gut da wertstabil. Warum muss michi noch locker 250 € für ein 4 Jahre altes iPhone hinblättern? Man zahlt die Marke, diese ist es aber auch wert.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Und ich sitze hier und kann nur den Kopf darüber schütteln so viel für dummes Handy auszugeben. grin.png
Apple, Samsung, oder was auch immer.

iPhone 4S - 14€

locker nen scam/china fake (aber wozu gibt es Paypal!), aber wenn es wirklich ein funktionierendes (wenn auch sehr zerkratztes) iPhone ist, reicht es doch zum ausprobieren von iOS und danach kannst du dich dann ja nächstes Jahr immer noch aufs 7S stürzen oder so stuck_out_tongue_winking_eye.png


"Nintendo I've come to bargain"
1  

16 years of experience of sellings items On eBay und dann hat der Typ 10 Bewertungen. joy.pngjoy.pngjoy.pngthumbsdown.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:


Zur frage warum der michi da macht: er hat nun ein Alter erreicht wo die Pubertät vorbei ist und er erwachsen wird. Da passt dann ein samsung einfach nicht mehr. sunglasses.png

Ich bin bereits Familienvater und von der Pupertät meilenweit entfernt. Wenn ich deinen Mist hier manchmal lese, glaube ich, du hast geistig die Pupertät noch gar nicht erreicht. expressionless.png


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
3  

Naja es sollte deutlich werden das du halt auch mittlerweile ein "gehobeneres" alter erreicht hast. Und da passen halt Samsung Produkte nicht mehr ins Bild. wink.pngDas ist dann doch eher was für Teens. Im übrigen wenn du unzufrieden mit der geilsten Firma der Welt (neben Big N) sein solltest, kannst du ja noch den durchdrehenden Franzmann mimen. Er war wohl unzufrieden mit der abwicklung von Rückerstattungen. Schaden: 50.000 €


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Ein neuwertiges 4S hab ich sogar noch in der Schublade liegen^^ Such derzeit noch einen Anwendungsfall dafür.

0  

Nintendofan schrieb:

Ein neuwertiges 4S hab ich sogar noch in der Schublade liegen^^ Such derzeit noch einen Anwendungsfall dafür.

Wäre ein Anfangwink.png. Kannst mir ja via PN schreiben, falls du es loswerden möchtest.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

In der ganzen Diskussion wäre in der Tat einfach mehr Ehrlichkeit angebracht. Teilweise wird hier herumgewurschtelt.

"Ich kaufe Apple-Produkte, weil ich ein Fanboy bin. Der Preis ist mir ziemlich egal."

"Ich kaufe die Xbox, weil ich ein gottverdammter Xbox-Fanboy bin. Mir ist es eigtl ganz egal, was Sony macht, denn ich würde mir auch die nächste Xbox unbesehn kaufen.  Ich habe die Xbox für 500€ zum Release gekauft und muss mir halt auch Argumente zurechtlegen, die das für mich selber rechtfertigen."

Sowas könnte man gewiss auch einige Leute sagen hören! Mir fällt spontan nicht ein von wem, aber bestimmt! grin.png


Fanboytum ist ein absolut legitimes Argument. Und dass das bei einigen MArken extremer ausgeprägt ist, ist ja kein Geheimnis.



Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0