Ich hasse...


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Jerry schrieb:

Das Recht auf allgemeine Handlungsfreiheit schon mal auf jeden Fall. Darüber hinaus kann man auch ohne Probleme vertreten, dass es dem besonderen staatlichen Schutz von (Ehe und) Familie zuwiderläuft, den Kinderwunsch zu missachten.


Interessanter Einblick. Das mit dem Betreuungsverhältnis deckt sich mit den Berichten von befreundeten Lehrämtlern.


Jerry schrieb:

Unabhängig davon; darf ich fragen was du beruflich machst?

Selbstverständlich. Nach (abgeschlossenem) Studium der Rechtswissenschaften nun Politologie. Beruflich also lange im Bereich Selbstfindung tätig gewesen.

[/locked]

0  



You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Ich will ja jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, aber Schulnoten sind halt absolut egal. (Mit Ausnahme des jeweils letzten Jahres) Klar kann so ein Feedbackbogen in dem ein oder anderen Moment nützlich sein, aber ich verstehe das ganze gehabe darum nicht. Ich mein man kann locker 6 Jahre den Lehrern nicht im geringen zuhören (also wirklich nur quatschen und nie HAs)und einen Notenschnitt von 3,nochwas haben und später einmal "hinsetzen" und zumindest den Unterricht nicht stören. Zack 2,1. Wenn man meint dann noch etwas für die Schule machen zu müssen, dann noch besser.

Letztendlich ist die Note  für Studium (je nach Studiengang) komplett egal und wenn man eine Ausbildung möchte, dann ebenso (im Gegensatz zu den Fehltagen).


=> Inklusion ist kein Problem, solange diese speziellen Kinder angemessen betreut werden.



"wie lange dauert denn ein lichtjahr?" "bzw wie lange braucht licht, für ein Jahr?" -Tobsen, Astronom und Stoppuhr
0  

Ja. Die Notte ist völlig egal. Und der Numerus Clausus ist eine Erfindung der Lügenpresse...


McClane ist Gott.
1  

Diese Captchas mit den Straßenschilder Bildchen. Absoluter scheiß. Muss man immer neu machen. Zählen auch die Stangen? Zählt auch der 1mm Ausschnitt  im nächsten Kästchen?


See you Space Cowboy
0  

stimmt schon, dafür brauche ich manchmal auch ein paar Versuche mehrexpressionless.png


McClane ist Gott.
0  

Weibliche Kolleginnen, die auf eine Begrüßung meinerseits keine Reaktion zeigen, obwohl sie zu allen anderen (auch männlichen) Kollegen immer total freundlich sind.

Männliche Kollegen, die ein "Ja ich komme mit in die Mittagspause, muss aber vorher noch kurz auf Klo" als Chance sehen schnell irgendwohin abzuhauen, sodass ich nach zwei Minuten in ein leeres Büro zurückkomme und alleine Mittag machen darf.

Da bekommt man so ein bisschen das Gefühl, dass einen die Welt nicht haben will expressionless.png


Ach so, und Käse-Aufschnitt mit Rinde. Ist unpraktisch und bringt keinen Mehrwert, braucht also kein Mensch.


Passage into adulthood is often celebrated,

but as time goes by we realize what we have lost.

0  

Wirklich schadecry.png

Scheinst ja sympatisch zu sein, verstehe ich nicht wirklich. Naja, fixiere dich auf die Leute die dich mögen und viel Glück. Wird schon...


Zumindest für den Käse kann ich eine Lösung anbieten:

Kauf den Mist nichtwink.png


Edit: Deine Kollegen sind aber auch armselige Gestalten. Zumindest etwas Ehrlichkeit wäre angebracht. So sind sie aber eh keiner Beachtung deinerseits würdig.


McClane ist Gott.
0  

Ja, ist schon sehr feiges und respektloses Verhalten von denen. Sagt natürlich viel über die Personen aus.


See you Space Cowboy
0  

Die automatischen Updates von Windoof rage.png

Warum gibt es auch keine vernünftige Methode, diese abzuschalten?

0  

@Vyse: Hört sich nach Bank oder Unternehmensberatung an stuck_out_tongue_winking_eye.png

0  

JeWe schrieb:

Die automatischen Updates von Windoof rage.png

Warum gibt es auch keine vernünftige Methode, diese abzuschalten?

Hmm. Ich glaube das geht mit Shut up 10.


See you Space Cowboy
0  

den Besitzer des Nachbarhauses. 
Der Typ ist menschlich echt das Letzte. Wobei.. lustig ist er ja!
Er freut sich immer über die "Schlitzaugen" (Seine Worte) die bei ihm eingezogen sind, denn die sind ja so tolle Mieter. Aber wehe denen die füttern wieder unseren Kater! Er ist der Überzeugung sie wollen ihn anlocken und essen. Und das sagt er denen auch noch ins Gesicht. expressionless.png

Wer denkt davon ist auch nur ein Funken ausgedacht irrt... der Typ hat sie nicht mehr alle. joy.png


Aktuelle Spiele: Overwatch (Btag: Tatze#21613) || Destiny 2
2  

Geiljoy.png

Kennt jemand die Serie Wilfred? Sinngemäß übertragen:

Wilfred spricht zu Katzen:

"Ich lasse euch frei. Aber geht bloß nicht zu nah an den Typen im Chinarestaurant. Ihr wisst ja was Chinese machen! (Pause)

Sie verkaufen durchschnittliches Essen zu hohen Preisen!rage.png"


Naja, manche Leute sind halt absolut dämlich. Klar, weil auch bekanntlich jeder Deutsche, falls er ein Schwein sieht, es zu sich nach hause lockt und abschlachtet.


McClane ist Gott.
0  

Tatze schrieb:

den Besitzer des Nachbarhauses. 
Der Typ ist menschlich echt das Letzte. Wobei.. lustig ist er ja!
Er freut sich immer über die "Schlitzaugen" (Seine Worte) die bei ihm eingezogen sind, denn die sind ja so tolle Mieter. Aber wehe denen die füttern wieder unseren Kater! Er ist der Überzeugung sie wollen ihn anlocken und essen. Und das sagt er denen auch noch ins Gesicht. expressionless.png

Wer denkt davon ist auch nur ein Funken ausgedacht irrt... der Typ hat sie nicht mehr alle. joy.png

Dem PotUS gehört dein Nachbarhaus?! Durchsucht mal besser Seinen Arsch nach Wanzen! grin.pngjoy.png


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

GF0P schrieb:

Dem Getränk gehört dein Nachbarhaus?! 

 

Du musst dringend deine Lateinkenntnisse auffrischen!


McClane ist Gott.
0  

Müsste es richtig dekliniert nicht "Dem PotUI gehört dein Nachbarhaus?!" heißen?

Bin mir aber nicht sicher, habe nämlich so ziemlich alles vom Latein-Unterricht aus meinem Gedächtnis gelöscht sweat_smile.png

0  

Nö, das hab ich erfolgreich hinter mir gelassen, aber ich kann mich zumindest noch erinnern,  dass das Suffix US für maskuline Bedeutungen angewandt wird. 

Dementsprechend wäre die korrekte Übersetzung für potus "der, der getrunken hat"

Die Bedeutung 'Getränk' oder 'Trunk' hat das geschlechtsneutrale potio.

Im dass zu vertiefen müsste ich den Throm aus dem Regal nehmen, aber das kannst Du knicken!


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0