Phil ist wie der Vater aus dem Gleichnis des verlorenen Sohnes, der sein Erbe einforderte und sein Elternhaus verließ, um alles zu verprassen und wieder zurückzukehren, nur damit der Vater ihn mit offenen Armen wieder empfängt, ihn einkleidet und Speis sowie Trank reichte.

Er ist zu gut für uns alle.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
1