Xbox One

Bitte waaaaas? How to Survive 2 ist draußen? Ich habe Teil 1 auf der Wii U sehr gemocht. Und warum ist das Teil jetzt Exklusiv für Switch nicht angekündigt? rage.png


Ich kann echt nicht mehr so viel essen wie ich kotzen möchte. Die Switch wird definitiv die falsche Plattform für mich sein. Kein Resident Evil 7, kein How to Survive 2, kein Red Dead Redemption 2 und kein Batman Arkham: Apocalpyse. Vier Titel die ich sehr gerne spielen würde.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Tja, so ist das Leben. Auf Wii U hat es keine Sau gekratzt, die anderen Plattformen waren da wohl etwas geschickter. Jetzt kannst du dir ne XBOX kaufen oder auf HTS2 verzichten. That´s for the Nintendo-Haters.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

 Naja vier kommenden Titel bzw. 2017er Titel die ich jetzt schon abhaken kann. Wie soll das nur die nächsten Jahre werden? Zumal diese 4 Titel genau so viele Titel sind, wie ich derzeit für die Switch plane. Das ist doch ein scheiß Verhältnis. Auf jedes gekaufte spiel ein Spiel was ich nicht kaufen kann. rage.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Hol' dir doch echt eine Xbox One S, Bel. Die ist so günstig zu bekommen und sie beißt ja nicht^^. Dann kannst du Resi 7 und was weiß ich nicht alles zocken und du verpasst Spiele, die dich reizen, nicht mehr. Wie michi meinte: das kannst du dir auf der Switch eben abschminken. Evtl. bist du dann auch etwas entspannter drauf, wenn du, statt dich zu ärgern, was alles nicht kommt, einfach eine riesige Spieleauswahl auf der X1 hingeballert bekommst und dich auf ausgewählte Switch-Perlen freuen kannst.


ああ、いかに感嘆しても感嘆しきれぬものは、天上の星の輝きと我が心の内なる道徳律。
0  

Und erst die Abwärtskompi! Red Dead Redemption 1! Und, und, und!

Greatness Awaits! Ah, halt, das war die Konkurrenz.


JUMP IN!


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Auf keinen Fall. Wenn dann hol ich ne Scorpio. Aber an sich bin ich ja an nm, PC dran. Nur das dieser x-fach teurer ist. Aber mit der Switch werde ich wohl sowas von nicht glücklich werden. Das zeichnet sich jetzt schon richtig stark ab.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:

Auf keinen Fall. Wenn dann hol ich ne Scorpio. Aber an sich bin ich ja an nm, PC dran. Nur das dieser x-fach teurer ist. Aber mit der Switch werde ich wohl sowas von nicht glücklich werden. Das zeichnet sich jetzt schon richtig stark ab.

Wenn du eine Scorpio kaufst, dann gibt es von mir (aus einer Auswahl) ein Spiel dazu.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Du hast doch nur Digitalspiele und ich bin ja der Retailer. joy.png Aber das Thema ist eh noch sehr weit weg. Nur Tiny N zwingt mich ja förmlich dazu nun wieder über Alternativen nachzudenken. Leider kam ich ja auch überhaupt nicht mit Windows 10 klar. Egal was es wird, ich werde nicht meine Traumplattform haben. Der Reiz an einer potenten Konsole wäre aber das sie Spot günstig im Gegensatz zum PC ist, ich auf nem vernünftigen Bildschirm spielen kann und anstatt eines neuen PCs endlich mal echte Gedanken machen kann in Richtung iMac zu denken.

Aber der Gedanke den verhassten Feind, den ich über Jahre bekämpft habe, in mein Haus zu lassen ist ein komischer Gedanke. Aber der Feind meines Feindes ist mein Freund oder? Und Kimishima ist seit gestern das pure Böse rage.png


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Wenn du dir ne PS4Pro kaufst bekommst du von mir Resident Evil 7grin.png

edit: Aber nur wenn du die Switch stornierst...wir machen schließlich keine halben Sachen ;)


Remakes, Remasters...Thats for the Players
0  

Und auf Mario Odyssey verzichten? Der einzige wirkliche Kaufgrund für die Switch? Das ist ja das Problem. Vor der Wii U hatte ich immer zwei Plattformen und die ca. 30-40 Spiele pro Generation auf beiden aufgeteilt. Mit der U habe ich dann gemerkt wie angenehm es ist alles auf einer Plattform zu haben. Leider mit Abstrichen das ich das eine oder andere spiel verpasst habe. Rambo - The Video Game zum Beispiel. Wobei ich das gekauft habe aber ungezockt auf dem Stapel der Schande liegt. Nun mit der Switch sieht es stark danach aus, das die Abstriche eher größer anstatt geringer werden würden. Wie gesagt: die Resident Evil 7 Geschichte kotzt mich tierisch an da dies ein perfekter Starttitel hätte werden können. Andererseits will ich auch nicht mehr auf die Grafikkracher verzichten. Und da ich gerne Shooter zocke muss über kurz oder lang noch was anderes her.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Ab ins Retrogamingsweat_smile.png

Da gibt es genug Unschuldslämmer. SEGA wäre wohl als DAS BÖSE, keine Option, aber was ist mit Atari, Commodore oder SNK?


McClane ist Gott.
0  

Belphegor schrieb:

Du hast doch nur Digitalspiele und ich bin ja der Retailer. joy.png


Aber du tendierst zu einem PC? Finde den Fehler...


"That thing was much too big to be called a sword. Massive, thick, heavy and far too rough. It was more like a huge mass of Iron..."
0  

Warum? Für den PC gibt's doch nur Retailspiele!


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:

Warum? Für den PC gibt's doch nur Retailspiele!

Du meinst einen Retail-Code/CD in der Packung für den Download. 

Und ist ja nicht so das Valve mit Digital-Verkäufen Milliarden umsetzt.

Kennst also den PC Markt genauso gut wie den Konsolenmarkt.

2  

Das gabs glaub ich einmal mit dem Retailcode. Bei dem AddOn zu Command & Conquer - Alarmstufe Rot 2. Bin froh das sich das nicht durchgesetzt hat da ansonsten alle meine Retailspiele 1-3 Discs haben. Nichts mit runterladen. Nichts mit "Wenn Server down dann weg". Ich bin Eigentümer und Besitzer und kann damit machen was ich will. Inklusive Weiterverkauf.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0  

Belphegor schrieb:

Das gabs glaub ich einmal mit dem Retailcode. Bei dem AddOn zu Command & Conquer - Alarmstufe Rot 2. Bin froh das sich das nicht durchgesetzt hat da ansonsten alle meine Retailspiele 1-3 Discs haben. Nichts mit runterladen. Nichts mit "Wenn Server down dann weg". Ich bin Eigentümer und Besitzer und kann damit machen was ich will. Inklusive Weiterverkauf.

Nein, einen DL-Code in der Retail-Packung gibt es bei dem PC öfter.

Aktuelles prominentes Beispiel ist Mass Effect Andromeda.

Und das ist nicht nur ein EA "Problem".

Mass Effect Andromeda

Wer Retail sammeln möchte, ist auf Konsolen besser aufgehoben. 


1  

In nahezu jeder PC-Retail liegt ein Code, mit dem man das Spiel über den entsprechenden Client (Steam, Origin, UPlay, etc.) aktivieren muss. Danach ist der Code verbraucht.

Die Disc ist, wenn überhaupt, nur ein wertloser Datenspeicher. Manchmal ist sogar nur der Link zum entsprechenden Launcher drauf.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

Du hast seit der Wii U echt keine PC Spiele mehr angepackt oder? joy.png

Klar gibt es immer noch Spiele die auf x-DVDs kommen, aber zu 90% ist es eher "lade es dir runter!" und ob du es magst oder nicht, es wird nicht mehr besser.

Im ernst, hol dir ne Xbox One S... die Dinger werden mittlerweile für unter 200€ verschleudert und die kleine Grafikhure in dir ist keine (wahrscheinlich 400-500€ für die Scorpio bzw.) 1000€ (für einen PC) Aufpreis Wert stuck_out_tongue_winking_eye.png

Wirst schon nicht sterben, die Wii U Grafik hat dich auch nicht umgebracht.


"Nintendo I've come to bargain"
1  

Neuer Tech-Trailer aus der Alpha zu Sea of Thieves


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

Mein letztes gekaufte PC Game war Doom 2016 und das ist ebenfalls auf Discs. Genauso wie mein letztes Ihhh Ahh Game (Crysis 3). Klar liegt immer ein Key zum aktivieren bei. Aber die Spiele sind auf Disc und somit kann ich die auch in 20 Jahren noch installieren. Zumal jedes Game welches Steam benötigt auch offline Play bietet. Deswegen installiert man es ja. Wenn der Server ausfällt kann man die offline Modi (sprich den Singleplayer) weiterhin nutzen.

Und nein die Xbox S ist keine Alternative.


Mitglied im Breath of the Wild 100 % Club!!!
0