Zusammenfassung von Pokémon Direct: Pokémon Tekken auch für Switch, UltraSonne & UltraMond für 3DS

Von Tim Herrmann am 06. Juni 2017

Nintendo hat eine Sonderedition von Pokémon Tekken für Nintendo Switch angekündigt: Pokémon Tekken DX. Außerdem bringt man Sonne und Mond leicht verändert noch einmal für den Nintendo 3DS auf den Markt. Alle Details und erste Infos gibt's hier.

Zum letzten Mal hat Nintendo im Februar 2016 eine Pokémon Direct ausgestrahlt, damals kündigte man recht überraschend Pokémon Sonne und Pokémon Mond für den Nintendo 3DS an. Die heutige Direct-Sendung brachte hingegen im Wesentlichen eine Neuauflage von Pokémon Tekken, das es schon für Wii U gab.

Tsunekazu Ishihara, Pärsident der Pokémon Company, kündigte die Portierung, die um einige neue Inhalte erweitert wird, als Pokémon Tekken DX an. Sie erscheint im 22. September 2017 und bietet unter anderem fünf neue Pokémon, mit denen man im Rahmen des 3D-Arena-Prüglers kämpfen kann: Darkrai, Scherox, Impoleon, Glibunkel, Silvarro.

Gleichzeitig arbeitet GameFreak an zwei Extra-Editionen von Pokémon Sonne und Mond - UltraSonne und UltraMond heißen sie, erscheinen aber nur für den Nintendo 3DS und nicht für Switch. Junichi Masuda von Entwickler GameFreak erzählt: "Die beiden neuen Editionen erzählen eine alternative Geschichte im gleichen Universum und beinhalten einige neue Pokémon." Sie erscheinen am 17. November 2017 für den Nintendo 3DS.

Darüber hinaus veröffentlicht Nintendo die Goldene und die Silberne Edition vom GameBoy Color am gleichen Tag wie Pokémon Tekken DX für die Virtual Console des Nintendo 3DS.

Schreibe einen Kommentar:

42 Kommentare:


neuerUser
vor 4 Jahren | 1
Ok, kein Kaufgrund für die Switch.

treib0r
vor 4 Jahren | 0
Zumindest für dich und mich nicht. Im USK6 Bereich schon.

treib0r
vor 4 Jahren | 0
Gääääääääähhhhnnnnnnnn........... wieder so eine aufgewärmte Semmel. Den Verkaufszahlen wird es aber sicherlich gut tun.

McClane
vor 4 Jahren | 3
Nintendo hat Lust auf's Geldverdienen bekommen.

treib0r
vor 4 Jahren | 0
Wen wundert´s? Immerhin ist deren Marketingabteilung auf den Geschmack toller, nein, romantischer und so auch in der Realität auffindbaren Situationen gekommen, wo möglichst viele hippe Ü20 Männlein/Weiblein ihrer Passion nachgehen können. Die Kohle muss wieder reingeholt werden.
Immerhin motiviert mich dieses Video dazu, mal wieder Urlaub in Asien zu machen.
blither
vor 4 Jahren | 0
Nintendo hat anscheinend keine Lust auf Geldverdienen.

Belphegor
vor 4 Jahren | 0
Joar und damit machen sie sich so unbeliebt wie noch nie. Schlimm welche Entscheidungen derzeit unter der Kimishima-Führung getroffen werden


michi1894
vor 4 Jahren | 0
Ein Glück haben sie den Mist nicht zur E3 gebracht. Dann zwei Mario-Trailer mehr...

Hakuo
vor 4 Jahren | 1
WTF war das denn?
8 Minuten sinnlos verschwendet :D
Eine Neuauflage, deren Boni WiiU Besitzer mal wieder nicht sehen werden. Dann Pokemon Sonne/Mond 2 (ich denke mit schaudern an Schwarz/Weiß 2 zurück).
Und dann ein VC-Titel?

Schwach Nintendo :D
Mal sehen ob die e3 es schafft kaufgrunde für die switch zu liefern.

Knusel
vor 4 Jahren | 0
Ist jetzt nicht der Knaller...
Aber schauen wir mal ... wenn Pokemon Teken deutlich mehr Inhalt bekommt als auf der wii-u würde ich es mir näher anschauen

GameOver
vor 4 Jahren | 1
Irgendwie... unspannend. Der 3DS bekommt also "neue" Games in der gleichen Welt wie Schwarz 2/ Weiß 2, die Switch mal wieder was aufgewärmtes aus der Wii U-Mikrowelle. Gut, dann brauch ich immer noch keine ;)

Matthew1990
vor 4 Jahren | 3
Okay. Ich halte fest: Wir haben eine neue Konsole seit März. The Legend of Zelda und Mario Kart zogen gut. Jetzt kommt eine Nintendo Direct raus... und präsentiert eigentlich richtig geile Pokémon Spiele: Ultra Mond und Ultra Sonne.... FÜR DEN 3DS!?!?! Stattdessen scheißen sie SO auf die Switch mit einem Pokken-Port?
Ist die Switch die Deluxe-Version der Wii U oder wie?

Ich fange langsam an zu überlegen, ob ich meine Switch wieder abgebe und mein 3DS wieder raus krame...

Clessidor
vor 4 Jahren | 5
240p Masterrace!

Denios
vor 4 Jahren | 1
nicht sehr überraschend :D Pokken Switch ist halt mit dem lokalen Multiplayer to go schon cool (nur interessiert mich leider das Spiel nicht). US/UM hätte man ruhig auch gleichzeitig in HD auf die Switch bringen können...

Gast
vor 4 Jahren | 0
Das wäre wohl zu viel Arbeit für Nintendo gewesen, aus Pixelbrei noch mehr Pixelbrei zu erstellen.

eggi
vor 4 Jahren | 0
Das Spiel nach dem keiner verlangt hat... Aber Nintendo weiß anscheinend besser was die Leute wollen.

TraxDave
vor 4 Jahren | 0
Naja...nicht enttäuschend, aber auch nur, weil der magere Inhalt zu erwarten war.
Schade, dass es wieder keinen Pokémon-Hauptteil für eine (offizielle) Heimkonsole gibt. Pokkén hingegen ist eigentlich ein wirklich lustiges Spiel, auch die neuen Kämpfer finde ich gut ausgewählt auf den ersten Blick, nur besitze ich schon die Wii U Version.

nibez
vor 4 Jahren | 1
Pokkén war ein nettes Kampfspiel und funktioniert super im lokalen Multiplayer, also perfekt für die Switch. Für einen Kauf bräuchte ich aber noch mehr Inhalt für Einzelspieler.
UltraMondSonne ist etwas enttäuschend, auch wenn ein Release auf 3DS abzusehen war. Das "Ultra" im Namen soll verdient sein? Hoffentlich geht es nicht noch mehr um die schrecklichen Ultrabestien. Andererseits waren Schwarz2/Weiß2 ziemlich genial, wenn sie das nochmal hinbekommen, will ich mich nicht beklagen.

Belphegor
vor 4 Jahren | 1
Ach was hab ich es nicht vorher von den Dächern gepfiffen. Als ob Nintendo den gut laufenden 3DS nicht weiter Supporten würde und die dahin siechende Switch pushen würde. An sich war doch vorher klar das KEIN Sterne fürvdie switch kommen wird!

Matthew1990
vor 4 Jahren | 3
Nun, dich hatte Pokémon doch nie interessiert, daher kann es dir eigentli- ach, so, stimmt! Gegen die Switch bashen. Na, die Chance hätte ich mir auch nicht nehmen wollen. :P
Belphegor
vor 4 Jahren | 0
Nur weil mir manche Titel egal sind darf ich ja wohl noch ne Meinung haben. Die lass ich mir auch von nichts und niemanden nehmen und jeder Port ist schlecht für die Switch. So wie jedes Game das nicht erscheint (hust 3rd Party hust) und jedes abgespeckte Spiel ist ebenfalls schlecht (hust FIFA hust). Es gibt an sich keinen einzigen guten Grund für das Gerät.

Enigma22
vor 4 Jahren | 0
@Belph
"So wie jedes Game das nicht erscheint (hust 3rd Party hust) und jedes abgespeckte Spiel ist ebenfalls schlecht (hust FIFA hust). Es gibt an sich keinen einzigen guten Grund für das Gerät."

Die Worte lese ich wohl, doch irgendwie - ich kann mir nicht helfen - denke ich dabei zu allererst gar nicht an die Switch, sondern...


Slash-Kamei
vor 4 Jahren | 1
Hahahahahahahahahaha ich lach mich tot!!!
Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Ich habe es fast genau so vorhergesehen.

Gast
vor 4 Jahren | 0
Für den Massenmarkt werden diese unterdurchschnittlichen Spiele wohl mehr als genügen, aber für dieses Jahr habe ich keine Hoffnung mehr. Auf der E3 werden sicherlich auch nochmal mehr aufgewärmte Wii U-Aufgüsse gezeigt. Ein Metroid steht höchstwahrscheinlich sowieso in den Sternen und für ein neues triple-a Spiel, fehlt Nintendo ohnehin jegliche künstlerische und kulturelle Inspiration.
Nintendo könnte das Ghibli-Studio der Videospielwelt sein, dessen Produkte sowohl jüngeren als auch älteren in Erinnerung bleiben würden. Ach ich wiederhole mich andauernd. Saraba Nintendo!

Matthew1990
vor 4 Jahren | 1
"Ein Metroid steht höchstwahrscheinlich sowieso in den Sternen", weil auch kein Pokémon Stars angekündigt wurde? *ba dam ts* :D
Naja, letzte Hoffnung liegt bei mir auch auf der E3, ansonsten muss ich wohl bis nächstes Jahr damit zufrieden kommen, dass du nicht ganz Unrecht hattest. :D
Belphegor
vor 4 Jahren | 0
Und was soll nächstes Jahr noch kommen? Zelda, Mario Kart, Splatoon und Mario sind durch. Endlich ein neues Mario Kart kommt wohl in dieser gen nicht mehr. Genauso wie noch ein großes Zelda. Vielleicht kommt noch ein 2D Mario. Aber ansonsten? Die üblichen verdächtigen irgendwann mal (DK, Animal Crossing, Mario Party, Kirby etc.). Naja Ende des Jahres kommt X Scorpio und nächste Woche wird die PS5 angekündigt. Nachdem Apple gestern den iMac Pro für 4.999 $ ankündigte, werde ich wohl auf ne Zweitkonsole ausweichen. Bzw. Erstkonsole. Die Switch ist ja schon nur zweite Wahl.

Matthew1990
vor 4 Jahren | 0
@Belphegor
"Die üblichen verdächtigen irgendwann mal (DK, Animal Crossing, Mario Party, Kirby etc.)" - Das alleine ist schon mehr als auf der Wii U, da es Animal Crossing nicht gab. :D

Gast
vor 4 Jahren | 0
@Belphegor

"Und was soll nächstes Jahr noch kommen?"

Ich hoffe stark auf Xenoblade 2. Wäre mein einziges Kaufargument für eine Switch, und nur wenn das Spiel auch tatsächlich gut sein sollte, ansonsten wird dies die erste Konsole, die ich mir von Nintendo nicht kaufe.

@Matthew1990

"...ansonsten muss ich wohl bis nächstes Jahr damit zufrieden kommen, dass du nicht ganz Unrecht hattest. :D"

Ich weiß das sehr zu schätzen! :-)

michi1894
vor 4 Jahren | 0
@Bel: ne anständige Zweitkonsole gab es heute für 186€. Da kannst du alles Spielen, was dein Herz begehrt.

JeWe
vor 4 Jahren | 0
@Matthew1990: Stimmt, das Gerücht über Pokemon Stars (für Switch) hat sich damit wohl als falsch heraus gestellt :'(
@Belphegor: Du meintest doch erst vor kurzem, du wärst kein Nintendo-Only? Wie ist dies mit der Switch als einziger aktuellen Konsole möglich, oder bist du die letzte Zeit auf PC ausgewichen?

Belphegor
vor 4 Jahren | 0
Da ich seit Jahren meinen PC nicht upgegraded habe ist die Switch die einzige Konsole derzeit. Mit ein Grund warum mir der Spielemangel und die ganze Porterei richtig trifft. Bin aber dran mir ne ordentliche Erstkonsole zu kaufen. Nur muss Sony noch zeigen was sie gegen die Scorpio in Petto haben. Aber der PC, Ninty Only wechselt ins Feindeslager und ob mich Nintendo da jemals wieder rauskriegt?


NaIzE
vor 4 Jahren | 1
Wieder ein Exklusivtitel weniger für die WiiU. Den Trailer haben die doch nur gedreht, damit man auf ein 10 min Video kommt.

KilledGamer
vor 4 Jahren | 0
Pokémon selbst ist keine Marke, die mich sonderlich interessiert, keines der Hauptspiele konnte mich recht fesseln (hab es mit X, Alpha Saphir und kürzlich nochmal mit Mond probiert), aber gegen Pokémon Tekken habe ich nichts einzuwenden. Gegen einen guten Brawler habe ich nie was einzuwenden :-)

JeWe
vor 4 Jahren | 0
Hm, fand das Gezeigte jetzt auch nicht prickelnd.
Verstehe nicht, weshalb sie SM2 nicht auch für Switch angekündigt haben. Wir haben zwar kaum etwas gesehen, ich hatte jetzt allerdings nicht den Eindruck als hätte sich so viel wie zwischen SW und SW2 geändert.
An Pokemon Tekken DX bin ich jedenfalls nicht interessiert.

Der R
vor 4 Jahren | 0
Ich fand die Direct vorhersehbar. Und sollten sie tatsächlich ein Pokemon für die Switch bringen wären sie schön blöd gewesen, dass nicht erst am 13. Juni zu zeigen!

JeWe
vor 4 Jahren | 0
Ultra Sun DX & Ultra Moon DX for Switch confirmed ^^

...wobei, wird wohl doch eher Pokemon Rumble DX :'(

Pogopuschel
vor 4 Jahren | 0
Im ersten Moment wirkte es auf mich einfach absurd lächerlich, als ich hier die Zusammenfassung gelesen habe (die Direct noch nicht angeschaut).
Einfach absurd lächerlich, dass Nintendo das, worauf so viele hoffen, wiedermal nicht macht und letztlich dann "nur" das herauskommt, was die meisten erwartet (oder teils eher befürchtet) hatten.

Allerdings muss ich (bin großer Pokémonfan) auch sagen, dass Nintendo ja nicht wirklich - wenn dann - jetzt unbedingt Sonne/Mond in irgendeiner Form für Switch bringen muss. Vielleicht werkelt man ja sogar doch noch an einem anderen Pokémon-RPG für Switch, wobei ich hierauf nicht wirklich zu hoffen wage. Wenn, dann glaube ich sowieso nicht so schnell an ein Spiel der Hauptreihe für Switch. Vielleicht eine etwas andere Art von Pokémon-RPG.

Man muss aber auch eines Bedenken: Nintendo hat auch auf den Handhelds noch nie ein Pokémon-RPG zeitnah nach dem Handheld-Launch veröffentlicht, um damit den Handheld zum Start zu puschen. Am schnellsten erhielt der GBA seine ersten Pokémon-Spiele und hier dauerte es auch immerhin ugf. 2 Jahre, bis diese erschienen. In Japan waren es 1 Jahr und 8 Monate, in Europa mehr als 2 Jahre.
Ich habe deswegen schon länger das Gefühl, dass Nintendo Pokémon nicht sofort zum Konsolenlaunch "verpulvern" will, sondern einfach auch so auf einen guten Launch hofft, um später dann mit den Pokémon verkaufszahlenmäßig ordentlich abräumen zu können, nachdem Konsole/Handheld sich schon ein paar Mio. mal verkauft haben.
Das ist zumindest mein Gefühl. Ob das klug oder dumm ist, will ich nicht bewerten.

RickGrimes
vor 4 Jahren | 2
Ich habs ja schonmal gesagt der Name Switch wurde falsch gewählt, die Konsole hätte Nintendo Portable heißen sollen. Und immer noch bin ich froh keine Switch gekauft zu haben. Und immer noch sieht es danach aus das Nintendo keinen Pfennig mehr an mir verdient. Ich such mir n neues Hobby.

Belphegor
vor 4 Jahren | 0
Willkommen in meiner Welt. Wobei ich ja noch amiibo kaufe ;-)))
Slash-Kamei
vor 4 Jahren | 2
@RickGrimes Genau Nintendo PORTable. Guter Name. Aber nicht wegen des rumtragens und zockens jeder Zeit sondern weil sowieso nur Wiiu PORTs erscheinen. For the players :D

RickGrimes
vor 4 Jahren | 1
Ich hab mal irgendwo hier im Forum meine Paint Skills spielen lassen und aus dem Switch Logo ein Portable Logo gemacht. Es ist immer noch aktuell =D


blither
vor 4 Jahren | 0
Ich finde es schade, und kann nicht nachvollziehen, warum Nintendo nicht zumindest eine Parallelveröffentlichung vieler 3DS-Spiele anstrebt.

Vom Spieleangebot insgesamt (bis zum Sommer) bin ich sehr zufrieden. Aktuell 30 Spielstunden bei FE Echoes. Nächste Woche erscheint ARMS, und im Juli geht's mit Splatoon 2 für Switch weiter. Für 3DS warte ich auf Ever Oasis und Hey! Pikmin.

Beide Spiele würde ich auf Switch bevorzugen, aber spielerisch sind diese auf 3DS sicherlich nicht schlechter.

Für mich ein tolles Line-Up bis zum Sommer!