Xbox One

Jerry schrieb:

Die One scheint - abgesehen von den Downloads - einfach langsamer als die PS4. Die One braucht 49 Sekunden zum hochfahren und die Installation von Sunset Overdrive war wie gesagt SEHR langatmig, und vor 90% konnte ich nicht starten.

Das UI find ich noch sehr gewöhnungsbedürftig. Hoffentlich ist es wirklich nur das.


Also die PS4 ist auch nicht sooooo laut, aber eben deutlich lauter als die X1, die man wie Pro schon sagt, nach der installation garnicht mehr hört (wahrscheinlich daher die installation bei Sony schneller?).


Sunset Overdrive ist noch eins der älteren Spiele bei den neuen ist es besser aber immer noch länger als bei der PS4.


UI dafür deutlich besser als auf der PS4 und eigentlich auch nicht langsamer, daher die Frage ob du das aktuelle hast. Hochfahren kann man mit Schnellstartmodus enorm beschleinigen.


"That thing was much too big to be called a sword. Massive, thick, heavy and far too rough. It was more like a huge mass of Iron..."
0  

Wäre noch zu erwähnen das die Xbüx im Schnellstartmodus um die "kontinuierlich" 25W schluckt.

Dann lieber was warten beim hochfahren

Watn´n Driss.

Mein Pc hat dagegen nur 2 w


SO EIN DRISS!! Jaa Lach du nur, du Dämliches Pelzvieh!!! Liebesode an Hasi folgt wenn anständige Signaturen möglich sind.
1  

Die One ist schon eine Geile Kiste, und man muss das UI einfach mögen um damit klar zu kommen.

Meine höre ich fast grnicht, und Installation das dauert schon eine Weile da hat die Ps4 die Nase vorne, aber sonst sehe ich da keine Vorteile der Ps4.



1  

Vader schrieb:

Wäre noch zu erwähnen das die Xbüx im Schnellstartmodus um die "kontinuierlich" 25W schluckt.

Dann lieber was warten beim hochfahren

Watn´n Driss.

Mein Pc hat dagegen nur 2 w


nicht nur dass, auch ist im Schnellstartmodus permanent ein hochfrequentes surren zu vernehmen (trotz aktivierter) Laufwerk abschalten Funktion.

Mich stört die "Wartezeit" beim Starten auch nicht weiter, da mein AV-Receiver und Fernseher bei gleichzeitigem Anschalten fast ebenso lange brauchen, bis alles betriebsbereit ist.

Daher hab ich "Schnellstart" meistens nur an, wenn ich ein Spiel frisch installiert habe und größere Updates zu erwarten sind.

Zur Installation von Disk: Wenn man die Box vor der Installation offline schaltet ist diese in Nullkommanix abgeschlossen. Die Halo MCC-Installation hat so lediglich 15 - 20 min gedauert.

Die Installation aus dem Store geht ebenfalls flott zustatten, wenn auch nicht immer mit der vollen zur Verfügung stehenden Bandbreite. 90Mbit sind es i.d.R. allerdings schon und das ist jammern auf hohem Niveau. Es gibt schließlich leute, die froh wären, wenn sie überhaupt die hier "fehlende" Bandbreite als Anschluss zur Verfügung hätten.
Ich bin mit der Kiste mehr als zu frieden. Nutze der Gerät für Spiele, Filme (Amazon/Netflix) und TV (Zatoo). Den BD/DVD-Player benutze ich nicht, da die Box gegenüber einem herkömmlichen BD-Player deutlich mehr Saft zieht.

Der Mediaplayer hingegen ist komplett für den Arsch! Fotos im Hochformat werden Quer angezeigt. Je nach verwendetem Aufnahmemodus meiner Kamera sind die Bilder völlig verpixelt und die Zugriffszeiten auf die Bilderordner meines NAS sind völlig unakzeptabel! Da hat die X360 leider immer noch meilenweit die Nase vorraus.


Und zur Lautstärke: Im Betrieb höre ich die Kiste nicht. Manchmal, je Nach Disk, ist ein Laufwerksgeräusch zu hören, aber das ist auch schon alles!


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Das mit dem hochfrequenten Ton habe ich mit dem Netzteil der Xbox 360, weshlab ich sie immer vom Strom nehmen musste.


Kreuzritter der philschen Tafelrunde SCORPIO!
0  

Konoe schrieb:

UI dafür deutlich besser als auf der PS4 und eigentlich auch nicht langsamer, daher die Frage ob du das aktuelle hast. Hochfahren kann man mit Schnellstartmodus enorm beschleinigen.

Jetzt schon. ;) Den Schnellstartmodus muss ich erst noch finden...


Frisbeetarianism is the belief that when you die, your soul goes up on the roof and gets stuck.
0  

Jerry schrieb:

Konoe schrieb:

UI dafür deutlich besser als auf der PS4 und eigentlich auch nicht langsamer, daher die Frage ob du das aktuelle hast. Hochfahren kann man mit Schnellstartmodus enorm beschleinigen.

Jetzt schon. ;) Den Schnellstartmodus muss ich erst noch finden...

In den Einstellungen findest du in "Energie und Start" die Energieoptionen. Da kannst du auf "schnelles Hochfahren" schalten. Vorteil: Deine Konsole ladet alles runter, was du in Auftrag gibst. Ist ganz praktisch, wenn man ein großes Update oder ein Spiel ziehen möchte. Nachteil: Das Teil frisst ganz schön Saft.

Meine X1 ist auf jeden Fall flüsterleise im Gegensatz zur PS4, die ich vorher hatte. Kann aber auch nur Zufall sein.


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Beim Aufräumen sind mir vorhin ein paar von denen hier in die Finger geraten:

Schwingungsdämpfer für die Waschmaschine. Da steht jetzt die Box drauf und man hört gar nichts mehr! 

Durch die größere Bodenfreiheit wird die Wärme besser abtransportiert und der Lüfter muss weniger ackern.


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
0  

Vader schrieb:

Wäre noch zu erwähnen das die Xbüx im Schnellstartmodus um die "kontinuierlich" 25W schluckt.

Dann lieber was warten beim hochfahren

Watn´n Driss.

Mein Pc hat dagegen nur 2 w

Wenn wir uns über schnelligkeit von Autos unterhalten kommst du auch damit, dass ein Trabant auf 100km weniger verbraucht als ein Porsche? 


"That thing was much too big to be called a sword. Massive, thick, heavy and far too rough. It was more like a huge mass of Iron..."
0  

Konoe schrieb:

Wenn wir uns über schnelligkeit von Autos unterhalten kommst du auch damit, dass ein Trabant auf 100km weniger verbraucht als ein Porsche? 

Als wäre Vaders PC um eine Größenordnung weniger leistungsstark als die Xbox One? Glaub ich eher nicht 


This is where we build our future.
1  

Väda hat doch bestimmt ihre One in den PC eingebaut, um die optimale PC-Konsole zu haben ;)


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

blither schrieb:

Väda hat doch bestimmt ihre One in den PC eingebaut, um die optimale PC-Konsole zu haben ;)

Hätte Väda ihre One in den PC eingebaut wäre es nu ein Kühlschrank um den Alk zu kühlen..

Genug Rechenleistung um die Temperatur konstant zu halten ist ja Vorhanden.. 


"The Show Must Go On..., NplusX"
1  

Na, schon gelesen? Microsoft soll laut einem Insider (sorry, aber dieses Unwort kommt in letzter Zeit zu häufig vor) an einer neuen XBOX arbeiten, welche mit der 5-fachen Power einer PS4 daherkommen soll. Ankündigung zur E3, Release 2017.

Halte ich persönlich für ziemlichen Quatsch und würde mich als X1-Käufer ganz böse vor den Kopf stoßen.

http://www.eurogamer.it/articles/2016-05-03-news-videogiochi-insider-conferma-esistenza-di-xbox-next


"La historia me absolverá" - Fidel Castro
0  

Wenn jemand eine Konsole bauen würde, die man später mit besserer Hardware nachrüsten könnte, das wäre mal sinnvoll. Dann müssten die nicht alle futz lang ne aufgepimpte version rausbringen nach kurzer Zeit, um zB. VR driss zum laufen zu bekommen


SO EIN DRISS!! Jaa Lach du nur, du Dämliches Pelzvieh!!! Liebesode an Hasi folgt wenn anständige Signaturen möglich sind.
2  

Ach ich halte auch nix davon mit den neuen aufgebohrten Konsolen die kommen sollen, alla Ps4 Neo und jetzt noch einen neue One (was ich nur für ein Gerücht halte) kann mir nicht vorstellen das da eine neue kommt.

Phil Spencer hat klar gesagt das er von sowas garnichts hält, ok die meinung ändern sie ja mal schnell die Herren, aber ich hoffe es kommt nicht so!

Ich verstehe den Sinn darin einfach nicht, machen die sich nicht vorher Gedanken das sie VR rausbringen, und dafür bestimmte Vorraussetzungen brauchen.Ich hoffe Microsoft springt nicht auf den Zug auf.

0  

Erst wird die Xbox Exklusivität von Quantum Break gekippt... jetzt kommt Forza 6 für PC!

Ob das so schlau ist Microsoft?


You should always waste time when you don't have any. Time is not the boss of you.
1  

Das ist doch schon lange bekannt.

Forza für PC ist aber nur F2P-Titel ohne Online-VS-Modus. Insofern eine sehr halbherzige Umsetzung, die sich MS hätte sparen können.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
0  

GF0P schrieb:

Erst wird die Xbox Exklusivität von Quantum Break gekippt... jetzt kommt Forza 6 für PC!

Ob das so schlau ist Microsoft?

Das Quantum Break (irgendwann) einen PC Port bekommt war eigentlich klar, aber ja, Microsoft tut der Xbox wirklich keinen gefallen... zumindest sehe ich in der nächsten Generation wirklich absolut keine Gründe mir wieder eine Xbox zu holen, es erscheinen ja dann eh ALLE (relevanten) Exklusivtitel auch für den PC.


"Nintendo I've come to bargain"
0  

prog4m3r schrieb:

GF0P schrieb:

Erst wird die Xbox Exklusivität von Quantum Break gekippt... jetzt kommt Forza 6 für PC!

Ob das so schlau ist Microsoft?

Das Quantum Break (irgendwann) einen PC Port bekommt war eigentlich klar, aber ja, Microsoft tut der Xbox wirklich keinen gefallen... zumindest sehe ich in der nächsten Generation wirklich absolut keine Gründe mir wieder eine Xbox zu holen, es erscheinen ja dann eh ALLE (relevanten) Exklusivtitel auch für den PC.


Mir ist es egal, ob die Spiele auch auf PC erscheinen. Auf Konsole spielt es sich einfach gemütlicher, auch wenn man technisch einige Abstriche machen muss. Und wenn im Gegenzug in der nächsten Generation mehr PC-Spiele auf Xbox erscheinen, ist das ein sehr guter Effekt.


Happy Birthday Xbox! Celebrating 15 Years of Xbox Gaming!
1  

Also wenn dann noch crossplay geht vom PC zur Xbox, wäre doch klasse. Bin eh dafür Win10 und Xbox mehr zusammenzulegen/vernetzen zu können. Und spielestreaming vom PC zur box

Nur die wenigsten Leute die nen PC haben, holen sich ne Xbox wegen den exclusivtiteln. Ich seh da jetzt kein Problem drin. 


SO EIN DRISS!! Jaa Lach du nur, du Dämliches Pelzvieh!!! Liebesode an Hasi folgt wenn anständige Signaturen möglich sind.
1