Ich hasse...

lege meine Hand nach 20 Jahren selbst nicht aufs Feuer. Jedenfalls verstehe ich nicht in welcher Form potus, egal wie du es deklinierst im Zusammenhang dazu stehen soll. 





McClane ist Gott.
0  

Man weiß einfach nie ob du einen trollen willst. stuck_out_tongue_winking_eye.png


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
0  

Tatze schrieb:

Man weiß einfach nie ob du einen trollen willst. stuck_out_tongue_winking_eye.png

Was will ich wohlwink.png

Die Abkürzung war mir neu, die Schlussfolgerung sehr ungewöhnlich. 

Übrigens, überraschenderweise könnte ich recht haben. 

Ein Link der mich bestätigt.


McClane ist Gott.
0  

Schützenfest... rage.png

Brauchtum in allen Ehren, aber ich habe das "Glück" von meiner Dachterasse quasi in Spuckweite zum Festplatz zu logieren. Ergo werde ich am heutigen "Feiertag" um 8:30 mit Blasmusik geweckt, anschließend ging es mit seichtem Schlagerpop zum Frühschoppen ab 10:30 einigermaßen erträglich los, aber spätestens seit um 12:00 Uhr der Rummel eröffnet hat kann ich es eigentlich nur drinnen oder im Suff ertragen!

Wahlweise Krawall-Bass-Dance, 70s Disco (ok, das geht ja) und Schlager im Wechsel mit Karaokeeinlagen. Und je höher der Pegel im Festzelt um so länger und schauriger die letzte Kategorie. Zum Glück hab ich keinen Brückentag und darf morgen arbeiten, ich glaub ich mach Überstunden! expressionless.png



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
2  

Das Forum ist wirklich tot, über ein Jahr ohne Hass zu sähen geht doch nicht   

Ich -> mein Leben


"Nintendo I've come to bargain"
3  

GF0P schrieb:

Schützenfest... rage.png

Brauchtum in allen Ehren, aber ich habe das "Glück" von meiner Dachterasse quasi in Spuckweite zum Festplatz zu logieren. Ergo werde ich am heutigen "Feiertag" um 8:30 mit Blasmusik geweckt, anschließend ging es mit seichtem Schlagerpop zum Frühschoppen ab 10:30 einigermaßen erträglich los, aber spätestens seit um 12:00 Uhr der Rummel eröffnet hat kann ich es eigentlich nur drinnen oder im Suff ertragen!

Wahlweise Krawall-Bass-Dance, 70s Disco (ok, das geht ja) und Schlager im Wechsel mit Karaokeeinlagen. Und je höher der Pegel im Festzelt um so länger und schauriger die letzte Kategorie. Zum Glück hab ich keinen Brückentag und darf morgen arbeiten, ich glaub ich mach Überstunden! expressionless.png



Du Ärmster. Bei der Mucke würde ich ebenfalls Überstunden schieben. Dance ist garantiert die aktuellste Future Trance rauf und runter gewesen. Nix mit den Heros meiner Jugend! Gary D. Dune, Interactive, RMB, Dj. Hooligan, und nicht zu vergessen: Extreme Trax - final fantasy. (Das Tranceteil Ever  ) Schlager, sicher wieder alles aktuelle und ein paar "Premieren". Das ist o.k, aber nur ohne Karaoke.(Hier und da höre ich auch mal "Bierzeltmucke") 70`s. Cool! Das Jahrzehnt meiner Geburt. Alice Cooper, Juliane Werding, Onklelz (Punkzeit) , AC-DC, Kraftwerk, Abba, Kiss...

Aber die 80`s scheinen ja wohl raus zu sein. Meine Kindheit gelöscht?


"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
1  

prog4m3r schrieb:

Das Forum ist wirklich tot, über ein Jahr ohne Hass zu sähen geht doch nicht   

Ich -> mein Leben


Ich werde Künftig wieder mehr Beitragen.

Ich hasse Updates.

Es gab früher mal eine Qualitätskontrollle. Ohne diese hat es kein Gerät oder eine Software auf den Markt geschafft. Heutzutage ist ja wirklich alles an moderner Technik ohne Updates nicht mehr nutzbar...



"Ungewiss die Zukunft ist, einzig du den Weg bestimmst."
2  

Webentwicklungs-Programmiersprachen.

Es ist einfach unglaublich, wie sehr diese modernen Programmiersprachen die Handschrift der linken Elite aus dem Silicon Valley tragen.

Konservative Programmiersprachen beschimpfen und beleidigen dich und sagen dir ins Gesicht, was du falsch gemacht hast.

"Guck mal da in Zeile 127 in der Datei Foo.cs - du Vollidiot arbeitest seit sechs Jahren in dieser Firma und weißt immer noch nicht, dass man auf einem IEnumerable ToList() aufrufen muss, damit man es mehrfach iterieren kann?"

"Welcher Hornochse vergisst im Jahr 2019 ein Semikolon?"

Aber wenn du den Fehler behoben hast ist alles wieder gut und ihr könnt zusammen ein Bier trinken gehen.

Progressive Programmiersprachen folgen dem Kredo: "Wenn du nichts Nettes sagen kannst, sage gar nichts". Fehlermeldungen sind von Natur aus unhöflich. Das geht ja allein deshalb nicht, weil sonst ein weißer Mann eine Fehlermeldung in einen Compiler einbauen könnte, die dann einer weiblichen Entwicklerin angezeigt wird - sodass er ihr indirekt mansplainen würde, wie sie zu programmieren hat. Von solchen veralteten Geschlechterrollen müssen wir uns dringend abwenden und nur noch Gilette-Rasierer kaufen.

Eine Webentwicklungs-Programmiersprache würde dir niemals einen Fehler anzeigen. Alles was du machst ist toll, alles kompiliert ohne Probleme. Du bist toll, du bist besonders; die, die dich kritisieren - das sind alles nur rechtsextreme Hater.

Du hast halt nur das Problem, dass deine Seite nicht mehr rendert und du vor einem weißen Browserfenster sitzt und nicht weißt, warum.

Aber hey, es ist ja deine Aufgabe, dich darum zu kümmern. Die Programmiersprache ist nicht deine Mutter und du bist nicht das Zentrum des Universums, dem man jede Kleinigkeit erklären musst. Du hast keinen Anspruch auf die Zeit der Compiler-Entwickler und kannst nicht erwarten, dass sie extra für dich eine Fehlermeldung einbauen. Wenn du ein guter Ally der Programmiersprache sein willst, besuche halt ein Seminar oder sowas.


  


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

7  

Ich feiere dich gerade so    


"Nintendo I've come to bargain"
0  

Uff, da musste was raus :D

Hatte letzte Woche einen Programmierkurs zum Erlangen von ersten Kenntnisse gehabt. Mal abgesehen davon, dass der jeden Tag nach der Arbeit von 17-20 Uhr ging und ich an einem Tag gar nichts hinbekommen habe, konnte ich deine genannten Vorteile nur bedingt erkennen :D

Vielleicht kommt das dann im Studium, das ich dieses Jahr endlich angehe. 

Ich werde berichten :'D

0  

Epischer Post :D
Ich muss das aber auch noch hinterherwerfen, sorry^^:

Wenn dir das Programmieren hingegen zu leicht fallen würde (und es am Ende noch Instant Respawns gäbe oder dergleichen), dann hättest du ja auch keinen Spaß dran.


This is where we build our future.
1  

Inwiefern ist das jetzt eine Eigenschaft von Websprachen(btw welche Websprache wird denn heute kompiliert? Ist doch alles mehr oder weniger js) ? Sprachen die normalerweise interpretiert werden wie Python zeichnen sich ja gerade dafurch aus, dass sie fast schon absrtig viel verzeihen.


Programmiere gerade js mit vue js. Und da sind Fehlermeldungen eigentlich oft aussagekräftig und nachvollziehbar(seg fault und null pointer exception lässt grüßen)


Bei „konservative“ Sprachen wie Java kotzt mich aber das Exception Handling an. Was soll der scheiß? Zerstört einwandfrei jede Lesbarkeit des Codes. Habe mal kurz in Elixir reingeschaut. Die „Let it crash“-Mentalität find ich echt sexy.

0